RATINGS: "Friday Night SmackDown" Sammel-Thread (inkl. Top 20)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1142 Rating auf FOX vom 09. Juli 2021

- Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 09. Juli 2021 auf FOX sahen 1,986 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (1,861 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 125.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 10. Juli 2020 gewann man bei den Zuschauern ca. 5% hinzu.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man ein Rating von 0,48 Punkten (Vorwoche: 0,46 Punkte). In Zuschauerzahlen umgewandelt, bedeutet dies 625.000 Zuschauer (Vorwoche: 597.000 Zuschauer). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 10. Juli 2020 sank das Rating in der Hauptzielgruppe um 4%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
09. Juli 2021 auf FOX: 1,986 Millionen Zuschauer
10. Juli 2020 auf FOX: 1,900 Millionen Zuschauer
09. Juli 2019 auf dem USA Network: 1,853 Millionen Zuschauer
10. Juli 2018 auf dem USA Network: 2,183 Millionen Zuschauer
11. Juli 2017 auf dem USA Network: 2,465 Millionen Zuschauer
07. Juli 2016 auf dem USA Network: 2,241 Millionen Zuschauer
09. Juli 2015 auf SyFy: 2,388 Millionen Zuschauer
11. Juli 2014 auf SyFy: 2,538 Millionen Zuschauer
12. Juli 2013 auf SyFy: 2,275 Millionen Zuschauer
06. Juli 2012 auf SyFy: 2,536 Millionen Zuschauer
08. Juli 2011 auf SyFy: 2,700 Millionen Zuschauer

Quelle: Wrestlenomics
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
USA: WWE Friday Night Smackdown #1143 Rating auf FOX vom 16. Juli 2021

- Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 16. Juli 2021 auf FOX sahen 2,310 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (1,986 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 324.000 Zuschauer hinzu. Dies ist für "Smackdown" die bisher zweithöchste Zuschauerzahl in diesem Jahr, hinter der Ausgabe vom 22. Januar 2021 (2,382 Millionen Zuschauer). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 17. Juli 2020 gewann man bei den Zuschauern ca. 21% hinzu.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man ein Rating von 0,66 Punkten und 852.000 Zuschauer (Vorwoche: 0,48 Ratingpunkte und 625.000 Zuschauer), was Platz 1 der meistgeschauten Shows im Network-TV am Freitag bedeutete. Dies ist für "Smackdown" das bisher zweithöchste Rating in der Hauptzielgruppe in diesem Jahr, hinter der Ausgabe vom 15. Januar 2021 (0,67 Ratingpunkte). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 17. Juli 2020 stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um 32%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
16. Juli 2021 auf FOX: 2,310 Millionen Zuschauer
17. Juli 2020 auf FOX: 1,912 Millionen Zuschauer
16. Juli 2019 auf dem USA Network: 2,122 Millionen Zuschauer
17. Juli 2018 auf dem USA Network: 2,293 Millionen Zuschauer
18. Juli 2017 auf dem USA Network: 2,548 Millionen Zuschauer
19. Juli 2016 auf dem USA Network: 3,170 Millionen Zuschauer (Draft Ausgabe)
16. Juli 2015 auf SyFy: 2,153 Millionen Zuschauer
18. Juli 2014 auf SyFy: 2,885 Millionen Zuschauer
19. Juli 2013 auf SyFy: 2,577 Millionen Zuschauer
13. Juli 2012 auf SyFy 2,501 Millionen Zuschauer
15. Juli 2011 auf SyFy: 2,550 Millionen Zuschauer

Quelle: Wrestlenomics
 
Oben