SHINE Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: SHINE Ergebnisse vom 18.01.2020

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE Wrestling
Ybor City, FL
20. Juli 2012

1. Match
Singles Match
Veda Scott gewann gegen Kimberly via Pin nach einem Snapmare DDT.

2. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Tina San Antonio via Pin nach einem Roll-up—

3. Match
Tag Team Match
Allysin Kay & Taylor Made gewannen gegen Su Yung & Tracy Taylor via Pin von Kay gegen Yung nach einem Ace Crusher.

4. Match
Singles Match
Christina Von Eerie gewann gegen Cherry Bomb via Pin nach dem 138 (Sidewalk Slam into a Facebuster).

5. Match
Singles Match
Reby Sky gewann gegen Jayme Jameson via Pin nach dem Twist of Fate.

Die SHINE Gastgeberin Daffney ruft nun Jazz heraus, damit sie ihren Award von Diva-Dirt.com entgegennehmen könnte. Jazz hält eine Dankesrede, doch sie wird von Mercedes Martinez unterbrochen, die nun ein Match hat und will, dass Jazz „ihren“ Ring verlässt.

6. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Leva Bates, die wir Spiderman angezogen war, via Pin nach dem Fisherman’s Buster.

7. Match
Singles Match
Rain (Payton Banks) gewann gegen Nikki Roxx (Roxxi) via Pin nach dem Roll-up.

8. Match
Singles Match
Jazz gewann gegen Sara del Rey via Pin nach dem X-Factor.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
"Shine 2" iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (17.08.2012)

Shine 2
Ybor City, Florida
17. August 2012

1. Match
Singles Match
Su Yung gewann gegen Kimberly via Pin nach einem Roll-Up

2. Match
3-Way Match
Sojo Bolt gewann gegen Taeler Hendrix und Heidi Lovelace via Pin nach dem Muscle Buster.

3. Match
Singles Match
Mia Yim gewann gegen Sassie Stephie via Pin nach dem Phoenix Splash.

4. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Reby Sky via Pin nach dem Air Raid Crash. Nach dem Match wird Reby Sky von Havok mit einem Steel Chair angegriffen.

5. Match
Singles Match
Rain gewann gegen Santana via Pin, nach dem Rain einen Monkey Flip in einen Pin kontern konnte.

6. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Portia Perez via Pin nach dem Superkick.

7. Match
Tag Team Match
Made In Sin (Taylor Made & Allysin Kay) gewann gegen MSEERIE (MsChif & Christina Von Eerie) via Pin nach einem Double Team Move. Während des Match griff April Hunter MsChif an.

Das angekündigte Main Event Mercedes Martinez vs. Jazz fand nicht statt, da sie sich außerhalb des Ringes brawlten.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
SHINE 3 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (21.09.2012)

11x17.jpg

SHINE 3 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida
21. September 2012

Die Show beginnt mit der heutigen Hostess Daffney die sich dem Publikum vorstellt.

1. Match

Singles Match

Santana gewann gegen Sienna DuVall via Pin nach einem Handspring Moonsault

2. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Kimberly via Pin nach einem Superkick

3. Match
Tag Team Match
"The West Coast Connection" (Su Yung & Tracy Taylor) gewannen gegen "Rainbow Bright" (Gabby Gilbert & Luscious Latasha) via Pin von Taylor an Gilbert nach einem Kick

4. Match
Singles Match
Taylor Made (w/ Allysin Kay & April Hunter) gewann gegen Greek Barbie via Pin nach einem Samoan Drop

Daffney begrüßt nun Lexie Fyfe im Ring. Lexie Fyfe begrüßt an dieser Stelle einige weibliche Wrestling-Legenden im Ring: Leilani Kai, Joyce Grable, Diane Von Hoffman & Sabrina! Fyfe ehrt die Damen mit ein paar Worten, bevor sie von Mercedes Martinez unterbrochen wird. Martinez bezeichnet die Legenden als "alte Weiber" und macht sich wieder davon.

5. Match
Singles Match
Jayme Jameson gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach einem Einroller
Martinenz wurde von Jazz abgelenkt was Jameson zum überraschenden Sieg nutzte. Nach dem Match darf sich Martinenz noch ein paar Worte der Legenden anhören.

6. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Mia Yim via Pin nach dem Air Raid Crash
Nach dem Match lässt Havok nicht von Yim ab und nimmt sie in einem Armbar. Bevor Havok allerdings auch noch mit einem Stuhl zuschlagen kann macht sich Yim auf und davon.

