RevPro - Revolution Pro Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "High Stakes 2024: Ospreay Vs. Oku" vom 18.02.2024

Revolution Pro Wrestling "Live In London 76"
Ort: 229 The Venue London, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 06. August 2023


1. Match
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Harrison Bennett.

2. Match
Tag Team Match
The VeloCities (Jude London & Paris De Silva) gewannen gegen Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones).

3. Match
Singles Match
Dan Moloney gewann gegen Zak Knight.

4. Match
RevPro Undisputed British Tag Team Championship
Tag Team Match
Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) (c) gewannen gegen Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper).

5. Match
RevPro Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Alex Windsor (c) gewann gegen Hyan.

6. Match
Ten Man Elimination Tag Team Match
Luke Jacobs, Michael Oku, Ricky Knight Jr., Robbie X & Sha Samuels gewannen gegen Callum Newman, Connor Mills, Jordon Breaks, Trent Seven & Wild Boar.
 
Revolution Pro Wrestling "Live In Southampton 25"
Ort: The 1865 in Southampton, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 13. August 2023


1. Match
Singles Match
Levi Muir gewann gegen David Francisco.

2. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Cameron Khai.

3. Match
Singles Match
Hyan gewann gegen Mercedez Blaze.

4. Match
Tag Team Match
The VeloCities (Jude London & Paris de Silva) gewannen gegen Lykos Gym (Kid Lykos & Kid Lykos II).

5. Match
Triple Threat Match
Wild Boar gewann gegen Connor Mills and Callum Newman.

6. Match
Tag Team Match
The Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper) gewannen gegen CPF (Joe Lando & Danny Black).

7. Match
Singles Match
Trent Seven (w/ Levi Muir) gewann gegen Robbie X.
 
Revolution Pro Wrestling "Live At The Guildhall"
Ort: Portsmouth Guildhall in Portsmouth, Hampshire, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 20. August 2023


1. Match
6 Person Tag Team Match
Subculture (Dani Luna, Flash Morgan Webster & Mark Andrews) gewannen gegen Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) & Skye Smitson.

2. Match
(Non-Titel) Singles Match
Connor Mills gewann gegen Samuel Hawkes.

3. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Joshua James.

4. Match
Singles Match
Callum Newman gewann gegen Cameron Khai.

5. Match
Singles Match
Sha Samuels gewann gegen Will Kaven.

6. Match
Singles Match
Maya Matthews gewann gegen Skye Smitson.

7. Match
(Non-Titel) Singles Match
Michael Oku gewann gegen Levi Muir.
 
Revolution Pro Wrestling „11 Year Anniversary Show“
Ort: Copper Box Arena in London, England, Großbritannien
Datum: 26. August 2023
Zuschauer: ca. 3.700


Pre-Show Match
Battle Royal – RevPro Undisputed British Women’s Title #1 Contendership
Dani Luna gewann gegen Alexxis Falcon, Chantal Jordan, Safire Reed, Skye Smitson, Skye Blue, Maya Matthews, Mercedes Blaze, Rayne Leverkusen und Rhio via Stipulation, nachdem Reed eliminiert wurde.
Matchzeit: 10:41

Zu Beginn der Show begrüßt RevPro-Besitzer Andy Quildan die Zuschauer. Er bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen, denn knapp 4.000 Fans haben den Weg in die Copper Box Arena gefunden.

1. Match
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Dan Moloney via Pin nach der Swanton 450.
Matchzeit: 07:05

2. Match
RevPro Undisputed British Cruiserweight Championship
Scramble Match
Connor Mills (c) gewann gegen Sha Samuels, Wild Boar, Robbie X, Jordan Breaks und Callum Newman via Pin an Newman nach einem Moonsault von Samuels.

3. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Kosei Fujita via Submission in einem Boston Crab.
Matchzeit: 09:04

4. Match
Tag Team Match
Katsuyori Shibata & El Phantasmo gewannen gegen THE BULLET CLUB: WAR DOGS(David Finlay & Gabriel Kidd) via Pin an Kidd durch El Phantasmo nach einem Einroller.
Matchzeit: 12:20

5. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Ricky Knight Jr. via Referee Stoppage, nachdem Knight Jr. in einem Sleeper Hold das Bewusstsein verloren hatte.

6. Match
RevPro Undisputed British Tag Team Championship
Tag Team Match
Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) (c) gewannen gegen The VeloCities (Jude London & Paris De Silva) via Pin an De Silva durch Andrews nach einer Shooting Star Press.
Matchzeit: 11:10

Im Anschluss kommen Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) heraus und starten einen Angriff auf Subculture. Die VeloCities erholen sich und möchten den Save machen, doch auch sie werden am Ende von den Greedy Souls abgefertigt, die sich anschließend feiern.

