Popular Opinions: Meinungen, die viele vertreten

Luke Geld

Perfect Stan
Ich finde es nicht besonders sinnvoll, dass die beiden komplementären Threads jetzt in verschiedenen Unterforen sind.
 

Thez

Zarathustra
Backlund wurde damals ja auch in den Shows als alter Sack dargestellt. Dabei war der eigentlich noch ziemlich gut drauf. Lashley ja auch.
 

Thez

Zarathustra
Na, er war ja eigentlich noch kein alter Sack. Er konnte die Rolle nur so gut geben. Das war ja die Zeit, in der man bei der WCW mit Hogan und wenig später mit Savage gepunktet hat und man bei der WWF deswegen junges Alter betont hat, um damit zu werben. Da war Backlunds Rolle dann halt ein nützlicher Kontrast.
 

Tap-Out

Upper Card
Backlund war damals nicht als alter Sack verkauft, sondern als Ehemaliger. Er kam schon 1992 zurück. Sein World Heavyweight Title war da 9 Jahre her (er hielt ihn 4 Jahre). Sein Stil war halt altbacken und nach einer kurzen Pause kam er dann als Bösewicht wieder, der zwar intelligent aber psychisch auffällig war. Es ging dabei nie drum, dass er ein Alter Sack sei, sondern eher verrückt. Und er wurde dann genutzt für die Owen vs. Bret Fehde und um Diesel over zu bringen. Im April 1995 war dann schon sein letzter großer Kampf und dann verschwand er in die Lower Card und letztlich komplett.
 

K-M

Hall of Fame
Backlund war damals nicht als alter Sack verkauft, sondern als Ehemaliger. Er kam schon 1992 zurück. Sein World Heavyweight Title war da 9 Jahre her (er hielt ihn 4 Jahre). Sein Stil war halt altbacken und nach einer kurzen Pause kam er dann als Bösewicht wieder, der zwar intelligent aber psychisch auffällig war. Es ging dabei nie drum, dass er ein Alter Sack sei, sondern eher verrückt. Und er wurde dann genutzt für die Owen vs. Bret Fehde und um Diesel over zu bringen. Im April 1995 war dann schon sein letzter großer Kampf und dann verschwand er in die Lower Card und letztlich komplett.
Und dann hat er Darren Young Great again gemacht...
 
Oben