7. Match
Singles Match
Allysin Kay (w/ April Hunter & Taylor Made) gewann gegen Christina Von Eerie via Pin nach einem Belly-to-Back Suplex

8. Main Event
Singles Match
Jazz gewann gegen Rain via Submission im STF
Gegen Ende versuchte Martinenz noch erfolglos für Rain einzugreifen.

Nach dem Main Event kommt es zunächst zu einem Staredown zwischen Jazz und Mercedes Martinez. Lenny Leonard macht sich daraufhin auf den Weg zum Ring und gibt bekannt, dass beim nächsten Shine Event am 19. Oktober, Jazz auf Shimmers "Sweet" Saraya Knight treffen wird. Und bei diesem Match wird es um den Shimmer Championship gehen. Über diese Entscheidung zeigt sich Martinez natürlich alles andere als glücklich. Zum Abschluss der Show schnappt sich Jazz ein Mic und erklärt, dass sie sich bei SHINE 4 den Shimmer Titel von Knight holen wird und Martinez eventuell einen Titleshot bekommt, wenn sie Mal gegen jemanden gewinnt, der es auch mit ihr aufnehmen kann.
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Shine 4 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (19.10.2012)

SHINE 4 iPPV
Orpheum in Ybor City, Florida
19. Oktober 2012

1. Match
Singles Match
Su Yung gewann gegen Rhia O’Reilly via Pin nach dem Eat Defeat.

2. Match
Singles Match
Brandi Wine gewann gegen Kimberly via Pin nach einem Rollup, nachdem Kimberly zunächst nach einer Gory Bomb und dem Pin glaubte gewonnen zu haben, doch Wine hatte ihre Hände am Seil und nutzte dann die Verwirrung.

3. Match
Singles Match
Reby Sky gewann gegen Kelly Skater via Pin nach dem Twist of Fate.

4. Match
Singles Match
Rain gewann gegen Christina Von Eerie via Pin nach einem DDT.

Nach dem Match kommen Allysin Kay und Taylor Made und attackieren Von Eerie. April Hunter kommt ebenfalls heraus und schlägt Von Eerie mit einem Schlagstock. Davina Rose und Shazza McKenzie machen anschließend den Save. Von Eerie schnappt sich ein Mic und sagt, dass es noch unerledigte Geschäfte gibt. Sie wird zwar bei der nächsten Show nicht anwesend sein, aber am 11. Januar zurückkehren. Und sie wird jemanden dabei haben, der ihr Rückendeckung gibt.

5. Match
Tag Team Match
Made In Sin (Taylor Made and Allysin Kay [with April Hunter]) gewannen gegen Davina Rose and Shazza McKenzie via Pin an McKenzie nach der Sitout Front Driver / Stunner Combination.

6. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Santana via Pin nach dem Fisherman Buster.

7. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Leva Bates via Pin nach dem Air Raid Crash.

Nach dem Match bringt Havok einen Stuhl in den Ring, doch ehe sie ihn benutzen kann kommt Reby Sky heraus und greift Havok ihrerseits mit einem Stuhl an und lässt einen Bulldog auf eben diesen folgen.

8. Match
SHIMMER Championship
Saraya Knight (c) gewann gegen Jazz via Pin, nachdem Mercedes Martinez den Referee ablenkte, Rain einen Schlagring gegen Jazz einsetzte und die eigentlich schon geschlagene Saraya Knight auf ihre Gegnerin legte.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Shine 5 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (16.11.2012)

SHINE 5 iPPV
Orpheum in Ybor City, Florida
16. November 2012


Wie auch bei der vorangegangenen Shows begrüßt zunächst Daffney, die wie gewöhnlich als Hostess durch den Abend führen wird, die Fans.

1. Match
Singles Match
Sassy Stephie gewann gegen Heidi Lovelace via Pin nach dem "Kiss My Sass"

2. Match
Singles Match
Niya gewann gegen Marti Belle via Pin nach dem "Tequila Sunrise"-TKO

3. Match
Singles Match
Su Yung gewann gegen Sojo Bolt via Pin nach einem Inverted Eat Defeat

4. Match
Singles Match
Santana gewann gegen Nikki St. John via Pin nach einem Handspring Standing Moonsault

5. Match
Tag Team Match
Made In Sin ("The AK47" Allysin Kay & Taylor Made) gewannen gegen Leva Bates & Kimberly via Pin an Kimberly nach dem "Seven Deadlys" Wheelbarrow-Ace Crusher Kombination
Nach dem Match kümmert sich Bates um Kimberly wird von dieser aber kurz darauf hinterrücks attackiert. Leva muss einen Inverted Curb Stomp einstecken bevor sie auch noch in einen Cloverleaf genommen wird. Erst mehrere Offizielle bringen Kimberly dazu von Bates abzulassen. Leva Bates schafft es hiernach nur mit Hilfe der Offiziellen aus dem Ring.

