Lucha Underground #4.15 Ergebnisse & Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA (19.09.2018)

StableGuy

Moderator
Teammitglied
Lucha Underground #4.15
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 19. September 2018


Die Show beginnt mit dem obligatorischen Rückblick auf die Geschehnisse der letzten Wochen, bevor wir von den Kommentatoren Vampiro und Matt Striker zur heutigen Show willkommen geheißen werden. Die beiden stellen uns sogleich die beiden Hauptkämpfe des heutigen Abends vor, ein Gift of the Gods Title Match zwischen El Dragon Azteca Jr. und Marty The Moth, sowie ein 3-Way Dance of Destruction zwischen Pentagon Dark, King Cuerno und Mil Muertes um die Lucha Underground Championship.

Zu Beginn der Show kommt es jedoch zunächst zu einem Singles Match zwischen Fenix und Aerostar, die nach den Geschehnissen der letzten Woche noch eine Rechnung zu begleichen haben.

1. Match
Singles Match
Fenix gewann gegen Aerostar via Pin nach dem Black Fire Driver.
Matchzeit: 06:19

Nach dem Match redet die am Ring anwesende Melissa Santos auf Fenix ein und sagt, dass er nicht er selbst sei. Sie scheint ihn zunächst auch zu erreichen, doch dann verlässt er den Ring und schnappt sich Melissa. El Dragon Azteca Jr. erscheint und geht dazwischen, was Fenix aber endgültig zum ausrasten bringt. Er schlägt auf El Dragon Azteca Jr. ein und verpasst diesem schließlich den Black Fire Driver auf den Boden der Halle.

Nachdem Fenix die Halle verlassen hat, kommt Antonio Cueto zum Ring und erklärt, dass er eigentlich an El Dragon Azteca Jr. geglaubt habe, nachdem dieser angekündigt hat seinen Gift of the Gods Title bis Ultima Lucha IV zu verteidigen. Doch wie auch immer, da El Dragon Azteca Jr. nach der Attacke von Fenix nicht mehr kämpfen kann, nimmt er ihm den Titel mit sofortiger Wirkung ab. El Dragon Azteca Jr. möchte dies aber nicht wahrhaben und erklärt, dass er auch mit starken Schmerzen gegen Marty The Moth antreten werde. Antonio Cueto ist von dieser Haltung sichtlich beeindruckt, fängt sich aber sogleich wieder und veranlasst, dass das Match umgehend gestartet wird.

2. Match

Gift of the Gods Championship
Singles Match
Marty The Moth gewann gegen El Dragon Azteca Jr. (aka Rey Horus) (c) via Pin nach einem Implant DDT. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 04:43

Außerhalb der Halle sehen wir nun Paul London, der zu Killer Kross kommt und diesem mitteilt, dass er die anderen Mitglieder des Rabbit Tribes geopfert hat, um ihn zu beeindrucken. Nach kurzer Bedenkzeit fordert dieser Paul London auf, dass er ihn zum Lucha Underground Temple führen möge, denn er habe eine Idee.

Im Lucha Underground Temple ist es dann auch schon Zeit für den Main Event des heutigen Abends.

3. Match

Lucha Underground Championship
3-Way Dance of Destruction
Pentagon Dark (c) gewann gegen King Cuerno (aka El Hijo del Fantasma) und Mil Muertes via Pin an King Cuerno nach einem Package Piledriver.
Matchzeit: 06:03

Während Pentagon Dark seine erfolgreiche Titelverteidigung feiert, erscheint Marty The Moth und attackiert ihn hinterrücks. Er schlägt auch mit dem Lucha Underground Title auf Pentagon ein, verpasst ihm schließlich einen Implant DDT und lässt auch noch einen Curb Stomp folgen. Daraufhin erscheint Antonio Cueto und teilt uns mit, dass Marty The Moth in der vergangenen Woche eine hervorragende Idee hatte und der Gift of the Gods Title von nun an auch mit sofortiger Wirkung eingecasht werden kann. Deswegen heißt es jetzt Pentagon Dark vs. Marty The Moth um die Lucha Underground Championship!

4. Match

Lucha Underground Championship
Singles Match
Marty The Moth gewann gegen Pentagon Dark (c) via Pin nach einem Package Piledriver. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 03:38
- Gerade als Pentagon Dark wieder die Oberhand über das Match gewinnen konnte, erschien die debütierende Chelsea Green und verpasste ihm einen Canadian Destroyer, welchen Marty The Moth in der Folge zum Sieg nutzen konnte.

Mit einem feiernden neuen Champion endet schließlich die Show.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klabauter

World Champion
Sehr gute Ausgabe Lucha Underground!

