NJPW "KING OF PRO-WRESTLING 2019" Ergebnisse aus Tokyo, Japan (14.10.2019)

blackDragon

Moderator
Teammitglied
New Japan Pro Wrestling "KING OF PRO-WRESTLING 2019"
Ort: Ryogoku Kokugikan in Tokyo, Japan
Datum: 14. Oktober 2019
Zuschauer: 9.573


Jon Moxley und Zack Sabre Jr. verpassten die Show, da sie aufgrund des Taifuns in Japan nicht anreisen konnten. New Japan Pro Wrestling erklärte die IWGP United States Heavyweight Championship daraufhin für vakant und man gab bekannt, dass Juice Robinson und Lance Archer den Titel bei der heutigen Show neu auskämpfen werden. (Anmerkung der Redaktion: Bei New Japan gilt die Regel, dass ein amtierender Titelträger seinen Titel abgeben muss, wenn er einer angekündigten Titelverteidigung nicht nachkommt. 2015 musste Togi Makabe die NEVER Openweight Championship abgeben, da er eine Titelverteidigung wegen einer Grippe absagen musste.)

1. Match

Tag Team Match - El Desperado Return Match
Suzuki-gun (El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) gewannen gegen CHAOS: Roppongi 3K (SHO & YOH) via Pin an SHO durch El Desperado nach dem Pinche Loco.
Matchzeit: 10:44

2. Match

Special Tag Team Match - Hiroshi Tanahashi Debut 20 Anniversary Match IV
Hiroshi Tanahashi & Tomoaki Honma (w/ Wataru Inoue) gewannen gegen Togi Makabe & Toru Yano via Pin an Toru Yano durch Hiroshi Tanahashi nach dem High Fly Flow.
Matchzeit: 09:43

3. Match

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & Shingo Takagi) gewannen gegen Suzuki-gun (DOUKI & Taichi) via DQ, nachdem Taichi sein Mikrofon eingesetzt hatte.
Matchzeit: 09:00

Nach dem Match werden LIJ von Taichi abgefertigt. Takagi muss einen Superkick und Naito einen Last Ride einstecken. Im Anschluss zählt DOUKI einen "Pin" von Taichi bis 3. Taichi ergreift das Wort und sagt, dass er das schaffen wird, was Naito nicht gelingen wird - ein Double Champion zu sein.

4. Match

Special Singles Match
Minoru Suzuki gewann gegen Jushin Thunder Liger via Pin nach dem Gotch-Style Piledriver.
Matchzeit: 17:38
- Liger trat als "Battle Liger" auf. Diese Maske trug er bei seinen MMA-Fights, darunter auch bei seinem Pancrase-Kampf gegen Suzuki.

Nach dem Match holt sich Minoru Suzuki einen Stuhl und schlägt auf die Young Lions ein. Er deutet einen weiteren Angriff gegen Liger an, wirft den Stuhl dann aber weg und verbeugt sich vor der Legende. Danach verschwindet Suzuki in den Backstagebereich. Liger erholt sich und ergreift dann ein Mikrofon. Er bedankt sich bei Suzuki, bevor er ebenfalls die Halle verlässt.

5. Match

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Will Ospreay (c) gewann gegen El Phantasmo via Pin nach dem Storm Breaker.
Matchzeit: 27:58
- Taiji Ishimori griff ein und wollte Will Ospreay mit dem Titelgürtel attackieren, allerdings machte Robbie Eagles den Save.

6. Match

6 Man Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI) gewannen gegen BULLET CLUB (Jay White, KENTA & Yujiro Takahashi) via Pin an Yujiro Takahashi durch Hirooki Goto nach dem GTR.
Matchzeit: 12:27

Nach dem Match liefern sich Hirooki Goto und Jay White einen Staredown. In der Zwischenzeit brawlen sich Tomohiro Ishii und KENTA, bis die Young Lions die beiden trennen können.

Bevor das Match um die vakante IWGP United States Heavyweight Championship starten kann, ergreift Lance Archer das Wort. Er sagt, dass die Fans für ein No DQ Match bezahlt haben und deshalb will er das Match auch unter dieser Stipulation starten lassen. Juice Robinson akzeptiert.

7. Match

IWGP United States Heavyweight Championship - vakant
No DQ Match
Lance Archer gewann gegen Juice Robinson via Pin nach der EBD Claw --> Titelwechsel!
Matchzeit: 14:58

Nach dem Match wird Juice Robinson weiter von Lance Archer attackiert, bis David Finlay überraschend sein Comeback feiert und den Save macht. Er verpasst Lance Archer die Prima Nocta und kann auch ein Sliced Bread #2 zeigen. Der frischgebackene IWGP United States Heavyweight Champion zieht sich daraufhin zurück und die beiden ehemaligen Lifeblood-Mitglieder feiern ihr Wiedersehen im Ring.

