MLW - Major League Wrestling Sammelthread (Ergebnisse und Shows in voller Länge) - Aktuelle Show: "MLW Fusion #98" (22.02.2020)

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Major League Wrestling "One Shot"
Ort: Gilt Fightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 05. Oktober 2017


1. Match
Singles Match
Tama Tonga gewann gegen Martin Stone (aka Danny Burch) via Pin nach dem Gun Stun.

2. Match
Tag Team Match
Rhett Giddins & Seth Petruzelli gewannen gegen Parrow & Saive Al Sabah via Submission von Al Sabah in einer Armbar von Petruzelli.

3. Match
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman gewann gegen Jimmy Yuta via Pin nach einem Einroller. zuvor zeigte er einen Low Blow.

4. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewann gegen Markos Espada via Pin nach einem Corner Splash.
Matchzeit: ca. 00:30

5. Match
Singles Match
Darby Allin gewannen gegen Jason Cade via Pin nach dem Gibson Leglock.

6. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Mia Yim via Pin nach einem Handspring Moonsault.

7. Match
Singles Match
Tom Lawlor gewann gegen Jeff Cobb (aka Matanza) via Pin nach einem Roll-Through Cradle.

Nach dem Match fordert Lawlor ein Singles Match gegen Matt Riddle für die Zukunft.

8. Match
Singles Match
MVP gewann gegen Sami Callihan via Pin nach einem Fisherman Suplex.

9. Match
Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Ricochet (aka Prince Puma) via Submission in einem Keylock.
Matchzeit: ca. 30:00
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
MLW "Never Say Never" Ergebnisse aus Orlando, Florida (07.12.2017)

Major League Wrestling "Never Say Never"
Ort: Gilt Fightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 07. Dezember 2017
Zuschauer: ca. 250


1. Match
Singles Match

Serpentico gewann gegen Snoop Strikes via Pin nach den Angel's Wings.

2. Match
Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Tom Lawlor via Referee Stoppage, nachdem Lawlor das Bewusstsein in der Bromission verloren hatte.

Nach dem Match wird Riddle von Team Lawlor angegriffen, doch er kann die Angreifer abwehren. Danach nimmt sich Riddle ein Mikrofon und fordert Lawlor zu einem Tag Team Match bei der nächsten Show heraus. Lawlor darf sich einen Partner seiner Wahl suchen und seine Gegner sind The Chosen Bros (Matt Riddle & Jeff Cobb [aka Matanza]).

3. Match
Singles Match
Saieve Al Sabah gewann gegen Parrow via Pin nach einem Cradle, nachdem er zuvor eine Powerbomb ausgekontert hatte.

4. Match
Tag Team Match
Seth Petruzelli & Rhett Giddins gewannen gegen The Dirty Blondes (Leo Brien & Michael Patrick) via Pin durch Giddins nach der BBC Clothesline.

5. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewannen gegen Andrew Merlin.

6. Match
Singles Match
Jimmy Yuta gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach einem Flying Elbow.

7. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Leva Bates (fka Blue Pants) via Pin nach dem Handspring Splash.

Nach dem Match wird Garrett von Priscilla Kelly attackiert. Bevor Garrett erkennen kann, wer sie attackiert hat, rennt Kelly davon.

8. Match
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman gewann gegen Joey Ryan via Submission.

Nach dem Match bietet Ryan seinem Gegner einen Handshake an, doch Friedman antwortet, indem er Ryan beide Mittelfinger zeigt. Ryan packt sich die Hand von Friedman und verpasst ihm den YouPorn Plex.

9. Match
Singles Match
MVP gewann gegen Brody King via Pin nach dem Drive-By-Kick.
- Stokely Hathaway schaute sich das Match vom Ring aus an und versuchte gegen MVP einzugreifen.

10. Match
Singles Match
Sammy Guevara (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Jason Cade via Pin mit den Füßen auf den Seilen.

11. Match
No DQ Tag Team Match
Jimmy Havoc & Darby Allin gewannen gegen John Hennigan (aka Johnny Mundo) & Shane Strickland (aka Killshot).
- Kurz vor dem Finish brachte Priscilla Kelly eine Stahlkette in den Ring und verhalf Havoc und Allin damit zum Sieg.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Zero Hour" Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (11.01.2018)

Major League Wrestling "Zero Hour"
Ort: Gilt Night Club in Orlando, Florida, USA
Datum: 11. Januar 2018


Dark Match
Singles Match
Rhett Giddins gewann gegen Kotto Brazil via Pin nach einer Powerbomb.

1. Match
Tag Team Match
Jason Cade & Jimmy Yuta gewannen gegen The Dirty Blondes (Leo Brien & Mike Patrick) via Pin an Brien durch Yuta nach einem Flying Elbow.

2. Match
Singles Match
Parrow gewann gegen Vandal Ortagun (aka Johnny Vandal) via DQ, nachdem Saieve Al Sabah erschienen war und Parrow attackiert hatte.

3. Match
Singles Match
Brody King gewann gegen Maxwell Jacob Friedman.

4. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewann gegen Jacob Adams.

5. Match
Singles Match
Darby Allin gewann gegen Sammy Guevara (w/ Salina de la Renta) via Pin nach einem Leg Lock.

6. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen MJ Jenkins via Pin nach dem Sparkle Splash.

7. Match
Singles Match
Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.) gewann gegen Rey Fenix (aka Fenix) via Pin nach einem Piledriver.

