SHINE Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: SHINE 65 vom 29.02.2020

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 19 iPPV Ergebnisse aus Ybor City, Florida (23.05.2014)

SHINE 19 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 23. Mai 2014

1. Match
Singles Match
Solo Darling gewann gegen Luscious Latasha via Pin nach einem Einroller

2. Match
Singles Match
Nevaeh gewann gegen Justine Silver via Pin nach einem Death Valley Driver

3. Match
Singles Match
Leah von Dutch gewann gegen Taeler Hendrix via Pin nach einem Schlag mit einem Holzschuh

4. Match
Singles Match
La Rosa Negra gewann gegen Niya via Pin nach einer Backslide

5. Match
Singles Match
Amazing Kong (w/ Daffney) gewann gegen Athena via Pin nach einer Powerbomb

6. Match
10 Woman Tag Team Elimination War
Valkyrie (Serena Deeb, Allysin Kay, Taylor Made, Su Yung & April Hunter) gewannen gegen Ivelisse, Jessicka Havok, Mia Yim, Leva Bates & Tracy Taylor
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Serena Deeb eliminierte Leva Bates via Pin
2. Su Yung eliminierte Tracy Taylor via TKO im Cross Armbreaker
3. und 4. Havok Allysin Kay via Double Countout
5. Ivelisse eliminierte April Hunter via Pin nach mehreren Kicks
6. Mia Yim eliminierte Su Yung via Pin nach einem Package Piledriver
7. Serena Deeb eliminierte Ivelisse via Pin nach einem Einroller
8. Serena Deeb eliminierte Mia Yim via Pin nach einem Spear


Mit einem feiernden Valkyrie-Stable geht die Show off Air...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 20 iPPV Ergebnisse aus Ybor City, Florida (27.06.2014)

Shine 20 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 27. Juni 2014

Leah von Dutch & Cherry Bomb konnten durch Reiseprobleme nicht bei der Show anwesend sein. Daher nimmt Crazy Mary den Platz von LVD ein um gegen Amber O’Neal anzutreten und aus dem 4-Way Tag Team Match wird ein 3-Way gemacht.

1. Match
3-Way Tag Team Match - #1 Contenders Match
Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Lailani Kai) gewannen gegen The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney), The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers w/ Nevaeh) und Kimber Lee via Pin an Kimber Lee durch Hosaka nach einem Eingriff von Lailani Kai & einem Double Gourdbuster.
- Kimber Lee fügte sich vor dem Match ohne Partner zu dem Match dazu, weil sie Geburtstag hatte.

2. Match
Singles Match
Crazy Mary Dobson gewann gegen Amber O’Neal via Disqualifikation, nachdem O’Neal einen Stuhl benutzte.

3. Match
Singles Match
Su Yung (w/ April Hunter) gewann gegen Justine Silver via TKO im Yellow Fever

4. Match
Singles Match
La Rosa Negra (w/ Noemi Bosques) gewann gegen Shanna via Pin nach einem Frog Splash

5. Match
Singles Match
Candice LeRae gewann gegen Nevaeh via Pin nach einem Roll-Up

6. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Lailani Kai) gewannen gegen Lucha Sisters (Mia Yim & Leva Bates)(c) via Pin an Yim durch Wine nachdem Mia Yim einen Lionsault versuchte, der durch einen Eingriff von Leilani Kai scheiterte --> TITELWECHSEL!!!

7. Match
Last Woman Standing Match
Allysin Kay gewann gegen Jessicka Havok via Stipulation nachem Su Yung die Beine von Havok nach einem Air Raid Crash auf einen Stuhl

Nach dem Match bekommt Havon Kay noch in die Finger und kann ihr Haare abschneiden.

8. Match
SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse (c) vs. Serena Deeb endete im 60 Minuten Time Limit Draw
- Nach ca. 40 Minuten wurde der Referee ausgeknockt, sodass es zu vielen Eingriffen kam.


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Hört sich nach einer interessanten Show an, den Main Event würde ich wirklich gerne sehen, auch wenn mir das mit den Eingriffen wie gewohnt zu viel sein wird. Aber ein so langes Damenmatch bekommt man nicht alle Tage zu sehen. Wechsel der Tag Titles für mich doch überraschend, die alten Damen hätte ich da nicht wirklich an der Spitze der Division gebraucht.
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 21 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (22.08.2014)

SHINE 21 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 22. August 2014


Bevor der iPPV startet wird bekanntgegeben, dass Shine 22 am 10. Oktober in Ybor City, Florida stattfinden wird.