Marty Martinez mit dem Durchmarsch von Nichts über Gift of the Gods zu Lucha Underground Title war sehr gut erzählt! Chelsea Green wohl ein weiteres Mitglied des Moth Tribes. Damit sind die zu dritt, dann steht Marty ja nun der Weg zur Triple Crown offen ;-)
 

RealBadGuy

Main Event
Pentagon hat den LU title verloren, als fan finde ich das Schade^^ aber es war die bisher Dominanteste Regentschaft bei LU

Hatte damit gerechnet, dass er ihn bei Ultima Lucha verliert bzw bis dahin noch hält. Aber ein gute bzw. Eine Dramatische wende.
Marty vs Pentagon gabs bisher noch nicht und die Beiden Psychos könnten eine klasse fehde haben, WENN sie eine haben werden.
Zudem ist es schön, dass Marty the Moth endlich mal dominanter sein darf.

Pentagon holt sich den LU title schon wieder zurück... ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

RaZoR

World Champion
Sau starke Ausgabe. Erst verliert Azteca seinen GotG Titleshot, weil er ja unbedingt ein Fighting Champion sein wollte und dann casht Marty auch noch am selben Abend ein. Finde das unglaublich gut erzählt auch wenn der Titelwechsel und wie er gewechselt ist, jetzt nicht grad aller erste Sahne war aber Marty muss Pentagon auch nicht clean besiegen. Da ich schon länger ein Fan von Marty The Motz bin, freut es mich natürlich ungemein. Leider wurde ich heute morgen schon durch Twitter gespoilert und hab so leider den Moment verpasst.

Ist bald schon Ultima Lucha?

dazu find ich, dass Marty und Green unglaublich gut zueinander passen. Könnte ein gutes Team und ein paar coole Skits geben.
 

RaZoR

World Champion
Wieso verliert er den Title, weil er Fighting Champion sein will? Wäre er nicht angetreten wäre der Titel auch weg gewesen.

Naja wenn er schlau gewesen wäre, hätte er schon längst den Titel eingetauscht aber "Mr. will bei Ultima Lucha eincashen" hat es halt verkackt. Das er heute den Titel so oder so verloren hätte spielt da ja nicht rein.

Die Staffel hat 22 Ausgaben. Also ja, oder nein, je nachdem wie deine Definition von "bald" aussieht :D
Naja Striker hatte was von road to Ultima Lucha gefaselt.;)
 

Borg

Drohne
Top!
Starke Ausgabe und endlich, endlich kriegt die Motte was handfestes.
Alle matches waren stimmig und haben durchweg unterhalten, demnächst kommt London wieder und die Marty Aufsiegsgeschichte war einfach konsequent gut erzählt.
Absolute Empfehlung!
 

Vegeta

Majin
geile Ausgabe....
Dark Fenix gefällt mir richtig gut...sehr gutes match auch mit aerostar
Main Event war auch ein sehr gutes Match.
Ich persönlich fand das mit Marty aber kacke...finde nicht das er Champ sein sollte....dann hätten sie ihn lieber Cuerno geben sollen...
Chelsea Green nun bei LU...Hammer hab sie beim ALL IN das erste mal gesehen und war begeistert ich hoffe sie bestreitet aber auch echt Matches und ist nicht nur ein anhängsel von Marty
bis auf die komische Hochzeits Episode ist LU jetzt endlich wieder wie früher finde ich...sehr schön
8/10
 

Klabauter

World Champion
Die Begeisterung über Chelsea Green nach ALL IN, wo sie einfach top ihren Charakter spielen konnte kann ich verstehen. Wenn man mehr von ihr gesehen hat und auch verfolgt was sie regelmäßig bei Twitter schreibt, dann sieht man, dass sie weder die beste Wrestlerin, noch die hellste Kerze auf'm Kuchen ist. Insofern hoffe ich sogar darauf, dass sie möglichst wenig wrestlet. Denn man darf ja zudem nicht vergessen, dass das was wir hier sehen schon eine Weile her ist...
 

Eagle Whiskey

Powerhouse-Fan
Fenix vs Aerostar war gut, aber ich kann einfach mit beiden nichts anfangen. Fenix respektiere ich ja für sein sau starkes Wrestling, finde ihn aber immer noch langweilig. Ich finde er spielt die Heelrolle noch schlechter als die Facerolle. Und nun spreizt Fenix noch seine Lippen so komisch nach außen, in Verbindung mit den Schwimmflossen auf seiner Maske sieht er nur noch aus wie ein FISCH!!! Total zum schießen.

Und dann endlich, der 0815zigste Wrestler den es überhaupt gibt (!!!!!) verliert endlich und ist endlich den GotG Titel los!!! Was habe ich gefeiert. Ich hasse Azteca!

Dann das 3Way, war gut, hätte aber besser sein können. Aber die drei im Ring, das war schon sehr nice! Und dann der Cash-In. MEGA! Wie geil erzählt dieser Titelwechsel ist. Da passt wirklich alles! Super roter Faden in dieser Show. Marty ist echt krass, bin mal gespannt wo das hinführen wird. Denke Pentagon wird sich den Titel zurück holen. Das wird ne geile Fehde.


Wertung: 8 von 10 Punkten
 
Oben