Lucha Underground Houseshow Ergebnisse - Sammelthread

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground "Austin Warfare"
Ort: Austin Music Hall in Austin, Texas, USA
Datum: 15. März 2016
Zuschauer: ca. 3.500


1. Match

4 Way Match
Pentagón Jr. gewann gegen Aero Star, Drago und Son Of Havoc (aka Matt Cross) via Pin nach einer Package Piledriver/Suplex Kombination.
- Aero Star zeigte einen Plancha aus 3,5m Höhe von einem Balkon und verletzte sich dabei möglicherweise ernsthaft.

In einem Segment zerlegte Vampiro einige Krankenhaus-Angestellte, welche ihn aus dem "gewaltätigen und Alkoholreichen Umfeld in Austin" herausholen wollten. Im Anschluss setzte Vampiro ein Match zwischen Fénix und Mil Muertes an, was Catrina gar nicht gefiel.

2. Match

(Non-Title) Singles Match
Fénix gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) via Pin nach einem Einroller.

3. Match

Singles Match
Ivelisse gewann gegen Taya Valkyrie via Submission.

4. Match

6 Man Tag Team Match
Rey Mysterio Jr., Prince Puma (aka Ricochet) & Cage (aka Brian Cage) gewannen gegen Johnny Mundo (fka John Morrison), PJ Black (fka Justin Gabriel) & Jack Evans via Pin nach einem Triple 619 von Mysterio.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BobbySnake

Guest
Das war wohl ein bisschen zu viel. Aero Star wollte den Fans wohl was bieten, aber verflucht noch mal es gibt Grenzen. Das ist es einfach nicht wert. Klar mag ich solche Spots, aber die Gesundheit eines Workers muss einfach vorgehen.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Liest sich doch ziemlich sehenswert und wie ein richtig guter Showcase, auch wenn der Plancha von Aero Star wohl..naja, ein bisschen dumm war!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 1" Ergebnisse aus Phoenix, Arizona (23.10.2016)

Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 1"
Ort: Arizona State Fair in Phoenix, Arizona, USA
Datum: 23. Oktober 2016
Zuschauer: 350


Nachmittagsshow


1. Match

Singles Match
Son of Havoc (aka Matt Cross) gewann gegen Jack Evans via Pin nach einer Standing Shooting Star Press.
- Bereits früh im Match brach das oberste Ringseil.

Während die Ringcrew das Ringseil reparierte, sprach Vampiro in einer Promo zu den Fans und Melissa Santos spielte Spiele mit einigen Kindern.

2. Match

3 Way Match
Ivelisse gewann gegen Taya Valkyrie und Mariposa (aka Cheerleader Melissa) via Submission von Taya.

Johnny Mundo kam heraus und hielt eine Heel-Promo.

3. Match

Falls Count Anywhere Match
Johnny Mundo (fka John Morrison) gewann gegen Brian Cage via Pin nachdem Taya eingegriffen und mit einem Kendo Stick zugeschlagen hatte.

Johnny Mundo & Taya Valkyrie feierten den Sieg, bis Cage zurückkam und Taya einen Spear sowie Mundo die Weapon X verpasste.

Abendshow


1. Match

4 Way Match
Drago gewann gegen Australian Suicide, Aero Star und Hector Garza Jr. via Pin an Australian Suicide nach einem Flipping DDT.

2. Match

Singles Match
Kevin Kross gewann gegen Ricky Mandel via Pin nach einem Saito Suplex.

3. Match

No DQ Match - Special Guest Referee: Marty "the Moth" Martinez
Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) via Pin nach einem Lungblower.
- Vampiro sollte bei diesem Match eigentlich den Guest Enforcer geben. Vampiro erklärte vor dem Match aber, dass Pentagón Dark auch ohne seine Hilfe den Sieg davontragen wird.
- Wird als grandioses Match beschrieben. Es kamen Stühle, Leitern, Nunchucks und ein Feuerlöscher zum Einsatz.


Nach dem Match hielt Pentagón Dark noch eine kurze Promo in spanischer Sprache.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 2" Ergebnisse aus Houston, Texas, (30.10.2016)

Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 2"
Ort: Expo Center Traders Village in Houston, Texas, USA
Datum: 30. Oktober 2016
Zuschauer: ca. 500

Anm. des Autors: Die Halle war pickepackevoll und man musste sogar einige wartende Fans nach Hause schicken.

Nachmittagsshow
1. Match
Singles Match
Paul London (w/ Saltador) gewann gegen Marty "the Moth" Martinez (aka Martin Casaus).
- Paul London verkörperte ein neues Gimmick, angelehnt an Alice im Wunderland.

