Pro-Wrestling: EVE Sammelthread - Aktuelle Show: "Women Behaving Badly" (07.03.2020)

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "She Regrets Nothing" Ergebnisse aus Stratford, Greater London, England (28.09.2019)

Pro Wrestling: EVE "She Regrets Nothing"
Ort: Stratford Circus Arts Centre in Stratford, Greater London, England
Datum: 28. September 2019


1. Match
Three Way Match
Kanji gewann gegen Mercedez Blaze und Nightshade (w/Livvii Grace) via an Blaze nach dem Flip Eclipse.
Matchzeit: 8:30

2. Match
SHE-1 2019 Qualifying Match - Singles Match
Jetta gewann gegen Trish Adora via Pin nach einem Inside Cradle.

3. Match
Singles Match
Emi Sakura gewann gegen Gisele Shaw via Pin im La Magistral.
Matchzeit: 14:00

4. Match
SHE-1 2019 Qualifying Match - Singles Match
Rhia O'Reilly (w/Livvii Grace & Nightshade) gewann gegen Faye Jackson.
Matchzeit: 7:30

5. Match
Singles Match
Roxxy vs. Sammii Jayne endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 15:00

6. Match
Singles Match
Tsukasa Fujimoto gewann gegen Jayla Dark via Pin.
- Das Match war das letzte Pro Wrestling Match von Jayla Dark.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "Check Yourself" Ergebnisse aus Bethnal Green, Greater London, England (12.10.2019)

Pro Wrestling: EVE "Check Yourself"
Ort: Resistance Gallery in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 12. Oktober 2019

1. Match
EVE Tag Team Championship Tournament – Halbfinale – Tag Team Match
Laura Di Matteo & Mercedes Martinez gewannen gegen Livvii Grace & Rhia O'Reilly via Pin an O'Reilly durch Di Matteo nach einem Roll Up.

Matteo und Martinez wurden nach dem Match Rhia O'Reilly und ihrer Crew attackiert.

2. Match
Singles Match
Gisele Shaw gewann gegen Nina Samuels via Pin im European Clutch.

3. Match
EVE Tag Team Championship Tournament – Halbfinale – Tag Team Match
The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) gewannen gegen Jinny & Kanji via Pin an Kanji.

4. Match
SHE-1 2019 Qualifying Match - Singles Match
Kasey gewann gegen Roxxy.

5. Match
SHE-1 2019 Qualifying Match - Death Match
Angel Hayze gewann gegen Nightshade.
- Kris Wolf kam während des Match heraus und machte das Match zu einem Death Match.

6. Match
Singles Match
Leyla Hirsch gewann gegen Skye Smitson via Submission im Armbar.

7. Match
EVE Tag Team Championship
EVE Tag Team Championship Tournament – Finale – Tag Team Match
The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) gewannen gegen Laura Di Matteo & Mercedes Martinez --> Titelwechsel!

Erin Angel gab außerdem bekannt, dass sie schwanger ist. Deshalb wurden die Tag Team Championship kampflos abgegeben.
 

Thez

Zarathustra
Vom 12. Mai 2018, also schon ein bisschen her. Trotzdem eine immer noch interessante Paarung.
 
Zuletzt bearbeitet:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
EVE "Absolute Scenes" Ergebnisse aus Manchester, England (25.10.2019)

Pro Wrestling: EVE "Absolute Scenes"
Ort: Fairfield Social Club in Manchester, England
Datum: 25. Oktober 2019

1. Match
3-Way Match
Emi Sakura gewann gegen Gisele Shaw und Sammii Jayne.

2. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Victoria Adams.

3. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Natalie Sykes.

4. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Lana Austin.

5. Match
Singles Match
Laura Di Matteo gewann gegen Killer Kelly.

6. Match
Singles Match
Kanji gewann gegen Roxxy.

7. Match
Singles Match
Angel Hayze gewann gegen Rosie Nyte.

8. Match
EVE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) (c) gewannen gegen Jetta & Viper (aka Piper Niven).
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 1" Ergebnisse aus London, England, UK vom 09.11.2019 (inkl. Video der kompletten Show)

Pro-Wrestling: EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 1"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 09. November 2019


1. Match
SHE-1 2019 Block B - Singles Match
Laura Di Matteo [2] gewann gegen Gisele Shaw [0] via Submission.

2. Match
SHE-1 2019 Block C - Singles Match
Rhia O'Reilly [2] gewann gegen Mei Suruga [0] via Pin nach dem Rhiadjustment.