7. Match
Singles Match
Tomohiro Ishii gewann gegen Luke Jacobs via Pin nach einem Vertical-Fall Style Brainbuster.
Matchzeit: 17:58

Nach dem Match gibt es Standing Ovation für beide Wrestler.

8. Match
RevPro Undisputed British Women’s Championship
3-Way Match
Alex Windsor (c) gewann gegen Mickie James und Hyan via Pin an Hyan nach einem Einroller.
Matchzeit: 15:34

9. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Trent Seven via Submission in einem Half-Leg Boston Crab.
Matchzeit: ca. 20:00

Im Anschluss wird ein Video zu Spike Trivet eingespielt. Während Oku auf den Titantron blickt, wird er von Trivet aus dem Hintergrund attackiert. Es folgt ein kurzer Brawl, bevor die Security die beiden voneinander trennt. Danach hält Oku noch eine kleine Promo.

10. Match
Singles Match
Will Ospreay gewann gegen Shingo Takagi via Pin nach dem Stormbreaker.
Matchzeit: 20:08

Nach dem Match kommt NJPW World TV Champion Zack Sabre Jr. heraus. Dieser erklärt sich als neuer Herausforderer auf die IWGP United States Heavyweight Championship von Ospreay. Dieser scheint nicht abgeneigt zu sein. Danach hält Ospreay eine kurze Promo und verspricht den Sieg über Chris Jericho bei "All In". Dies war das Stichwort, denn Y2J attackiert den Briten! Der Angriff dauert nur eine kleine Weile, denn Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) machen den Save. Jericho kann flüchten, während Ospreay erneut das Wort ergreift. So sagt er zu dem Kanadier, dass es morgen keine Flucht geben wird, wenn er vor 80.000 Menschen im Wembley beweisen wird, dass er der beste Wrestler der Welt ist. Mit diesen Bildern endet die Show.
 
Zuletzt bearbeitet:
Großartige Show. Eine der besten Shows, vielleicht die beste Show bei der ich bisher live vor Ort war. Ishii vs. Jacobs und Ospreay vs. Shingo für mich (und wohl die meisten anderen) jenseits der ****1/2. Hört man sich um, dann fallen auch oft *****
Alleine Ishii live gesehen zu haben in einem Singles Match klingt schon mega.
 
  • Like
Wertungen: JME
Dave Meltzers Star Ratings

Leon Slater vs. Dan Moloney ***3/4

Conor Mills vs. Wild Boar vs. Robbie X vs. Callum Newman vs. Sha Samuels vs. Jordan Breaks ****1/4

JJ Gale vs. Kosei Fujita ***1/4

Katsuyori Shibata & El Phantasmo vs. David Finlay & Gabe Kidd ****

Zack Sabre Jr. vs. Ricky Knight Jr. ****1/4

Flash Morgan Webster & Mark Andrews vs. The Velocities ***½

Tomohiro Ishii vs. Luke Jacobs ****3/4

Alex Windsor vs.Mickie James vs. Hyan **1/4

Michael Oku vs. Trent Seven ***½

Will Ospreay vs. Shingo Takagi *****
 
Revolution Pro Wrestling "Live In London 77"
Ort: 229 The Venue in London, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 03. September 2023


1. Match
(Non-Titel) Singles Match
Sha Samuels gewann gegen Connor Mills.

2. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Robbie X.

3. Match
Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) gewannen gegen VeloCities (Jude London & Paris De Silva).

4. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen Wild Boar.

5. Match
Tag Team Match
Knights (Ricky Knight Jr. & Zak Knight) gewannen gegen Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper).

6. Match
(Non-Titel) Singles Match
Alex Windsor gewann gegen Maya Matthews.

7. Match
(Non-Titel) Singles Match
Michael Oku gewann gegen Cameron Khai.

7. Match
Singles Match
Gabe Kidd gewann gegen Leon Slater.
 
Revolution Pro Wrestling / Consejo Mundial de Lucha Libre "Fantastica Mania UK - Show 1"
Ort: Love Factory in Manchester, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 23. September 2023


1. Match
Sngles Match
Magia Blanca gewann gegen Levi Muir via Pin nach der La Casita.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Audaz, Ricky Knight Jr. & Zak Knight gewannen gegen Lykos Gym (Kid Lykos & Kid Lykos II) & Sangre Imperial via Pin an Imperial durch Audaz nach einem Moonsault.