6. Match
Singles Match
"The Wrestling Goddess" Athena gewann gegen Ivelisse (die frühere NXT Wrestlerin Sofia Cortez) via Pin nach dem "O-Face" Top Rope Diving Stunner

6. Match
Singles Match
Jessicka Havok vs. Nikki Roxx endete in einem Double Count-Out nachdem sich die beiden außerhalb des Rings prügelten und gar nicht daran dachten das Match regulär fortzusetzen.

7. Main Event
Grudge Tag Team Match
Rhythm & Bruise ("The Female Fighting Phenom" Jazz & The Amazing Kong) gewannen gegen "The Latina Sensation" Mercedes Martinez & "The Radiant" Rain via Pin nach dem Implant Buster von Kong an Rain
Die frühere Kharma bekam bei ihrer Rückkehr in den Ring lautstarke Reaktionen vom Publikum das unter anderem "Kong is gonna kill you" in Richtung von Martinez & Rain chantete.

Mit den siegreichen und feiernden Damen Jazz & Kong geht die Show Off Air.
 
Zuletzt bearbeitet:

The Fabi

Tommys Ehefrau
Shine 6 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (11.01.2013)

Shine 6
The Orpheum
Ybor City, Florida
11. Januar 2012

1. Match
Singles Match
Mia Yim gewann gegen Tina San Antonio via Pin nach einer Kombination mit 3 German Suplexen.

2. Match
Singles Match
Santana gewann gegen Leah Von Dutch via Pin nach einem Handspring Moonsault.

3. Match
Singles Match
Nikki Roxx gewann gegen Kimber Lee via Pin nach dem Voodoo Drop

4. Match
Tag Team Match
MSEERIE (MsChif & Christina Von Eerie) gewannen gegen Made In Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter) via Pin nach dem Doomsday Device an Taylor Made.
Nach dem Match attackieren Hunter und Kay noch Von Eerie und verpassen ihr unter anderem einen Spike Piledriver.

Nun kommt Rain in Straßenkleidung heraus. Daffney, die auch heute wieder als Hostess durch die Show führt, erklärt, dass Rain nicht die medizinische Freigabe von den Ärzten bekommen hat und deshalb nicht in den Ring steigen wird. Rain sagt, dass die Shine Offiziellen sie von Anfang an unten halten wollten. Sie habe niemals gegen Jazz aufgegeben und doch hat man Jazz das Shimmer Title Match gegeben was ihr zugestanden hätte. Auch haben die Offiziellen Rain in ein Tag Team mit Martinez gesteckt obwohl die beiden sich nicht ausstehen können. Rain erklärt wenn die Offiziellen so spielen wollen, sie das gerne haben können.

5. Match
Singles Match
Ivelisse gewann gegen Su Yung via Pin nach einem Package DDT

6. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Reby Sky

7. Match
Singles Match
Kimberly gewann gegen Leva Bates via Submission im Cloverleaf

8. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Amazing Kong via Pin.
- Martinez hatte dabei ihren Fuß auf dem Seil. Im Match kamen April Hunter und Rain in die Halle und griffen Kong an.

Nach dem Match wird Kong von Ivelisse, Hunter, Kay und Taylor Made weiter bearbeitet. MsChif kommt zum Save heraus, doch wird sofort von Kay und Made abgefangen. Es kommen noch viele weitere Wrestlerinnen heraus, doch keiner schafft es den Save zu machen. Mit dieser Szene endet Shine 6.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
SHINE 7 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (22.02.2013)

SHINE 7 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
22. Februar 2013


Auch heute ist Daffney wieder die Hostess die uns zum heutigen iPPV Event begrüßt.

