On the road with Daniel Bryan – Monsters Are Indpendent #22

CookieMonster Punk

World Champion
Bei der neueste Ausgabe von Monsters Are Independent geht es um "Wrestling Road Diaries", eine Dokumentation um Bryan Danielson, Colt Cabana und Sal Rinauro!

Außerdem gibt es die Cards für die CZW und CHIKARA Shows des Wochenendes!

Die Ausgabe gibt es hier!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Ich übernehme mal gleich wieder meinen Startseiten Kommentar.^^

Klasse Kolumne! Mal wieder was wirklich besonderes. Schon erstaunlich woher du immer wieder die neuen Ideen hast.

Ich überlege mir wirklich gerade ob ich mir die DVD ebenfalls kaufe. Sie scheint wirklich sehr informativ zu sein, wenn man sich das Leben eines Wrestlers auf Tour mal genauer anschauen möchte. Auch die kleinen und großen Probleme die Wrestler im speziellen auch im Independentbereich so mit sich herumtragen. Danielson scheint auch so zu sein, wie ich es mir vorstelle und das Cabana auch oft ein wahrer “Clown” sein kann sollte auch nix neues sein. Aber trotzdem finde ich so eine Dokumentation sehr interessant ist, gerade wenn man sich auch für Hintergründe und nicht nur für Matches und Feuerwerk interessiert.

BTW: The Colony vs The Batari klingt durchaus nach ner seeehr unterhaltsamen Angelegenheit.
 

CookieMonster Punk

World Champion
Die Ideen zu bekommen ist nicht schwer :D
Es gibt zumindest 4 wichtige Companies im Independentbereich die es immer wieder wert sind darüb zu berichten. Davon ist Ring of Honor natürlich schon ganz groß, so dass es immer was zu schreiben geben würde.

Sollte jetzt kein Event oder Ähnliches anstehen, gibt es immer noch Wrestler, DVD's oder alte, besondere Shows die einem Artikel würdig sind ;)
 

E2J

Undercard
Ich hatte schonmal bei Youtube was dazu gsehen und es scheint lustig zu sein: YouTube - Wrestling Road Diaries Teaser


3 Stunden hört sich wirklich viel an, aber wenn man wirklich einen Eindruck von dem Business haben will, ist das glaube ich noch nichtmal so viel.
Die Auswahl der Wrestlertypen finde ich auch interessant. Wie das Punkmonster im Text beschreibt, stehen alle auf einer Unterschiedlichen Stufe ihrere Karriere und auch vom Typ scheinen sie unterschiedlich, aber doch verbunden zu sein.
Die DVD scheint einen Kauf wirklich wert zu sein.
Ein Großes Lob an das Cookiemonster noch von mir, deine Indysektion erfreut mich immer wieder ;)
 

DeadmanWalking

Main Event
Ich hab Wrestling Road Diaries schon gesehn, und wenn man mal nen Nachmittag Zeit hat ist das wohl die sinnvollste beschäftigung die man als Wrestling Fan sich machen kann ^^
Es ist absulut witzig, Grizzly Redwood taucht gefühlte 20 mal auf, Steve Weiner is klasse und Danielsons Schwester is genauso hässlich wie er X'D
Auf jeden Fall sehenswert ;)
 

Mamba08/15

Undercard
Gute Kolumne :)

Mach auf jeden Fall Lust sich die Doku mal genauer anzusehen. Ich denke im Allgemeinen stellen sich viele das Leben von Wrestlern, auch (oder gerade) im Independent-Bereich, viel zu rosig vor und deiner Beschreibung nach klingt es ja auch so, als würde die DVD das bestätigen.
Umso schöner ist es dann zu sehen, wie die drei Worker das Business dann wirklich leben und mit Leben füllen.
Die DVD werde ich mir mit Sicherheit in einer ruhigen Minute mal zu Gemüte führen.
 
Oben