8. Match

Tag Team Match
The Chosen Bros (Matt Riddle & Jeff Cobb) gewannen gegen Seth Petruzelli & Tom Lawlor via Pin an Petruzelli durch Riddle.

8. Match
Singles Match
Low Ki (w/ Stokely Hathaway) vs. MVP endete in einem No Contest.

9. Match
Death Match
Jimmy Havoc gewann gegen Shane Strickland (aka Killshot) via Pin nach einem Piledriver auf ein Barbed-Wire Board.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Road To The World Championship" Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (08.02.2018)

Major League Wrestling "Road To The World Championship"
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 08. Februar 2018


Dark Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Lacey Layne via Pin.

2. Match
Singles Match
Destino Negro gewann gegen MEGA Dancer via Pin nach einem Tope Rope Sunset Piledriver.

3. Match
Tag Team Match
Seth Petruzelli & Simon Grimm (fka Simon Gotch) gewannen gegen Jason Cade & Jimmy YUTA via Pin an Jason Cade durch Seth Petruzelli nach einer Double Team Aktion.

4. Match
Singles Match
Low Ki (w/ Stokely Hathaway) gewann gegen Kotto Brazil via KO mit einem Choke Hold.

5. Match
Singles Match
Chelsea Green (aka Laurel Van Ness) gewann gegen Priscilla Kelly (w/ Darby Allin & Jimmy Havoc) via DQ, da Kelly ihre Aktionen bei einem 5 Count nicht unterbrechen wollte.

Nach dem Match macht Santana Garrett den Save für Chelsea Green.

6. Match
Singles Match
Austin Aries gewann gegen ACH via Pin nach einem Brainbuster.

7. Match
Tag Team Match
Barrington Hughes & Mike Parrow gewannen gegen Saieve Al Sabah & Vandal Ortagun via Pin an Saieve Al Sabah durch Barrington Hughes nach einem Splash.

8. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Jimmy Havoc gewann gegen Maxwell Jacob Friedman via Pin.

9. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Brody King via Pin nach einem Double Foot Stomp vom obersten Seil.

10. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Tom Lawlor gewann gegen MVP via Pin nach einem Kick.

11. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Jeff Cobb (aka Monster Matanza) via Pin nach einer Powerbomb und mehreren Knee Strikes.

12. Match
Singles Match
Darby Allin gewann gegen Sami Callihan via Pin nach dem Coffin Drop.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Major League Wrestling "Road To The World Championship"
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 08. Februar 2018


Dark Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Lacey Layne via Pin.

2. Match
Singles Match
Destino Negro gewann gegen MEGA Dancer via Pin nach einem Tope Rope Sunset Piledriver.

3. Match
Tag Team Match
Seth Petruzelli & Simon Grimm (fka Simon Gotch) gewannen gegen Jason Cade & Jimmy YUTA via Pin an Jason Cade durch Seth Petruzelli nach einer Double Team Aktion.

4. Match
Singles Match
Low Ki (w/ Stokely Hathaway) gewann gegen Kotto Brazil via KO mit einem Choke Hold.

5. Match
Singles Match
Chelsea Green (aka Laurel Van Ness) gewann gegen Priscilla Kelly (w/ Darby Allin & Jimmy Havoc) via DQ, da Kelly ihre Aktionen bei einem 5 Count nicht unterbrechen wollte.

Nach dem Match macht Santana Garrett den Save für Chelsea Green.

6. Match
Singles Match
Austin Aries gewann gegen ACH via Pin nach einem Brainbuster.

7. Match
Tag Team Match
Barrington Hughes & Mike Parrow gewannen gegen Saieve Al Sabah & Vandal Ortagun via Pin an Saieve Al Sabah durch Barrington Hughes nach einem Splash.

8. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Jimmy Havoc gewann gegen Maxwell Jacob Friedman via Pin.

9. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Brody King via Pin nach einem Double Foot Stomp vom obersten Seil.

10. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Tom Lawlor gewann gegen MVP via Pin nach einem Kick.

11. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Jeff Cobb (aka Monster Matanza) via Pin nach einer Powerbomb und mehreren Knee Strikes.

12. Match
Singles Match
Darby Allin gewann gegen Sami Callihan via Pin nach dem Coffin Drop.
Full Show:

 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
MLW "Spring Break" Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (08.03.2018)

Major League Wrestling "Spring Break"
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 08. März 2018
Zuschauer: ca. 300


1. Match
Singles Match
Seth Petruzelli gewann gegen Kotto Brazil.

2. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - Halbfinale - Singles Match
Matt Riddle gewann gegen ACH via Submission in der Bromission.

3. Match
Tag Team Match
The Dirty Blondes (Leo Brien & Mike Patrick w/ Colonel Robert Parker) gewannen gegen Team TBD (Jason Cade & Jimmy Yuta) via Pin an Yuta nach einer Ablenkung von Parker.

4. Match
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman gewann gegen Lance Anoa'i via Pin nach einem Einroller.

5. Match
Singles Match
Garza Jr. (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Ultimo Ninja via Pin, nachdem Garza Jr. seinen Gegner desmaskierte.

6. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach einem World's Strongest Slam.

7. Match
Singles Match
Brody King gewann gegen Sami Callihan (aka Jeremiah Crane) via Pin nach einem Schlag mit einem Skateboard von Jimmy Havoc.
- Priscilla Kelly und Darby Allin sorgten für eine Ablenkung des Referees. Dies nutzte Havoc, um Callihan zu attackieren.