Die Show beginnt mit Lexie Fyfe, die Rain in den Ring ruft. Fyfe erklärt, dass sie eine besondere Überraschung für Rain hat, in Erinnerung an ihre 14-jährige Karriere und in Anbetracht der Tatsache, dass sie die erste Shine Championesse war. Deshalb wird Rain nun mit einem Shine-Titel präsentiert.

1. Match
SHINE Title #1 Contender Match - 4 Corner Survival Match
Nevaeh gewann gegen Amazing Kong (w/ Daffney), Su Yung (w/ April Hunter) und Leah von Dutch via Pin an Yung nach einem Death Valley Driver

Vor dem nächsten Match erklärt Jayme Jameson, dass ihre eigentliche Partnerin Marti Belle heute nicht hier sein kann. Sie präsentiert Amanda Rodriguez als Ersatz...

2. Match
Tag Team Match
The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Dalring w/ Daffney) gewannen gegen BTY (Amanda Rodriguez & Jayme Jameson) via Pin an Rodriguez nach einem Double Stroke

Nach dem Match kickt Jameson ihre Partnerin Amanda Rodriguez

3. Match
Singles Match
Thunderkitty gewann gegen Justine Silver via Referee Decision im Sleeper Hold

4. Match
Tag Team Match
The Kimber Bombs (Kimber Lee & Cherry Bomb) gewannen gegen The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers) via Pin an Smothers durch Lee nach einer Back Senton

5. Match
Singles Match
Taylor Made (w/ April Hunter) gewann gegen La Rosa Negra (w/ Noemi Bosques) via Pin nach einem Schlag mit dem Schlagring
- Der Referee wurde beim Finish von Noemi abgelenkt, die von Hunter attackiert wurde.

6. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Leilani Kei) (c) gewannen gegen The Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) via Pin Leva durch Thunderkitty nach einem Schlag mit dem Title-Belt

Nach dem Match greifen Malia Hosaka, Brandi Wine & Thunderkitty Mia Yim an, bis die Kimber Bombs den Save machen.

7. Match
SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse (c) gewann gegen Nevaeh via Pin nach dem Code Red

8. Match
Havoks Last Stand – Dog Collar & Chain Match with Valkyrie Barred
Jessicka Havok gewann gegen Allysin Kay via Pin nach einem Air Raid Crash durch einen Tisch

Nach dem Match nimmt sich Havok ein Mikrofon und sagt, dass am Ende die Death Machine herrscht. Sie bedankt sich bei den Fans & bei Shine für die Gelegenheit mit den besten Frauen der Welt zu arbeiten. Sie habe gezeigt, warum Jessicka Havok Frauenwrestling ist!

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 11,25€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de!


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Also, ich mochte Shimmer unglaublich gerne. Aber in dem Video sieht vieles aus wie in Zeitlupe - und doch ziemlich gestellt... Oder täuscht das? Bei den Shimmer-Videos war ich richtig geflasht, hier irgendwie nicht so...
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
Also, ich mochte Shimmer unglaublich gerne. Aber in dem Video sieht vieles aus wie in Zeitlupe - und doch ziemlich gestellt... Oder täuscht das? Bei den Shimmer-Videos war ich richtig geflasht, hier irgendwie nicht so...

SHINE ist jetzt qualitativ auch nicht der Kracher :D Wenn man gutes Frauen-Wrestling sehen möchte, sollte man bei SHIMMER & evtl. ein paar Joshi-Promotions bleiben ;)
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Wobei sich das Wrestling da durchaus sehen lassen kann. Shimmer und die meisten Japanischen Promotionen sind besser, aber Shine finde ich bspw. immer noch besser als WSU. Vor allem gibts auch Storys. Nur sind da halt auch Damen dabei, die nicht wirklich Bombe sind und man hat halt auch das Problem von wenigen Fans und einer miesen Produktion und Location.
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Also, ich mochte Shimmer unglaublich gerne. Aber in dem Video sieht vieles aus wie in Zeitlupe - und doch ziemlich gestellt... Oder täuscht das? Bei den Shimmer-Videos war ich richtig geflasht, hier irgendwie nicht so...