3. Match
SHE-1 2019 Block B - Singles Match
Millie McKenzie [2] gewann gegen Nicole Savoy [0] via Pin nach einem Spear.

4. Match
SHE-1 2019 Block A - Singles Match
Angel Hayze [2] gewann gegen Aleah James [0] via Pin.

5. Match
SHE-1 2019 Block C - Singles Match
Jazz [2] gewann gegenJetta [0] via Submission im STF.

6. Match
SHE-1 2019 Block A - Singles Match
Mercedes Martinez [2] gewann gegen Kasey [0] via Submission im Dragon Sleeper.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 2" Ergebnisse aus London, England, UK vom 09.11.2019 (inkl. Video der kompletten Show)

Pro-Wrestling: EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 2"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 09. November 2019


Zu Beginn der zweiten Show wurde bekanntgegeben, dass Aleah James aufgrund einer Verletzung nicht weiter antreten kann.

1. Match
SHE-1 2019 Block B - Singles Match
Gisele Shaw [2] gewann gegen Millie McKenzie [2] via Submission im Reverse Figure Eight.

2. Match
SHE-1 2019 Block C - Singles Match
Mei Suruga [2] gewann gegen Jetta [0] via Pin nach einem Roll Up.

3. Match
SHE-1 2019 Block A - Singles Match
Kasey [2] gewann gegen Angel Hayze [2] via Pin nach einem Spine Buster.

4. Match
SHE-1 2019 Block A - Singles Match
Mercedes Martinez [4] gewann gegen Mercedez Blaze [0] via Pin nach einem Fisherman Suplex.
- Mercedez Blaze ersetzte die verletzte Aleah James.

5. Match
SHE-1 2019 Block B - Singles Match
Laura Di Matteo [4] gewann gegen Nicole Savoy [0] via Pin nach einem Tombstone Piledriver.

6. Match
SHE-1 2019 Block C - Singles Match
Rhia O'Reilly [4] gewann gegen Jazz [2] via Pin nach dem Rhiadjustment.


Zwischenstände von SHE-1 2019

Block A:
1. Mercedes Martinez [4]
2. Kasey [2]
2. Angel Hayze [2]
4. Mercedez Blaze [0]
4. Aleah James [0]

Block B:
1. Laura Di Matteo [4]
2. Gisele Shaw [2]
2. Millie McKenzie [2]
4. Nicole Savoy [0]

Block C:
1. Rhia O'Reilly [4]
2. Jazz [2]
2. Mei Suruga [2]
4. Jetta [0]

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 3" Ergebnisse aus London, England, UK vom 10.11.2019

Pro-Wrestling: EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 3"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 10. November 2019


Vor der Show wurde bekanntgegeben, dass Nicole Savoy bei Show 3 und 4 nicht antreten kann. Außerdem wurde verkündet, dass Angel Hayze verletzungsbedingt zumindest bei Show 3 nicht auftreten kann.

1. Match
SHE-1 2019 - Block C - Singles Match
Jazz [4] gewann gegen Mei Suruga [2].

2. Match
SHE-1 2019 - Block A - Singles Match
Kasey [4] gewann gegen Mercedez Blaze [0] via Pin nach einem Roll Up.

3. Match
SHE-1 2019 - Block C - Singles Match
Jetta [2] gewann gegen Rhia O'Reilly [4].

4. Match
SHE-1 2019 - Block A - Singles Match
Mercedes Martinez [6] gewann gegen Ayesha Raymond [0] via Pin nach einem School Boy.
- Ayesha Raymond ersetzte Angel Hayze.

5. Match
SHE-1 2019 - Block B - Singles Match
Gisele Shaw [4] gewann gegen Rebel Kinney [0] via Submission.
- Rebel Kinney ersetzte Nicole Savoy.

6. Match
SHE-1 2019 - Block B - Singles Match
Millie McKenzie [4] gewann gegen Laura Di Matteo [4] via Pin nach einem Spear.

Millie McKenzie [4], Laura Di Matteo [4] und Gisele Shaw [4] treten bei Show 4 um den Sieg in Block B an. Die Siegerin trifft im Finale auf Mercedes Martinez (Siegerin Block A) und Rhia O'Reilly (Siegerin Block C).