3. Match
Singles Match
Titán gewann gegen Robbie X via Submission im Llave Inmortal.

4. Match
Singles Match
Wild Boar gewann gegen Capitan Suicida via Pin nach einem Package Piledriver.

5. Match
RevPro Undisputed Britisbh Tag Team Championship
Tag Team Match
Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) (c) gewannen gegen Okumura & Zandokan Jr. via Pin an Okumura durch Webster nach einer Senton Bomb.

6. Match
6 Man Tag Team Match
Hechicero, Trent Seven & Último Guerrero gewannen gegen Atlantis Jr., Guerrero Maya Jr. & Michael Oku via Pin an Oku durch Hechicero nach einem Einroller.

---------------------------------

Revolution Pro Wrestling / Consejo Mundial de Lucha Libre "Fantastica Mania UK - Show 2"
Ort: Love Factory in Manchester, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 23. September 2023


1. Match
Tag Team Match
Levi Muir & Trent Seven gewannen gegen Capitan Suicida & Guerrero Maya Jr. via Pin an Maya Jr. durch Seven nach dem Burning Hammer.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Okumura, Sangre Imperial & Wild Boar gewannen gegen Audaz, Ricky Knight Jr. & Zak Knight via Pin an Audaz durch Okumura nach einem Stunner.

3. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Magia Blanca via Pin nach der Xclamation.

4. Match
6 Man Tag Team Match
Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) & Titán gewannen gegen Lykos Gym (Kid Lykos & Kid Lykos II) & Zandokan Jr. via Pin an Zandokan Jr. durch Titán nach einem Crucifix.

5. Match
Singles Match
Último Guerrero gewann gegen Atlantis Jr. via Submission im Guerrero Special.

6. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Hechicero via Submission in einem Single-Leg Boston Crab.
 
Revolution Pro Wrestling "Risky Business 2023"
Ort: Priory Centre in St. Neots, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 24. September 2023


1. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Levi Muir.

2. Match
Singles Match
Zak Knight gewann gegen Joshua James.

3. Match
Great British League 2023 - Block B - Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) [3] gewannen gegen Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) [0].

4. Match
Singles Match
Ricky Knight Jr. gewann gegen Mark Trew.

5. Match
Tag Team Match
Atlantis Jr. & Michael Oku gewanne gegen Hechicero & Wild Boar.

6. Match
RevPro Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Alex Windsor (c) gewann gegen Dani Luna.
 
Revolution Pro Wrestling "Live In London 78"
Ort: 229 The Venue London in England, Vereinigtes Königreich
Datum: 01. Oktober 2023


1. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen JJ Gale.

2. Match
Great British League 2023 - Block A - Tag Team Match
Knights (Ricky Knight Jr. & Zak Knight) [3] gewannen gegen Keiron Lacey & Mark Trew [0].

3. Match
Singles Match
Kanji gewann gegen Safire Reed.

4. Match
Singles Match
Connor Mills gewann gegen Shigehiro Irie.

5. Match
Singles Match
Sha Samuels gewann gegen David Francisco.

6. Match
Tag Team Match
Cameron Khai & Leon Slater gewannen gegen CPF (Danny Black & Joe Lando).

7. Match
(Non-Title) Singles Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Champion Michael Oku gewann gegen Robbie X.
 
Revolution Pro Wrestling "Live In Southampton 26"
Ort: The 1865 in Southampton, Hampshire, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 08. Oktober 2023


1. Match
Great British League 2023 - Block A - Tag Team Match
Lykos Gym (Kid Lykos & Kid Lykos II) [3] gewannen gegen The Billington Bulldogs (Mark Billington & Thomas Billington) [0].

2. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Leon Slater.

3. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Spike Trivet.

4. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen Cameron Khai.

5. Match
Singles Match
Dani Luna gegen Mercedez Blaze endete in einem No Contest.

6. Match
Great British League 2023 - Block B - Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) [6] gewannen gegen CPF (Danny Black & Maverick Mayhew) [0].

7. Match
(Non-Title) Singles Match
Michael Oku gewann gegen Sha Samuels.
 
Revolution Pro Wrestling "British J Cup"
Ort: Gordon Craig Theatre in Stevenage, England, Großbritannien
Datum: 21. Oktober 2023


1. Match
British J Cup 2023 - 1. Runde - Singles Match
Leon Slater gewann gegen Will Kaven via Pin nach einer Argentine Backbreaker Sit-Out Powerbomb.
Matchzeit: 14:09

2. Match
British J Cup 2023 - 1. Runde - Singles Match
Wild Boar gewann gegen Alex Zayne via Pin nach dem Trapper Keeper, zuvor zeigte er einen Low Blow.
Matchzeit: 12:56

3. Match
British J Cup 2023 - 1. Runde - Singles Match
Harrison Bennett gewann gegen Senza Volto via Pin nach einer Discus Clothesline.
Matchzeit: 16:04

4. Match
British J Cup 2023 - 1. Runde - Singles Match
Mascara Dorada gewann gegen Robbie X via Pin nach einer Shooting Star Press.
Matchzeit: 09:17

5. Match
RevPro Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Alex Windsor (c) gewann gegen Kanji via Submission in einem Sharpsooter.
Matchzeit: 17:57

Im Anschluss hält Kanji eine Promo. Trotz ihrer Niederlage heute möchte sie eine weitere Titelchance erarbeiten und möchte häufiger bei RevPro auftreten.

6. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen RKJ (aka. Ricky Knight Jr.) via Pin nach einer Powerbomb.
Matchzeit: 17:37

Nach dem Match hält Jacobs eine Promo und macht deutlich, dass er es auf die British Heavyweight Championship abgesehen hat.

7. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship

Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Gabe Kidd via Pin nach einem Crucifix, zuvor sorgte Amira für eine Ablenkung.
Matchzeit: 18:21

8. Match
British J Cup 2023 - Finale - Four Way Elimination Match
Leon Slater gewann gegen Wild Boar, Mascara Dorada und Harrison Bennett via Stipulation.
Gesamtmatchzeit: 20:31
Reihenfolge der Eliminierungen:
1) Harrison Bennett durch Mascara Dorada via Pin nach einer Shooting Star Press. (11:05)
2) Mascara Dorada durch Wild Boar via Pin nach einem Einroller, zuvor wurde er von Boar demaskiert. (12:43)
3) Wild Boar durch Leon Slater via Pin nach einem 450 Splash. (20:31)
 
Revolution Pro Wrestling "Live In Sheffield October"
Ort: Network in Sheffield, South Yorkshire, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 22. Oktober 2023


1. Match
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Senza Volto.

2. Match
Singles Match
Mercedez Blaze gewann gegen Dani Luna.

3. Match
Great British League 2023 - Block B - Tag Team Match
Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) [3] gewannen gegen Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper) [0].

4. Match
Revolution Eight Man Tag Team Match
Connor Mills, Gabe Kidd, Joshua James & Will Kaven gewannen gegen Cameron Khai, David Francisco, Robbie X & Sha Samuels.

5. Match
Singles Match
Kanji gegen Chantal Jordan.
Matchzeit: 14:08

6. Match
Great British League 2023 - Block B - Tag Team Match
Knights (Ricky Knight Jr. & Zak Knight) [6] gewannen gegen The Billington Bulldogs (Mark Billington & Thomas Billington) [0].
Matchzeit: 13:32

7. Match
Singles Match
Mascara Dorada gewann gegen Wild Boar.
Matchzeit: 09:11

8. Match
(Non-Title) Singles Match
Michael Oku gewann gegen Alex Zayne.
Matchzeit: 19:28
 
Revolution Pro Wrestling " Live In London 79"
Ort: 229 The Venue in London, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 05. November 2023


1. Match
Great British Tag League 2023 Block A Tag Team Match
Lykos Gym (Kid Lykos & Kid Lykos II) [6] gewannen gegen Keiron Lacey & Mark Trew [0].

2. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Spike Trivet via DQ.

3. Match
Tag Team Match
Dani Luna & Kanji gewannen gegen Alex Windsor & Mercedez Blaze.

4. Match
Singles Match
Ricky Knight Jr. gewann gegen Shigehiro Irie.

5. Match
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Trent Seven.

6. Match
Great British League 2023 Block B Tag Team Match
Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper) [3] gewannen gegen CPF (Danny Black & Maverick Mayhew) [0].

7. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Luke Jacobs.

8. Match
RevPro Undisputed British Cruiserweight Championship
Singles Match
Connor Mills (c) gewann gegen Sha Samuels.
 


Revolution Pro Wrestling "Live At The Guildhall"
Ort: Portsmouth Guildhall in Portsmouth, England, Vereiniges Königreich
Datum: 27. November 2023


1. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Scotty Rawk via Pinfall.
Matchzeit: 11:23

2. Match
Great British Tag League 2023 - Block A - Tag Team Match
Kieron Lacey & Mark Trew gewannen gegen Mark Billington & Thomas Billington via Pinfall.
Matchzeit: 11:22

3. Match
Singles Match
Maya Matthews gewann gegen Safire Reed via Pinfall.
Matchzeit: 10:18

4. Match
Singles Match
Trent Seven gewann gegen Sha Samuels via Pinfall.
Matchzeit: 13:53

5. Match
Revolution Tag Team Match
Gideon Grey, Levi Muir, Will Kaven & Jordan Saeed gewannen gegen Cameron Khai, Samuel Hawkes, Kelly Sixx & Harry Milligan.
Matchzeit: 18:14

6. Match
Rev Pro Undisputed British Women’s Championship
Singles Match
Alex Windsor gewann gegen Maya Matthews via Submission.
Matchzeit: 10:35

7. Match
Singles Match
Michael Oku gewann gegen Mitch Waterman via Submission.
Matchzeit: 20:45

 


Revolution Pro Wrestling "Live In London 80"
Ort: 229 The Venue in London, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 03. Dezember 2023


1. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen Mitch Waterman.

