PROGRESS - PROGRESS Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "Chapter 103: Beer Snake City" (23.02.2020)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PROGRESS "PROGRESS Toronto" Ergebnisse aus Toronto, Kanada (08.08.2019)

PROGRESS Wrestling "PROGRESS Toronto"
Ort: Midtown Event Theater in Toronto, Kanada
Datum: 08. August 2019


1. Match
Singles Match
Jordan Devlin
gewann gegen Travis Banks.

2. Match
Singles Match
Toni Storm
gewann gegen Holidead.

3. Match
PROGRESS Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis)
gewannen gegen The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) und The Butcher And The Blade (Andy Williams & Pepper Parks).

4. Match
Singles Match
Trent Seven gewann gegen Eddie Kingston.

5. Match
Tag Team Match
Chris Brookes & Jordynne Grace gewannen gegen David Starr & Jody Threat.

6. Match
PROGRESS Unified World Championship
Singles Match
WALTER (c) gewann gegen Paul Robinson.

 

Thez

Zarathustra
6. Match
PROGRESS Unified World Championship
Singles Match
WALTER (c) gewann gegen Paul Robinson.

Ein hübscher Hauptkampf, bei dem unser Walter mal wieder bewiesen hat, dass die UK Championship sicher nur eine Zwischenstation zu höheren WWE-Ehren wäre, wenn er mal ein Jahr in den Staaten mitmachen würde. Etwas cringenswert fand ich allerdings den Kommentator, der während des Kampfes meinte, dass Paul Robinson mit Will Ospreay den besten Wrestler der Welt trainiert habe. Da ist der britische Patriotismus wohl etwas mit ihm durchgegangen.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
PROGRESS/APC "PROGRESS x APC" Ergebnisse aus Nanterre, Frankreich (24.08.2019)

PROGRESS Wrestling/Association les Professionnels du Catch "PROGRESS x APC"
Ort: Studio Jenny in Nanterre, Frankreich
Datum: 24. August 2019

1. Match
Singles Match
The OJMO gewann gegen Senza Volto.

2. Match
Singles Match
Dick Riviere gewann gegen Eddie Kingston.

3. Match
PROGRESS Women's Championship
Singles Match
Jordynne Grace (c) gewann gegen Alexis Maria.

4. Match
Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) gewannen gegen Montero'Salem (Rick Salem & Thiago Montero).

5. Match
Singles Match
Christianium Le Surrealiste gewann gegen Paul Robinson.

6. Match
APC Championship
Three Way Match
Tristan Archer gewann gegen Aigle Blanc (c) und Chris Brookes --> Titelwechsel!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PROGRESS Wrestling "Chapter 94: Physician, Heal Thyself" Ergebnisse aus London, England (25.08.2019)

PROGRESS Wrestling "Chapter 94: Physician, Heal Thyself"
Ort: Electric Ballroom in Camden, London, England, UK
Datum: 25. August 2019


1. Match

Revelations of Divine Love Championship Turnier - Halbfinale - Singles Match
Nina Samuels
gewann gegen Chakara via Pin nach einem Einroller.

2. Match
Revelations of Divine Love Championship Turnier - Halbfinale - Singles Match
Jordynne Grace (c) gewann gegen Dani Luna via Pin nach einem Pumphandle Driver.

3. Match

Tag Team Match
South Pacific Power Trip (NIWA & TK Cooper)
gewannen gegen The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) via Pin an Chief Deputy Dunne nach einer Spike Piledriver/Top Rope Dropkick Kombination.

4. Match

Singles Match - Sieger betritt den Final Proteus Rumble als letztes, Sieger als erstes
William Eaver (w/ Chuck Mambo & Spike Trivet) gewann gegen Paul Robinson via Pin nach einer Clothesline, der ein Stuhlschlag von Chuck Mambo vorausgegangen war.

5. Match
PROGRESS Tag Team Title #1 Contendership - Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis)
gewannen gegen Do Not Resuscitate (Chuck Mambo & Spike Trivet) via Pin nach einem Double Pumphandle Slam.

6. Match

Singles Match

Eddie Kingston
gewann gegen Chris Brookes via Count Out nach einer Powerbomb auf die Stufen.

Eddie Kingston geht nach dem Match weiter auf Chris Brookes los, bevor er bekannt gibt, dass das Match zwischen CCK und LAX bei "Natural Progression Series" am 14. September ein Street Fight sein wird.

7. Match

PROGRESS Women's Championship

Revelations of Divine Love Championship Turnier - Finale - Singles Match
Jordynne Grace (c)
gewann gegen Nina Samuels via Pin nach einem Pumphandle Driver.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PROGRESS Wrestling "Hello Wembley"
Ort: The SSE Arena, Wembley in London, England
Datum: 30. September 2018
Zuschauer: 4.750

Pre-Show Match
Battle Royal
Chuck Mambo gewann gegen TK Cooper, Willam Eaver, The OJMO, Big T, Spike Trivet, Damon Moser, Chris Ridgeway, Roy Johnson, Drew Parker, Darrell Allen, Sid Scala, Danny Jones, Rickey Shane Page, Mad Man Manson, RJ Singh und Stixx.
Matchzeit: 13:24
- Die Final Four der Battle Royal waren Chuck Mambo, Chris Ridgeway, Spike Trivet und TK Cooper.