Zwischenstände von SHE-1 2019

Block A:
1. Mercedes Martinez [6]
2. Kasey [4]
3. Angel Hayze [2]
4. Mercedez Blaze [0]
4. Aleah James [0]
4. Ayesha Raymond [0]

Block B:
1. Laura Di Matteo [4]
1. Gisele Shaw [4]
1. Millie McKenzie [4]
4. Nicole Savoy [0]
4. Rebel Kinney [0]

Block C:
1. Rhia O'Reilly [4]
2. Jazz [4]
3. Mei Suruga [2]
3. Jetta [2]
 
Zuletzt bearbeitet:

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 4" Ergebnisse aus London, England, UK vom 10.11.2019

Pro-Wrestling: EVE "SHE-1 Ace Of EVE 2019 - Show 4"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 10. November 2019


1. Match
Three Way Match - Sieger gewinnt SHE-1 2019 - Block B
Millie McKenzie gewann gegen Laura Di Matteo und Gisele Shaw via Pin nach einem Spear an Di Matteo und Shaw.
- Rhia O'Reilly griff vor dem Finish in das Match ein.
- Millie McKenzie gewinnt damit Block B.


Nach dem Match hielt eine Gisele Shaw eine Promo, welche jedoch von Charlie Morgan unterbrochen wurde. Shaw machte sich über die Verletzung, aufgrund welcher Morgan ihre Karriere beenden musste, lustig. Daraufhin zeigte Morgan einen Kick mit dem Fuß, an dem sie sich ihre schwere Verletzung zugezogen hatte.

2. Match
Singles Match
Mei Suruga gewann gegen Lulu Pencil.

3. Match
Singles Match
Jetta gewann gegen Kasey via Submission.

4. Match

4 Way Match
Jazz gewann gegen Mercedez Blaze und Rebel Kinney und Chakara.

5. Match
SHE-1 2019 - Finale - Three Way Match
Millie McKenzie gewann gegen Mercedes Martinez und Rhia O’Reilly.
- Laura Di Matteo attackierte Rhia O’Reilly vor dem Start des Matches. O’Reilly konnte daraufhin nicht weiter antreten.

Nach dem Match sagte McKenzie, dass sie ihren Titelshot für ein Match um die EVE Tag Team Championship zusammen mit Charlie Evans einlösen wird.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
EVE "Let's Get Shitfaced & Scream Into The Void: A Christmas Wrestling Spectacular" Ergebnisse aus London, England, UK vom 14.12.2019

Pro-Wrestling: EVE "Let's Get Shitfaced & Scream Into The Void: A Christmas Wrestling Spectacular"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 14. Dezember 2019


1. Match
Singles Match
Sammii Jayne gewann gegen Jinny via Pin.

2. Match
Singles Match
Sammii Jayne gewann gegen Nina Samuels via Pin.
- Samii Jayne ersetzte die erkrankte Millie McKenzie.

Nina Samuels forderte Jinny zu einem Match bei "Wrestle Queendom 3" heraus.

3. Match
EVE Championship
Singles Match
Rhia O'Reilly (c) gewann gegen Jetta via Pin nach dem Readjustment nachdem NightShade angegriffen hatte.

Laura DiMatteo machte im Anschluss den Save für Rhia O'Reilly.

4. Match

Singles Match
Heidi Katrina gewann gegen Mercedez Blaze via Pin.

Yuka Sakazaki wurde für "Wrestle Queendom 3" angekündigt.

5. Match
Singles Match
Laura Di Matteo gewann gegen Nightshade via Submission.

Rhia O'Reilly wird die EVE Championship bei "Wrestle Queendom 3" gegen Laura Di Matteo aufs Spiel setzen.

6. Match
EVE Tag Team Championship
Tag Team Match
Gisele Shaw & Sammii Jayne gewannen gegen The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) (c). --> Titelwechsel!

The Woke Queens werden bei "Wrestle Queendom 3" ein Rematch um den Titel erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StunNa

Main Event
Teammitglied
EVE "Battle Cry" Ergebnisse aus London, England, UK (04.01.2020)

Pro-Wrestling: EVE "Battle Cry"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum 04. Januar 2020


1. Match
Singles Match
Jinny vs. Zoe Lucas endete in einem Time Limit Draw.
- Kurz vor Ablauf der 15 Minuten zeigte Jinny den Acid Rainmaker, schaffte es jedoch nicht mehr Lucas zu pinnen.

