NJPW "DOMINION IN OSAKA-JO HALL" Ergebnisse aus Osaka, Japan (12.07.2020)

Borg

Drohne
Hättest du in EVIL denn einen Main Eventer vor dem CUP gesehen ?
Auf keinen Fall!
Evil war halt immer so‘n random big Lad.
Die Entwicklung zum „evil“ Evil im laufe des Cups war super!
Das Match gegen Sanada war wrestlerisch nix dolles, aber für seinen Charakter großartig.
Mag solche Kämpfe, in denen diese Art von Entwicklungen geschehen zwar besser wenn sie kürzer sind, aber dennoch war das gut!
Der Sieg über Okada war erwartbar.
Auch etwas lang, kein Leckerbissen, aber macht trotzdem Sinn.
Evil im Club ist an sich auch gut, wobei man ganz klar sagen muss, dass er bestenfalls der dritte Mann der Heavyweights im Singlebereich sein sollte.
Der Sieg über Naito...
Kann ich überhaupt nicht leiden!!!
Ich mochte die komplette Geschichte des Double Dashs, es war einfach nur großartig Naitos Sieg miterleben zu dürfen. Es war der Pay off für einen langen, teils schwierigen Weg, der dann in etwas besonderem gipfelte.
Dieses Accomplishment (die 2! größten Titel) jetzt an Evil zu droppen, entwertet das ein Stück weit.
Wirkt unverdient.
Auch und vor allem weil Evil nicht clean gewinnen kann.

Kurz: ich find’s doof!
Naitos Run war viel zu kurz, das Match den Stakes nicht würdig und das Ergebnis ist für mich ein Schock des Schocks wegen.

Abwarten wie es sichentwickelt.
Hiromu vs Evil...gerne.
Aber die Frage bleibt, wie man die ganzen Gürtel da stimmig unterbringen möchte.

Was bleibt ist Skepsis.

Der Rest der Show:
Undercard war nett, nothing special.
Wato ist für mich auch irgendwie nix.
Mag den Karate-Touch, aber der Look ist...mäh. Und das macht bei einem Debüt schon was aus.
Auch wenig hilfreich, dass er Tenzan an seiner Seite hat oder dass er gegen Douki fehdet
Sho vs Shingo gewohnt gut, ich geb 4*.
Tekkers vs Golden Aces mein Match des Abends! 4.5*
Der Sieg der Tekkers macht mich glücklich;-)
Endlich ist ZSJ, der beste Techniker überhaupt, ein IWGP Champion!!!!

Witzig, auf einmal ist die Tag Division das interessanteste für mich!

Dem Main Event kann ich nur schwerlich positiv sehen.
3* aus Höflichkeit bestenfalls, werde es bei GRAPPL aber durch nichtbewertung strafen.

Also:
Ich ziehe einen Punkt für die Belanglosigkeit der Undercard ab.
Ein Punkt geht für die Art des Verlaufes des Mainers Weg und ein weiterer für das Ergebnis.
7/10
 

ApexViperPredator

Main Event
Hättest du in EVIL denn einen Main Eventer vor dem CUP gesehen ?
Nein, das habe ich in Oemga anno 2016 aber auch nicht, bis man ihn dann zum BC Boss machte. Oder Okada nach seiner Rückkehr. Da habe ich auch nicht damit gerechnet, dass dieser Mann einer der besten Worker der Neuzeit wird.
Aber ich gebe EVIL gerne die Chance sich als Main Eventer zu beweisen.
 

TheUnderground

W-I Tippspiel-König 2019
Nein, das habe ich in Oemga anno 2016 aber auch nicht, bis man ihn dann zum BC Boss machte. Oder Okada nach seiner Rückkehr. Da habe ich auch nicht damit gerechnet, dass dieser Mann einer der besten Worker der Neuzeit wird.
Aber ich gebe EVIL gerne die Chance sich als Main Eventer zu beweisen.
Gut im Falle von Okada weiss ich es nicht genau, aber zumindest bei Omega. Und da wurde er Bullet Club Leader und wurde dann zum Main Eventer aufgebaut. Damit hat man sich aber Zeit gelassen. Erst IC Titelgewinn, dann noch das G1 und dann das Match gegen Okada bei Wrestle Kingdom. Da war der Aufbau besser als New Japan Cup gewinnen und ein Tag später dann gleich Double Champion werden.
 

Borg

Drohne
Yapp, abwarten.
Stand jetzt ist’s doof.
Was aber nicht heißen muss, dass es nicht gut werden kann.
Aber die Vergleiche mit Omega und Okada sind eher schwierig.
Ich sehe da ein starkes Gefälle bzgl Qualität und Potenzial.
Verstehe auch nicht warum man nicht Kenta genommen hat.
Von mir aus sogar Whito...
 