1. Match
Singles Match
Mark Haskins gewann gegen Matt Riddle via Pin nach dem Made In Japan.
Matchzeit: 17:16

2. Match
PROGRESS Women's Championship
3-Way Match
Jinny (c) (w/ The House Of Couture: Nina Samuels, Charlie Morgan & Chakara) gewann gegen Toni Storm und Millie McKenzie via Pin an Toni Storm nach einem Acid Rainmaker von Laura Di Matteo.
Matchzeit: 08:28
- Während des Matches erschien Laura Di Matteo, turnte gegen Toni Storm und schloss sich The House Of Couture an.

Nach dem Match kommt Jordynne Grace zum Ring und fertigt das komplette House Of Couture ab.

3. Match
PROGRESS Atlas Championship
Singles Match
Trent Seven gewann gegen Doug Williams (c) via Pin nach einem Crossbody. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 14:16

Im Anschluss an das Match beendet Doug Williams unter Standing Ovations seine Karriere. Das komplette Roster von PROGRESS versammelt sich auf der Stage und würdigt den Veteranen.

4. Match
No DQ Match
Jimmy Havoc gewann gegen Paul Robinson via Pin nach dem Acid Rainmaker auf Lighttubes.
Matchzeit: 13:51
- Jimmy Havoc erschien mit einem weißen Bodypaint und gab sein persönliches Motto des Matches vor: "When I bleed, I want all to see".

In der Intermission wird verkündet, dass das PROGRESS "British Strong Style 16" vom 04. Mai 2018 bis zum 06. Mai 2018 erneut im Alexandra Palace in der englischen Hauptstadt London stattfindet. Daraufhin erscheint Travis Banks und kündigt sich als ersten Teilnehmer des Turnieres an.

5. Match
PROGRESS Tag Team Championship
Thunderbastard Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) gewannen gegen Bandido & Flamita (c), The 198 (Morgan Webster & Wild Boar), Chris Brookes & Timothy Thatcher, The Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson), The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.), M&M (Connor Mills & Maverick Mayhew) und Sexy Starr (David Starr & Jack Sexsmith). --> Titelwechsel!
Matchzeit: 31:22
- Reihenfolge der Entrances und Eliminierungen:
1. Bandido & Flamita
2. Sexy Starr (David Starr & Jack Sexsmith)
3. M&M (Connor Mills & Maverick Mayhew)
4. Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis)
5. The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.)
6. The Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson)
- The Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) eliminierten M&M (Connor Mills & Maverick Mayhew) via Pin durch Zack Gibson. (10:19)
7. Chris Brookes & Timothy Thatcher
8. The 198 (Morgan Webster & Wild Boar)
- The 198 (Morgan Webster & Wild Boar) eliminierten Sexy Starr (David Starr & Jack Sexsmith) via Pin an Jack Sexsmith durch Wild Boar nach einem Piledriver. (17:53)
- The 198 (Morgan Webster & Wild Boar) eliminierten The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) via Pin an Chief Deputy Dunne durch Wild Boar nach dem Trapper Keeper. (23:00)
- Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) eliminierten Chris Brookes & Timothy Thatcher via Pin durch Mark Davis nach dem Close Your Eyes And Count To Fuck. (23:53)
- The 198 (Morgan Webster & Wild Boar) eliminierten Bandido & Flamita via Pin an Bandido durch Wild Boar nach einem Schlag mit Arabella. (25:04)
- Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) eliminierten The 198 (Morgan Webster & Wild Boar) via Pin nach dem Fidget Spinner. (26:11)
- Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) eliminierten The Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) via Pin an James Drake durch Kyle Fletcher nach dem Fidget Spinner. (31:22)


6. Match
(Non-Title) Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Ilja Dragunov (w/ Christian Michael Jakobi) via Submission.
Matchzeit: 18:40

​7. Match
PROGRESS World Title #1 Contendership - Tables, Ladders & Chairs Match
Eddie Dennis gewann gegen Mark Andrews via Stipulation.
Matchzeit: 18:43
- Eddie Dennis hatte während des Matches mehrfach die Gelegenheit zur Spitze der Leiter zu klettern und das Match für sich zu entscheiden. Stattdessen ging er weiter gegen Mark Andrews vor und prügelte auf diesen ein.
- Vor dem Finish hatte Eddie Dennis seinen ehemaligen Tag Team Partner schließlich mit einem Next Stop Driver von der Leiter durch einen Tisch endgültig ausgeschaltet.

8. Match
PROGRESS World Championship
Singles Match
WALTER (c) (w/ Timothy Thatcher) gewann gegen Tyler Bate (w/ Pete Dunne & Trent Seven) via Pin nach einem Piledriver.
Matchzeit: 30:11
 
Zuletzt bearbeitet:

StunNa

Main Event
Teammitglied
PROGRESS Wrestling "Natural PROGRESSion Series 6" Ergebnisse aus London, England (14.09.2019)

PROGRESS Wrestling "Natural PROGRESSion Series 6"
Ort: Electric Ballroom in Camden, London, England
Datum: 14. September 2019

Dark Match
Tag Team Match
David Francisco & Josef Kafka gewannen gegen Billy Haze & Talia Martins via Submisson an Haze durch Kafka.

1. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
The OJMO gewann gegen Veit Müller via Submisson im im Half Boston Crab.

2. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
Danny Duggan gewann gegen Malik via Pin nach einem Brainbuster.

3. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Gene Munny via Pin nach dem Supremacy.

4. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
Cara Noir gewann gegen Dan Moloney via Submisson.

5. Match
Natural Progression Series VI Halbfinale - Singles Match
Danny Duggan gewann gegen The OJMO via Referee Stoppage.
- Do Not Resuscitate (Chuck Mambo und William Eaver) lenkten OJMO vor dem Finish ab.

Nach dem Match wurde Duggan als neues Mitglied von Do Not Resuscitate bekanntgegeben.

6. Match
Natural Progression Series VI Halbfinale - Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Cara Noir via Pin nach dem Supremacy.

7. Match
6 Man Tag Team Street Fight
Eddie Kingston & LAX (Ortiz & Santana) gewannen gegen CCK (Chris Brookes & Jonathan Gresham) & Jordynne Grace via Pin an Brookes nach dem Street Sweeper durch mehrere Stühle.

8. Match
Natural Progression Series VI Finale - Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Danny Duggan (w/Chuck Mambo & William Eaver) via Submisson.
- Während des Matches kam es zu Eingriffen von Mambo, Eaver und OJMO.

Jordan Devlin überreichte Davis im Anschluss die Trophäe der Natural PROGRESSion Series.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 95: Still Chasing" Ergebnisse aus London, England (15.09.2019)

PROGRESS Wrestling "Chapter 95: Still Chasing"
Ort: Alexandra Palace in London, England
Datum: 15. September 2019


Dark Match
Tag Team Match
The Knucklelockers (Darrell Allen & Jordon Breaks) gewannen gegen The NIC (Charlie Carter & Oisin Delaney).

Vor dem ersten offiziellen Match des Abends kam Natural Progression Series Gewinner Scotty Davis gemeinsam mit Jordan Devlin heraus und löste seine Titelchance ein...

1. Match
PROGRESS Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
Jordan Devlin & Scotty Davis gewannen gegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) (c) und Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) --> Titelwechsel!

2. Match

Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Cara Noir via Submission.

Pete Dunne gab nach dem Match bekannt, dass er fortan in den USA für NXT antreten wird. Er versprach aber, dass man ihn irgendwann wieder bei PROGRESS, ATTACK! und Fight Club Pro sehen wird.

3. Match

Tag Team Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) gewannen gegen The Limitless Bros (Keith Lee & Matt Riddle).

4. Match

PROGRESS Women's Championship
Singles Match
Meiko Satomura gewann gegen Jordynne Grace (c) --> Titelwechsel!

5. Match

PROTEUS Championship - vakant
30 Person Rumble Match
Paul Robinson gewann gegenChakara, Charli Evans, Chief Deputy Dunne, Chris Brookes, Chris Roberts, Chuck Mambo, Connor Mills, Dani Luna, Dan Moloney, Danny Duggan, Eddie Kingston, Fraser Thomas, Gene Munny, Ilja Dragunov, Jonathan Gresham, Los Federales Santos Jr., Martina, Mike Bailey, Millie McKenzie, NIWA, Roy Johnson, Sid Scala, Spike Trivet, Sugar Dunkerton, The OJMO, TK Cooper, Travis Banks und Vacant, William Eaver --> Titelwechsel!

6. Match

PROGRESS Unified World Championship
Triple Threat Match
Eddie Dennis gewann gegen WALTER (c) und David Starr nachdem ein maskierter Mann David Starr mit einem Stuhl attackiert hatte --> Titelwechsel!
- Eddie Dennis kam während des Matches heraus und löste seinen Titelshot ein.Aus dem eigentlichen Singles Match zwischen WALTER und David Starr wurde damit ein Triple Threat Match.

Der Angreifer gab sich im Anschluss als Mark Andrews zu erkennen.
 

Thez

Zarathustra
Armer Walter. Aber wenigstens wurde er nicht gepinnt. Und als WWE United Kingdom Champion hat er ja noch den wertvolleren Titel.
 

Borg

Drohne
Am 28.07. hat Eddie seinen Abschied von Progress bekannt gegeben und zackzarapp...sechs Wochen später ist er Champion.
Vor einem Jahr wäre ich noch ausgemarkt, heute nehme ich es am Rande zur Kenntnis.
Wirkt alles ein wenig holprig und nicht stringent.
Aber schön für Eddie.

[MENTION=60380]Thez[/MENTION]
Die Gewichtung der Titel ist zumindest diskutabel.
Man könnte auch sagen, dass der eine Gürtel an Wert verloren hat, während der andere noch nie einen Wert hatte...
 

Thez

Zarathustra
Man könnte auch sagen, dass [...] der andere noch nie einen Wert hatte...
Warum sollte man das denn sagen? Welchen Titel Du auch meinen magst, der dazugehörige Kader und die dazugehörigen Shows haben einen Wert und der Titel hat in Abhängigkeit davon natürlich ebenso einen.
 