Nach dem Match kam Nina Samuels heraus und machte sich über Jinny lustig. Samuels stellte nochmals klar, dass Jinny sie bis Wrestle Queendom 3 nicht anfassen darf. Danach stellte eine Open Challenge aus, welche von Clementine beantwortet wurde.

2. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Clementine via Pin nach einem Twisting Sommeresault Press.

Nach dem Match attackierte Samuels Clementine weiter. Jinny kam daraufhin heraus und machte den Save ohne jedoch Samuels anzufassen.

Nor Diana wurde den Zuschauern vorgestellt und nach ihrer Wunschgegnerin für ihr Debüt gefragt. Unterbrochen wurde sie jedoch von Zoe Lucas. Draufhin wurde für Wrestle Queendom 3 das Match zwischen den beiden bestätigt.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Gisele Shaw & Mercedez Blaze & Sammii Jayne gewannen gegen Millie McKenzie & The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) via Submission von McKenzie durch Shaw im Bridging Trailer Hitch.

Shaw, Jayne und McKenzie wurden nach dem Match von The Woke Queens abgefertigt.

4. Match
Singles Match
Heidi Katrina (w/ Laura Di Matteo) gewann gegen Livvii Grace via Pin nach einem Toe Rope Legdrop.

5. Match
Singles Match
Aleah James gewann gegen Chakara via Pin nach den Moonsault Knees.

6. Match
3 Way Match
Laura Di Matteo gewann gegen Jetta und Lana Austin via Pin an Austin nach einem Schoolboy.

Lana Austin vs. Yuka Sakazaki wurde für Wrestle Queendom 3 bekanntgegeben.

7. Match
(Non-Title) Singles Match
Rhia O'Reilly (w/ Livvii Grace) gewann gegen Skye Smitson via Pin nach dem Rhiadjustment.
- Vor dem Finish versuchte Livvii Grace in das Match einzugreifen, wurde jedoch von Laura Di Matteo daran gehindert. Dies nutzte O'Reilly jedoch zum Sieg.

Nach dem Match lästerte O'Reilly über Di Matteo. Es kam daraufhin zu einem großen Brawl der beiden womit die Show endete.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
EVE "Wrestle Queendom 3" Ergebnisse aus London, England, UK (11.01.2020)

Pro Wrestling:EVE “Wrestle Queendom 3”
Ort: 229 The Venue in London, England, UK
Datum: 11. Januar 2020


Dark Match
Singles Match
Jinny gewann gegen Nina Samuels via Submission.

Dark Match
Singles Match
Killer Kelly gewann gegen Roxxy via Pin.

1. Match
15 Woman Rumble Match
Jetta gewann gegen Chakara, Dominita, Hollie Barlow, Kara, Kira Chimera, Livvii Grace, Louise Jane, Mercedez Blaze, Mischa East, Nightshade, Rebel Kinney, Saraya Knight, Skye Smitson und Violet O'Hara via Stipulation.

2. Match
Singles Match
Lana Austin vs. Yuka Sakazaki endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 15:00

3. Match
Singles Match
Maki Ito gewann gegen Session Moth Martina via Submission im Itoh Special.

4. Match
Singles Match
Nor Diana gewann gegen Zoe Lucas via Pin nach einer Hurricanrana.

5. Match
EVE Championship
Singles Match
Rhia O'Reilly (w/ Livvii Grace & Nightshade) (c) gewann gegen Laura Di Matteo via Pin nach der Rhiadjustment.
- Eigentlich sollte Heidi Katrina in der Ecke von Di Matteo stehen, jedoch wurde sie vor dem Match von Rhia O'Reilly "attackiert". In Wahrheit sagte Katrina die Show wegen eines Double Bookings ab. Sie weilte in den USA.
- Vor dem Finish lenkten Livvii Grace & Nightshade den Referee ab. Dies nutzte eine unbekannte Person, um Di Matteo einen Missile Dropkick zu verpassen. Im Anschluss zeigte O'Reilly ihren Finisher.


Nach dem Match demaskiert sich die Person und entpuppt sich als Skye Smitson. Sie feiert gemeinsam mit O'Reilly, Grace und Nightshade den Erfolg.