2. Match
Singles Match
Connor Mills gewann gegen Joshua James.

3. Match
RevPro Undisputed British Women's Title #1 Contendership - Triple Threat Match
Dani Luna gewann gegen Kanji und Mercedez Blaze.

4. Match
Great British Tag League 2023 - Block B - Tag Team Match
Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) [6] gewannen gegen CPF (Danny Black & Maverick Mayhew) [0].

5. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Sha Samuels.

6. Match
Tag Team Match
Cameron Khai & Michael Oku gewannen gegen Kieron Lacey & Mark Trew.

7. Match
Great British Tag League 2023 - Block A - Tag Team Match
Anthony Ogogo & Ricky Knight Jr. [9] gewannen gegen Lykos Gym (Kid Lykos & Kid Lykos II) [6].

8. Match
Great British Tag League 2023 - Block B - Tag Team Match
Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper) [6] gewannen gegen Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) [6].

 
Revolution Pro Wrestling "Live In Southampton 27"
Ort: The 1865 in Southampton, England, Vereinigtes Königreich
Erstausstrahlung: 10. Dezember 2023 auf revproondemand.com


1. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Nathan Cruz.
Matchzeit: 12:11

2. Match
Singles Match
Connor Mills gewann gegen Kelly Sixx.
Matchzeit: 14:09

3. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen Robbie X via DQ.
Matchzeit: 11:28

4. Match
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Jet Martial.
Matchzeit: 12:09

5. Match
Singles Match
David Francisco gewann gegen Spike Trivet durch DQ.
Matchzeit: 13:55

6. Match
Singles Match
Michael Oku gewann gegen Mark Trew.
Matchzeit: 10:31

7. Match
Great British Tag League 2023 - Block B - Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) gewannen gegen Subculture (Dani Luna & Flash Morgan Webster) und Sunshine Machine (Chuck Mambo & TK Cooper)
Matchzeit: 17:19
 
Revolution Pro Wrestling "Uprising 2023"
Ort: Crystal Palace National Sports Centre in London, England, Vereinigtes Königreich
Erstausstrahlung: 16. Dezember 2023 auf revproondemand.com


1. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen JJ Gale via Pin nach dem European Clutch.
Matchzeit: 11:59

2. Match
Street Fight
Spike Trivet gewann gegen Robbie X via Referee Stoppage.
Matchzeit: 18:33

Nach dem Match gerät Trivet mit Sha Samuels aneinander und die beiden müssen voneinander getrennt werden.

3. Match
RevPro Undisputed British Cruiserweight Championship
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Connor Mills (c) via Pinfall. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 11:08

4. Match
Great British Tag League 2023 - Finale - Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) gewannen gegen Anthony Ogogo & Ricky Knight Jr., zuvor turnte Ogogo gegen seinen Tag Team Partner.
Matchzeit: 14:30

5. Match
Singles Match
Tomohiro Ishii gewann gegen Luke Jacobs via Pin nach einem Vertical Fall-Style Brainbuster.
Matchzeit: 14:57

6. Match
RevPro Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Dani Luna gewann gegen Alex Windsor (c) via Pinfall. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 15:49

7. Match
Singles Match
Volador Jr. gewann gegen Trent Seven via Pin nach einem Destroyer.
Matchzeit: 11:28

8. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Zack Gibson via Pin nach zwei Frog Splashes in Serie.
Matchzeit: 18:15

9. Match
Singles Match
Will Ospreay gewann gegen Gabe Kidd via Referee Stoppage, nachdem Kidd durch mehrere Elbow Strikes an den Hinterkopf das Bewusstsein verloren hatte.
Matchzeit: 23:59

Zum Abschluss der Show verkündet Ospreay, dass er am 18. Februar sein letztes Match für RevPro haben wird. Dort möchte er eine Chance auf die RevPro Undisputed British Heavyweight Championship von Oku haben.
 