Borg

Drohne
c479f5e6-c42a-4cd2-82e9-d03e8cfba21c.jpg
Hello!

Natural Progression Series 6 is now on Demand PROGRESS... for FREE!

Veit Müller, The O.J.M.O., Danny Duggan, Malik, Gene Munny, Scotty Davis, Cara Noir and Dan Moloney battle it out to win the 6th Natural Progression Series tournament.

PLUS the culmination of the year-long LAX vs CCK war in a crazy 6-man street fight!

If you're tweeting about the show please use #NPS6
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Progress ist so frei -> For Free: https://demandprogress.pivotshare.c...119239125&mc_cid=e83d71cda9&mc_eid=3b8e39260c

PROGRESS Wrestling "Natural PROGRESSion Series 6"
Ort: Electric Ballroom in Camden, London, England
Datum: 14. September 2019

Dark Match
Tag Team Match
David Francisco & Josef Kafka gewannen gegen Billy Haze & Talia Martins via Submisson an Haze durch Kafka.

1. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
The OJMO gewann gegen Veit Müller via Submisson im im Half Boston Crab.

2. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
Danny Duggan gewann gegen Malik via Pin nach einem Brainbuster.

3. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Gene Munny via Pin nach dem Supremacy.

4. Match
Natural Progression Series VI 1. Runde - Singles Match
Cara Noir gewann gegen Dan Moloney via Submisson.

5. Match
Natural Progression Series VI Halbfinale - Singles Match
Danny Duggan gewann gegen The OJMO via Referee Stoppage.
- Do Not Resuscitate (Chuck Mambo und William Eaver) lenkten OJMO vor dem Finish ab.

Nach dem Match wurde Duggan als neues Mitglied von Do Not Resuscitate bekanntgegeben.

6. Match
Natural Progression Series VI Halbfinale - Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Cara Noir via Pin nach dem Supremacy.

7. Match
6 Man Tag Team Street Fight
Eddie Kingston & LAX (Ortiz & Santana) gewannen gegen CCK (Chris Brookes & Jonathan Gresham) & Jordynne Grace via Pin an Brookes nach dem Street Sweeper durch mehrere Stühle.

8. Match
Natural Progression Series VI Finale - Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Danny Duggan (w/Chuck Mambo & William Eaver) via Submisson.
- Während des Matches kam es zu Eingriffen von Mambo, Eaver und OJMO.

Jordan Devlin überreichte Davis im Anschluss die Trophäe der Natural PROGRESSion Series.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 96: True Friends Stab You In The Front" Ergebnisse aus Manchester, England (13.10.2019)

PROGRESS Chapter 96: True Friends Stab You In The Front
Ort: O2 Ritz in Manchester, England
Datum: 13. Oktober 2019


Dark Match
Singles Match
Callum Corrie gewann gegen Rizman Khan via Pin nach einem Neckbreaker.

Jim Smallman eröffnet in gewohnter Manier die Show, bis er von PROGRESS Unified World Champion Eddie Dennis unterbrochen wird, der sich über David Starrs Independent-Movement lustig macht.

1. Match

Tag Team Match
Pretty Deadly (Lewis Howley & Sam Stoker) gewannen gegen The Young Guns (Ethan Allen & Luke Jacobs).

2. Match

PROGRESS Proteus Championship
Submission-or-Knockout-only Match
Paul Robinson (c) gewann gegen Travis Banks via Referee Stoppage.
- Robinson hatte einen Teil der Ringmatte entfernt und trat dort immer wieder auf Travis Banks' Kopf ein.

TK Cooper kam im Anschluss heraus und schien Travis Banks helfen zu wollen, verpasste diesem dann aber einen Headbutt.

3. Match
Singles Match
Dani Luna gewann gegen Toni Storm via Pin nach einem Einroller.

Toni Storm brachte nach dem Match Dani Luna over, bevor das Licht in der Halle ausging. Als es wieder hell wurde stand Jinny im Ring. Sie lieferte sich einen Staredown mit Toni Storm.

4. Match
Singles Match
TK Cooper gewann gegen Roy Johnson via Pin nach einem Axe Kick.

Travis Banks kam nach dem Match heraus und jagte TK Cooper.

5. Match

Singles Match
Ilja Dragunov gewann gegen Cara Noir via Pin nach dem Torpedo Moskau.

Vor dem Main Event ergreifen die Grizzled Young Veterans das Wort. Zack Gibson stellt klar, dass sie sich nicht länger um PROGRESS und Independent-Wrestling scheren. Sie sind nicht hier um ein 5-Sterne-Match abzuliefern und Dave Meltzer kann sie mal. Sie sind hier für den Paycheck und einen schnellen Sieg.

6. Match
PROGRESS Tag Team Championship
Tag Team Match
Jordan Devlin & Scotty Davis (c) gewannen gegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson).

Jim Smallman bedankte sich im Anschluss bei der Crowd und verabschiedete sich, da es seine letzte Show mit PROGRESS in Manchester war. Nach seinem Abgang Ende des Jahres wird sein enger Freund Matt Richards seine Rolle als Ringsprecher und kreativer Kopf hinter PROGRESS übernehmen.
 