8. Match
Singles Match
Saieve Al Sabah gewann gegen Markos Espada via Submission.

9. Match
Unsanctioned Match
Low Ki vs. MVP endete in einem No Contest.
- Ein großer Mann, vermutlich Jacob Fatu, zerstörte MVP.

Nach dem Match posieren Low Ki und Stokely Hathaway mit den Ketten von MVP.

10. Match
MLW World Heavyweight Title Tournament - Halbfinale - Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Jimmy Havoc via Pin nach dem Swerve Stomp.
- Damit werden Matt Riddle und Shane Strickland um die MLW World Heavyweight Championship bei der Show am 12. April antreten.

11. Match
Fans Bring The Weapons Match
Joey Janela gewann gegen Darby Allin via Pin nach einem Splash.
- Vor dem Finish warf Janela seinen Gegner vom Balkon aus in den Ring, bevor er den Splash zeigte.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Fusion" TV-Tapings Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (12.04.2018)

Major League Wrestling "Fusion" TV-Tapings
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 12. April 2018

1. Match
Singles Match
Mike Parrow gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach der Murder Bomb.

Jimmy Havoc kommt nun zum Ring und hält eine Promo, in der er zwei frühere Attacken von Joey Janela anspricht. Dieser erscheint daraufhin auch und es entsteht ein Brawl, bei dem sich die beiden quer durch die Halle und schließlich in den Backstagebereich prügeln.

2. Match
Singles Match
ACH gewann gegen Simon Grimm (fka Simon Gotch) via Pin nach einem Brainbuster.

Nach dem Match attackiert Tom Lawlor den siegreichen ACH.

3. Match
Singles Match
Trey Miguel gewann gegen Kotto Brazil via Pin.

4. Match
2-out-of-3-Falls Tag Team Match
Dirty Blondes (Michael Patrick & Leo Brien) (w/ Colonel Robert Parker) gewannen gegen Team TBD (Jason Cade & Jimmy Yuta).
- Reihenfolge der Falls:
1. Leo Brien gewann gegen Jimmy Yuta via Pin nach einem Einroller.
2. Jason Cade gewann gegen Michael Patrick.
3. Leo Brien gewann gegen Jason Cade.


Im Anschluss an das Match stellt Colonel Robert Parker den "All American" Jake Hager (fka Jack Swagger) als seinen neuesten Schützling vor.

5. Match
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman gewann gegen Fred Yehi via Pin nach einem Einroller.

6. Match
Singles Match
Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.) gewann gegen Rey Fenix (aka Fenix) via Pin nach einem Package Piledriver.

7. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Aerial Monroe via Pin nach der Shining Star Press.

8. Match
Singles Match
Sami Callihan gewann gegen MVP via Pin nach einem Shoulder Breaker.

9. Match
Bogus Adventure Match
Jimmy Havoc gewann gegen Joey Janela (w/ Aria Blake) via Pin nach einer Lariat auf mehrere Stühle.

10. Match
Singles Match
Tom Lawlor gewann gegen ACH via Submission in einem Choke Hold.

11. Match
MLW World Championship - vakant
MLW World Heavyweight Title Tournament - Finale - Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Matt Riddle via Pin nach einem Double Stomp. --> Titelwechsel!
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Fusion" TV-Tapings Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (03.05.2018)

Major League Wrestling "Fusion" TV-Tapings
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 03. Mai 2018
Zuschauer: ca. 350


1. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Chelsea Green (fka Laurel Van Ness) via Pin nach einem DDT.

2. Match
$250 Prize Fight Open Challenge - Singles Match
Simon Grimm (fka Simon Gotch) gewann gegen ???.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Colonel Parker's Stud Stable (Parrow & The Dirty Blondes: Leo Brien & Michael Patrick) gewannen gegen Team TBD (Jason Cade & Jimmy Yuta) & Rhett Giddins.

4. Match
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman gewann gegen MVP, nachdem Sami Callihan und Leon Scott für die entscheidende Ablenkung gesorgt hatten.

5. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewann gegen ???.

6. Match
Singles Match
Tom Lawlor gewann gegen Fred Yehi via Referee Stoppage in einem Choke Hold.

7. Match
Singles Match
Rich Swann gewann gegen Kotto Brazil via Pin nach einem Phoenix Splash.

8. Match
Singles Match
Sami Callihan (w/ Leon Scott & Sawyer Fulton) gewann gegen Joey Janela (w/ Aria Blake) via Pin, nachdem zuvor Maxwell Jacob Friedman gegen Joey Janela eingegriffen hatte.

9. Match
Singles Match
MVP gewann gegen Leon Scott (w/ Sami Callihan & Sawyer Fulton) via DQ, nachdem Sami Callihan und Sawyer Fulton in das Match eingegriffen hatten.

Im Anschluss erscheint Kotto Brazil und möchte den Save machen, doch auch er wird von den drei Heels niedergeprügelt.

10. Match
Singles Match
Rey Fenix (aka Fenix) (w/ Salina de la Renta) gewann gegen ACH via Pin nach dem Fenix Driver.

11. Match
Singles Match
Jake Hager (fka Jack Swagger) (w/ Colonel Parker) gewann gegen Jeff Cobb via Submission in einem Ankle Lock.

12. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Shane Strickland (fka Killshot) (c) gewann gegen Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.) (w/ Salina de la Renta) via Pin.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Fusion" TV-Tapings Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (07.06.2018)

Major League Wrestling "Fusion" TV-Tapings
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 07. Juni 2018


1. Match
Singles Match
Kotto Brazil gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach zwei Superkicks.

2. Match
Singles Match
ACH gewann gegen Rich Swann via Pin nach einem School Boy.

Nun soll eigentlich ein Match zwischen Santiago und Trey Miguel folgen, doch Teddy Hart erscheint und attackiert Santiago. In der Folge nimmt er dessen Platz im nun folgenden Match ein.

3. Match
Singles Match
Teddy Hart gewann gegen Trey Miguel via Pin nach einem Top Rope Canadian Destroyer.

4. Match
Singles Match
Low Ki gewann gegen Ricky Martinez via Pin.

5. Match
Singles Match
Simon Grimm (fka Simon Gotch) (w/ Tom Lawlor) gewann gegen Parrow via Referee Stoppage, nachdem Parrow in einem Headlock das Bewusstsein verloren hatte.

6. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewann gegen ??? via Pin.

7. Match
Singles Match
Tom Lawlor (w/ Simon Grimm [fka Simon Gotch]) gewann gegen Jake Hager (fka Jack Swagger) (w/ Colonel Robert Parker) via DQ, nachdem The Stud Stable gegen Tom Lawlor eingegriffen hatte.

8. Match
Singles Match
Joey Janela (w/ Aria Blake) gewann gegen MJF via Pin nach einem Superkick mit einem Stuhl.

9. Match
Singles Match
Fred Yehi gewann gegen Sammy Guevara (w/ Salina de la Renta) via Submission im Koji Clutch.

10. Match
Singles Match
Ariel Rodriguez gewann gegen Jaye Skye via DQ, nachdem Su Yung und Zeda Zhang in das Match eingegriffen hatten.

11. Match
Tag Team Match
ACH & Rich Swann gewannen gegen Tom Lawlor & Simon Grimm (fka Simon Gotch) via Double Pin an Simon Grimm.

12. Match
Boiler Room Brawl
Sami Callihan gewann gegen MVP via Pin nach einem Schlag mit einem Baseballschläger.

John Morrison wird von Tim Barr für die nächsten TV-Tapings am 12. Juli angekündigt.

13. Match
MLW Tag Team Championship - vakant
3-Way Tag Team Elimination Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix) (w/ Salina de la Renta) gewannen gegen The Dirty Blondes (Leo Brien & Michael Patrick) (w/ Colonel Robert Parker) und Team TBD (Jason Cade & Jimmy Yuta). --> Titelwechsel!
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Team TBD (Jason Cade & Jimmy Yuta) eliminierten The Dirty Blondes (Leo Brien & Michael Patrick) via Pin an Michael Patrick durch Jason Cade nach einem Frog Splash.
2. The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix) eliminierten Team TBD (Jason Cade & Jimmy Yuta).


14. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) (c) gewann gegen Brody King via Pin nach einem Running Knee.

Nach dem Match attackiert Low Ki den siegreichen Champion und posiert anschließend über einem geschlagenen Shane Strickland mit dem Gürtel.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Fusion" TV-Tapings Ergebnisse aus Orlando, Florida, USA (12.07.2018)

Major League Wrestling "Fusion" TV-Tapings
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Datum: 12. Juli 2018


1. Match
Singles Match
Parrow (w/ Col. Robert Parker) gewann gegen Ariel Dominguez via Pin nach einem Chokeslam.

2. Match
Singles Match
John Hennigan (aka Johnny Mundo) gewann gegen Teddy Hart via Pin.

3. Match
Singles Match
Tom Lawlor (w/ Team Filthy) gewann gegen Jake Hager (fka Jack Swagger) (w/ Col. Robert Parker) via Pin nach einem Einroller.

4. Match
Tag Team Match
Simon Grimm (fka Simon Gotch) & Fred Yehi (w/ Team Filthy) gewannen gegen The Dirty Blondes (Leo Brien & Michael Patrick) (w/ Col. Robert Parker & Parrow) via Pin an Michael Patrick durch Simon Grimm nach einem Inside Cradle.

5. Match
Singles Match
Barrington Hughes gewann gegen Leon Scott via DQ, nachdem Sawyer Fulton und Sami Callihan in das Match eingegriffen hatten.

6. Match
Singles Match
Sami Callihan gewann gegen Kotto Brazil via Pin nach einem Shoulderbreaker.

7. Match
Singles Match
Big Kahuna Kahn vs. Kiki Roberts endete in einem No Contest, nachdem Su Yung und Zeda Zhang beide Kontrahenten attackiert hatten.

8. Match
Falls Count Anywhere Match
MJF gewann gegen Joey Janela via Pin.

9. Match
Singles Match
Simon Grimm (fka Simon Gotch) (w/ Team Filthy) gewann gegen Angel Pierce via Pin nach einem Piledriver.

10. Match
Singles Match
Jason Cade gewann gegen Jimmy Yuta via Pin nach einer Clothesline von Rhett Giddins.

11. Match
Singles Match
Teddy Hart gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach einem Lumbar Check.

12. Match
Singles Match
Jimmy Havoc gewann gegen Tom Lawlor via Pin nach dem Acid Rainmaker.

13. Match
MLW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix) (c) gewannen gegen ACH & Rich Swann via Pin an Rich Swann durch Pentagon Jr. nach einem Piledriver.

