Lucha Underground "Ultima Lucha Tres" Tapingbericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 25.06. und 26.06.2016 (für die 3. Staffel)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground "Ultima Lucha Tres" (Tapings: 25.06.2016)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: unbekannt


1. Match

Unique Opportunity - Battle Royal
The Mack gewann gegen Rabbit Tribe, PJ Black (fka Justin Gabriel), Ricky Mandel, Joey Ryan, Argenis, Vinny Massaro, Mascarita Sagrada, Son of Madness (aka Kevin Martenson fka Johnny Goodtime) und Pimpinela Escarlata.

Nach dem Match kam Dario Cueto heraus und gab bekannt, dass The Mack Teil eines Trios Title Matches sein wird. Cueto bestimmte Killshot & Dante Fox als Tag Team Partner für Mack.

2. Match

Unique Opportunity - Battle Royal
Ivelisse gewann gegen Catrina (fka Maxine) via Pin nach einem Schlag mit Catrinas magischen Stein.
- Die beiden brawlten sich durch die ganze Halle, auch auf dem Dach von Dario Cuetos Büro.
- Ivelisse blutete, möglicherweise war es aber Kunstblut.


3. Match
Mask vs. Hair Match
Fénix gewann gegen Marty "the Moth" Martinez (aka Martin Causas) via Pin nach einem 450 Splash.
- Fénix blutete nach einem Blade-Job stark.
- Mariposa (aka Cheerleader Melissa) kam heraus und turnte gegen ihren Bruder.
- Melissa Santos tauchte ebenfalls auf und verpasste Marty einen Low Blow, woraufhin Fénix den Sack zumachen konnte.


4. Match

Gift of the Gods Championship - vakant
Singles Match
Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) gewann gegen Son of Havoc (aka Matt Cross) via Pin nach einem Chokeslam durch einen Tisch --> Titelwechsel!

5. Match

2-on-1-Handicap Match
Dr. Wagner Jr. & Famous B gewannen gegen El Texano Jr.
- Die Stipulation besagte, dass Famous B den Vertrag von El Texano Jr. bekommt, sollte dieser das Match verlieren.
- Famous B hatte (laut Storyline) dank Pentagón Dark einen gebrochenen Arm, weshalb Dr. Wagner Jr. das Match quasi alleine workte.


6. Match

Singles Match
Aerostar gewann gegen Kevin Kross via Pin.
- Hierbei handelte es sich vermutlich um ein Dark Match.

7. Match

Hell of War Match
Killshot (aka Shane Strickland) gewann gegen Dante Fox (aka AR Fox) mit 2:1.
- Wird als das vermutlich brutalste Match in der Geschichte von Lucha Underground beschrieben. Es kamen Tische, Leitern, Stühle, Glasscheiben und Stacheldrahtbretter zum Einsatz. Beide Wrestler bluteten stark.
- Reihenfolge der Falls
First Blood Match: Dante Fox gewann gegen Killshot via Stipulation nach einem Slam durch eine Glasscheibe.
Street Fight: Killshot gewann gegen Dante Fox via Pin nach einem Electric Chair Driver auf Glasscherben.
Stretcher Match: Killshot gewann gegen Dante Fox via Stipulation nach einem Schlag mit einer Flasche und einem Sturz von der Stage in ein "Loch".


Lucha Underground "Ultima Lucha Tres" (Tapings: 26.06.2016)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: unbekannt


Dark Match
Battle Royal
Sieger: Matt Striker
- Der Sieger erhielt laut Storyline 100.000 US-Dollar.
- Zu den Teilnehmern gehörten unter anderem Fénix, Dr. Wagner Jr., Famous B und Mascarita Sagrada.
- Famous B, der sich fast das ganze Match über versteckt hatte, schien das Match schon gewonnen zu haben. Matt Striker kam daraufhin in den Ring und wollte den vermeintlichen Sieger interviewen, schmiss stattdessen aber Famous B über das oberste Seil, um das Match zu gewinnen.


Vampiro kam in den Ring und verkündete, dass Matt Striker noch eine weitere Person besiegen muss, um die 100.000$ mit nach Hause zu nehmen...

Dark Match

Singles Match
Pimpinela Escarlata gewann gegen Matt Striker via Pin nach einem Einroller.

Im Anschluss brachten Vampiro & Melissa Santos eine Torte in die Halle und gemeinsam mit den Fans feierte man Matt Strikers Geburtstag.