1. Match
Singles Match
Brittney Savage gewann gegen Heidi Lovelace via Pin nach einem Round Kick

2. Match
3 Way Match
Tina San Antonio gewann gegen La Rosa Negra & Luscious Latasha via Pin an Latasha nach einem Side Slam

3. Match
Singles Match
Santana gewann gegen Jessie Belle via Pin nach dem Shining Star Press.

Nun betreten Daffney und Kommentator Lenny Leonard den Ring um ein paar Ankündigungen zu machen. Als erstes verkünden die Beiden, dass man weiterhin eng mit SHIMMER zusammenarbeiten wird und die beiden Promotions im Zuge dessen, im Rahmen der WrestleCon, Shimmers allerersten iPPV veranstalten werden. Der Main Event von besagtem Event, SHIMMER 53, wird ein Steel Cage Match um den SHIMMER Title zwischen Saraya Knight und Cheerleader Melissa.

Nun wenden sich Daffney und Leonard an zwei Damen, die heute nicht anwesend sind: Jessicka Havok und Reby Sky! Es wird bekannt gegeben, dass die beiden bei SHINE 8 am 23. März in einem Career vs. Respect Match aufeinandertreffen werden. Sollte Havok gewinnen, muss Sky SHINE verlassen. Sollte jedoch Sky gewinnen, muss Havok ihr öffentlich Respekt zollen.

Nun stellt Daffney uns das neueste Mitglied des SHINE Rosters vor: Angelina Love!! Love kommt heraus und sagt, dass sie sich sehr auf die Herausforderungen freue die auf sie hier bei SHINE warten. Love erklärt, dass sie Daffney und SHINE sehr respektiere. Zwar werde sie heute nicht in den Ring steigen, aber bei SHINE 8 am 23. März werde sie ihr Debüt für SHINE geben. Unterbrochen wird das Ganze Szenario vom Valkyrie Stable. Rain, Ivelisse, Allysin Kay, Taylor Made & April Hunter machen sich auf zum Ring. Rain übernimmt das Reden und fragt Love,, was diese denn bei SHINE wolle. SHINE sei für die Frauen von heute, nicht für Frauen von gestern wie Love es eine sei. Danach setzt es einen Beatdown für Love.

4. Match
Singles Match
Ivelisse gewann gegen LuFisto via Pin nach einem Guillotine DDT
Die Entscheidung kam durch eine Ablenkung der anderen Valkyrie Mitglieder zustande.

5. Match
6 Man Tag Team Match
Valkyrie (Allysin Kay, April Hunter & Taylor Made) gewannen gegen Mia Yim, Su Yung & Tracy Taylor via Pin von Taylor an Yim nach dem Eighth Deadly von Made & Kay

6. Match
Singles Match
Nikki Roxx gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach dem Barbie Crusher

7. Match
Last Man Standing Match
Leva Bates gewann gegen Kimberly via Stipulation nachdem Bates Kimberly einen Superkick verpasste als diese gerade mit einem Stuhl zuschlagen wollte, diesen dadurch aber selber abbekam

Nach dem Match nahm Kimberly Bates noch in den Cloverleaf. Es brauchte mehrere Offizielle um Kimberly von Bates zu trennen.

8. Match
Singles Match
Rain (w/ Allysin Kay, April Hunter, Ivelisse & Taylor Made) gewann gegen Amazing Kong via DQ
Die Valkyre Damen hatten Rain einen Stuhl zukommen lassen als der Referee KO gegangen war. Allerdings bekam Kong den Stuhl in die Finger. Gerade dann wurde der Ref wieder wach, sah Kong mit dem Stuhl, und sprach daraufhin eine DQ aus.

Nach dem Match attackieren Rain, Kay, Hunter, Ivelisse und Made natürlich weiterhin Kong. Nikki Roxx, Santana, Mia Yim, Tracy Taylor und Su Yung machen daraufhin den Save, womit der heutige iPPV endet.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
SHINE 8 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (23.03.2013)

SHINE 8 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
23.
März 2013

Wie von SHINE Events bereits gewohnt, begrüßt uns Daffney als Gastgeberin, bevor es mit dem ersten Match losgeht...

