ROH Wrestling on SBG #536 Ergebnisse + Bericht aus Baltimore, Maryland, USA vom 24.12.2021 (inkl. Videos)

KangFTW

CEO - Kang Enterprises LLC
Teammitglied
Ring of Honor Wrestling on SBG #536
Ort: Chesapeake Employers Insurance Arena in Baltimore, Maryland, USA
US-Erstausstrahlung: 24. Dezember 2021


Die heutige Show wird von Dalton Castle eröffnet. Es war ein langes Jahr und er hat für die Feiertage etwas Großes für die Fans vorbereitet hat. Quinn McKay heißt uns im Anschluss Willkommen und bespricht die heute anstehenden Matches.

Als nächstes sehen wir Josh Woods. Er liebt Weihnachten und ist bereit, seine Geschenke zu öffnen.

Brian Johnson meldet sich zu Wort und wirft ROH vor, ihm das ganze Jahr Kopfschmerzen bereitet zu haben. Jetzt lassen sie ihn auch noch mit 5 anderen Trotteln in einem 12-Men-Tag Team Match antretet. Was ihn jedoch einigermaßen besänftigt, ist seine Rolle als Team-Captain.

1. Match
ROH Women's World Championship
Singles Match
Rok-C gewann gegen Hollidead via Pin nach dem Code Rok.
Matchzeit: 13:30


Erneut sehen wir Dalton Castle. Er gibt uns nun das, was wir seiner Meinung nach verdienen. Er singt für uns und wird dabei von Dak Draper und den Baby Chickens unterstützt. Als einem der Baby Chickens ein Tanzmove misslingt, wird er von Draper angeschrien. Draper dreht völlig am Rad, woraufhin sich die Chickens in der Ecke verkriechen. Castle ist enttäuscht und beschuldigt sie Weihnachten ruiniert zu haben.

Für das nächste Match begibt sich Quinn McKay zu den Kommentatoren. Bevor es losgeht, erzählt uns Brian Johnson noch, dass er nun von 11 Trotteln umgeben ist und Santa Claus ein "fatass" in einem roten Anzug ist.

2. Match
Christmas Surprise 12 Man Tag Team Match
Josh Woods, Silas Young, Matt Taven, Bandido, Jay Briscoe & Mark Briscoe gewannen gegen Brian Johnson, Rhett Titus, Kenny King, Rey Horus, Homicide & Flip Gordon via Pin an Brian Johnson durch Mark Briscoe nach dem Doomsday Device.
Matchzeit: 20:45

Nach dem Match hält sich mit Ausnahme von Brian Johnson jeder an den Code of Honor. Mit diesen Bildern geht die Show off Air.

 
Oben