Fulcrum

World Champion
Verstehe auch nicht warum man nicht Kenta genommen hat.
Von mir aus sogar Whito...
Weder White noch KENTA sind aktuell verfügbar. Zumal nicht der Booking Plan Gedos war ein Bullet Club Mitglied zum Doppel-Champion zu machen, sondern EVIL zum Doppel-Champion zu machen, was man klar an der Stil-Änderung merkt. Glaube, die Bullet Club Nummer ist mehr der Abwesenheit von BULLET CLUB Main Eventern durch Corona geschuldet als vorger geplant gewesen.
 

ApexViperPredator

Main Event
Gut im Falle von Okada weiss ich es nicht genau, aber zumindest bei Omega. Und da wurde er Bullet Club Leader und wurde dann zum Main Eventer aufgebaut. Damit hat man sich aber Zeit gelassen. Erst IC Titelgewinn, dann noch das G1 und dann das Match gegen Okada bei Wrestle Kingdom. Da war der Aufbau besser als New Japan Cup gewinnen und ein Tag später dann gleich Double Champion werden.
Es ging mir nicht um den Aufbau, sondern um die Tatsache dass ich vor ihrem Main Event Run die Jungs nicht als Main Eventer eingeschätzt hätte. das man sie anders, ich will nicht automatisch besser sagen, aufgebaut hat, stimme ich zu. Aber VOR ihrem "Durchbruch" also Turn bei Omega gegen Styles, Sieg von Okada über Tana, habe ich nicht damit gerechnet, dass einer der beiden, oder gar beide, glaubhafte Main Eventer sein würden. Hell ich hätte nie im traum damit gerechnet, dass Okada Nakamura bei CHAOS als Nummer 1 ablösen würde.


Glaube, die Bullet Club Nummer ist mehr der Abwesenheit von BULLET CLUB Main Eventern durch Corona geschuldet als vorger geplant gewesen.
Soll wohl von Anfang an geplant gewesen sein, EVIL während des Cups zum BC zu bringen auch im originalen Cup, nur dann ohne Cup Sieg, den hätte, laut den Gerüchten aus Japan, Jay White bekommen.
Aber EVILS Turn soll wohl, so habe ich es gelesen, daher kein Gewähr, schon im Sommer 2019 für die Zeit nach WK beschlossen worden sein.
 

Borg

Drohne
Der Turn macht ja auch Sinn, damit habe ich überhaupt keine Probleme.

Den Titelwechsel finde ich zu brechstangig.
Fast schon Jinderig;-)
 
Soll wohl von Anfang an geplant gewesen sein, EVIL während des Cups zum BC zu bringen auch im originalen Cup, nur dann ohne Cup Sieg, den hätte, laut den Gerüchten aus Japan, Jay White bekommen.
Aber EVILS Turn soll wohl, so habe ich es gelesen, daher kein Gewähr, schon im Sommer 2019 für die Zeit nach WK beschlossen worden sein.
So wie der Turn bzw auch der Cup abgelaufen ist, mit neuen Theme, Gear etc, bin ich mir sicher das es auch so im Originalen Cup gekommen wäre. Nur das das Titel Match dann eben bei Sakura Genesis wäre.
 

ApexViperPredator

Main Event
So wie der Turn bzw auch der Cup abgelaufen ist, mit neuen Theme, Gear etc, bin ich mir sicher das es auch so im Originalen Cup gekommen wäre. Nur das das Titel Match dann eben bei Sakura Genesis wäre.
Wie gesgat, das was ich gelesen habe war, Evil turnt zum BC, White gewinnt den Cup, wird Champion und Evil ist die neue Nummer 2.
Soll wohl auf ein Singles PPV Match zwischen Sanda und Evil hinausgelaufen sein, wenn die angeblichen Pläne des originalen Cups stimmen.
Evil hat quasi hier seine eigene udn Whites Rolle unisono ausgeführt, also im gezeigten Cup. Turn und Cup gewinn, der, wie gesagt ja eigentlich hätte gesplittet werden sollen.
 

Fulcrum

World Champion
Der Turn macht ja auch Sinn, damit habe ich überhaupt keine Probleme.
Naja, wenn du den Turn machst muss er auch Erfolg haben. Alles andere wäre eher mit WWE zu vergleichen, als der Turn jetzt.