Revolution Pro Wrestling "Uprising 2023"
Ort: Crystal Palace National Sports Centre in London, England, Vereinigtes Königreich
Erstausstrahlung: 16. Dezember 2023 auf revproondemand.com


1. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen JJ Gale via Pin nach dem European Clutch.
Matchzeit: 11:59

2. Match
Street Fight
Spike Trivet gewann gegen Robbie X via Referee Stoppage.
Matchzeit: 18:33

Nach dem Match gerät Trivet mit Sha Samuels aneinander und die beiden müssen voneinander getrennt werden.

3. Match
RevPro Undisputed British Cruiserweight Championship
Singles Match
Leon Slater gewann gegen Connor Mills (c) via Pinfall. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 11:08

4. Match
Great British Tag League 2023 - Finale - Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) gewannen gegen Anthony Ogogo & Ricky Knight Jr., zuvor turnte Ogogo gegen seinen Tag Team Partner.
Matchzeit: 14:30

5. Match
Singles Match
Tomohiro Ishii gewann gegen Luke Jacobs via Pin nach einem Vertical Fall-Style Brainbuster.
Matchzeit: 14:57

6. Match
RevPro Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Dani Luna gewann gegen Alex Windsor (c) via Pinfall. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 15:49

7. Match
Singles Match
Volador Jr. gewann gegen Trent Seven via Pin nach einem Destroyer.
Matchzeit: 11:28

8. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Zack Gibson via Pin nach zwei Frog Splashes in Serie.
Matchzeit: 18:15

9. Match
Singles Match
Will Ospreay gewann gegen Gabe Kidd via Referee Stoppage, nachdem Kidd durch mehrere Elbow Strikes an den Hinterkopf das Bewusstsein verloren hatte.
Matchzeit: 23:59

Zum Abschluss der Show verkündet Ospreay, dass er am 18. Februar sein letztes Match für RevPro haben wird. Dort möchte er eine Chance auf die RevPro Undisputed British Heavyweight Championship von Oku haben.
Dave Meltzers Star Ratings

Will Ospreay vs. Gabe Kidd ****1/4
 
Revolution Pro Wrestling „Seasons Beatings 2023“
Ort: Priory Centre in St. Neots, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 30. Dezember 2023


1. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Elijah via Pinfall nach dem X-Clamation.
Matchzeit: 11:09

2. Match
Singles Match
Dani Luna gewann gegen Maya Matthews via Pinfall nach dem Luna Landing.
Matchzeit: 10:46

3. Match
Singles Match
Ricky Knight Jr. gewann gegen Mitch Waterman via Pinfall nach einem Shell Shock.
Matchzeit: 13:51

4. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Connor Mills via Pinfall nach einer Mouse Trap.
Matchzeit: 11:21

5. Match
Singles Match
Safire Reed gewann gegen Kanji via Pinfall nach einem O’Connor Roll Konter mit Griff an die Hose.
Matchzeit: 11:52

6. Match
Singles Match
Trent Seven gewann gegen Cameron Khai via Pinfall nach einer Pumphandle Emerald Flowsion.
Matchzeit: 14:50

7. Match
Tag Team Match
Harry Milligan & Michael Oku gewannen gegen Will Kaven & Joshua James via Pinfall an Will Kraven nach dem Sega Mega Driver von Harry Milligan.
Matchzeit: 14:19

Quelle: 411mania.com
 
Revolution Pro Wrestling „Live In London 81“
Ort: 229 The Venue in London, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 07. Januar 2023


1. Match
Singles Match
Leyton Buzzard gewann gegen Cameron Khai.
Matchzeit: 12:31

2. Match
Singles Match
Ricky Knight Jr. gewann gegen Brett Semtex.
Matchzeit: 14:08

3. Match
Singles Match
Connor Mills gewann gegen Trent Seven.
Matchzeit: 15:09

4. Match
Six Person Tag Team Match
Harley Hudson, Jordon Breaks & Luke Jacobs gewannen gegen Dani Luna, Leon Slater & The OJMO.
Matchzeit: 23:28

5. Match
Singles Match
Gabe Kidd gewann gegen Robbie X.
Matchzeit: 13:42

6. Match
RevPro Undisputed British Women's Title #1 Contendeship - Best Two Out Of Three Falls Match
Safire Reed gewann gegen Kanji.
Matchzeit: 15:05

7. Match
Singles Match
JJ Gale gewann gegen Callum Newman.
Matchzeit: 13:46
 
Revolution Pro Wrestling „Live In London 82“
Ort: 229 The Venue in London, England, Vereinigtes Königreich
Datum: 04. Februar 2024


1. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Mirko Mori.
Matchzeit: 10:01

2. Match
Singles Match
Ricky Knight Jr. gewann gegen ELIJAH.
Matchzeit: 12:42

3. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen Nico Inverardi.
Matchzeit: 12:53

