Match Review Thread (Ring of Honor Version)

CookieMonster Punk

World Champion
Ihr habt in letzter Zeit ein Match von Ring of Honor gesehen? Ihr befandet es als besonders gut oder besonders schlecht? Dann hier her mit euren Gedanken zum Match!

Bitte versucht folgendes "Formular" immer auszufüllen um es anderen leichter zu machen, dass Match auch zu sehen:

Match:
Show:
Stipulation:
Titel:


Ein Beispiel:

Match: Eddie Edwards (c) vs Davey Richards
Show: "Best in the World 2011"
Stipulation: /
Titel: ROH World Title

Viel Spaß!
 
Match: Samoa Joe vs Kenta Kobashi
Show: ROH Joe vs Kobashi (1.10.2005)
Stipulation: /
Titel: /

MaxCady hat dieses Match ja schonmal im Show Review Thread angeschnitten. Nun bin ich also auch in den Genuss kommen mir dieses Match anzusehen. Es war ein wirklich unglaubliches Match, schon alleine mal Kobashi vor einem nicht Japan Publikum zu sehen einfach großartig. Vom Match her war Joe natürlich ein fantastischer Gegner. Mir tat die Brust ja beim zusehen schon weh. Man hatte wirklich das Gefühl die beiden wollten sich gegenseitig die "Sch**** rausprügeln" wirlich unglaublich. Natürlich denke ich hätten die beiden noch mehr auf die Beine stellen können, aber das ist schon Kritik auf hohem Niveau.

**** 1/2 - **** 3/4
 
Match: KENTA vs Chris Hero
Show: RoH on HDNet # 29
Stipulation: /
Titel: /


Ein wirklich sehr intensiv geführtes Match. Die Crowd war am Anfang nicht ganz auf dem Standard wie man sie von RoH eigentlich fast immer gewohnt ist, doch gegen Mitte des Matches wurde es dann doch deutlich besser. Für das, dass es eigentlich ein Wochenshow Match ist war es wirklich sehr gut. Wenn man dem Match etwa 5-10 Minuten mehr gibt kann man das locker zu einem tollen PPV Match werden. Zum Schluss war es dann vielleicht ein wenig overbooked als nicht nur Hagedorn und del Rey, sondern auch noch Kingston eingriffen, aber das ist wohl Geschmackssache^^

*** 3/4


Match: Nigel McGuiness vs Takeshi Morishima
Show: ROH Fighting Spirit
Stipulation: /
Titel: ROH World Titel


Es ging eigentlich gleich ohne wirkliches Vorgeplänkel zur Sache und die beiden schenkten sich dann wirklich nichts. Der Titel der Show passte auch wirklich perfekt zu dem Match so steckte Nigel z.B einen Backdrop Driver einfach so weg. Kein wirklich langes Match es, war aber trotzdem wirklich gut.


*** 3/4 - ****

Match: Bryan Danielson vs Takeshi Morishima
Show: ROH Manhattan Mayhem II
Stipulation: /
Titel: ROH World Titel

Das Macht begann eigentlich mit einer kurzen Abtastphase, ehe dann Danielson versuchte mit seiner Agilität gegenüber Morishima zu punkten. Dass Match war dann relativ ausgeglichen und beide konnten mit guten Aktionen Punkten, ehe es nach einem harten Backdrop Driver dann für Danielson vorbei war. Das Match fand ich persönlich etwa auf dem gleichen Niveau wie Nigel vs Morishima,vielleicht ein klein wenig besser.

****
 
Zuletzt bearbeitet:

Spear

Wrestling Legende
Match: Samoa Joe vs CM Punk (16.10.2004)
Show:
Stipulation: /
Titel: RoH World Title

Dieses Match war ein klasse Match und ich würde diesem 5 Sterne geben. Das Match war fast von Anfang bis Ende klasse und dauerte ganze 60 Minuten, ehe es im Time Limit endete. Der Beginn war noch etwas langsam, was bei der Dauer zu erwarten war, konnte aber trotzdem überzeugen, da man die ein oder andere gute Aktion zu sehen bekam. Mit der Zeit nahm das Match immer mehr an Tempo auf und es gab viele tolle Aktionen. Beide Wrestler zeigten ihre Klasse und wenn man dieses Match sieht, kann man mit Blick auf Joes momentaner Situation bei TNA nur mit dem Kopf schütteln.
 
Match:Bryan Danielson vs Nigel McGuiness
Show:
RoH Unified
Stipulation:
Pure Rules
Titel:
ROH World Title & ROH Pure TitleWas für ein Match. Wirklich das Zeug zum Klassiker. Hier hat meiner Meinung nach wirklich fast alles gepasst. Die beiden stiffen sich wirklich ordentlich weg. Die Headbutts gegen den Ringpfosten taten beim Zuschauen weh, wirklich unglaublich, auch das Ende fand ich persönlich eigentlich relativ gut gebookt, sodass man hier Nigel auch nicht wirklich schlecht
aussehen lässt. Ein sehr sehenswertes Match, das man sich wirklich mal anschauen sollte.

**** 1/2Match: CIMA, Masato Yoshino & Naruki Doi vs. Dragon Kid, Genki Horiguchi & Ryo Saito
Show:
RoH Supercard of Honor
Stipulation: /
Titel: /


Das Match startet mit wirklich viel Speed, ehe es dann einige Mini Isolierung gibt, dann eine längere Isolierung von Genki. Die Schlussphase war wirklich absolut hot. Ein reinies Spotfestival, auch schon mit hang zum Overkill. Aber wenn man einfach mal ein wirkliches Speedmatch/ Spotfestival sehen will soll man sich das hier wirklich ansehen.

****
 

Spear

Wrestling Legende
Match: Nigel McGuinness vs Claudio Castagnoli vs Bryan Danielson vs Tyler Black
Show: Death before Dishonor VI
Stipulation: Four Way Elimination
Titel: ROH World Championship

Erwartungsgemäß tolles Match mit drei aktuellen WWE Superstars. Der erste Teil des Matches gefiel mir dabei sehr gut. Im Ring konnten dabei besonders CC und Danielson mit tollen Aktionen überzeugen. Tyler Black war, wenn auch nicht so stark wie die anderen beiden, auch gut, während Nigel McGuinness perfekt den Heel spielte und sich immer für kurze Zeit selbst einwechselte, um ein paar Aktionen zu zeigen, ehe er wieder einen Tag mit einem anderen machte. Sehr stark war übrigens der Part mit Danielson und Castagnoli, der mit der Eliminierung des heutigen US Champions endete. Der folgende Heel Turn war dann sehr gut gemacht, als er dann Danielson attackierte, was McGuinnness dann ausnutzte und dem aktuellen WWE Tag Team Champion eine Lariat verpasste, was zu dessen Eliminierung führte. Der Part mit Black und McGuinness war zwar dann nicht schlecht, ich habe mir davon etwas mehr erhofft und fand die vielen Kickouts von Black etwas übertrieben. Am Ende des insgesamt sehr starken Matches konnte dann McGuinness seinen Titel erfolgreich verteidigen.

***3/4
 
Oben