1. Match

Lucha Underground Trios Championship
6 Man Tag Team Match
The Mack (aka Willie Mack), Killshot (aka Shane Strickland) & Dante Fox (aka AR Fox) gewannen gegen Drago, Steve Pain & Luchasaurus (aka Bestia 666) (c) --> Titelwechsel!
- Killshot und Dante Fox waren von ihrem Match am Vortag deutlich gezeichnet und sellten ihre Verletzungen.

2. Match

Last Woman Standing Match
Sexy Star gewann gegen Taya Valkyrie via Stipulation, nachdem beide von einem Podest durch zwei übereinander gestapelte Tische gefallen waren.

3. Match

Cage Match
Matanza Cueto (aka Jeff Cobb) gewann gegen Dragon Azteca Jr. (aka Rey Horus) via Pin nach dem "Wrath of the Gods".
- Der erste Move des Matches war ein Crossbody von Dragon Azteca Jr. vom Käfig.
- Nach drei Minuten slammte Matanza seinen Gegner durch die Käfigwand, was eigentlich das Ende des Matches bedeutet hätte. Allerdings kam Dario Cueto heraus und erklärte, dass dies kein faires Ende war. Er startete das Match neu, dieses Mal konnte man den Sieg nur via Pinfall und Submission erringen.
- Black Lotus griff ein und sprang vom Käfig auf beide Wrestler.


Nach dem Match verpasste Black Lotus einem feiernden Matanza einen Low Blow. Daraufhin wurde sie von Dario Cueto attackiert. Matanza erholte sich und zeigte seinen Finisher auch gegen Black Lotus.

4. Match
3 Way Eliminations Match
Mil Muertes (aka El Mesías) gewann gegen Cage (aka Brian Cage) und Jeremiah Gray (aka Sami Callihan)
- Ein weiteres blutiges Match.
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Jeremiah Gray.
2. Cage durch Mil Muertes via Pin nach dem Flatliner.
- Mil Muertes setzte einen Spear gegen Gray daneben und ging durch eine Glasscheibe.
- Gray steckte Bambusnadeln in Cage's Stirn.
- Auf dem Spiel stand ein Waffenhandschuh, den Cage zuvor einige Wochen getragen hatte, dessen Bedeutung den Fans bei den Tapings aber nicht erklärt wurde.

Nach dem Match erloschen die Lichter...als es wieder hell wurde feierte King Cuerno seine Rückkehr zu Lucha Underground. Er stahl den Waffenhandschuh, den Muertes gerade gewonnen hatte.

5. Match
Lucha Underground Championship
Title vs. Career Match
Prince Puma (aka Ricochet) gewann gegen Johnny Mundo (fka John Morrison) (c) via Pin nach dem 630 Splash --> Titelwechsel!
- PJ Black, Jack Evans, Taya & Ricky Mandel kamen heraus und griffen alle zugunsten von Mundo ins Match ein. Puma schaltete die Heels alle mit einem Dive aus.
Nachdem Referee Marty Elias KO gegangen war, übernahm Referee Rick Knox dessen Rolle. Kurz darauf sprang auch Knox mit einem Flip Dive auf PJ Black, Jack Evans, Taya & Ricky Mandel.


Die Siegesfeier von Prince Puma wurde von Pentagón Dark gestört, der seinen Gift of the Gods Title sofort einlösen wollte. Dies rief Dario Cueto auf den Plan. Die Stipulation des Gift of the Gods Titles besagt bekanntlich, dass der Titelträger seinen Cash-In mindestens eine Woche im Voraus ankündigen muss. Cueto erklärte jedoch, dass das Match sofort stattfinden kann, da ohnehin nur er bei Lucha Underground die Regeln macht. Allerdings werden beim folgenden Match beide Karrieren auf dem Spiel stehen! Der Verlierer muss Lucha Underground für immer verlassen!

6. Match

Lucha Underground Championship
Loser leaves Town - Singles Match

Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) gewann gegen Prince Puma (aka Ricochet) (c) via Pin nach einem Package Piledriver --> Titelwechsel!
- Pentagón Dark brach Prince Puma im Laufe des Matches (laut Storyline) den Arm.
- Prince Puma wollte gerade seinen 630 Splash zum Sieg zeigen, als Vampiro eingriff und Pentagón Dark rechtzeitig wegzog.


Nach dem Main Event feierten Pentagón Dark und Vampiro ihren Triumph und der neue Champion hielt noch eine Promo: Er ist nun der Champion und alle müssen erstmal an ihm vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hurricane

Main Event
Wow. Das klingt unfassbar. Auch wenn der Kontext noch fehlt, das klingt so krank.

Und Pumas Abschied scheint auch besiegelt zu sein...
Jetzt erstmal Ultima Lucha Dos :)
 
Oben