Shine habe ich erst eine Show gesehen. Diese konnte mich schon richtig überzeugen, an Shimmer oder an viele japanische Promotions kommt diese Promotion aber nicht ran. Wenn du tolles Frauenwrestling sehen willst, sind die anderen Promotions natürlich besser geeignet, besonders in Japan sieht man meiner Meinung nach grandioses Frauenwrestling (hier kann ich immer nur wieder das Akira Hokuto vs Shinobu Kandori Match vom 2. April 1993 empfehlen, was für mich persönlich auf jeden Fall eines der fünf besten Matches aller Zeiten darstellt und dabei spreche ich sowohl von männlichem als auch weiblichem Wrestling.)
 

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Shine habe ich erst eine Show gesehen. Diese konnte mich schon richtig überzeugen, an Shimmer oder an viele japanische Promotions kommt diese Promotion aber nicht ran. Wenn du tolles Frauenwrestling sehen willst, sind die anderen Promotions natürlich besser geeignet, besonders in Japan sieht man meiner Meinung nach grandioses Frauenwrestling (hier kann ich immer nur wieder das Akira Hokuto vs Shinobu Kandori Match vom 2. April 1993 empfehlen, was für mich persönlich auf jeden Fall eines der fünf besten Matches aller Zeiten darstellt und dabei spreche ich sowohl von männlichem als auch weiblichem Wrestling.)

Ich finde Shimmer klasse - und über die Japanerinnen müsssen wir auch nicht reden. :) Die waren der Konkurrenz immer weit voraus. :)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
SHINE 22 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (10.10.2014)

SHINE 22 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 10. Oktober 2014


1. Match
Singles Match
Su Yung (w/ April Hunter) gewann gegen Amanda Rodriguez via Referee Stoppage im The Purge (einer Art Mandible Claw)

2. Match
Singles Match
Rhia O’Reilly gewann gegen KC Cassidy via Pin nach dem Rhiajustment DDT

3. Match

Singles Match
La Rosa Negra (w/ Noemi Bosques) gewann gegen Thunderkitty (w/ Leilani Kai) via Pin nach einem Frogsplash

4. Match
6 Women Tag Team Match
Valifornia (Nevaeh, Marti Belle & Jayme Jameson w/ SoCal Val) gewannen gegen Kellie Skater & The Lucha Sisters (Mia Yim & Leva Bates) via Pin an Yim durch Nevaeh nach einem Bridging German Suplex

Vor dem nächsten Match schnappt sich Nikki Storm ein Mic und erklärt, dass sie die beste Wrestlerin der Galaxy und die Königin des Pro-Wrestlings ist. Aufgrund Nikki's starken schottischen Dialekt, möchte April Hunter gerne Untertitel.

5. Match
Singles Match
Taylor Made (w/ April Hunter) gewann gegen Nikki Storm via Pin nach einem Cutter

6. Match
Singles Match
Leah Von Dutch gewann gegen Saraya Knight via DQ nachdem Saraya dem Referee einen Low Blow verpasste

7. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Thunderkitty & Leilani Kai) (c) gewannen gegen The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney) via Pin an Darling durch Wine nach einem Double Team Gordbuster von Brandi & Thunderkitty

8. Match
Singles Match
Allysin Kay (w/ April Hunter) gewann gegen Evie via Pin nach einem Round Kick

9. Match
SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse Velez (c) gewann gegen Madison Eagles via Referee Stoppage im Guillotine Choke

Nach dem Match interviewt Lenny Leonard noch die Championesse. Ivelisse bringt sich selbst und Eagles over, bevor Valkyrie herauskommen. Allysin Kay, Su Yung, Taylor Made und April Hunter umstellen Ivelisse und erklären, dass sie endgültig genug von ihr haben. Mia Yim, sowie Nevaeh & SoCal Va machen sich nun ebenfalls auf den Weg zum Ring. Es entsteht ein Streit darüber, wer als nächstes Titelmatch verdient hat. SoCal Val verspricht, dass sie Nevaeh ein Titelmatch verschaffen wird, während Allysin Kay & Su Yung mit auf Tour durch China sind.