Borg

Drohne
Chapter 94...skip:-/
Sorry

Chapter 95
War live bestimmt klasse, on demand konnte mich das Wrestling großteils leider nicht begeistern.
Die Crowd war super, die Halle finde ich für Wrestling nicht so passend.

- schneller und kurzweiliger Dreier zum Auftakt mit einem überraschenden Ende.
Freut mich für Devlin und Davis, mal abwarten was der Lauf so bringt.
- Cara Noir darf seinen Einzug voll und ganz zelebrieren, muss dann aber leider ein Pete Dunne WWE Match worken und verlieren. Dunne verabschiedet sich danach, erneut nach Unboxing2 und verspricht (erneut) wiederzukommen.
- MM vs Lee/Riddle...nach Dunne die nächsten, die eigentlich gar nicht mehr da sind.
Hat mich zu keinem Zeitpunkt abgeholt und bringt Progress auch nicht weiter, mMn.
- Meiko schlägt Jordynne in einem ordentlichen Match. Zwei starke Wrestler!
Man hatte ja mit Kritik zu kämpfen, weil Grace zu selten auftrat.
Mal schauen wie oft Meiko Zeit hat...
- Das Photonen-Rumble...neben den Casino-Rumbles wohl das schlechteste Match dieser Stipulation.
Robinson holt sich den Prometeus-Gürtel von der #1...hmkay. Mag der Mehrheit vielleicht gefallen, aber ich mag Paul einfach nicht.
Um niemanden zu sehr zu kränken, dürfen alle alle relativ lange mitspielen, leider bedeutet das in diesem Match, dass permanent 6-12 Leute in den Ecken rumliegen während eigentlich immer nur 2-4 Personen für „Action“ sorgten.
DNR gibt’s noch und wächst sogar...facepalm-emoji...
Sugar Dunkerton und Roy Johnson werden wieder gebookt...
Dance Break...
(wenn du den Quatsch weglässt und vielleicht nur 20 Leute in das Match packst?)
NIC Split...wayne?
Was mir gefiel, war Chris Brookes der den Medusa Complex eliminiert.
War also nicht alles schlecht.
Aber insgesamt war es zu lang und zu belanglos. Die Aussicht auf künftige Robinson Main Events trüben den Eindruck zusätzlich.
Der Main Event!
Walter vs Starr geht immer;-)
Hart, intensiv, gut!!!
Dann kommt wieder einer der Momente für das live Publikum
Eddie f+++ing Dennis löst seinen Vertrag ein und erklärt das Match zu einem Dreier.
Mandrews schlägt Starr nieder, Sieg für Dennis, der erst im September seinen Rücktritt von Progress erklärte.
Schöer Moment, wenig stringent.
Bin mir unsicher, ob ich die ganzen Rücktritte als Work sehen soll, oder ob da eine andere Firma ihre Finger im Spiel hat und dort, einer spontanen Eingebung folgend, Talente parkt.

Mal schauen, mal schauen...
 

Borg

Drohne
Chapter 96
- Eddie versucht uns zu erklären, weshalb er bei der 93 die Liga verließ, nur um 2 Shows später wiederzukommen...Er hat uns, und vor allem Christopher, alle an der Nase herumgeführt!
- solides Tag Match dann zum Auftakt. Guns wirken tatsächlich noch grüner als Pretty Deadly.
- "KO & Submission only" wird also der erste Photonen-Titel-Run werden. Skip.
- wieder kein Toni-Knaller...und hey, danach kommt Jinny wieder....die sich ja auch erst dieses Jahr verabschiedete.
- Ilja vs Cara war das Highlight! Starke Entrances, Iljas Intensität, Caras Spiel mit dem Gimmick des Gegners, Händchen halten, nicht ganz PAC vs Noir, aber stark!
- Die Vets machen das, was sie angekündigt haben. Kein 4 Sterne Match worken und nach hause. Ich mag alle 4, aber an diesem Abend konnte es mich nicht begeistern.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 97: Sex Robots Will Eventually Be Capable Of Murder" Ergebnisse aus Camden, London, England (27.10.2019)

PROGRESS "Chapter 97: Sex Robots Will Eventually Be Capable Of Murder"
Ort: The Electric Ballroom in Camden, London, England
Datum: 27. Oktober 2019

Dark Match

Singles Match
Adam Ralph gewann gegen Smashing Mike via Pin nach einem Backstabber.

1. Match
Singles Match
Mark Andrews (w/ Eddie Dennis) gewann gegen Connor Mills via Pin nach einem Low Blow, nachdem Eddie Dennis den Referee abgelenkt hatte.

Nach dem Match wurde Mills von FSU (Eddie Dennis & Mark Andrews) attackiert. Daraufhin kamen The OJMO und David Starr heraus und machten den Save. Starr forderte ein Titelmatch von Eddie Dennis, was dieser ihm auch in Aussicht stellte. Er müsste jedoch zuerst The OJMO besiegen, wobei auch OJMO einen Titelshot gewinnen kann.