14. Match
Singles Match
Ricky Martinez (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Danny Santiago via Pin.

15. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki gewann gegen Shane Strickland (c) via Pin nach einem Head Kick. --> Titelwechsel!
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "Battle Riot" Ergebnisse aus Long Beach, New York, USA (19.07.2018)

Major League Wrestling "Battle Riot" TV-Tapings
Ort: Melrose Ballroom in Long Beach, New York, USA
Datum: 19. Juli 2018
Zuschauer: ca. 800

1. Match
Singles Match
Fred Yehi gewann gegen Richard Holliday via Submission im Koji Clutch.

2. Match
Singles Match
Kotto Brazil gewann gegen Myron Reed via Pin nach einem Sliced Bread #2.

3. Match
Singles Match
Jake Hager (fka Jack Swagger) (w/ Col. Robert Parker & The Dirty Blondes: Leo Brien & Michael Patrick) gewann gegen Simon Grimm (fka Simon Gotch) (w/ Team Filthy) via Pin nach einem Head Kick.

4. Match
Singles Match
Jimmy Havoc gewann gegen Brody King via Pin nach einem Einroller.

5. Match
MLW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix) (c) gewannen gegen Drago & Rey Horus (aka El Dragon Azteca Jr.).

6. Match
Singles Match
PCO gewann gegen Homicide via Pin nach einem Forearm Strike.

7. Match
MLW World Middleweight Championship - vakant
Singles Match
MJF gewann gegen Joey Ryan via Pin nach einer Powerbomb. --> Titelwechsel!

8. Match
Singles Match
Sami Callihan gewann gegen Shane Strickand (aka Killshot) via Pin nach einem Shoulderbreaker.

9. Match
Tag Team Match
The Hart Foundation (Teddy Hart & Davey Boy Smith Jr.) (w/ Brian Pillman II) gewannen gegen Rich Swann & ACH via Pin an ACH durch Davey Boy Smith Jr. nach der Bulldog Bomb.

10. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) gewann gegen John Hennigan via Pin.

- Reihenfolge der Entrances für das nun folgende 40 Man Battle Riot Match
1. Pentagon Jr.
2. Rey Fenix
3. Brody King
4. Ken Doane
5. Lance Anoa'i
6. Tom Lawlor
7. Kevin Sullivan
8. Fallah Bahh
9. Swoggle (fka Hornswoggle)
10. Headshrinker Samu
11. ACH
12. Konnan
13. Barrington Hughes
14. Jimmy Yuta
15. Kotto Brazil
16. Richard Holliday
17. Fred Yehi
18. Jason Cade
19. Teddy Hart
20. Aerostar
21. Vandal Ortagun
22. Mikey
23. PCO
24. The Tahitian Warrior
25. Simon Grimm (fka Simon Gotch)
26. Homicide
27. Leo Brien
28. Davey Boy Smith Jr.
29. The Blue Meanie
30. Shane Strickland (aka Killshot)
31.
Drago
32. El Dragon Azteca Jr.
33. Michael Patrick
34. Joey Ryan
35. MJF
36. Jake Hager (fka Jack Swagger)
37. Sami Callihan
38. John Hennigan
39. Jimmy Havoc
40. Low Ki


11. Match
40 Man Battle Riot Match
Tom Lawlor gewann gegen Pentagon Jr., Rey Fenix, Brody King, Ken Doane, Lance Anoa'i, Kevin Sullivan, Fallah Bahh, Swoggle (fka Hornswoggle), Headshrinker Samu, ACH, Konnan, Barrington Hughes, Jimmy Yuta, Kotto Brazil, Richard Holliday, Fred Yehi, Jason Cade, Teddy Hart, Aerostar, Vandal Ortagun, Mikey, PCO, The Tahitian Warrior, Simon Grimm (fka Simon Gotch), Homicide, Leo Brien, Davey Boy Smith Jr., Shane Strickland (aka Killshot), El Dragon Azteca Jr., Michael Patrick, Joey Ryan, MJF, Jake Hager (fka Jack Swagger), Sami Callihan, John Hennigan (aka Johnny Mundo), Jimmy Havoc, Low Ki, The Blue Meanie und Drago.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode 14 vom 20.07.2018

Major League Wrestling "Fusion Episode 14" (Tapings: 12.07.2018)
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 20. Juli 2018


Line-Up

1. Match
Singles Match
Kiki Roberts vs. Kahuna Khan

2. Match

No DQ Match
Tom Lawler vs. Jimmy Havoc

3. Match

MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Shane Strickland (c) vs. Low Ki

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode 16 vom 03.08.2018

Major League Wrestling "Fusion #16" (Tapings: "Battle Riot" am19.07.2018)
Ort: Melrose Ballroom in Long Beach, New York, USA
Erstausstrahlung: 03. August 2018
Zuschauer: ca. 800

Line-Up

1. Match

Singles Match
Brody King vs. Jimmy Havoc

2. Match

Singles Match
Jake Hager (fka Jack Swagger) vs. Simon Gotch (w/ Tom Lawler, Fred Yehi)

3. Match

Singles Match
Sami Callihan (w/ The Death Machines) vs. Shane Strickland

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode 17 vom 10.08.2018

Major League Wrestling "Fusion #17" (Tapings: "Battle Riot" am 12.07.2018)
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 10. August 2018


Line-Up


1. Match

Singles Match
Leon Scott (w/ Sami Callihan & Sawyer Fulton) vs. Barrington Hughes