Zum Abschluss der Show gibt Lenny Leonard bekannt, dass SHINE 23 am 5. Dezember stattfinden wird.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 11,85€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)

 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 23 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (05.12.2014)

SHINE 23 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 05. Dezember 2014

Bevor die Show startet, wird der Titelgewinn von Mia Yim während der WWN China Tour gezeigt. Sie bezwang Ivelisse.

Die Show wird auch gleich von Mia Yim eröffnet. Sie spricht über ihren Titelgewinn und ihre heutige Gegnerin Nevaeh. Plötzlich wird sie von Ivelisse unterbrochen, die glaubt, dass Mia Yim den Titelshot bei der Tour nicht verdient hatte. Sie selbst habe den Titel monatelang gegen die Besten der Welt verteidigt, u.a. dreimal in China. Mia Yim war lediglich zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Der Titel wird bald zu ihr zurückkommen!

1. Match
Singles Match
Ivelisse gewann gegen Amanda Rodriguez via Submission im Calf Killer

Nun soll es zum Match zwischen Amber O’Neal und Luscious Latasha kommen. Doch kaum betritt Letztgenannte den Ring wird sie von O’Neal attackiert! Santana kommt hinzu um mit O’Neal zu sprechen, doch es kommt zum Brawl, woraufhin Lexie Fyfe erstmal für Ruhe sorgen muss. Amber O’Neal erklärt, dass sie hier ist um einen Job zu erledigen, aber Santana sollte nicht im Ring stehen. Diese sieht das natürlich anders und fragt sich, was aus ihrer ehemaligen Tag Team Partnerin und Freundin geworden ist. Daraufhin antwortet Amber, dass sie nun Amber Gallows ist, the Bullet Babe. Santana war nicht auf der Hit-List, aber jetzt ist sie es! Mit diesen Worten verlässt Amber den Ring. Während der Promo wurde ein späteres Match zwischen den ehemaligen Freundinnen angesetzt.

2. Match
Singles Match
Allysin Kay (w/ April Hunter) gewann gegen „Crazy“ Mary Dobson via Pin nach einem Discus Lariat

3. Match
Tag Team Match
B.T.Y. (Jayme Jameson & Marti Belle w/ So Cal Val) gewannen gegen The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney) via Pin an Lovelace durch Jameson mit Hilfe der Seile

Marti Belle attackiert Lovelace nach dem Match mit einem Stuhl, während Jameson Darling zum zugucken zwingt.

4. Match
Singles Match
Vanessa Kraven gewann gegen Leva via Pin nach einer Sitout Powerbomb

5. Match
Singles Match
Thunderkitty (w/ Leilani Kai) gewann gegen Leah Von Dutch via Pin nach einem Einroller mit Hilfe von Leilani Kai

6. Match
Singles Match
Taylor Made (w/ April Hunter) gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach einem Schlag mit einem Schlagring

Nach dem Match setzt Made die Attacken gegen La Rosa fort, bis Ivelisse den Save macht.

7. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Leilani Kai & Thunderkitty) (c) gewannen gegen The Kimber Bombs (Kimber Lee & Cherry Bomb) via Pin an Lee durch Whine, nachdem Thunderkitty Kimber Lee gegen den Ringpfosten geworfen hatte
Thunderkitty, Malia, Brandi & Leilani attackieren die Kimber Bombs nach dem Match weiter. Leah Von Dutch schafft schließlich mit einem Stuhl den Save.

8. Match
Singles Match
Santana gewann gegen Amber Gallows via Pin nach einem Roll-Up

Der Referee muss nach dem Match ein X-Factor von Gallows einstecken.

9. Match
SHINE Championship
Singles Match
Nevaeh (w/ So Cal Val, Marti Belle & Jayme Jameson) gewann gegen Mia Yim (c) via DQ nachdem Ivelisse eingriff
- So Cal Val, Marti Belle & Jayme Jameson griffen mehrfach ein, woraufhin Ivelisse dafür sorgen wollte, dass Nevaeh dies nicht ausnutzen und den Titel gewinnen konnte.