Vor dem nächsten Match wurde bekanntgegeben, dass Darrel Allen nicht an der Show teilnehmen kann. Sic Scala wurde als neuer Partner von Jordon Breaks bekanntgegeben.

2. Match
Tag Team Match
Pretty Deadly (Sam Stoker & Lewis Howley) gewannen gegen Sid Scala & Jordon Breaks via Pin an Jordon Breaks.

3. Match
Singles Match
Cara Noir gewann gegen Ilja Dragunov via Submission in einem Rear Naked Choke.

Bevor das nächste Match gestartet wurde kamen Pretty Deadly als Backup von Do Not Resusitate zum Ring.

4. Match
Tag Team Match
Do Not Resusitate (Chuck Mambo & Danny Duggan) (w/ William Eaver & Pretty Deadly: Sam Stoker & Lewis Howley) gewannen gegen The NIC (Oisin Delaney & Charlie Carter).

5. Match
PROGRESS Women's Championship
Singles Match
Meiko Satomura (c) gewann gegen Dani Luna via Pin nach einer Death Valley Bomb.

William Eaver kam vor dem nächsten Match zusammen mit Do Not Resusitate (Chuck Mambo & Danny Duggan) heraus. Er schickte DNR jedoch wieder Backstage.

6. Match
PROGRESS Proteus Championship
Tapout Or Knockout
Paul Robinson (c) gewann gegen William Eaver via TKO nach mehreren Curb Stomps.

7. Match
PROGRESS Unified World Title #1 Contendership - Singles Match
David Starr gewann gegen The OJMO via Pin nach einem Lariat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Borg

Drohne
"PROGRESS x APC" vom: 24. August 2019
Vorab:
War das erstes Wrestling Event aus Frankreich für mich.
Ringsprecher klingt...anders.
Die Halle war fürchterlich!
Ein Riesenspiegel fast direkt am Ring? Schlechte Idee.
Das unterste Ringseil war auch nur halbherzig dabei.
Und der Kommentar war obwohl Glenn nicht da war (!) schwächer als sonst.......

Und trotzdem war das eine richtig gute Show!
Die Fans waren drinnen und das "frische Blut" half dem Progress Kader.
Ähnlich wie in Toronto hat man hier eine tolle Veranstaltung gezeigt.

- Starker Anfang mit OGMO und Senzo Volto, absolute Empfehlung!
- der ehemaliger Champ Dick Riviere bekommt einen Sieg über Kingston, war da.
- Jordynne vermöbelt Alexis Maria, die Frau hat was, könnte auch gerne mal auf Tour gehen.
- Auch die Gegner von Aussie Open haben Potenzial.
- Robinson und der Surrealiste hauen einen raus, starker Kampf, Empfehlung.
- Main Event war auch MotN! Archer pinnt den Champion Aigle Blanc in einem schönen Dreier, in dem alle immer dabei waren, keine mehrminütigen Auszeiten, alles flüssig.
Archer und Brookes sorgen für Struktur, Blanc für Spots. Schönes Ding!

PROGRESS "Chapter 97: Sex Robots Will Eventually Be capable of murder"
- Ilja vs Cara Noir war sehr gut, Empfehlung.
- ich hab noch nicht raus, wie es dazu kommen konnte, aber ich hab mir das Prometeus Match angeschaut und fand es herrlich, wie Paul Robinson Sweet Jesus in die Matte gestampft hat!
- Wie man es dann im Main Event schafft, mit Starr und OJMO zwei der heißesten Leute zu einem mittelmäßigen Match mit fast null Aufbau zu nötigen, bleibt mir ein Rätsel...
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 98: May I Play Devil's Advocate For A Minute?" Ergebnisse aus London, England (24.11.2019)

PROGRESS Wrestling "Chapter 98: May I Play Devil's Advocate For A Minute?"
Ort: Electric Ballroom in London, England, UK
Datum: 24. November 2019


Dark Match
Singles Match
Fabio Romano gewann gegen Jordan Saeed via Pin nach einem Roll Up

1. Match
Tag Team Match
FSU (Eddie Dennis & Mark Andrews) gewannen gegen Destination Everywhere (The OJMO & Connor Mills) via Pin nach dem Next Stop Double Stomp.

Vor dem nächsten Match kamen alle Mitglieder von Do Not Resuscitate für eine Promo heraus. Spike Trivet sagte, dass ein Mitglied nicht mehr zu DNR gehört. Daraufhin turnten alle Mitglieder von DNR gegen Chuck Mambo.

2. Match
Tag Team Match
Do Not Resuscitate (Lewis Howley & Sam Stoker) gewannen gegen The NIC (Charlie Carter & Oisin Delaney) via Pin nach dem Doomsday Uppercut.

3. Match
PROGRESS Women's Championship - #1 Contendership - Singles Match

Jinny gewann gegen Millie McKenzie via Pin nach dem Acid Rainmaker.

4. Match
Grudge Match
Travis Banks gewann gegen TK Cooper via Count Out.

Das Match wurde daraufhin als No DQ No Count Out Match neugestartet.