2. Match

Singles Match
Sami Callihan vs. Kotto Brazil

3. Match

Falls Count Anywhere Match
Joey Janela vs. MJF

4. Match
Singles Match
John Hennigan (aka Johnny Mundo) vs. Teddy Hart

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #18 vom 17.08.2018 und Fusion #19 vom 24.08.2018

Major League Wrestling "Fusion #18" (Tapings: "Battle Riot" am19.07.2018)
Ort: Melrose Ballroom in Long Beach, New York, USA
Erstausstrahlung: 17. August 2018


Line-Up


1. Match

Tag Team Match
The Hart Foundation (Teddy Hart & Davey Boy Smith Jr. w/Brian Pillman Jr.) vs. ACH & Rich Swann

2. Match

Singles Match
"Filthy" Tom Lawler vs. Mike Parrow

3. Match

MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) (w/Salina de La Renta) vs. John Hennigan (aka Johnny Impact/Johnny Mundo)

4. Match
Singles Match
John Hennigan (aka Johnny Mundo) vs. Teddy Hart


-----------------------

Major League Wrestling "Fusion #19"
(Tapings: 12.07.2018)
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 24. August 2018


Line-Up


1. Match

Tag Team Match
The Dirty Blondes (Leo Brien & Michael Patrick w/ Colonel Parker & Parrow) vs. Team Filthy (Simon Gotch & Fred Yehi)

2. Match

Singles Match
Ricky Martinez (w/ Salina de la Renta) vs. Danny Santiago

3. Match

MLW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix) (c) vs. ACH & Rich Swann

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #20 vom 31.08.2018

Major League Wrestling "Fusion #20" (Tapings: 12.07.2018)
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 31. August 2018


Line-Up


1. Match

Singles Match
Teddy Hart vs. Vandal Ortagun

2. Match
Singles Match
Simon Grimm (fka Simon Gotch) (w/ Team Filthy) vs. Angel Pierce

3. Match
Singles Match
Jason Cade vs. Jimmy Yuta

4. Match
Singles Match
Jake Hager (fka Jack Swagger) (w/ Col. Robert Parker) vs. Tom Lawlor (w/ Team Filthy)

 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
MLW "WarGames" Ergebnisse aus Fort Lauderdale, Florida, USA (06.09.2018)

Major League Wrestling "WarGames"
Ort: War Memorial Auditorium in Fort Lauderdale, Florida, USA
Datum: 06. September 2018
Zuschauer: ca. 900

1. Match
Singles Match
Ricky Martinez (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Jake St. Patrick via Pin nach einer Lariat.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Davey Boy Smith Jr., Teddy Hart & Brian Pillman Jr. gewannen gegen The Dirty Blondes (Michael Patrick & Leo O'Brien) & Parrow (w/ Col. Robert Parker) via Pin durch Davey Boy Smith Jr. nach einem Running Powerslam.

3. Match
Singles Match
Jimmy Yuta gewann gegen El Hijo Del LA Park via Pin nach einem Falcon Arrow.

4. Match
Singles Match
Jason Cade gewann gegen Myron Reed via Pin nach einem Backslide.

5. Match
Singles Match
Brody King vs. PCO endete in einer Double DQ, nachdem der Referee in einem großen Brawl ausgeschaltet wurde.

6. Match
Mixed Tag Team Match
Aria Blake & MJF gewannen gegen Taya & Joey Ryan via Pin an Joey Ryan durch MJF.

7. Match
Singles Match
Brian Pillman Jr. gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach einem DDT.

8. Match
Mexican Massacre Match
LA Park (w/ Sarina de la Renta) gewann gegen Pentagon Jr. (w/ Konnan) via Pin.

9. Match
Simon Gotch Prize Fight - Singles Match
Simon Gotch gewann gegen Gangrel via DQ, nachdem dieser einen Choke in den Seilen nicht gelöst hatte.

10. Match
Singles Match
Davey Boy Smith Jr. gewann gegen ACH via Pin nach einem Running Powerslam.

11. Match
Singles Match
Tom Lawlor gewann gegen Joey Janela via DQ, nachdem James Storm in das Match eingegriffen und Tom Lawlor mit einer Bierflasche niedergeschlagen hatte.

12. Match
Singles Match
Teddy Hart gewann gegen Rich Swann via Submission in einem Sharpshooter.

13. Match
Singles Match
James Storm gewann gegen Alan Ocean via Pin.

14. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Rey Fenix (w/ Konnan) via Pin.

15. Match
War Games Match
Shane Strickland (aka Killshot), Tommy Dreamer, John Morrison, Barrington Hughes & Kotto Brazil gewannen gegen Sami Callihan, Abyss, Jimmy Havoc & The Death Machines (Sawyer Fulton & Leon Scott) via Submission von Sawyer Fulton in einem mit Barbed-Wire verstärkten Hold von Barrington Hughes.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #21 vom 07.09.2018

Major League Wrestling "Fusion #21" (Tapings: 19.07.2018)
Ort: Gilt Nightclub in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 07. September 2018


Line-Up


1. Match
Singles Match
Fred Yehi vs. Richard Holiday

2. Match

Singles Match
Homicide vs. PCO

3. Match

MLW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Rey Fénix) (c) vs. Drago & Rey Horus (aka El Dragon Azteca Jr.)