Nach dem Match entsteht ein großer Brawl, der durch die SHINE Offiziellen beendet wird. Ivelisse möchte ihr Rematch haben und schlägt die Offiziellen zusammen. Natürlich wird sie angewiesen den Ring zu verlassen, doch Ivelisse besteht auf ihr Titelmatch. Schließlich wird sie von der Security Backstage gebracht, womit die Show endet.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 11,85€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 24 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (23.01.2015)

SHINE 24 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 23. Januar 2015

1. Match
Singles Match
Amber Gallows (w/ Luke Gallows) gewann gegen Amanda Rodriguez via Pin nach einem STO

Nun sollte das Match Luscius Latasha vs. Solo Darling stattfinden, doch So Cal Val kam mit Jaymes Jameson, Marti Belle & Andrea zum Ring. Val sagte, dass sie zwar Solo Darling im Ring sieht, aber nicht Daffney & Heidi. Schließlich forderte Val Solo Darling zu einem Tag Team Match heraus.

2. Match
Tag Team Match
BTY (Jayme Jameson & Marti Belle w/ So Cal Val & Andrea) gewannen gegen Solo Darling & Luscious Latasha via Pin nach einem Splash von Belle

Nach dem Match demonstrierte Andrea noch ihre Stärke indem sie Darling & Latasha abfertigte.

Valkyrie kam zum Ring und hielt eine Promo. Allysin Kay machte darauf aufmerksam, dass weder Kong, noch Angel Williams oder Jessicka Havok mehr da sind. Heute werde Valkyrie ihre Dominanz zeigen.

3. Match
Singles Match
Taylor Made (w/ April Hunter, Allysin Kay & Su Yung) gewannen gegen Jessica James (w/ Leva Bates & Athena) via Pin nach einem Running Cutter

4. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Su Yung (w/ April Hunter) via DQ, nachdem Yung einen Sleeper Hold nicht lösen wollte.

Bates attackierte Yung, als diese den Ring verließ.

5. Match
Singles Match
Allysin Kay (w/ April Hunter) gewann gegen Athena via Pin nach einem Discus Lariat

6. Match
6 Man Tag Team Match
The Kimber Bombs (Kimber Lee & Cherry Bomb) & Leah Von Dutch gewannen gegen Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Leilani Kai) & Thunderkitty via Pin an Thunderkitty durch Leah Von Dutch nach einem Moonsault

7. Match
SHINE Championship
Singles Match
Mia Yim (c) gewann gegen Santana via Pin nach einem Package Piledriver

Nach dem Match wurde Santana von Amber Gallows attackiert und die beiden prügelten sich in den Backstage-Bereich. Dann kam Valkyrie zum Ring und Allysin Kay verpasste Mia Yim den Dominator! Leva Bates versuchte ihrer Tag Team Partnerin zu helfen, wurde aber von Valkyrie aufgehalten. Auch Athena war machtlos. Auf einmal ertönte die Musik von Jessicka Havok, welche endlich den Save machte.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 12€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 25 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (06.02.2015)

SHINE 25 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 06.
März 2015

Die Show wird von Daffney & Solo Darling eröffnet. Erstmal entschuldigt sich Daffney, dass sie bei der letzten Show nicht anwesend war, aber sie war auf Mitarbeitersuche. Plötzlich wird sie von So Cal Val & Jayme Jameson unterbrochen. Cal spricht davon, dass Valifornia in einem Ausnahmezustand ist. Da sie Jayme Jameson & Andréa an ihrer Seite hat, fordert sie Solo Darling zu einem Tag Team Match heraus, allerdings hat Darling keinen Partner. So Cal Val kommt daher auf die Idee, dass Daffney ihre Partnerin sein könnte. Immerhin sei sie eine ehemalige WCW Cruiserweight Championesse. Daraufhin enthüllt Daffney, dass sie Crazy Mary Dobson rekrutiert hat und sie nun die Partnerin von Solo Darling sein wird.

1. Match
Tag Team Match
Solo Darling & Crazy Mary Dobson gewannen gegen Valifornia (Jayme Jameson & Andrea w/ So Cal Val) via Pin an Jameson durch Darling nach dem X Factor

Nun soll das Match Thunderkitty vs. Leva stattfinden, aber Thunderkitty denkt offenbar, dass Leva der Teufel ist und sie mit einem Fluch belegen würde. Daher will sie nicht gegen Leva antreten. Amber Gallows kommt heraus und erklärt, dass sie heute eigentlich um den NWA Championship von Santana antreten sollte. Lexie hat das Match allerdings geändert, da ihr das Verhalten von Gallows nicht gefallen hat. Deshalb wird nun Gallows einfach das tun, was sie will. Immerhin ist sie Teil des Bullet Clubs.