8. Match

IWGP Heavyweight Title #1 Contendership - Singles Match
Kota Ibushi gewann gegen EVIL via Pin nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 24:05

9. Match

IWGP Heavyweight Championship
Singles Match
Kazuchika Okada (c) gewann gegen SANADA via Pin nach dem Rainmaker.
Matchzeit: 36:21

Nach dem Match folgt ein Handschlag zwischen Kazuchika Okada und SANADA. Okada spricht ein wenig über den Main Event von "Wrestle Kingdom 14" und ruft dann Kota Ibushi heraus. Der G1 Climax Gewinner kommt in den Ring und liefert sich dort einen Staredown mit dem IWGP Heavyweight Champion. Damit ist der Main Event von "Wrestle Kingdom 14 - Tag 1" am 04. Januar 2020 offiziell: Kazuchika Okada vs. Kota Ibushi um die IWGP Heavyweight Championship!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thez

Zarathustra
Gratulation an Herrn Archer, der von der Vakierung der United States Championship profitierte und als Nachrücker den Titel errang. Sah schon beeindruckend aus, wie er zum Ende hin Robinson verarztet hat, ich bin zufrieden mit ihm als neuem Champion.
 
Zuletzt bearbeitet:

KingCalifornia

Undercard
Erstmal nur vom Lesen der Ergebnisse her liefen die beiden Main Events so wie erwartet. Wird nen guter Main Event für Tag 1 werden.

Das Archer gewinnt hab ich nicht gedacht, aber vllt. übernimmt er ja dann die Rolle, die Moxley bei WK spielen sollte und Juice gewinnt da. Und Moxley kann sich dann bei WK für seine Niederlage an Yano rächen ;)

Ansonsten ja nicht so viel neu ist oder groß Bedeutung hat (siehe Finlay). Schade das Hiromu immer onch auf sich warten lässt.

Never Openweight Championship
Falscher Titel. Aber vllt kommt das ja noch und Archer wird nun Doppelchamp (Never + US) :muhaha:.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Hier mal meine Meinung zu der Show und den Matches. Natürlich ist es erstmal blöd gelaufen, dass die eigentliche Card nicht so stattfinden konnte. Dennoch haben die Matches abgeliefert und alles in allem war die Show gut.

Der Opener war in Ordnung. Despy hat an Muskelmasse zugelegt und wurde hier sehr stark dargestellt. Ein Kritikpunkt, neben einem der vielen Ref Bumps des Events, ist, dass man das Match beim Auftakt der Super Jr. League erneut zeigt. Aber hier war das Wetter im Spiel. Vielleicht hätte man hier DOUKI und Kanemaru tauschen können.

Tanahashi im zweiten Match bei einem großen Event - ein kleiner Vorgeschmack auf die Zukunft. War nix besonderes und ich fand Makabe's Reaktionen so lustig in bestimmten Momenten. Als er die Kokeshi von Honma ausgewichen ist, grandios :D

LIJ vs. SZKG war auch kein nennenswertes Match. Der Angle war dazu da, um Naito vs. Taichi bei Power Struggle aufzubauen - Vorfreude sieht anders aus. Ich bin gespannt, was man mit Takagi für WK anstellt. Jr. Tag fällt raus und er wäre eher ein Kandidat für den Openweight Title. Jr. HW denke ich, dass Hiromu vielleicht (hoffentlich) wiederkommt oder man Liger als Geschenk den Titel nochmal gibt. Wir werden es bald sehen.

Das Hype-Video auf Liger vs. Suzuki sagte deutlich "Killed or get Killed". Letztendlich war es kein Duell zwischen Kishin Liger und Suzuki, sondern Battle Liger. Jene Maske trug er bei seinen MMA Fights. Das Match war richtig gut. Liger kann noch starke Matches zeigen und Suzuki lieferte auch ab. Das Zollen des gegenseitigen Respektes war auch eine sehr schöne Sache.

Die ersten 5 Min workte ELP, wie auf Twitter versprochen, danach war er wieder wie immer. Streicht man das Eingreifen von Ishimori und den erneuten Ref Bump, dann war es das beste Match von ELP, was ich gesehen habe. Beide haben sich nicht zurückgehalten, doch das Auskicken aus den Signature Moves war ein wenig zu viel. Dennoch stark und ich war überrascht, dass man keinen nächsten Herausforderer zeigte.

Das Skip Match. Ich habe CHAOS vs. BC nicht gesehen, da ich nach den Matches mal eine Pause brauchte. Schreit auch nach üblichem Match von einer Korakuen Hall.

Das US Title Match war ein Autounfall. Man hat deutlich gemerkt, dass Archer und Juice keine Zeit hatten, besonders viel vorzubereiten. Bestes Beispiel war die Vorbereitung von Archer mit den Tischen und Stühlen. Er suchte an jeder Ecke und musste dann Juice angreifen, damit er unten bleibt, um es etwas realistisch darzustellen. Das Finish war etwas overbookt, denn Archer kickt aus der Pulp Friction auf Stühle aus - Bei einem Rematch wird es garantiert mit einem normalen PF enden. Das ausgerechnet Finlay jetzt der neue Contender ist, puh. Die Fans waren jetzt auch nicht so heiß drauf.