5. Match
No DQ No Count Out Match
Travis Banks gewann gegen TK Cooper (w/ NIWA) via Submission im Lions Clutch.

6. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen Danny Duggan.
- Pretty Deadly versuchte in das Match einzugreifen, wurde jedoch von The NIC daran gehindert.

7. Match
Proteus Championship
Knockout or Submission Match
Paul Robinson (c) gewann gegen Timothy Thatcher via Submission in einem Nunchucks-assisted Choke.

8. Match
PROGRESS Tag Team Championship
Tag Team Match
Jordan Devlin & Scotty Davis (c) gewannen gegen Oney Lorcan & Danny Burch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 99: With A Flake, Please" Ergebnisse aus London, England (15.12.2019)

PROGRESS Wrestling "Chapter 99: With A Flake, Please."
Ort: Electric Ballroom in London, England, UK
Datum: 15. Dezember 2019
Zuschauer: ca. 900


Dark Match
Singles Match
Tom Thelwell gewann gegen Chase Alexander.
Matchzeit: 06:20

1. Match
Singles Match
Mark Andrews gewann gegen Primate.
Matchzeit: 06:29

2. Match
Tag Team Match
The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) gewannen gegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson).
Matchzeit: 08:18

3. Match
Proteus Championship
Knockout or Submission Match
Paul Robinson (c) gewann gegen Chris Ridgeway via Referee Stoppage.
Matchzeit: 10:20

4. Match
2-out-3-Falls Match
Cara Noir gewann gegen Ilja Dragunov via Stipulation mit 2:1.
Gesamtmatchzeit: 19:03
Reihenfolge der Falls:
0:1) Ilja Dragunov (02:44)
1:1) Cara Noir (03:47)
2:1) Cara Noir via Pin nach einem Piledriver. (19:03)


5. Match
PROGRESS Womens Championship
Singles Match
Jinny gewann gegen Meiko Satomura (c). --> Titelwechsel!
Matchzeit: 12:22

6. Match
Singles Match
Timothy Thatcher gewann gegen Kassius Ohno via Submission.
Matchzeit: 16:51

7. Match
PROGRESS World Championship
Singles Match
Eddie Dennis (c) gewann gegen David Starr nach einem Eingriff von Mark Andrews.
Matchzeit: 16:35
 
Zuletzt bearbeitet:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 100: Unboxing IV - A New Hope" Ergebnisse aus London, England (30.12.2019)

PROGRESS Wrestling "Chapter 100: Unbocing IV - A New Hope"
Ort: Electric Ballroom in London, England, UK
Datum: 30. Dezember 2019


1. Match
Tag Team Match
Jerry Bakewell & Mercedez Blaze gewannen gegen Cassius & Nye-Oh via Pin an Nye-Oh durch Bakewell nach einem Suplex.
Matchzeit: 09:45

Roy Johnson kommt heraus und spricht eine Open Challenge für seine Wasteman Challenge aus. Es kommen Chief Deputy Dunne, Chris Ridgeway, Gene Munny, Ligero, Los Federales Santos Jr., Scotty Davis und Kid Lykos heraus. Am Ende gewinnt Lykos die Wasteman Challenge und darf das kommende Match bestimmen. Es handelt sich dabei um eine Reverse Battle Royal! Da er nicht antreten kann, übernimmt Travis Banks seinen Platz.

2. Match
Reverse Battle Royal
Chief Deputy Dunne gewann gegen Chris Ridgeway, Gene Munny, Ligero, Los Federales Santos Jr., Roy Johnson, Scotty Davis und Travis Banks via Stipulation, nachdem er Davis als Letztes eliminieren konnte.
Matchzeit: 12:13

3. Match
Singles Match
Ilja Dragunov gewann gegen Kyle Fletcher via Pin nach dem Torpedo Moskau.
Matchzeit: 20:19

4. Match
PROGRESS Unified World Championship
Singles Match
Eddie Dennis (c) gewann gegen The OJMO via Pin nach dem Next Stop Driver.
Matchzeit: 18:10

Nach der Intermission kommt PROGRESS Women's Champion Jinny heraus. Sie verkündet, dass sie eigentlich ihren Titel gegen Toni Storm verteidigen sollte. Jedoch ist Storm, wie viele weitere Wrestler erkrankt und daher mussten sie ihre Teilnahmen absagen. Jinny hält eine Promo und verspricht, dass sie im nächsten Jahr die Women's Division wieder in den Main Event bringen wird.

5. Match
4-Way Match
Cara Noir gewann gegen Connor Mills, Mark Haskins (w/Vicky Haskins) und Paul Robinson via Pin an Mills nach einem Package Piledriver.
Matchzeit: 12:31

6. Match
Tag Team Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) gewannen gegen Dan Moloney & Rampage Brown via Pin an Moloney durch Seven nach der Burning Hammer/Stomp Kombination.
Matchzeit: 09:51

7. Match
Death Match
Jimmy Havoc gewann gegen David Starr via Pin nach dem Acid Rainmaker auf ein Barbed-Wire Board.
Matchzeit: 16:31

Nach dem Match betritt Jim Smallman ein letztes Mal den PROGRESS Ring und verabschiedet sich von den Fans. Mit diesen Bildern endet die letzte Show von PROGRESS des Jahres 2019.
 