6. Match
EVE Tag Team Championship
Triple Threat Elimination Tag Team Match
Medusa Complex (Charli Evans & Millie McKenzie) gewannen gegen Gisele Shaw & Sammii Jayne (c) und The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) via Stipulation --> Titelwechsel!
Reihenfolge der Eliminierungen:
1) Gisele Shaw & Sammii Jayne durch The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) via Pin an Jayne durch Keitel nach einem Spear von McKenzie durch ein Barbed Wire Board.
2) The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie)
durch Medusa Complex (Charli Evans & Millie McKenzie) via Submission von Keitel in einem Choke von Evans, währenddessen Evans einen Tacker nutzte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Pro-Wrestling: EVE "Reign After Queendom"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 01. Februar 2010


1. Match
EVE Tag Team Championship
Tag Team Match
Medusa Complex (Charli Evans & Millie McKenzie) (c) gewannen gegen Team LLL (Aleah James & Clementine) via Pin an Aleah James.

EVE Co-Owner Dann Read gab einige Änderungen der Card bekannt und setzte Jamie Hayter (c) vs. Nina Samuels vs. Laura Di Matteo vs. Sammii Jayne um die EVE International Championship als neuen Main Event an. Laura Di Matteo unterbrach ihn und forderte ein Match gegen Skye Smitson, nachdem diese ihr bei "Wrestle Queendom 3" das EVE Championship Match gegen Rhia O’Reilly gekostet hatte. Skye Smitson kam daraufhin heraus und bot Laura Di Matteo ein sofortiges Singles Match an, aber nur wenn sie ihren Platz im Main Event aufs Spiel setzt. Di Matteo stimmte der Stipulation zu.

2. Match
Singles Match
Skye Smitson (w/ Livvii Grace & Nightshade) gewann gegen Laura Di Matteo via Pin mit Hilfe der Seile nach einem Eingriff von Livvii Grace & Nightshade.

3. Match
Singles Match
Nor Diana gewann gegen Mercedez Blaze via Pin nach einem Stunner.

4. Match
(Non-Title) Singles Match
Rhia O'Reilly (w/ Livvii Grace, Nightshade & Skye Smitson) gewann gegen Jinny via Pin.

5. Match
Singles Match
Valkyrie gewann gegen Katey Harvey via Pin nach dem Death Note.

Jetta hielt eine Promo und wünschte sich eine Chance auf die EVE Championship im Jahr 2020, da sie den Titel noch niemals halten konnte und es sich um das zehnjährige Jubiläum von EVE handelt. Sie wurde anschließend von The Uprising attackiert, bis Laura Di Matteo und Rebel Kinney den Save machten.

6. Match
Singles Match
Nightshade (w/Livvii Grace) gewann gegen Rebel Kinney via Pin nach einer Choke Bomb.

7. Match
EVE International Championship
4 Way Match
Sammii Jayne gewann gegen Jamie Hayter (c), Nina Samuels und Skye Smitson (w/ Livvii Grace & Nightshade) via Pin an Smitson nach einem Eingriff von Laura Di Matteo --> Titelwechsel
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Pro-Wrestling: EVE "Women Behaving Badly"
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 07. März 2020


1. Match
Singles Match
Laura Di Matteo gewann gegen Kira Chimera via Pin nach einem Tombstone Piledriver.

2. Match
Singles Match - EVE International Title #1 Contendership
Kasey gewann gegen Maddison Miles via Pin nach dem Killing Joke.

3. Match
Singles Match
Jetta gewann gegen Clementine via Pin.

4. Match
EVE International Championship
Singles Match
Sammii Jayne (c) gewann gegen Holidead via Pin nach einem Death Valley Driver.

5. Match
Singles Match
Zoe Lucas gewann gegen Rebel Kinney via Pin nach dem Lucas Landing.

6. Match
Singles Match
Skye Smitson gewann gegen Session Moth Martina via Pin nach dem Smitson Effect.

7. Match
EVE Championship
Singles Match
Rhia O'Reiley (c) gewann gegen Alpha Female via Pin nach dem Rhiadjustment auf einen Stuhl.

8. Match
EVE International Championship
Singles Match
Kasey gewann gegen Sammii Jayne (c) via Pin nach einem Running Knee --> Titelwechsel
 

Borg

Drohne
Women behaving badly war von oben bis unten eine tolle Show!
Was leider nicht ganz so passte, war Alpha.
Matches haben sonst allesamt Spaß gemacht, Kaseys Titelgewinn war klasse und die Story um Skye ist großartig erzählt!
 
Oben