NOAH "DEPARTURE 2020 - Tag 2" Ergebnisse aus Tokio, Japan (05.08.2020)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Pro Wrestling NOAH "DEPARTURE 2020 - Tag 2"
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 05. August 2020


1. Match
6 Man Tag Team Match
Katsuhiko Nakajima, Mohammed Yone & Kinya Okada gewannen gegen Akitoshi Saito, Masao Inoue & Seiya Morohashi via Pin an Morohashi duch Yone nach einem Muscle Buster.
Matchzeit: 12:51

2. Match
6 Man Tag Team Match
Kaito Kiyomiya, Shuhei Taniguchi & Daiki Inaba gewannen gegen Atsushi Kotoge, Hajime Ohara & Seiki Yoshioka via Pin an Ohara durch Kiyomiya nach einem Tiger Suplex Hold.
Matchzeit: 13:33

3. Match
6 Man Tag Team Match
Kotaro Suzuki, Yoshinari Ogawa & HAYATA gewannen gegen Daisuke Harada, Tadasuke & YO-HEY.
Matchzeit: 12:29

4. Match
10 Man Tag Team Match
Takashi Sugiura, Kazushi Sakuraba, Kendo Kashin, Hideki Suzuki, NOSAWA Rongai & Kaz Hayashi gewannen gegen Kenoh, Masa Kitamiya, Manabu Soya, Yoshiki Inamura, Haoh & Nioh via Pin an Inamura durch Suzuki nach einem Double-Arm Suplex.
Matchzeit: 19:58

5. Match
GHC Heavyweight Championship
Singles Match
Go Shiozaki (c) gewann gegen Naomichi Marufuji via Pin nach einer Moonsault Press.
Matchzeit: 30:56

GHC National Champion Kenoh fordert Go Shiozaki nach dem Match um die GHC Heavyweight Championship heraus. Das Match wird für die Show am 10. August im Yokohama Bunka Gymnasium festgesetzt und es werden beide Titel auf dem Spiel stehen.
 

K1abauter

World Champion
GHC National Champion Kenoh fordert Go Shiozaki nach dem Match um die GHC Heavyweight Championship heraus. Das Match wird für die Show am 10. August im Yokohama Bunka Gymnasium festgesetzt und es werden beide Titel auf dem Spiel stehen.
Kann dieser dämliche Double Championship Match Trend nicht endlich sterben?
 

ApexViperPredator

Main Event
Kann dieser dämliche Double Championship Match Trend nicht endlich sterben?
ich vermute mal hier, dass das eine Konsequenz aus der neuen Geschäftsführung bzw. der neuen leitung ist, wenn man wirklich NOAH und DDT zusammenbringen wird/will, rechne ich damit, dass einige der Titel verschwinden. Ein Titelvereinigungsmatch um den neueren, weniger Traditionsreichen Titel auf NOAHs Seite beiseitse zu schaffen ist dann doch die elegantere Variante als die simple Einstellung selbigen zu verkünden. Zumindest ist das der grund des Matches, den ich aus japanischem Umfeld vernommen habe und mir am logischsten erschien.
Ich kann aber natürlich auch auf völligem Holzweg sein.
 

K1abauter

World Champion
Will man das denn? So wie ich die bisherigen Ankündigungen verstanden habe will man weiterhin die Ligen getrennt voneinander halten, aber halt das ganze organisatorisch unter dasselbe Dach (eben CyberFight) stellen. Quasi wie WWE es macht mit RAW/SmackDown/NXT hat dann hat Cyberfight DDT/NOAH/TJPW und Co.

Ansonsten: Sollte es wirklich so sein, wie du sagst und das mit dem Merger zusammenhängen fänd ich es halt gut, würde man das auch so kommunizieren. Bisher ist es ja nur als Double Title Match und nicht als Vereinigungskampf angesetzt, soweit ich mitbekommen habe.

Achja.: Das Match war übrigens sehenswert!
 

ApexViperPredator

Main Event
Will man das denn? So wie ich die bisherigen Ankündigungen verstanden habe will man weiterhin die Ligen getrennt voneinander halten, aber halt das ganze organisatorisch unter dasselbe Dach (eben CyberFight) stellen. Quasi wie WWE es macht mit RAW/SmackDown/NXT hat dann hat Cyberfight DDT/NOAH/TJPW und Co.
da gehen die bisherigen Berichte ein wenig durcheinander. Die einen sagen, es wird eine Fusion von DDT und NOAH geben, die anderen Ligen, wie TJW, laufen allerdings eigenständig weiter.
Die anderen sagen das,w as du beschreibst. Worauf es hinausläuft werden wir wohl in Zukunft sehen.
 
Double Titel Match.... puh. Wenn überhaupt sollte es nur einen Doppel Champion geben und danach die Titel wieder getrennt oder einer aufgelöst werden.
 
Oben