2. Match
3-Way Match
Leva gewann gegen Thunderkitty (w/ Leilani Kai) und Amber Gallows via Pin an Thunderkitty nach drei Superkicks

Nach dem Match attackiert Gallows ihre zwei Gegnerinnen jeweils mit einem X Factor.

3. Match
Singles Match
La Rosa Negra gewann gegen Taylor Made (w/ Su Yung) via DQ, nachdem Su Yung ein Cover unterbrach.

La Rosa Negra wird nach dem Match von Made & Su Yung attackiert.

4. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Su Yung via DQ, nachdem Su Yung Red Mist ins Gesicht von Havok spuckte

Nach dem Match setzt Su Yung die Mandible Claw gegen Havok an.

5. Match
NWA World Womens Championship
Singles Match
Santana (c) gewann gegen Shanna via Pin nach einer Victory Roll

Nach dem Match kommt Amber Gallows heraus und erklärt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie Santana den Titel abnehmen wird.

6. Match
Singles Match
Allysin Kay gewann gegen Leah von Dutch via Pin nach einer Discus Clothesline

7. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match – Titles Can Change On A Disqualification
The Kimber Bombs (Cherry Bomb & Kimber Lee) gewannen gegen Legendary (Malia Hosaka & Brandi Wine w/ Leilani Kay & Thunderkitty) (c) via Pin an Wine durch Lee, nachdem Thunderkitty versehentlich Brandi Wine mit einem Stuhl ausknockte. --> TITELWECHSEL!!!

Nach dem Match greift Thunderkitty die neuen Champions mit einen Stuhl an, aber Leah von Dutch kommt heraus um den Save zu machen.

8. Match
SHINE Championship
Two Out Of Three Falls
Mia Yim (c) gewann gegen Nevaeh (w/ So Cal Val & Andréa) mit 2:1
Reihenfolge der Falls:
1:0 via Pin nach einem German Suplex mit anschließender Bridge
1:1 via Pin nach einem German Suplex mit anschließender Bridge
2:1 via Pin nach einem Inside Cradle


Nach dem Match spricht Nevaeh mit Andrea und Letztere sagt, dass Nevaeh lediglich eine Aufgabe hatte: den Titel gewinnen. Natürlich lässt Nevaeh das nicht auf sich sitzen und zeigt einen Spear gegen Andrea, womit die Show endet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 26 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (03.04.2015)

SHINE 26 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 03. April 2015

1.Match
Singles Match
Shazza McKenzie gewann gegen Miss Rachel via Pin nach dem Paydirt

Es folgt eine Promo von Nikki Storm, die sich selbst over bringt. Sie sei der „White Chocolate Cheesecake of Sports Entertainment“ und das N in WWN steht für sie. Sie möchte heute zeigen, warum sie die beste der Galaxie ist.

2. Match
Singles Match
Andrea gewann gegen Nikki Storm via Pin nach dem Three Seconds Around The World

3. Match
Singles Match
Evie gewann gegen Tessa Blanchard via Pin nach dem TTYL

4. Match
Tag Team Match
Daffneys All Star Squad (Crazy Mary Dobson & Solo Darling w/ Daffney) gewannen gegen BTY (Jayme Jameson & Marti Belle w/ Andrea) via Pin nach einem Roll-Up von Darling.

Nach dem Match werden die Gewinnerinnen von den Verliererinnen attackiert. Schließlich kassiert Solo Darling einen Double Suplex durch einen Tisch.

5. Match
Singles Match
Madison Eagles gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach dem Death Valley Neckbreacker

6. Match
No Disqualification Tag Team Match
Su Yung & Saraya Knight gewannen gegen Jessicka Havok & Leva Bates via Pin nach einem Slingshot Belly to Belly Suplex via Pin an Leva durch Su Yung nach einem Slingshot Belly to Belly Suplex von Tessa Blanchard
- Tessa Blanchard griff ins Match ein und sorgte für die Niederlage Levas.