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #22 vom 14.09.2018

Major League Wrestling "Fusion #22" (Tapings: "WarGames" am 06.09.2018)
Ort: War Memorial Auditorium in Fort Lauderdale, Florida, USA
Erstausstrahlung: 14. September 2018
Zuschauer: ca. 900

Line-Up


1. Match
War Games Match
Shane Strickland (aka Killshot), Tommy Dreamer, John Morrison, Barrington Hughes & Kotto Brazil vs. Sami Callihan, Abyss, Jimmy Havoc & The Death Machines (Sawyer Fulton & Leon Scott)

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #23 vom 21.09.2018

Major League Wrestling "Fusion #23" (Tapings: "WarGames" am 06.09.2018)
Ort: War Memorial Auditorium in Fort Lauderdale, Florida, USA
Erstausstrahlung: 21. September 2018
Zuschauer: ca. 900

Line-Up


1. Match

6 Man Tag Team Match
The Hart Foundation (Davey Boy Smith Jr., Teddy Hart & Brian Pillman Jr. vs. The Dirty Blondes (Michael Patrick & Leo O'Brien) & Parrow (w/ Col. Robert Parker)

2. Match

Mixed Tag Team Match
Taya Valkyrie & Joey Ryan vs. Aria Blake & MJF

3. Match

Singles Match
Brody King vs. PCO

 

Borg

Drohne
Vor Allem das Mixed Tag Match sollte man sich angucken, das war schön zusammengestellt.
Highlight im aftermath war der lowblow von MJF an Janela, der von Schiavone folgendermaßen kommentiert wurde: "MJF hits Janela right into the bad boys!" Süß;-)
Aber auch die Harts machen Spaß und haben Potential. Stud Stable entwickelt sich.
PCO brauch ich eigentlich nicht mehr, erst recht keine top rope moonsaults nach draußen, aber diesen technisch höchst ansprechenden Leckerbissen werden wir wohl (bei Fury Road?) nochmal serviert bekommen.

Insgesamt eine gute Ausgabe!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #24 vom 28.09.2018

Major League Wrestling "Fusion #24" (Tapings: "WarGames" am 06.09.2018)
Ort: War Memorial Auditorium in Fort Lauderdale, Florida, USA
Erstausstrahlung: 28. September 2018
Zuschauer: ca. 900

Line-Up


1. Match

Singles Match
Myron Reed vs. Jason Cade

2. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) (w/ Salina de la Renta) vs. Rey Fenix (w/ Konnan)

 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
MLW "Fury Road" (MLW Fusion TV-Tapings) Ergebnisse aus Queens, New York (04.10.2018)

Major League Wrestling "Fury Road" (MLW Fusion TV-Tapings)
Ort: Melrose Ballroom in Queens, New York, USA
Datum: 04. Oktober 2018
Zuschauer: 756

1. Match
Singles Match
Joey Ryan gewann gegen Richard Holliday via Pin nach einem Superkick.

Konnan kommt heraus und spricht zunächst über die Stadt, bevor er erklärt, warum am heutigen Abend die Tag Team Champions Pentagon und Fenix am heutigen Abend nicht erscheinen können. Es wird recht schnell deutlich, wer die Schuld trägt: Salina de la Renta! Sie kommt heraus und erntet einiges an Heat, da sie erklärt, die "Lucha Brothers" wieder zurück nach Mexiko geschickt zu haben und die Fans sie dafür gerne ausbuhen dürfen, doch dies ist die logische Konsequenz, wenn Konnan als Sprachrohr fungiert. Konnan unterbricht und wirft ihr vor, Ricky Martinez auszunutzen. Salina de la Renta möchte nun Martinez herausholen, um ihn ein Match bestreiten zu lassen, was Konnan bejaht, da dieser ebenfalls einen Schützling mitgebracht hat...Puma King!

2. Match
Singles Match
Puma King (w/ Konnan) gewann gegen Ricky Martinez (w/ Salina De La Renta) via Pin nach einem La Magistral.

Simon Gotch kommt heraus, um seine seine "Five Minutes Prize Fight Challenge" zu bestreiten. Diese Herausforderung wird von Fallah Bahh angenommen...

3. Match
Singles Match - Open Challenge
Simon Gotch gewann gegen Fallah Bahh via Pin, nachdem er ihm Salz ins Gesicht geworfen hatte.

4. Match
Tag Team Match
The Smash 'n' Dash Connection (Barrington Hughes & Shane Strickland) gewannen gegen Samoan Island Tribute (Lance Anoa'i & Samu) via Pin nach einem Big Splash/Superkick Kombination.

5. Match
Singles Match
Myron Reed gewann gegen Marko Stunt via Pin nach einem Sunset Flip.

Major League Wrestling gibt bekannt, am 04. und 05. April, also am WrestleMania-Wochenende, im Melrose Ballroom Tapings abzuhalten. Bei Night 1 werden TV-Tapings stattfinden, bei der zweiten Show kommt es zum "Battle Riot" Event, dort werden 40 Wrestler in einem "Battle Riot" Match antreten.

6. Match
MLW Middleweight Championship
3-Way Elimination Match
MJF (c) (w/ Aria Blake) gewann gegen Jimmy Yuta & Jason Cade via Pin.
- Aria Blake hatte den Referee bei einem entscheidenden Pinfall von Yuta gegen MJF abgelenkt.
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Jimmy Yuta eliminierte Jason Cade via Pin nach einem Roll-Up.
2. MJF gewann gegen Jimmy Yuta via Pin, zuvor hatte Cade Yuta einen Low-Blow verpasst.

