Neustart der WFE 2020

HarderStyle

World Champion
Fantasy Wrestling Revival: Die WFE kehrt zurück!


Nachdem es zuletzt ruhig um die WFE geworden ist, soll es nun zum Neustart der Fantasy Wrestling Liga auf W-I.de kommen. In diesem Post möchte ich als neuer Leiter der WFE einmal für alle Interessierten zusammenfassen, worum es bei diesem Projekt geht, was meine Pläne sind, und wie wir letztendlich aus der WFE wieder die großartige Unterhaltung machen wollen, für die die Liga immer stand.
Fragen immer willkommen!



Was ist die WFE?


World Fantasy Entertainment ist eine Fantasy Wrestling Liga, in welcher fiktive Wrestling Charaktere, die WFE Entertainer, gegeneinander antreten und um die Titel der Liga kämpfen. Dies wird wie beim Wrestling üblich in Storylines, welche von der Ligaleitung erstellt werden, eingebettet. Veröffentlicht wird eine wöchentliche Show, in welcher mehrere Matches stattfinden und Storysegmente „ausgestrahlt“ werden. Diese Shows gipfeln schließlich in regelmäßigen Großveranstaltungen, den PPVs, welche, wie bei diesem Format üblich, besondere, herausragende Shows darstellen, Storylines zum Abschluss führen und im Normalfall mehrere Titelmatches beinhalten.



Wer sind die WFE-Entertainer?


Die Fantasywrestler, welche in der WFE gegeneinander antreten, werden von den Usern dieser Seite erstellt. Dazu gibt es durch die Ligaleitung eine Vorlage, auf welcher basierend jeder, an einer Teilnahme interessierte User, seinen eigenen Wrestler entwerfen kann und sich mit selbigem für eine Teilnahme an der WFE bewerben kann.


Wer darf an der WFE teilnehmen?


Grundsätzlich darf natürlich jeder User sich bewerben, mit seinem eigenen Fantasywrestler an der WFE teilzunehmen. Da natürlich irgendwo ein quantitativer Rahmen geschaffen werden muss, wird eine Rostergröße festgelegt werden und dann im Sinne einer aktiven Fantasywrestling-Community die User ausgewählt, welche sich am aktivsten zeigen.



Wer ist das WFE Team und wie arbeitet es?


Mit diesem Post soll auch der Aufbau eines neuen Teams beginnen. Dieses wird von mir ( @HarderStyle ) geleitet. Mich unterstützen dabei die sogenannten Matchwriter, die dafür verantwortlich sein werden, die Shows mit Inhalt zu füllen. Für die Matches bekommen sie zum Beispiel einige wenige Vorgaben, wie den Sieger oder einzelne, wichtige Spots durch mich, den Rest dürfen sie frei interpretieren. Aus der Riege der Matchwriter werde ich mir den ein oder anderen kreativen Kopf heraussuchen, der weiteren Einfluss auf die kreative Gestaltung der Shows haben wird. Eine Guideline, wie man sich für das Team und als Matchwriter bewirbt, wird in Kürze folgen.



Wie habe ich als Teilnehmer Einfluss auf die Shows?


Bei der WFE stand schon immer die Mitwirkungsmöglichkeit der User im Fokus. Das soll auch weiterhin der Fall sein. Jeder User darf Promos für seinen Fantasy-Wrestler schreiben, die dann in den Shows verwendet werden können, sofern das in den Rahmen passt. Weiterhin wird es sogenannte Entertainer-Profile geben, auf denen zwischen den Fantasywrestlern kommuniziert werden kann.



Wo finde ich die WFE?


Die WFE hat ihre Heimat mittlerweile traditionell im W-I Board. Das Forum bietet eine ideale Plattform für die vielfältigen Inhalte der Fantasywrestling-Liga. Daher ist es für eine Teilnahme zwingend notwendig, sich im Forum zu registrieren. Dieser geringfügige Aufwand wird, so kann ich versprechen, durch die gebotene Unterhaltung mehr als ausgeglichen.


Wie habe ich Erfolg in der WFE?


Ganz einfach: Aktivität innerhalb der W-I. Community und im Forumsbereich der WFE führen dazu, dass der Fantasywrestler gepusht wird. Die WFE lebt von ihren Fans und ihrer Community und so wird diese belebt und gefördert.


Ich möchte an dieser Stelle unterstreichen, dass es ab sofort deutlich wichtiger sein wird, sich im Bereich WFE einzubringen, als im Forum aktiv zu sein.



Wie geht es jetzt weiter?


Die WFE Anmeldung, sowie die Guideline zur Teambewerbung werden im Forum zeitnah online geschaltet. Weitere Informationen zu den zeitlichen Abläufen können dort gefunden werden. Geplant ist es, in spätestens einem Monat das neue WFE-Roster und das WFE Team vorzustellen und dann den Showbetrieb aufzunehmen.


Weitere Informationen zur Ausgestaltung der WFE werden dann ebenfalls folgen.





Wichtige weitergehende Informationen:


- Anmeldungsthread und ein Post mit entsprechenden Informationen folgen in Kürze im Forum


- In Zukunft werden weitere Informationen vermehrt im Kayfabe stattfinden, reine Informationsposts wie dieser werden deutlich seltener.








Für Fragen stehe ich immer gerne zur Verfügung und freue mich euch im WFE-Forum innerhalb des W-I. Boards in Kürze wiederzusehen.
 

HarderStyle

World Champion
Ich bitte erst einmal alle Fragen an mich zu richten, da der WFE Account derzeit noch nicht für mich nutzbar ist, sobald sich das ändert, werdet ihr es erfahren.
 

K-M

World Champion
Ich finde die Neuerungen definitiv interessant und bin gespannt wie gut du mit deinem Team das umgesetzt bekommst.

1. Wenn man einen Zweitcharakter hat, der mit dem ersten eigentlich als Team fungieren sollte, jedoch aus welchem Grund auch immer nicht als Mitglied des rosters zugelassen wird, ist dieser dann automatisch Manager des zugelassenen wrestlers?

2. Wenn man ein Tag Team aus seinen beiden Charakteren gründen will, kann man für diese zusätzlich einen Manager ausdenken?

3. Gibt es nur die gängigen Ferien-Pausen oder lässt du dir offen auch zwischendrin eine Pause zu machen?

4. In welchen Wochenabständen werden PPVs stattfinden, gibt es da schon einen (groben) Zeitplan?

5. Inwieweit hat der Booker freie Hand im Planen einer Storyline, wenn der Teamleiter die Shows überwiegend plant? Das ist mir nicht ganz klar geworden.

6. Inwieweit ist es für User, welche sich nicht dem Team anschließen können oder wollen, möglich, kreative Ideen und Möglichkeiten heranzutragen und die WFE somit voranzubringen?
 

HarderStyle

World Champion
@K-M

ich versuche mal, das der Reihe nach aufzudröseln:

1. Nein, das ist so momentan nicht geplant, ich werde aber versuchen solche Teambildungen so gut es geht möglich zu machen, sodass wir da hoffentlich gar nicht auf dieses Problem stoßen.

2. Da bitte ich dann mit mir Rücksprache zu halten, ich bin durchaus gewillt, auch über die zwei Charaktere hinaus einen Manager zu ermöglichen, wenn es mir sinnvoll erscheint und kein Übermaß nimmt, dieser stellt dann aber keinen vollwertigen Charakter in dem Sinne, wie es die beiden anderen sind. Er würde dann auch im Entertainer Profil Bereich kein eigenes Profil bekommen.

3. Es soll nicht mehr so lange Pausen geben, um nicht immer so einen riesen Cut machen zu müssen. Über Weihnachten und Neujahr werden wir aber sicherlich Pause machen, alles weitere ist flexibel, sollte aber auf keinen Fall 2 Wochen überschreiten.

4. Ich Plane 5 Wochenshows und dann einen PPV zu machen, also jede 6. Woche einen PPV

5. Der Booker soll so frei handeln können, wie möglich, gelegentlich werde ich mal vorgeben, zwischen welchen Charakteren ich gerne eine Story hätte und wer sie gewinnen soll. Das ist dann nötig, wenn ich schon einen Plan mit dem Charakter habe, oder natürlich dann, wenn Titel dabei sind. Die Booker können aber auch mit eigenen Ideen für Stories auf mich zukommen und haben dann vollkommen freie Hand, wenn mir die Idee gefällt und in den Rahmen passt. Das wird also flexibel sein.

6. Die User können sich jederzeit mit Ideen bezüglich ihrer Charaktere bei mir melden und wir besprechen, wie wir die umsetzen können. Mir hat es immer sehr gefallen, wenn User, die in einer Storyline steckten, oder ein Team bilden, zusammen an Segmenten gearbeitet haben. Sowas soll natürlich auch weiterhin möglich sein und ist mir sehr willkommen.
 
  • Like
Wertungen: K-M

Heptagon

Undercard
8 PPV‘s? Fühlt sich vom ersten Klang her nicht sehr special an, hätte gesagt 5-6 im Jahr reichen vollkommen..
Aber ich lasse mich auch da vom Gegenteil überzeugen!
Also mein Charakter steht soweit, muss nur noch Zeit finden um das ganze schriftlich umzusetzen ^^
 
Also ich habe mir das mal alles durchgelesen, auch den Thread der Neuerungen und bin schon etwas hyped. Das System kenne ich wie gesagt überhaupt nicht und es reizt mich wirklich es zumindest mal auszuprobieren. Also ich werde auf jeden Fall mal mit einem Charakter dabei sein. Was danach noch folgt, dazu muss ich erstmal sehen wie es auf mich wirkt.

Ein paar Fragen hätte ich allerdings auch noch. Soll man sie dir der Übersichthalber per PN schicken?
 
Oben