Borg

Drohne
Damit sind dann glaube ich alle, die in 2018/19 bei Progress aufgehört haben wieder aufgetaucht....und tragen 2 von 4 Titeln.
Keine Ahnung was der Plan dahinter war, ob es einen gab...?
Freue mich schon auf Smallmans Rückkehr bei der #101.

Abgesehen von solch Oberflächlichkeiten klingt es nach einer Show die zur einen Hälfte sehr gut war und zur anderen dem Publikum sehr gefallen haben dürfte.
Also perfekte Unbedingt Show.
Wird gewiss auch nächstes Jahr wieder ein Bestseller.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 101: Dalmatians" Ergebnisse aus London, England, UK (19.01.2020)

PROGRESS Wrestling "Chapter 101: Dalmatians"
Ort: Electric Ballroom in London, England, UK
Datum: 19. Januar 2020


Dark Match
Singles Match
Warren Banks gewann gegen Rudy Ryan via Pin nach einem Spear.
Matchzeit: 07:20

PROGRESS World Champion Eddie Dennis kommt heraus und verkündet, dass er den Titel kampflos abgeben muss, da er sich eine Schulterverletzung zugezogen hat. Matt Richards gibt daraufhin bekannt, dass es im Verlaufe der Show drei Qualifikationsmatches geben wird, deren Sieger im Main Event gemeinsam mit Cara Noir den neuen Champion in einem 4 Way Elimination Match bestimmen werden.

1. Match
PROGRESS Unified World Title Qualifikation - Singles Match
Ilja Dragunov gewann gegen Mark Andrews (w/ Eddie Dennis) via Pin nach dem Torpedo Moskau.
Matchzeit: 00:08

2. Match
Tag Team Match
Pretty Deadly (Lewis Howley & Sam Stoker) gewannen gegen More Than Hype (Darren Kearney & Nathan Martin).
Matchzeit: 14:13

3. Match
PROGRESS Unified World Title Qualifikation - Singles Match
Kyle Fletcher gewann gegen LJ Cleary via Pin nach einem Tombstone Piledriver.
Matchzeit: 16:30

4. Match
PROGRESS Proteus Championship
PROGRESS Unified World Title Qualifikation - Singles Match
Paul Robinson (c) gewann gegen A-Kid via Submission.
Matchzeit: 09:44

5. Match
6 Man Tag Team Match
Destination Everywhere (Charlie Carter, Oisin Delaney & The OJMO) gewannen gegen Do Not Resuscitate (Danny Duggan, Spike Trivet & William Eaver) via Pin an Danny Duggan durch The OJMO nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 14:22

6. Match
PROGRESS Women's Championship
Singles Match
Jinny (c) gewann gegen Mercedez Blaze via Pin nach dem Acid Rain Maker.
Matchzeit: 05:55

Jinny wird nach dem Match von Millie McKenzie und Charli Evans attackiert.

7. Match
PROGRESS Unified World Championship - vakant
4 Way Elimination Match
Cara Noir gewann gegen Ilja Dragunov, Kyle Fletcher und Paul Robinson --> Titelwechsel!
Matchzeit: 24:36
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Kyle Fletcher eliminierte Paul Robinson via Pin nach einem Tombstone Piledriver (12:22).
2. Cara Noir eliminierte Kyle Fletcher via Pin (18:45).
3. Cara Noir eliminierte Ilja Dragunov via Pin nach einem Package Piledriver (24:36).
 
Zuletzt bearbeitet:

StunNa

Main Event
Teammitglied
PROGRESS "Chapter 102: Bang Tidy" Ergebnisse aus Cardiff, Wales, UK

PROGRESS Wrestling "Chapter 102: Bang Tidy"
Ort: Tramshed in Cardiff, Wales, UK
Datum: 02. Februar 2020


Dark Match
Singles Match
Josh Holly gewann gegen Thomas Winters.

1. Match
Singles Match
Chris Ridgeway gewann gegen ELIJAH via Pin nach einem German Suplex.

2. Match
PROGRESS Proteus Championship
Singles Match
Paul Robinson (c) gewann gegen Danny Jones.

3. Match
Singles Match
Mark Andrews (w/ Eddie Dennis) gewann gegen Ilja Dragunov via Pin nachdem Dragunov in die entblößte Ringecke gerannt war.

4. Match
PROGRESS Tag Team Championship
Tag Team Match
Jordan Devlin & Scotty Davis (c) gewannen gegen The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.).

5. Match
PROGRESS Women's Championship
Triple Threat Match
Jinny (c) gewann gegen Gisele Shaw und Dani Luna via Pin an Dani Luna nach dem Acid Rainmaker.

6. Match
PROGRESS Unified World Championship
Singles Match
Cara Noir (c) gewann gegen Chris Brookes via Submission.
 

Seppel

GOLDKANAL
@Borg

wie war die Titelverteidigung von Cara Noir?
Nachdem du und Thez mir ja das Elimination Match zum Titelgewinn so schmackhaft gemacht habt, und ich sehr begeistert war nachdem ich es sah, bin ich pro Cara.
 
Oben