Neue Details zur Zusammenarbeit von Roman Reigns und Paul Heyman – Erste Mitglieder von Retribution scheinbar bekannt – WWE sucht neue Location für die Tapings – Vorschau auf "Monday Night RAW"

Santa VidDaP

Jobber
Teammitglied
- Seit seiner Rückkehr in den Ring hat Roman Reigns bekanntlich Paul Heyman an seiner Seite und tritt als Heel auf. Nach Informationen von Dave Meltzer (Wrestling Observer) plant die WWE, die Partnerschaft anders aufzuziehen, als die zwischen Heyman und Brock Lesnar. Während Lesnar über Heymans Witze lachte und ihre Beziehung einer Freundschaft glich, wird Reigns nicht als Freund von Heyman dargestellt. Ganz im Gegenteil, vielmehr soll es so dargestellt werden, dass Reigns die Karriere Heymans, die nach dem Abgang Brock Lesnars beendet war, gerettet hat. Die neuen Catchphrases von Roman Reigns ("This is my Island" und "The Tribal Chief") beziehen sich auf die Rolle Peter Maivias in der samoanischen Kultur, wo er als High Chief galt.

- Wie schon berichtet, wird Retribution nur noch bei Monday Night RAW auftreten. Nach den letzten Promos, in denen Mitglieder der Gruppierung ihren Unmut über nicht gegebene Chancen in der Firma ausdrückte, scheint nun auch klar zu sein, wer fünf der Charaktere, die unter den Masken stecken, sein werden: Dominik Dijakovic, Shane Thorne, Dio Maddin, Mercedes Martinez und Mia Yim. Diese fünf Talente sollen zu denjenigen gehören, die man letztlich als Mitglieder enthüllen wird.

– Im Moment sucht man bei WWE nach alternativen Locations für die TV-Tapings, da der Deal mit dem Amway in Orlando bekanntlich Ende Oktober endet. Fest steht, dass man nicht ins Performance Center zurückkehren und am liebsten Shows vor Live-Publikum aufnehmen möchte. Daher gibt es die Idee, die Shows unter freiem Himmel zu veranstalten. SmackDown und RAW sollen am gleichen Ort aufgenommen werden, am liebsten im Süden der USA, da dort besseres Wetter vorherrscht. Alle Planungen stecken bisher aber noch in den Kinderschuhen.

- Für die heutige Ausgabe von "Monday Night RAW" hat man bisher drei Matches Matches angekündigt. So werden WWE Champion Drew McIntyre und Keith Lee in einem (Non-Title) Re-Match von letzter Woche aufeinandertreffen, wobei Keith Lee bei einem Sieg dem Titelmatch beim "Clash of Champions: Gold Rush"-PPV am kommenden Sonntag hinzugefügt wird. Außerdem werden in einem 3 Way Tag Team Match die nächsten Herausforderer der RAW Tag Team Champions The Street Profits bestimmt. Dominik Mysterio & Humberto Carrillo, Seth Rollins & Murphy und Andrade & Angel Garza werden um diesen Spot gegeneinander antreten. Ebenfalls für die heutige Show bestätigt ist Braun Strowman vs. Dabba-Kato im "RAW Underground" sowie ein Storyline-Update zu Randy Ortons Verletzung.


Quellen: wwe.com, wrestlingINC, Wrestling Observer Newsletter
 

ChrisB

Upper Card
Wie schon berichtet, wird Retribution nur noch bei Monday Night RAW auftreten. Nach den letzten Promos, in denen Mitglieder der Gruppierung ihren Unmut über nicht gegebene Chancen in der Firma ausdrückte, scheint nun auch klar zu sein, wer fünf der Charaktere, die unter den Masken stecken, sein werden: Dominik Dijakovic, Shane Thorne, Dio Maddin, Mercedes Martinez und Mia Yim. Diese fünf Talente sollen zu denjenigen gehören, die man letztlich als Mitglieder enthüllen wird.
Witzig dass die Motivation (nicht gegebene Chancen in der Firma) von Retribution sich letztendlich in dieser Storyline widerspiegelt, und die Mitglieder nach der Enthüllung dadurch ganz schnell in der Mid- und Undercard verschwinden werden.
 

K-M

Hall of Fame
Witzig dass die Motivation (nicht gegebene Chancen in der Firma) von Retribution sich letztendlich in dieser Storyline widerspiegelt, und die Mitglieder nach der Enthüllung dadurch ganz schnell in der Mid- und Undercard verschwinden werden.
Das ist am Ende des Tages sowas wie „sinnvolles Booking für Querdenker“...😂
 

dta

Upper Card
-
Wie schon berichtet, wird Retribution nur noch bei Monday Night RAW auftreten. Nach den letzten Promos, in denen Mitglieder der Gruppierung ihren Unmut über nicht gegebene Chancen in der Firma ausdrückte, scheint nun auch klar zu sein, wer fünf der Charaktere, die unter den Masken stecken, sein werden: Dominik Dijakovic, Shane Thorne, Dio Maddin, Mercedes Martinez und Mia Yim. Diese fünf Talente sollen zu denjenigen gehören, die man letztlich als Mitglieder enthüllen wird.
RIP an die Angehörigen.
 

Torti1308

Undercard
- Seit seiner Rückkehr in den Ring hat Roman Reigns bekanntlich Paul Heyman an seiner Seite und tritt als Heel auf. Nach Informationen von Dave Meltzer (Wrestling Observer) plant die WWE, die Partnerschaft anders aufzuziehen, als die zwischen Heyman und Brock Lesnar. Während Lesnar über Heymans Witze lachte und ihre Beziehung einer Freundschaft glich, wird Reigns nicht als Freund von Heyman dargestellt. Ganz im Gegenteil, vielmehr soll es so dargestellt werden, dass Reigns die Karriere Heymans, die nach dem Abgang Brock Lesnars beendet war, gerettet hat. Die neuen Catchphrases von Roman Reigns ("This is my Island" und "The Tribal Chief") beziehen sich auf die Rolle Peter Maivias in der samoanischen Kultur, wo er als High Chief galt.


Quellen: wwe.com, wrestlingINC, Wrestling Observer Newsletter
Ich sehe da ehrlich gesagt keinen Unterschied zu dem wie man die Partnerschaft zwischen Heyman und Lesnar aufgezogen hat.
 
Oben