1. Match
Singles Match
Nikki St. John gewann gegen Luscious Latasha via Pin nach einem Bulldog

2. Match
Singles Match
Su Yung gewann gegen Brittney Savage via Submission im Yellow Fever

3. Match
Singles Match
Jayme Jameson gewann gegen Brandi Wine (w/ Malia Hosaka) via Pin nach einem Inside Cradle

4. Match
Singles Match
Santana gewann gegen Sojournor Bolt via Pin nach der Shining Star Press

5. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Nikki Roxx via Pin nach einem Fishermans Suplex

6. Match
Fans Bring The Weapons - I Quit Match
Kimberly gewann gegen Leva Bates via Referee Stoppage
Kimberly hatte Bates mit dem Kopf in die Ringseile geklemmt und verpasste ihr mit einem Backblech ca. 10 Schläge auf den Kopf als der Referee das Match abbrach. Bates hat technisch gesehen als nicht "I Quit" gesagt, war aber nicht mehr in der Lage das Match fortzusetzen.

Das nächste Match wurde als Career vs. Respect Match angesetzt. Sollte Havok gewinnen, muss Sky ihre Karriere beenden. Gewinnt aber Sky, so muss Havok ihr Respekt entgegen bringen.

7. Match
Career vs. Respect - Singles Match
Reby Sky gewann gegen Jessicka Havok via Pin nach einem Twist of Fate auf einen Stuhl.

Nach dem Match überreicht Daffney Havok ein Mikrofon. Havok bekundet daraufhin auch tatsächlich ihren Respekt für Sky, stellt aber klar, dass dies nicht bedeute, dass sie sie auch mag.

8. Match
8 Women Tag Team Match
Valkyrie (Allysin Kay, Ivelisse, Rain & Taylor Made) gewannen gegen Amazing Kong, Angelina Love, Christina Von Eerie & Mia Yim via Pin von Kay an Von Eerie nach dem Eighth Deadly

Nach dem Main Event bekamen die Faces noch ihre Rache. Nachdem sich Love und Kong um Taylor und Rain "gekümmert" hatten, musste Ivelisse noch die Finisher aller 4 Face-Wrestlerinnen einstecken. Nach dem Bicycle Kick von Love, Von Eeries 138, einem Corskrew Splash von Yim und Kongs Turnbuckle Splash, wurde eine bewusstlose Ivelisse von ihren Valkyrie Kolleginnen Backstage gebracht, womit die Show ein Ende fand.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
SHINE 9 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (19.04.2013)

SHINE 9 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
19.
April 2013

Wie gewöhnlich begrüßt uns die SHINE Gastgeberin Daffney zur heutigen Show.

1. Match
Singles Match
Allysin Kay (w/ April Hunter) gewann gegen Courtney Rush via Pin nach einem Cut-Throat Saito Suplex
April Hunter hatte den Ref abgelenkt so dass dieser nicht sah, wie Rush eigentlich im Sharpshooter Kays aufgab.

Daffney verkündet, dass SHINE bald ihren ersten Champion krönen wird und das Turnier zur Ermittlung des ersten SHINE Champions heute startet.

2. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Saraya Knight gewann gegen Su Yung via Pin nach einer Sitout Powerbomb

3. Match
3 Way Match
Rhia O'Reilly gewann gegen Brittney Savage und Solo Darling via Pin an Darling nach einem Samoan Drop

4. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Rain (w/ April Hunter) gewann gegen Angelina Love via Pin nach einem Implant DDT
Auch hier sorgte April Hunter wieder für Ablenkung.

5. Match
6 Women Tag Team Match
Jessie McKay, Kellie Skater & Shazza McKenzie gewannen gegen Mia Yim, Nikki Roxx & Santana Garrett an Garrett durch McKay nach dem Boyfriend Stealer
Nach dem Match reichten sich alle sechs Damen die Hände.

6. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Madison Eagles via Pin nach dem Air Raid Crash

7. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Evie via Pin nach einem Fisherman Buster

8. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Jazz gewann gegen Ivelisse Velez (w/ April Hunter & Rain) via Pin nach dem Jazz Stinger
Zwar versuchten Hunter & Rain erneut durch Ablenkung, ihrer Valkyre-Freundin Ivelisse einen Vorteil zu verschaffen, dies gelang dieses Mal nicht wie gewünscht. Nach ihrer Niederlage bekam Ivelisse noch einige harte Worte von Rain und April Hunter zu hören.

Während nun der Käfig für den Main Event aufgebaut wurde, nutzte man die Gelegenheit um Nikki Roxx’s Geburtstag etwas zu feiern. Das Roster kommt heraus und bringt eine Geburtstagstorte mit und es wird "Happy Birthday" angestimmt. Unterbrochen wurde das Szenario von Mercedes Martinez die sich die Torte schnappte und Roxx's ins Gesicht pfefferte wodurch ein Brawl der beiden entstand.