2. Match
Singles Match
The Mack (aka Willie Mack) gewann gegen Garza Jr.

3. Match
Nunchakus Match
Johnny Mundo (aka John Morrison) gewann gegen Drago nach einem Eingriff von Taya Valkyrie.

Im Anschluss bekamen Taya & Mundo aus Rache noch die Nunchakus von Drago zu spüren.

Abendshow

Vampiro wurde von Melissa Santos interviewt und man hypte den Main Event, ein Devil’s Day Death Match zwischen Pentagón Dark und Mil Muertes. Vampiros Psychiater kamen heraus und wollten ihn Backstage bringen, da diese Show voller Gewalt nicht der richtige Ort für ihn sei. Vampiro wollte sich gerade einen der Ärzte vornehmen, als Mil Muertes auftauchte und ihm einen Spear verpasste. Im Anschluss hielt Mil Muertes noch eine Promo und er versprach, dass er Pentagón Dark zerstören werde.

1. Match
Lucha Underground Championship
Singles Match
Matanza (aka Jeff Cobb) (c) gewann gegen Cage (aka Brian Cage) via Pin nach dem Wrath of the Gods.
.
2. Match
4 Way Match
Ivelisse gewann gegen Taya Valkyrie, Saltador und Joey Ryan via Submission von Joey Ryan.

3. Match
Devil’s Day Death Match
Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) nach einem Eingriff von Vampiro.

Nach dem Match posierten Pentagón Dark und Vampiro gemeinsam.

Johnny Mundo kam heraus und bedankte sich noch bei den Veranstaltern und den anwesenden Fans.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 3" Ergebnisse aus San Diego, Kalifornien (05.11.2016)

Lucha Underground "Lucha En Vivo - Tag 3"
Ort: Escondido’s Grape Day Park in San Diego, Kalifornien, USA
Datum: 05. November 2016
Zuschauer: ca. 500

Anmerkung: Es waren Kameras vor Ort. Gut möglich also, dass man Szenen in der wöchentlichen TV-Show ausstrahlen wird.


Nachmittagsshow


1. Match

3 Way Match
Paul London gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) und Bestia 666 via Pin an Bestia 666 nach einer Shooting Star Press.

Mil Muertes attackierte Paul London und Bestia 666 nach dem Match. King Cuerno machte den Save und ergriff im Anschluss das Wort. Er erklärte, dass er mit Mil Muertes noch nicht fertig ist.

2. Match
Singles Match
Drago gewann gegen Aero Star via Pin nach einem Crucifix Hold.

3. Match
2-out-of-3-Falls Match
King Cuerno (aka El Hijo Del Fantasma) gewann gegen The Mack (aka Willie Mack) mit 2:1.
- Reihenfolge der Falls:
0:1 The Mack pinnte King Cuerno nach einem Stunner.
1:1 King Cuerno pinnte The Mack nach einem Frankensteiner.
2:1 King Cuerno pinnte The Mack nach dem Thrill of the Hunt.


Mil Muertes attackierte King Cuerno nach dem Match und verpasste ihm den Flatliner. Mil Muertes schnappte sich ein Mic und auch er bestätigte, dass er mit King Cuerno noch nicht fertig ist.

Abendshow

1. Match
Singles Match
Ivelisse gewann gegen Jack Evans via Pin nach dem Desert Eagle.

Taya Valkyrie & Ricky Mandel attackierten im Anschluss Ivelisse. Paul London's Rabbit Tribe machte den Save. Vampiro kam heraus und setzte folgendes Trios Match an...

2. Match
6 Person Tag Team Match
The Rabbit Tribe (Mala Suerte & Saltador w/ Paul London) & Ivelisse gewannen gegen The Worldwide Underground (Jack Evans & Taya Valkyrie) & Ricky Mandel via Pin an Taya Valkyrie durch Ivelisse nach einem Rolling Roundhouse Kick.

Die Sieger feierten ihren Triumph und Ivelisse warf gemeinsam mit dem Rabbit Tribe Karotten ins Publikum.

3. Match

Street Fight
Angelico gewann gegen Johnny Mundo (fka John Morrison) via Pin nach einer Running Powerbomb durch einen Tisch.
- Ein Match mit jeder Menge Eingriffen (Taya Valkyrie & Ricky Mandel, The Rabbit Tribe und Vampiro) bei dem jede Menge Gegenstände zum Einsatz kamen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben