NJPW "Best Of The Super Juniors XXVI" (13.05.2019 - 05.06.2019) [Sammelthread]

Puh, ich finde Shingo ziemlich lame. Ich finde es nicht gut, wenn der Champion und der Turnier Sieger im gleichen Block sind. Wenn man nach den Leistungen geht, sollte definitiv Will Ospreay gewinnen. Der Kerl hat eigentlich aus jedem Gegner das beste Raus geholt.
 

Borg

Drohne
Bin jetzt mit Tag sechs durch, also ist das erste Drittel geschafft.
Wirklich enttäuschend war nichts, bei manchen Matches waren die Erwartungen wohl zu hoch, selber schuld.

Best Match so far...Ospreay v Romero!
Hätte ich so nicht erwartet, einfach stark.
 

Spear

Wrestling Legende
Meltzer Ratings:

23. Mai:
Yoh vs. Douki ***½
Sho vs. Scurll ****1/4
Ospreay vs. Bandido *****
Takagi vs. Lee ****3/4

24. Mai:
Sho vs. Tiger Mask ***½
Ospreay vs. Narita ****1/4
Eagles vs. Douki ***½
Lee vs. Titan ****
Romero vs. Phantasmo ****3/4

26. Mai:
Eagles vs. Ospreay ****1/4
Ishimori vs. Sho ***½

30. Mai
Bandido vs. Eagles ***3/4
Ospreay vs. Douki ****1/4

 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
NJPW „Best Of The Super Juniors XXVI – Tag 13“ Ergebnisse aus Ehime, Japan vom 31.05.2019

New Japan Pro Wrestling "Best Of The Super Juniors XXVI - Tag 13"
Ort: Item Ehime in Ehime, Japan
Datum: 31. Mai 2019
Zuschauer: 1.093


1. Match
8 Man Tag Team Match
Ryusuke Taguchi, Yota Tsuji, Bandido & Shota Umino gewannen gegen Yuya Uemura & CHAOS (Tomohiro Ishii, Will Ospreay & Rocky Romero) via Pin an Uemura durch Umino nach einem Fisherman's Suplex.
Matchzeit: 08:57

2. Match
Tag Team Match
Juice Robinson & YOH gewannen gegen THE BULLET CLUB (Robbie Eagles & Jado) via Pin an Jado durch Robinson nach der Pulp Friction.
Matchzeit: 08:33

3. Match
Tag Team Match
Taichi & DOUKI gewannen gegen THE BULLET CLUB (El Phantasmo & Gedo) via Submission von Gedo im Holy Emperor's Tomb.
Matchzeit: 08:01

4. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & BUSHI) gewannen gegen Ren Narita & Toa Henare via Pin an Henare durch Naito nach dem Destino.
Matchzeit: 08:09

5. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block A - Singles Match
Titán [6] gewann gegen Tiger Mask IV [4] via Pin.
Matchzeit: 08:10
- Das Finish war verbotcht.

6. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block A - Singles Match
SHO [10] gewann gegen Jonathan Gresham [8] via Pin nach dem Shock Arrow.
Matchzeit: 10:27

7. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block A - Singles Match
Dragón Lee [14] gewann gegen Marty Scurll [10] via Pin nach dem Desnucadora.
Matchzeit: 16:12

8. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block A - Singles Match
Shingo Takagi [18] gewann gegen Taiji Ishimori [14] via Pin nach dem Last of the Dragon.
Matchzeit: 20:58
- Damit steht Takagi im Finale des BOSJ. Er trifft auf den Sieger des Matches Will Ospreay vs. Ryusuke Taguchi, die den Sieger des Block B unter sich ausmachen.
- Takagi ist nach Jushin Thunder Liger und Prince Devitt (aka Finn Balor) der dritte Wrestler, der ungeschlagen ins Finale gekommen ist.



Zwischenstände:

Block A:

1. Shingo Takagi [18]
2. Taiji Ishimori [14]
3. Dragón Lee [12]
3. SHO [10]
5. Marty Scurll [10]
6. Jonathan Gresham [8]
7. Titán [6]
7. Yoshinobu Kanemaru [6]
9. Tiger Mask IV [4]
10. TAKA Michinoku [0]

Block B:

1. Will Ospreay [12]
1. Ryusuke Taguchi [12]
3. Robbie Eagles [10]
3. YOH [10]
3. BUSHI [10]
3. El Phantasmo [10]
7. Bandido [8]
8. Rocky Romero [6]
9. DOUKI [2]
10. Ren Narita [0]
 

YoungBuck

Jobber
Teammitglied
NJPW „Best Of The Super Juniors XXVI – Tag 14“ Ergebnisse aus Okayama, Japan vom 03.06.2019

New Japan Pro Wrestling "Best Of The Super Juniors XXVI - Tag 14"
Ort: ZP Arena Okayama in Okayama, Japan
Datum: 03. Juni 2019
Zuschauer: 1.773

1. Match
Tag Team Match
Jonathan Gresham & SHO gewannen gegen Tiger Mask IV & Yuya Uemura via Submission von Uemura in einem Boston Crab von SHO.
Matchzeit: 09:43

2. Match
Tag Team Match
Juice Robinson & Toa Henare gewannen gegen Villain Enterprises (Marty Scurll & Brody King) via Pin an King durch Robinson nach dem Pulp Friction.
Matchzeit: 08:27

3. Match
Tag Team Match
Suzuki-gun (Taichi & Yoshinobu Kanemaru) gewannen gegen Shota Umino & Tomohiro Ishii via Pin an Umino durch Kanemaru nach dem Deep Impact.
Matchzeit: 08:55

4. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & Shingo Takagi) gewannen gegen Dragón Lee & Titán via Pin an Titán durch Takagi nach dem Last of the Dragon.
Matchzeit: 08:48

5. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block B - Singles Match
BUSHI [12] gewann gegen Ren Narita [0] via Pin nach dem MX.
Matchzeit: 09:08

6. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block B - Singles Match
Bandido [10] gewann gegen Rocky Romero [6] via Pin nach dem 21-Plex.
Matchzeit: 11:30

7. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block B - Singles Match
YOH [12] gewann gegen Robbie Eagles [10] via Pin nach einem Dragon Suplex.
Matchzeit: 11:45

8. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block B - Singles Match
El Phantasmo [12] gewann gegen DOUKI [2] via Pin nach dem CR II.
Matchzeit: 13:13

9. Match
Best Of The Super Juniors XXVI - Block B - Singles Match
Will Ospreay [14] gewann gegen Ryusuke Taguchi [12] via Pin nach dem Storm Breaker.
Matchzeit: 22:18
- Damit trifft Will Ospreay im Finale des Best Of The Super Juniors XXVI auf Shingo Takagi.

Zwischenstände:

Block A:

1. Shingo Takagi [18]
2. Taiji Ishimori [14]
2. Dragón Lee [14]
4. SHO [10]
4. Marty Scurll [10]
6. Jonathan Gresham [8]
7. Titán [6]
7. Yoshinobu Kanemaru [6]
9. Tiger Mask IV [4]
10. TAKA Michinoku [0]

Block B:

1. Will Ospreay [14]
2. Ryusuke Taguchi [12]
2. El Phantasmo [12]
2. YOH [12]
2. BUSHI [12]
6. Robbie Eagles [10]
6. Bandido [10]
8. Rocky Romero [6]
9. DOUKI [2]
10. Ren Narita [0]
 
Zuletzt bearbeitet:

Spear

Wrestling Legende
Ospreay vs. Shingo dürfte sicherlich großartig werden. Hoffentlich lässt man Shingo auch gewinnen.
 

Thez

Zarathustra
Mir wäre Takagi auch als Bester der Superjunioren lieber als Ospreay. Da drücke ich die Daumen mit.
 
Tag 14:

- Bandido vs Rocky Romero: Solides Match 3*
- Yoh vs Robbie Eagles: Solides Match, etwas stärker als das vorherige. 3 1/4*
- Taguchi vs Will Ospreay: Gutes Match. 4*

Ich hoffe mal auf Ospreay, Shingo gibt mir nicht sonderlich viel.
 

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Wenn Shino gewinnen sollte (was ich für möglich halte), dann wäre das ein mega Push für ihn.
Bin gespannt, denn Will wird und muss ebenfalls einen enormen Push bekommen. Er ist einer der besten Worker der Welt derzeit und wird künftig bei NJPW sicher in den Main Event aufrücken, denke ich.
 
Wenn Shino gewinnen sollte (was ich für möglich halte), dann wäre das ein mega Push für ihn.
Bin gespannt, denn Will wird und muss ebenfalls einen enormen Push bekommen. Er ist einer der besten Worker der Welt derzeit und wird künftig bei NJPW sicher in den Main Event aufrücken, denke ich.
Will Ospreay ist im BOSJ einfach nur großartig gewesen. Er hat aus jedem das beste raus geholt. Hoffentlich geht er NIEMALS zur WWE.
 

YoungBuck

Jobber
Teammitglied
NJPW „Best Of The Super Juniors XXVI – Tag 15: Finale“ Ergebnisse aus Tokyo, Japan vom 05.06.2019

New Japan Pro Wrestling "Best Of The Super Juniors XXVI - Tag 15"
Ort: Ryogoku Kokugikan in Tokyo, Japan
Datum: 05. Juni 2019
Zuschauer: 7.650

1. Match
6 Man Tag Team Match
Shota Umino, Titán & Dragon Lee gewannen gegen Ren Narita, Jonathan Gresham & Bandido via Pin an Narita durch Lee nach einem Running Knee.
Matchzeit: 08:26

2. Match
6 Man Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Robbie Eagles, El Phantasmo & Taiji Ishimori) gewannen gegen Ryusuke Taguchi & CHAOS: Roppongi 3K (SHO & YOH) via Pin an SHO durch Phantasmo nach dem CR II.
Matchzeit: 09:09

2. Match
10 Man Tag Team Match
Tiger Mask IV, Jushin Thunder Liger & CHAOS (YOSHI-HASHI, Toru Yano & Tomohiro Ishii) gewannen gegen DOUKI & Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Yoshinobu Kanemaru, Zack Sabre Jr. & Taichi ) via Pin an DOUKI durch YOSHI-HASHI nach dem Karma.
Matchzeit: 10:34

4. Match
8 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, BUSHI, SANADA & EVIL) gewannen gegen Kota Ibushi, Toa Henare & Great Bash Heel (Tomoaki Honma & Togi Makabe) via Pin an Henare durch EVIL nach dem Magic Killer.
Matchzeit: 10:27

5. Match
Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Rocky Romero) gewannen gegen Villain Enterprises (Marty Scurll & Brody King) via Pin an King durch Okada nach dem Rainmaker.
Matchzeit: 10:35

Nach dem Match wird ein Video von Chris Jericho eingespielt. Dieser hypt das Match bei DOMINION 6.9 als "Rainmaker vs. Painmaker" und sagt, dass er neuer IWGP Heavyweight Champion sein wird.

6. Match
Special Singles Match - Hiroshi Tanahashi Comeback
Jay White gewann gegen Hiroshi Tanahashi via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 19:16

7. Match
IWGP United States Heavyweight Championship
Singles Match
Jon Moxley (fka Dean Ambrose) gewann gegen Juice Robinson (c) via Pin nach einem Double Arm DDT. -> Titelwechsel!
Matchzeit: 24:14

8. Match
Best Of The Super Juniors XXVI Finale - Singles Match
Will Ospreay gewann gegen Shingo Takagi via Pin nach dem Storm Breaker.
Matchzeit: 33:36
– Damit gewinnt Will Ospreay das Best Of The Super Juniors XXVI und trifft bei DOMINION 6.9 auf IWGP Junior Heavyweight Champion Dragon Lee.
 

Spear

Wrestling Legende
Sowohl Jay White vs. Tanahashi als auch Shingo vs. Ospreay waren absolut großartig. Vor allem das Finale war awesome, auch wenn leider der Falsche gewonnen hat. Moxley vs. Juice war ebenfalls gut, kam meiner Meinung nach aber nicht an die anderen beiden Matches ran.
 

Klabauter

World Champion
Hab bisher nix gesehen, da ich aber auf Twitter gespoilert wurde mal meine Meinung nur auf Basis des Berichts:

- Jay White besiegt Hiroshi Tanahashi: Musste man irgendwo so machen um Jay White weiterhin als Top-Gaijin zu positionieren. Gleichzeitig macht sich eine Niederlage für Tanahashi beim Comeback halt auch nicht gut. Roll-Up Sieg für Jay White klingt da für mich nach einer akzeptablen Lösung für das Dilemma.

- Jon Moxley gewinnt im allerersten Match nach seinem WWE Abgang den 3. (oder 4.?) wichtigsten Singles Title bei der #2 auf dem Wrestling-Markt. Okay, kann man so machen, auch wenn ich es schade finde, dass Juice Robinsons 2. Regentschaft ebenso belanglos und erneut gegen einen Ex-WWE-ler endet, wie die erste gegen Cody ja auch schon.

- Im Best of the Super Juniors Finale passt mir das Ergebnis nicht wirklich. Schon das Match ist ein bisschen fragwürdig gewesen, da beide Finalisten ohne Probleme im Heavyweight Bereich antreten könnten. Sorgen mach ich mir jetzt auch um Kota Ibushi am 09.06.2019, denn nachdem LIJ einmal mehr nix gewonnen hat, könnte Naito das vielleicht ausgleichen...

- Rest der Card klingt solide. Freue mich darauf mir diese Show heute Abend ansehen zu können.
 

Asperger Crow

Main Event
Was ein geiles Match, Ospreay Vs Shingo war absolut fantastisch. Ich bin einfach immer wieder schockiert was für ein Ausnahme Talent Ospreay ist (Shingo war aber auch Klasse), mit Abstand der beste High Flyer der Welt. Und nach seiner Promo am Ende zu urteilen wird er nun Exklusiv bei NJPW bleiben, für die Liga ein absoluter Glückgriff. Die anderen beiden Matches waren auch sehr gut bis stark, aber irgendwie finde ich immer fehlen White und Tanahashi die Chemie miteinander (Matchstory hat da viel rausgeholt) und ich bin nicht wirklich glücklich mit Moxley als US Champ. Ich kann verstehen warum, die US Show verkauft sich schleppend und Moxley kann das ändern, aber es gab halt null aufbau und irgendwie wirkt es dann halt auch wie ein zynischer Marketingmove, wrestlerisch war es dann auch das schwächste der drei (hatte damit auch gerechnet, weder Mox noch Juice sind wrestlerisch Top Leute), aber dennoch merkt man dann doch wieder seine Lust an dem Sport.
 

Klabauter

World Champion
Und nach seiner Promo am Ende zu urteilen wird er nun Exklusiv bei NJPW bleiben, für die Liga ein absoluter Glückgriff.
Habe die Promo noch nicht gehört, aber war das nicht ohnehin klar? Dass er und Bea Priestley fest nach Japan ziehen wollten stand doch schon Monate lang fest und Bea wurde erst kürzlich als Stardom Regular bestätigt.
 

Asperger Crow

Main Event
Habe die Promo noch nicht gehört, aber war das nicht ohnehin klar? Dass er und Bea Priestley fest nach Japan ziehen wollten stand doch schon Monate lang fest und Bea wurde erst kürzlich als Stardom Regular bestätigt.
Hatte das nicht mitbekommen, von daher war das hier das erste Mal das ich das gehört habe und war dann hier zumindest auch eine Bestätigung.

Aber die Promo war halt in vielerlei sicht interessant da er hier auf viele Dinge anspielte, ein eventuelles Main Event für Super Juniors (auch wenn ich Zweifel das sie jemals WK Headlinen werden) wenn nicht sogar ein Aufstieg für ihn in die Heavyweight Division da er meinte das er gegen alle Gewichtsklassen kämpfen will...
 

Klabauter

World Champion
Hmm. WrestleKingdom ist dieses Jahr zweitägig. Hätte zwar eher den IC und den Heavyweight Title als Main Events auf dem Zettel, könnte dadurch aber ja durchaus auch der Jr. Heavyweight Title werden an Tag 1. Ausschließen würde ich da nix.
 

ApexViperPredator

Main Event
- Jon Moxley gewinnt im allerersten Match nach seinem WWE Abgang den 3. (oder 4.?) wichtigsten Singles Title bei der #2 auf dem Wrestling-Markt. Okay, kann man so machen, auch wenn ich es schade finde, dass Juice Robinsons 2. Regentschaft ebenso belanglos und erneut gegen einen Ex-WWE-ler endet, wie die erste gegen Cody ja auch schon.
Bei dem US Titel reichen sich die EX WWEler eben die Klinke in der Hand. Wenn man ganz pingelig sein will kann man Omega und Robinson (letzterer muss man wohl) auch dazu zählen ^^


Zur Card:
Shingo vs Will war das Match des bisherigen Jahres. Das ist so ein Match wo man 5* + geben kann. Absolut großartig!
Allerdings gefällt mir das Ergebnis nicht. Ich hätte gerne Shingo als Sieger und dann auch als Champ gesehen.
So vermute ich aber ein Return von Takahashi (hiromu, nicht Yujiro) am Sonntag.

White vs Tana hätte man gut und gern auch für Dominion aufsparen können ... Nun ja.
Alles in allem waren die letzten 3 Matches gut, das Finale einfach atemberaubend.
 

ApexViperPredator

Main Event
Hmm. WrestleKingdom ist dieses Jahr zweitägig. Hätte zwar eher den IC und den Heavyweight Title als Main Events auf dem Zettel, könnte dadurch aber ja durchaus auch der Jr. Heavyweight Title werden an Tag 1. Ausschließen würde ich da nix.
Korrektur. Nicht Wrestle Kingdom ist zweitägig, man veranstaltet nur zwei mal im Tokyo Dome, wie oder was man am 5.1 zeigen wird weiß man (offiziell) noch nicht.
Kann auch sein dass man New Year Dash in die größere Halle legt und dort noch was größeres draus macht.
Aber WK bleibt eintägig, zumindest bisher.
 

RaZoR

World Champion
Bei dem US Titel reichen sich die EX WWEler eben die Klinke in der Hand. Wenn man ganz pingelig sein will kann man Omega und Robinson (letzterer muss man wohl) auch dazu zählen ^^
Macht doch aber Sinn oder?
Der Titel wurde doch damals wegen der Expansion in die USA eingeführt und Ex WWEler sind in den USA wohl bekannter als NJ Regulars. Grad jetzt mit Moxley kann man vllt etwas vom AEW Hype abgreifen. Ich hab mir z.B. jetzt NJPWWorld geholt, weil halt Moxley dabei war. War das nicht sogar sein erstes Match nach WWE?

Für mich als Fan von ihm haben sich die 999Yen jetzt schon gelohnt :)
 

GTS

Main Event
Unglaublich was bei NJ für Weltklasse Atleten herumlaufen, Shingo & Ospreay sind nicht von dieser Welt.
Moxley hat mir von seiner Darstellung auch richtig gut gefallen, gerade was die Story angeht war das Match wirklich überzeugend. Hoffentlich bekommt er den US Title ein wenig aufgewertet.
 

ApexViperPredator

Main Event
Macht doch aber Sinn oder?
Der Titel wurde doch damals wegen der Expansion in die USA eingeführt und Ex WWEler sind in den USA wohl bekannter als NJ Regulars. Grad jetzt mit Moxley kann man vllt etwas vom AEW Hype abgreifen. Ich hab mir z.B. jetzt NJPWWorld geholt, weil halt Moxley dabei war. War das nicht sogar sein erstes Match nach WWE?

Für mich als Fan von ihm haben sich die 999Yen jetzt schon gelohnt :)
Ja klar, sollte auch keien Kritik sein :D

Jup, war Moxleys erstes Match seit seinem WWE Abgang.
 

reDragon

#AllHailTheDarkOrder
Wie oft der Kommentator WWE und Dean Ambrose erwähnt hatte lol :D
Bei WWE wäre sowas tot geschwiegen worden ......
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
Herzliche Glückwünsche an die Herren Ospreay und Moxley zu ihren Titelgewinnen. Ambrose sah ganz schön knackig aus in dem Höschen.
 

reDragon

#AllHailTheDarkOrder
Mir hat das Match Robinson vs Moxley sehr gut gefällt. :)....... sehr intensiv das ganze Match :) .....
 

Klabauter

World Champion
Korrektur. Nicht Wrestle Kingdom ist zweitägig, man veranstaltet nur zwei mal im Tokyo Dome, wie oder was man am 5.1 zeigen wird weiß man (offiziell) noch nicht.
Kann auch sein dass man New Year Dash in die größere Halle legt und dort noch was größeres draus macht.
Aber WK bleibt eintägig, zumindest bisher.
Nein. WrestleKingdom ist zweitägig. Wurde so angekündigt und kannst du auch so auf der offiziellen WrestleKingdom-Website nachlesen.
https://www.wrestlekingdom.jp/en/index.html
 

Didactylos

Jobber
Mir hat das Match Robinson vs Moxley sehr gut gefällt. :)....... sehr intensiv das ganze Match :) .....
Puh. Da ist gerade so mein Problem. Ich fand man konnte öfter sehen, das Moxley vor Dingen abgestoppt hat, oder langsamer geworden ist. Das hat mich dann schon rausgerissen. Hatte das Gefühl, mein Mitbewohner auch, dass er noch sehr im WWE Stil workt. Aber gut, erstes Match, nach seinem Abgang und vorher was weiß ich wie viele Jahre dort, da ist es schwer gewissen Macken abzulegen.
Ospreay vs Shingo ganz klar Match of the Night. Shingos Leistung lag für mich noch vor Ospreays. Aber genau wie bei Kenny halte ich auch Ospreay durch so einige Ticks, für ganz dezent überbewertet. Beides Weltklasse Wrestler, aber ganz oben hab ich sie einfach nicht. Wobei ich in dem Match jetzt weit weniger an Ospreay auszusetzen habe und wenn er so weiter macht, dann hab ich ihn vielleicht auch bald ganz vorn bei den Juniors (bis Hiromu wieder da ist, der für mich recht eindeutig bis zu seiner Verletzung der beste Junior war :)). Wenn er wirklich hoch geht, dann ist der aber noch von meiner Top 5 / 10 entfernt.
 

Blaxx

Undercard
Die In-Ring-Kleidung von Ambrose fand ich deutlich cooler als die von MOX! Da sollte er noch etwas nachbessern.
 

Angsthase

Midcard
Ich habe jetzt auch die letzten 3 Matches gesehen.

White vs. Tanahashi war gut. Ich kann mit White nicht viel anfangen.

Moxley vs. Robinson. War auch gut und wird vermutlich ein guter Vorgeschmack auf die Mehrzahl von Moxley-Matches gewesen sein. Fast schon TLC. Wrestlerisch natürlich nichts überragendes.

Ospreay vs. Shingo. Wow, großartig. Shingo ist ein super Gegner für Ospreay, da er starke Physis reinbringt. So ist das nicht nur rumgeflippe ohne Impact. Bockstarkes Match.


NJPW ist einfach super, wenn man sich jeweils nur die letzten 3 Matches der Cards anschaut. :verygood:
 

Didactylos

Jobber
Die In-Ring-Kleidung von Ambrose fand ich deutlich cooler als die von MOX! Da sollte er noch etwas nachbessern.
Ich find die ziemlich in Ordnung, gerade weil die so Basic sind. Nichtmals Kickpads etc. hatte für mich ein bisschen was, dass sein Look ihm fürs Wrestling egal ist und er nur Ärsche treten will, wozu dann irgenwie doch auch Juice der perfekte Gegenspieler war.

Ospreay vs. Shingo. Wow, großartig. Shingo ist ein super Gegner für Ospreay, da er starke Physis reinbringt. So ist das nicht nur rumgeflippe ohne Impact. Bockstarkes Match.
Seh ich ganz genau so.
 
Oben