7. Match
Singles Match
El Hijo de LA Park (w/Salina de la Renta) gewann gegen Sammy Guevara via Pin nach einem Piledriver.

8. Match
Singles Match
Brody King gewann gegen Tommy Dreamer via Pin.

Es folgt ein Video von Jimmy Havoc, der ein "Glücksrad" dreht, um die Person zu bestimmen, der bei dem Match Havoc vs. Callihan die Stipulation bestimmen darf. Die Entscheidung fiel auf Havoc, sodass sich dieser gleich gleich für alle Stipulations entschieden hat, die zur Auswahl standen! In einem Splitscreen sehen wir Callihan, der alles andere als glücklich aussieht.

Shane Strickland wird zu seinem Match gegen Tom Lawlor befragt. Strickland fragt sich, was Lawlor überhaupt je für MLW getan hat. Lawlor habe generell noch keine "Spuren" in diesem Business hinterlassen, außerdem wird Major League Wrestling stets sein "zu Hause" sein.

9. Match
Singles Match - Nr. 1 Contender MLW Heavyweight Championship
Tom Lawlor gewann gegen Shane Strickland via Submission in einem Choke.
- Während des Matches hatte Salina de la Renta für Ablenkung gesorgt, doch der Referee hatte sie hinausgeschickt. Low-Ki kam ebenfalls durch das Publikum und verpasste Lawlor einen Reverse Heel Kick.

Es folgt ein Interview mit Tom Lawlor nach dem Match und gibt bekannt, am 02. Februar bei "Super Fight" auf Low-Ki zu treffen!

10. Match
Six Man Tag Team Match
The Hart Foundation (Davey Boy Smith Jr., Teddy Hart & Brian Pillman Jr.) gewannen gegen ACH, Rich Swann & Marko Stunt via Pin nach einem Tower of Doom gegen Swann.

11. Match
Spin the Wheel, Make the Deal: "All Stipulations" Match
Sami Callihan gewann gegen Jimmy Havoc via Pin nach einem Piledriver, Havoc befand sich dabei in einem Leichensack.

MLW verkündet, dass Lucha Rush im Herbst sein Debüt für die Promotion feiern wird!

12. Match
Singles Match - Non Title
Low-Ki (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Daga (w/ Konnan) via Pin nach einem Double Stomp vom obersten Seil.

Nach dem Match folgt ein Interview mit Low-Ki, der seine Gedanken zu Tom Lawlor zusammenfassen möchte. Er bezeichnet Lawlor als "UFC washout" und als "Möchtegern Pro-Wrestler", doch letztlich ist er nur ein Witz, genauso wie Fenix und Pentagon, die allesamt nur schlechte Witze gewesen sind. Egal, ob es die Fans akzeptieren wollen oder nicht, man müsse seine Regentschaft als Champion respektieren.

13. Match
Singles Match
LA Park (w/ Salina de la Renta) gewann gegen PCO via Pin nach einem Spear.

Nach dem Match schnappt sich LA Park ein Mikrofon und fordert Pentagon und Fenix zu einem Title Match heraus. LA Park möchte gemeinsam mit seinem Sohn die Champions herausfordern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Borg

Drohne
Major League Wrestling "Fusion #24" (Tapings: "WarGames" am 06.09.2018)
Ort: War Memorial Auditorium in Fort Lauderdale, Florida, USA
Erstausstrahlung: 28. September 2018
Zuschauer: ca. 900

Line-Up


1. Match

Singles Match
Myron Reed vs. Jason Cade

2. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) (w/ Salina de la Renta) vs. Rey Fenix (w/ Konnan)

Opener war ganz okay um mal eine neue Fehde in der midcard zu etablieren. Und ich mag Yuta, von daher....

Low Ki - Fenix war wirklich stark und seit längerem mal wieder ein Fenix Match, welches mir gefiel.
Und Low Ki sollte bitte von nun an in jeder Show ca 5 Minuten reden. Also überall, auch bei Bares für Rares, Kochduell, heute journal ,....überall!
Der Mann ist mit dieser Tonlage einfach ein genialer und (vermutlich) einzigartiger Redner!

Also, gute Ausgabe!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
MLW Fusion Episode #25 vom 05.10.2018

Major League Wrestling "Fusion #25" (Tapings: "WarGames" am 06.09.2018)
Ort: War Memorial Auditorium in Fort Lauderdale, Florida, USA
Erstausstrahlung: 05. Oktober 2018
Zuschauer: ca. 900

Line-Up


1. Match
Singles Match
Ricky Martinez (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Jake St. Patrick via Pin nach einer Lariat.
Matchzeit: 02:15

2. Match

Singles Match
Davey Boy Smith Jr. gewann gegen ACH via Pin nach einem Running Powerslam.
Matchzeit: 02:30

3. Match
Mexican Massacre Match
LA Park (w/ Sarina de la Renta) gewann gegen Pentagon Jr. (w/ Konnan) via Pin nach einem Low Blow.
Matchzeit: 16:45

 

Thez

Zarathustra
3. Match
Mexican Massacre Match
LA Park (w/ Sarina de la Renta) gewann gegen Pentagon Jr. (w/ Konnan) via Pin nach einem Low Blow.
Matchzeit: 16:45
Mal ein Grund bei MLW reinzuschauen. Was für eine Schlacht! Und was für ein charismatisches Skelett. L.A. Park ist nicht umsonst zur Zeit die Nummer 1 aus Mexiko und Penta ist nicht weit dahinter.
 
Oben