4. Match
Singles Match
Connor Mills gewann gegen Trent Seven via Ringrichterentscheid.
Matchzeit: 23:06

5. Match
Tag Team Match
Alexxis Falcon & Safire Reed gewannen gegen Dani Luna & Kanji.
Matchzeit: 12:54

6. Match
Tag Team Match
Young Blood (Oskar Leube & Yuto Nakashima) gewannen gegen Kieron Lacey & Mark Trew.
Matchzeit: 09:10

7. Match
Singles Match
Minoru Suzuki gewann gegen Leyton Buzzard.
Matchzeit: 18:42
 


Revolution Pro Wrestling "Live In Southampton 28"
Ort: The 1865 in Southampton, England, Vereinigtes Königreich
Erstausstrahlung: 11. Februar 2024 auf revproondemand.com


1. Match
Singles Match
Robbie X gewann gegen Joshua James via Pinfall nach der X-Claimation.
Matchzeit: 11:54

2. Match
Singles Match
Flash Morgan Webster gewann gegen Will Kaven via Pinfall nach einem Senton.
Matchzeit: 10:12

3. Match
Singles Match
Anthony Ogogo gewann gegen David Francisco via Referee Stoppage.
Matchzeit: 14:52

4. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen Yuto Nakashima via Pinfall nach einem Lariat.
Matchzeit: 12:17

5. Match
Singles Match
Oskar Leube gewann gegen JJ Gale via DQ nachdem Mark Trew & Kieron Lacey eingegriffen hatten.
Matchzeit: 09:57

6. Match
Tag Team Match
Kieron Lacey & Mark Trew gewannen gegen Harry Milligan & Michael Oku via Pinfall nach einem Black Flag.
Matchzeit: 13:42

7. Match
Singles Match
Cameron Khai gewann gegen Richard Holliday via Pinfall nach einem Small Package.
Matchzeit: 12:59

8. Match
Singles Match
Spike Trivet gewann gegen Sha Samuels via Pinfall, nachdem Richard Holliday für Ablenkung gesorgt hatte.
Matchzeit: 14:17

 
Revolution Pro Wrestling "High Stakes"
Ort: Crystal Palace National Sports Centre in London, England, Großbritannien
Datum: 18. Februar 2024
Zuschauer: ca. 2.000


Unter den Zuschauern befinden sich AEW-Präsident Tony Khan und AEW-Wrestler Darby Allin.

Bevor das Scramble Match beginnt, kommt Shigehiro Irie als Wrestler Nr. 6 heraus. Kurz darauf ertönt die Musik von AEW International Champion Orange Cassidy. Dieser fügt sich in das Match ein und setzt seinen Titel aufs Spiel!

1. Match
AEW International Championship
Scramble Match
Orange Cassidy gewann gegen Richard Holliday, Shigehiro Irie, Flash Morgan Webster, Sha Samuels, Spike Trivet und Cameron Khai via Pin an Holliday nach dem Orange Punch.
Matchzeit: 08:03

2. Match
Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Dani Luna (c) gewann gegen Safire Reed via Pin nach der Luna Landing.
Matchzeit: 09:44

Nach dem Match wird Luna von Alex Windsor mit einer Kette attackiert. Zudem muss sie noch einen Chain-Assisted Curb Stomp einstecken.

3. Match
Tag Team Match
Young Blood (Oskar Leube & Yuto Nakashima) gewannen gegen Mark Trew & Kieran Lacey via Pin an Lacey durch Leube nach einer Flying Knee/F5 Kombination.
Matchzeit: 09:25

4. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen JJ Gale via Pin nach einem Screwdriver.
Matchzeit: 17:02

5. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen Robbie X via Pin nach einem 450 Splash.
Matchzeit: 13:08

Kurzfristig muss Gabe Kidd seine Teilnahme absagen. Seinen Platz im Match gegen Shingo Takagi übernimmt Trent Seven.

6. Match
Singles Match
Shingo Takagi gewann gegen Trent Seven via Pin nach dem Pumping Bomber.
Matchzeit: 21:58

7. Match
Singles Match
Anthony Agogo gewann gegen Ricky Knight Jr. via Pin nach dem KO Punch.
Matchzeit: 13:30

8. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Connor Mills via Pin nach einem PK.
Matchzeit:  21:25

9. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Will Ospreay via Submission in einem Half-Boston Crab.
Matchzeit: 47:12

Im Anschluss gibt es einen Handschlag zwischen Oku und Ospreay, bevor dieser sich von den Fans verabschiedet. Er bedankt sich bei AEW-Präsident Tony Khan und verspricht, ihm das selbe Vertrauen zu schenken, welches er New Japan gegeben hat. Ospreay sagt, dass man sich im Wembley bei "AEW All In" wiedersehen wird. Er verbeugt sich und verlässt den Ring. Auf der Einzugsrampe folgt eine Umarmung mit Sabre Jr. Mit diesen Bildern endet die Show.
 
Revolution Pro Wrestling "High Stakes"
Ort: Crystal Palace National Sports Centre in London, England, Großbritannien
Datum: 18. Februar 2024
Zuschauer: ca. 2.000


Unter den Zuschauern befinden sich AEW-Präsident Tony Khan und AEW-Wrestler Darby Allin.

Bevor das Scramble Match beginnt, kommt Shigehiro Irie als Wrestler Nr. 6 heraus. Kurz darauf ertönt die Musik von AEW International Champion Orange Cassidy. Dieser fügt sich in das Match ein und setzt seinen Titel aufs Spiel!

1. Match
AEW International Championship
Scramble Match
Orange Cassidy gewann gegen Richard Holliday, Shigehiro Irie, Flash Morgan Webster, Sha Samuels, Spike Trivet und Cameron Khai via Pin an Holliday nach dem Orange Punch.
Matchzeit: 08:03

2. Match
Undisputed British Women's Championship
Singles Match
Dani Luna (c) gewann gegen Safire Reed via Pin nach der Luna Landing.
Matchzeit: 09:44

Nach dem Match wird Luna von Alex Windsor mit einer Kette attackiert. Zudem muss sie noch einen Chain-Assisted Curb Stomp einstecken.

3. Match
Tag Team Match
Young Blood (Oskar Leube & Yuto Nakashima) gewannen gegen Mark Trew & Kieran Lacey via Pin an Lacey durch Leube nach einer Flying Knee/F5 Kombination.
Matchzeit: 09:25

4. Match
Singles Match
Luke Jacobs gewann gegen JJ Gale via Pin nach einem Screwdriver.
Matchzeit: 17:02

5. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen Robbie X via Pin nach einem 450 Splash.
Matchzeit: 13:08

Kurzfristig muss Gabe Kidd seine Teilnahme absagen. Seinen Platz im Match gegen Shingo Takagi übernimmt Trent Seven.

6. Match
Singles Match
Shingo Takagi gewann gegen Trent Seven via Pin nach dem Pumping Bomber.
Matchzeit: 21:58

7. Match
Singles Match
Anthony Agogo gewann gegen Ricky Knight Jr. via Pin nach dem KO Punch.
Matchzeit: 13:30

8. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Connor Mills via Pin nach einem PK.
Matchzeit:  21:25

9. Match
RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Michael Oku (c) gewann gegen Will Ospreay via Submission in einem Half-Boston Crab.
Matchzeit: 47:12

Im Anschluss gibt es einen Handschlag zwischen Oku und Ospreay, bevor dieser sich von den Fans verabschiedet. Er bedankt sich bei AEW-Präsident Tony Khan und verspricht, ihm das selbe Vertrauen zu schenken, welches er New Japan gegeben hat. Ospreay sagt, dass man sich im Wembley bei "AEW All In" wiedersehen wird. Er verbeugt sich und verlässt den Ring. Auf der Einzugsrampe folgt eine Umarmung mit Sabre Jr. Mit diesen Bildern endet die Show.
Dave Meltzers Star Ratings

Orange Cassidy vs. Cameron Khai vs. Flash Morgan Webster vs. Richard Holliday vs. Sha Samuels vs. Shigehiro Irie vs. Spike Trivet ***1/4

Luke Jacobs vs. JJ Gale ****½

Mustafa Ali vs. Robbie X ***3/4

Michael Oku vs. Will Ospreay ******
 
Der Auftritt von Richard Holliday hat mich gefreut. Der ist ja, meine ich, seit Januar wieder im Ring...
Oskar Leube ist auch zu cool. Das TT-Match wusste zu unterhalten...

Main-Event hat alles gezeigt was geht.
Ich gönne Will alles was es gibt. Mir war die Tony Khan Lob-Sülzerei allerdings overdressed...dann noch die AEW-Jacke...


Denke, das war lange Zeit eines der letzten Matches die ich mir dann von ihm angeschaut habe.
Die Stars die der Tony alle holt und geholt hat, haben doch bis jetzt keinen Effekt auf Mehrwert erzielt, hier in Sachen Zuschauer.
Da macht die WWE mit ihrer Glamour-Show einfach was besser.
Bei AEW sind die Eintrittspreise ja noch human und bei WWE ziehen Sie dir das Geld aus der Tasche. Trotzdem laufen da die Zuschauer hin. Da sollte man mal auf dem Khan seinen Spielplatz drüber nachdenken.
 
Oben