PWG "Battle of Los Angeles 2019 - Tag 3" Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien, USA (22.09.2019)

Bruder JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Pro Wrestling Guerrilla "Battle of Los Angeles 2019 - Tag 3"
Ort: The Globe Theatre in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 22. September 2019


1. Match
2019 Battle of Los Angeles - Viertelfinale - Singles Match
Dragon Lee gewann gegen Jake Atlas via Pin nach dem Rodilla Dragon.
Matchzeit: 10:55

2. Match
2019 Battle of Los Angeles - Viertelfinale - Singles Match
Bandido gewann gegen Brody King via Pin nach dem 21 Plex.
Matchzeit: 10:40

3. Match
2019 Battle of Los Angeles - Viertelfinale - Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen A-Kid via Referee Stoppage.
Matchzeit: 18:03

4. Match
2019 Battle of Los Angeles - Viertelfinale - Singles Match
Joey Janela gewann gegen Fenix via Pin nach einem Superkick.
Matchzeit: 15:58

5. Match

2019 Battle of Los Angeles - Viertelfinale - Singles Match
Darby Allin gewann gegen Pentagon El Zero M via Pin nach dem Last Supper.
Matchzeit: 16:24

6. Match
2019 Battle of Los Angeles - Viertelfinale - Singles Match
David Starr gewann gegen Jeff Cobb via Pin nach einem Lariat, dem ein Schlag mit dem PWG World Title Belt vorausgegangen war.
Matchzeit: 11:15

7. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) gewannen gegen Rey Horus & Aramis via Pin an Aramis.
Matchzeit: 14:48

8. Match
2019 Battle of Los Angeles - Halbfinale - Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen Joey Janela via Submission im Octopus Hold.
Matchzeit: 08:30

9. Match
2019 Battle of Los Angeles - Halbfinale - Singles Match
Bandido gewann gegen Dragon Lee via Pin nach einem Bridging German Suplex.
Matchzeit: 11:53

10. Match
2019 Battle of Los Angeles - Halbfinale - Singles Match
David Starr gewann gegen Darby Allin via Pin nach einem Lariat.
Matchzeit: 05:39

11. Match
10 Man Tag Team Match
Caveman Ugg, Jungle Boy, Orange Cassidy, Artemis Spencer & Paris De Silva gewannen gegen Tony Deppen, Mick Moretti, Black Taurus, Kyle Fletcher & Lucky Kid via Pin an Tony Deppen durch Orange Cassidy nach der Mouse Trap.
Matchzeit: 25:49

12. Match
2019 Battle of Los Angeles - Finale - 3 Way Eliminiation Match
Bandido gewann gegen Jonathan Gresham und David Starr.
Matchzeit: 23:26
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Jonathan Gresham eliminierte David Starr
via Referee Stoppage nach mehreren Elbows gegen den Kopf.
2. Bandido eliminierte Jonathan Gresham via Pin nach dem 21 Plex.
 

Spear

Wrestling Legende
Bandido als Sieger gefällt mir. Ansonsten hätte ich gerne Pentagon im Halbfinale gesehen, die restlichen Ergebnisse gehen in Ordnung.
 

Bruder JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Laut WOR darf man bei Bandido vs. Dragon Lee wohl mit mindestens ***** von Meltzer rechnen. Für Meltzer unter den absoluten Top 3 oder 5 Matches dieses Jahres
 

Spear

Wrestling Legende
Meltzer Ratings:

Dragon Lee vs. Jake Atlas ****½
Bandido vs. Brody King ***½
Jonathan Gresham vs. A-Kid ****1/4
Joey Janela vs. Rey Fenix ****
Darby Allin vs. Penta 0M ****
David Starr vs. Jeff Cobb ***½
The Dark Order vs. Aramis & Rey Horus ***3/4
Jonathan Gresham vs. Joey Janela ***½
Bandido vs. Dragon Lee *****
David Starr vs. Darby Allin **½
Orange Cassidy, Artemis Spencer, Caveman Ugg, Paris DaSilva & Jungle Boy vs. Tony Deppen, Lucky Kid, Black Taurus, Kyle Fletcher & Mick Moretti ****1/4
Bandido vs. David Starr vs. Jonathan Gresham ***3/4
 

Borg

Drohne
Merke...Meltzer ist kein Starr-Fan....

- guter Start mit Lee und Atlas, leider hat man gemerkt, dass Atlas mit zunehmender Dauer das Tempo von Lee nicht mehr mitgehen konnte. 3.5☆
- Bandido vs Lucha Brody, ein kleiner Showstealer! 4.25☆
- A-Kid und Gresh, grapplef××k at it's best. 4.25☆
- sowohl Fenix vs Janela als auch Pentgon gegen Allin fehlten irgendwie etwas...3.5☆
- Starr vs Cobb fand ich wieder richtig gut! 4☆
- Dark Order war okay, besser als erwartet. 3.5☆
- Janela vs Gresh fängt stark an, nimmt dann aber erstmal kaum Fahrt auf. Hinten raus besser 3.5☆
- Bandido vs Dragon Lee...viel besser wird's nicht...4.5☆
- David Starr lässt Allin schwach aussehen, kümmert sich mehr um die Ringrichterin und gewinnt dann doch überraschend clean und schnell. Aber so wurde der Heel-Starr für das Finale etabliert. 3.75☆
- der Zehner ist phasenweise tatsächlich nett. Hoffe Lucky und die Australier kommen wieder...3.25☆
- der MVP holt die Trophäe! Gut so:)
Ich hätte es zwar besser gefunden, wenn Starr und Bandido den letzten Part übernommen hätten, aber insgesamt ein klasse Match! 4.25☆
 
Oben