Ibushi vs. EVIL war auch ein sehr gutes Match. Einziges Problem war halt der logische Sieg von Ibushi. Dennoch war das Match gut und Ibushi ließ sich wie üblich, oft genug auf den Nacken werfen. Ich bin mal gespannt, wann man EVIL in Richtung IC Title pusht. Und bitte eine Änderung für den Contenderspot. Entweder gar nicht verteidigen oder auch mal tatsächlich jemanden verlieren lassen (letztes Jahr war Okada/Tana genau das Match, um es endlich durchzubringen).

Der Main Event... Sagen wir es mal so: Technisch ein sehr starkes Match und die Fans waren definitiv im Match drin. Ich war nicht drin. Das Match war sehr langatmig und ich brauche demnächst keine 25/30+ Main Events mehr. Sie haben die Gefahr, langweilig zu werden. Hier half auch nicht, dass Okada gewinnen wird. Auf Ibushi vs. Okada freue ich mich, aber bitte lasst es unter 30 Min sein.

Insgesamt würde ich KOPW eine 7,5 von 10 geben. Die etwas schwache Undercard und die Ref Bumps zogen die Show ein wenig runter.
 
Von der Show konnte ich noch nicht so viel sehen. Was ich bis dato gesehen hab:

- Minoru Suzuki vs Jushin Liger: Gutes Match, besonders das was nach dem Match passiert ist fand ich stark.
- Will Ospreay vs El Phantasmo: Sehr gutes match, es war allerdings stellenweise zu viel.
- Lance Archer vs Juice Robinson: Match war ok. Mir wäre ein normales Match lieber gewesen. Archer bekommt nach seinen starken Leistungen einen Titel, auch wenn es der unwichtigste überhaupt ist. David Finlay wird wohl nur ein Übergang bei Power Struggle sein, bis es bei WK das Rematch mit Juice gibt.
 

ROH4Ever

Upper Card
Was für ein Event. King of Pro Wrestling ist nicht nur ein Event Name sondern ein Synonym für NJPW. Was da Okada und Sanada wieder abgeliefert haben oder Ibushi und Evil oder Ospreay und El Phantasmo oder selbst Archer und Juice. Und last but not least Liger und Suzuki. Wenn die wwe zwei Altstars in den Ring schickt wird es eine Lachnummer wobei sich einer der Beiden selber ausknockt. Bei NJPW wird es ein Klassiker. Für mich war Liger vs. Suzuki Match of the Night da war ich voll drin und es hat mich gepackt.

Topevent. NJPW Ichiban!
 

ROH4Ever

Upper Card
Das ist wohl DIE Szene im Pro Wrestling Jahr 2019


und der Rücktritt von Liger rückt immer näher, bin doch noch nicht bereit dafür.
 

Seppel

GOLDKANAL
Die Szene des Respekts finde ich auch beeindruckend. Habe das Match in Ausschnitten gesehen.
Den ME habe ich komplett geschaut und ja, es war das gewohnt gute Wrestling. Fand nur es zog sich.
Wo Sanada in die Stuhlreihen befördert wurde sah schon heftig aus.
Randnotiz:
Der Zuschauer, hier in den ersten Minuten, der sich erschrocken hat als Okada den Sanada auf das Absperrgitter beförderte. Very funny...
 

Spear

Wrestling Legende
Meltzer Ratings:

Tetsuya Naito & Shingo Takagi vs. Taichi & Douki *1/2
Minoru Suzuki vs. Jushin Liger ****
Will Ospreay vs. El Phantasmo ****½
Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & Yoshi-Hashi vs. Jay White, KENTA & Yujiro Takahashi **½
Lance Archer vs. Juice Robinson ***
Kota Ibushi vs. Evil ****1/4
Kazuchika Okada vs. Sanada ****
 

Thez

Zarathustra
Ich finde, das sicher vorhandene Feuerwerk von Sanada-Okada ist angesichts des zu erwartenden Ausgangs nach Jahren der erfolgreichen Titelverteidigungen vor Wrestle Kingdom ziemlich verpufft. So langsam sollte für Herrn Sanada mal der große Wurf kommen statt des ewigen Sammelns von Fleißsternchen.
 

Thez

Zarathustra
Die Csonka-Sternchen zu KOPW19:

4,00 für Kazuchika Okada vs. Sanada
4,00 für Evil vs. Kota Ibushi
4,00 für Jushin Liger vs. Minoru Suzuki
3,50 für Lance Archer vs. Juice Robinson
3,50 für Will Ospreay vs. Phantasmo
3,00 für Desperado & Kanemaru vs. Sho & Yoh
2,50 für Goto, Ishii & Yoshi-Hashi vs. Kenta, Takahashi & White
2,50 für Honma & Tanahashi vs. Makabe & Yano
2,00 für Douki & Taichi vs. Naito & Takagi
 
Oben