So wie der Turn bzw auch der Cup abgelaufen ist, mit neuen Theme, Gear etc, bin ich mir sicher das es auch so im Originalen Cup gekommen wäre. Nur das das Titel Match dann eben bei Sakura Genesis wäre.
Sehe ich ähnlich. Was ich halt nicht unbedingt glaube ist, dass EVIL zum Bullet Club geturnt wäre, wenn dort die A-Besetzung mit White, KENTA und Co. anwesend gewesen wäre. Also: EVIL mit Dick Togo als Einzelgänger wäre dann das Szenario ohne Corona gewesen m.M.n.
 

Borg

Drohne
Evil hätte dennoch auch gegen Naito verlieren können.
Ach was weiß ich, mein Fanherz blutet noch ein bisschen.
 
Evil hätte dennoch auch gegen Naito verlieren können.
Ach was weiß ich, mein Fanherz blutet noch ein bisschen.
Mir gefällt es auch überhaupt nicht, das Naito verloren hat. Aber Evil musste gewinnen, ansonsten landet er schnell auf dem GOTO level als Herausforderer.

Sehe ich ähnlich. Was ich halt nicht unbedingt glaube ist, dass EVIL zum Bullet Club geturnt wäre, wenn dort die A-Besetzung mit White, KENTA und Co. anwesend gewesen wäre. Also: EVIL mit Dick Togo als Einzelgänger wäre dann das Szenario ohne Corona gewesen m.M.n.
Da bin ich mir grade gar nicht mehr so sicher. Zum einen passt es wieder zum BC das sie nach zwei Jahren einen neuen "Leader" bekommen. Zumal mit dem BC mit Sicherheit wieder eine Split story kommt, grade wenn Anderson und Gallows wieder da sind.
 

ApexViperPredator

Main Event
Da bin ich mir grade gar nicht mehr so sicher. Zum einen passt es wieder zum BC das sie nach zwei Jahren einen neuen "Leader" bekommen. Zumal mit dem BC mit Sicherheit wieder eine Split story kommt, grade wenn Anderson und Gallows wieder da sind.
Splitstory ja. Evil soll, mit den Japanern, sein eigenes Stable bekommen, und der BC soll wieder das Gajin Stable werden, wie es ganz am Anfang war.
 

Borg

Drohne
Durch das Sanada Match war der Turn ja schon klar.
Da hätte man nach der Niederlage gegen Naito auch ansetzen können.
Der Contender muss ja nicht immer gleich im ersten Anlauf siegen.
 

Fulcrum

World Champion
Finde ich btw. nicht Du hast dank eines Turnierformats mehrere Optionen jemanden mit Turn, und ohne abschließenden Erfolg so aufzubauen.
Dann muss der Turn aber gegen SANADA kommen und es fehdet EVIL gegen SANADA. Wenn du Naito vs. EVIL bookst und EVIL gerade geturnt hast gegen Naito muss der Erfolg kommen. Ansonsten ist halt EVIL der Depp, der gegen LIJ geturnt ist ohne irgendwas dabei zu gewinnen...
 

ApexViperPredator

Main Event
Dann muss der Turn aber gegen SANADA kommen und es fehdet EVIL gegen SANADA. Wenn du Naito vs. EVIL bookst und EVIL gerade geturnt hast gegen Naito muss der Erfolg kommen. Ansonsten ist halt EVIL der Depp, der gegen LIJ geturnt ist ohne irgendwas dabei zu gewinnen...
Okay wenn du den Erfolg so definierst hast du natürlich recht.
Das was ich gelesen habe beschrieb es ähnlich wie du: Evil turnt im Match gegen Sanada, verliert aber dann gegen jemand anderes (oder überlässt White "freiwillig" den Sieg) und fehdet gegen Sanada.
Also ja, er hätte dann so oder so Erfolg gehabt. ich dachte nur du bezogst dich auf einen direkten Titelgewinn.
 

Borg

Drohne
Dann muss der Turn aber gegen SANADA kommen und es fehdet EVIL gegen SANADA. Wenn du Naito vs. EVIL bookst und EVIL gerade geturnt hast gegen Naito muss der Erfolg kommen. Ansonsten ist halt EVIL der Depp, der gegen LIJ geturnt ist ohne irgendwas dabei zu gewinnen...
Muss ja nicht clean verlieren.
Lass Sanada eingreifen.
Sind doch eh alles Heels:)
 

Knecht Ruprecht

Grumpy Professor
Teammitglied
Weil man von drei Big Shows in diesem Jahr bei einer nicht groß abgeliefert hat sinkt deine Motivation derart krass?
Ich zähle auch das Cup Finale dazu, auch da hat man für mich nicht abgeliefert was ich sonst gewohnt bin. Allgemein gesprochen nach dem Restart. Bei den Beginning Shows war die Qualität im Ring zumindest noch ordentlich, auch wenn ich am Booking schon seit einem Jahr mehr auszusetzen habe als ich es gewohnt bin.
 
Oben