7. Match
SHIMMER Tag Team Championship / SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Kimber Bombs (Kimber Lee & Cherry Bomb) (SHINE) vs. 3G (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa) (SHIMMER) endete im Double Count Out nachdem sich beide Teams außerhalb des Rings brawlten

8. Match
Singles Match
Allysin Kay gewann gegen Kay Lee Ray via Pin nach einer Discus Clothesline

9. Match
SHINE Championship / NWA Womens Championship
Singles Match
Santana (NWA) gewann gegen Mia Yim (SHINE) via Pin nach einem Handspring Moonsault -->TITELWECHSEL!!!

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 13,75€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Hab die Show gesehen, fing verhalten an, wurde dann aber immer besser. Das Tag Team Title Match war klasse, das Ende allerdings bescheuert. Sehr schade das Nakagawa bei den Shimmer Tapings diese Woche ihre Karriere beendet, gerade vor dem Hintergrund war das Booking aber Bockmist. Du kannst ja hier gar keine Fehde aufziehen. Bringst du das Match bei Shimmer, wird es irgendwann im nächsten Jahr ausgestrahlt. Und bei Shine kannste kein Rematch mehr zeigen. Blöd!

Main Event war großartig, so sollte Frauenwrestling aussehen. Beide schenkten sich nichts, viele harte Aktionen, lediglich das Finish war echt blöd. Da haste so viele Aktionen mit hohem Impact und dann kommt da so ein softer Handspring Moonsault ohne Schmackes und beendet das Match, das hat doch einiges zerstört. Santana als Champion, Yim hätte ich besser gefunden, da hat NWA wohl nicht mitgespielt. Und Yim sollte dringend was gegen ihr Anime-Faible machen, die sah mal so hot aus, jetzt gruselt sie mich ein bisschen.

Aber ab Match 5 kann man sich die Show gut ansehen, lohnt sich. Leva mit einem crazy Dive auf gefühlt 100 Leute und dazu im Massenmörderkostüm lohnen schon. :D
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Arbeiten Shimmer und Shine nun partiell zusammen? Oder war das schon immer so?
Shine ist die Schwesterpromotion von Shimmer, schon immer gewesen. Viel Zusammenhang gab es wegen der DVD-Tapings/iPPVs aber nie. Shimmer taoed ja nur 2 Mal im Jahr jeweils 4 DVDs, dabei sind halt auch immer zahlreiche Fly-Ins, während Shine zum Großteil auf Damen aus der amerikanischen Szene setzt.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Hab mir auf den Post von Zack hin die Show ab Mitte des 5.Matches angeschaut und hatte mal wieder richtig Spaß an einer SHINE-Show! :)

Matches waren allesamt gut und den Main Event würde ich sogar als verdammt gut bezeichnen, auch wenn ich da bei Zack bin und das Finish ziemlich Grütze fand. Hat in meinen Augen gar nicht in den Matchverlauf gepasst und hatte gar keinen Impact und hat mir das Match hinten raus ein bisschen versaut, aber das zuvor Gezeigte war erste Sahne! Aber auch hier muss man TNA mal wieder rügen, denn mit Santana haben sie sich dann doch eine Gute durch die Finger gehen lassen! :D
Im Co-Main Event hätte ich mir als kleiner Kay Lee Ray-Mark natürlich einen Sieg ihrerseits gewünscht, aber was solls, denn auch dieses Match hat mich vollstens überzeugt!
Das Tag Team Championship Match war auch gut, auch wenn ich nach wie vor nichts mit Skater anfangen kann, aber dennoch sehr unterhaltsam.
Und beim No-DQ Match war es vor allem schön mal wieder Saraya im Ring zu sehen, ebenso wie Blue Pants..ähm, ich mein Leva Bates! Match selber war ok, aber so richtig wollte der Funke auch nicht überspringen. Mit dem Finish konnte ich dann nicht so viel anfangen, da ich dann doch zu wenig in den Storys von SHINE verankert bin, aber Tessa Blanchard ist just awesome und von daher konnte ich mit dem Eingriff auch leben!

Insgesamt war das starkes Frauenwrestling und hat richtig Laune gemacht! So muss das..! :)
 
Oben