Ziel des nächsten Matches war es, die Gegnerin in eine Zwangsjacke zu verfrachten!

9. Match
Arkham Asylum Steel Cage Match
Leva Bates gewann gegen Kimberly via Stipulation
Wie immer kam Leva Bates in einer Verkleidung zum Ring. Heute: Als Joker im Krankenschwesterkostüm!

Mit einer feiernden Leva Bates geht SHINE 9 zu Ende....
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
SHINE 10 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (24.05.2013)

SHINE 10 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
24. Mai 2013


Bei der heutigen Show werden sich 4 weitere Damen für das SHINE Title Tournament qualifizieren können. Die vier Gewinnerinnen der heutigen Turnier-Matches, werden dann gemeinsam mit den bereits qualifizierten Saraya Knight, Rain, Jazz und Jessicka Havok am 12. Juli beim SHINE 11 iPPV ermitteln, wer der erste SHINE Champion wird. Dieser Stand wird zu Beginn der Show auch erst einmal von Lenny Leonard verkündet. Hiernach ruft Leonard die SHINE Hostess Daffney heraus. Daffney spricht über die Erfolge die man bisher mit SHINE erreicht habe, aber sie zeigt sich auch sehr unzufrieden damit, wie einige der Wrestlerinnen sich verhalten. Besonders die Valkyrie Gruppierung und Mercedes Martinez kritisiert Daffney. Letztendlich stellt Daffney, die heute wohl zum letzten Mal die SHINE Hostess gab, ihre Nachfolgerung vor: Chastity Taylor!

1. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Allysin Kay (w/ April Hunter & Taylor Made) gewann gegen Nikki Roxx via Pin nach einer Discus Clothesline
Zuvor hatten natürlich Hunter und Made wieder versucht einzugreifen.

2. Match
Singles Match
Ivelisse Velez (w/April Hunter) gewann gegen Amber O'Neal via Pin nach dem DDT to Distain

Nach dem Mach kommen Taylor Made und Allysin Kay heraus um mit ihren Valkyrie Kameradinnen den Sieg zu feiern. Nur Rain fehlte aus unbekannten Gründen. Amber O'Neal wird dann noch von Made und Allysin Kay attackiert, bis Santana Garrett den Save macht.

3. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Santana gewann gegen Kimberly via Pin nach der Shining Star Press

Chastity Taylor gibt bekannt, dass Ivelisse bei EVOLVE 22 in einem SHINE Showcase Match auf Mia Yim treffen wird.

4. Match
6 Women Tag Team Match
Jessie Belle, Sassy Stephie & Sojournor Bolt gewannen gegen Heidi Lovelace, Luscious Latasha & Solo Darling via Pin durch Stephie an Lovelace nach dem Kiss My Sass

5. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Leva Bates gewann gegen Taylor Made (w/ Allysin Kay & April Hunter) via Pin nach einem Van Daminator
Bates trat dieses Mal im "Mad Max" Outfit an. Hunter hatte den Referee abgelenkt, was Made zu einem Stuhlschlag nutzen wollte. Bates reagierte jedoch und zeigte einen Superkick gegen den von Made gehaltenen Stuhl.

6. Match
SHINE Title Tournament Qualifying - Singles Match
Mia Yim gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach einem Inside Cradle

Im nächsten Match musste Jessicka Havok nun ihren bereits gewonnen SHINE Title Tournament Spot gegen Portia Perez aufs Spiel setzen.

7. Match
SHINE Title Tournament - Spot On The Line Match
Jessicka Havok gewann gegen Portia Perez via Pin nach dem Air Raid Crash

Beim Main Event waren nun die anderen Mitglieder von Valkyrie vom Ring verbannt. Für den Fall das sie es dennoch wagen einzugreifen, wurden ihnen Konsequenzen angedroht.

8. Match
Singles Match
Rain gewann gegen Angelina Love via Pin, nachdem Allysin Kay trotz der Androhung von Strafen heraus kam und Love mit einem Baseballschläger niederschlug

Nach dem Match kommt Lexie Fyfe heraus und suspendiert Allysin Kay für ihren Eingriff für 90 Tage. Außerdem ist Kay raus aus dem SHINE Title Tournament. Kay wird von der Security aus der Halle geschafft und das Match wird neu gestartet...

9. Match
Singles Match
Angelina Love gewann gegen Rain via Pin nach einem Bicycle Kick
 
Zuletzt bearbeitet:

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
SHINE "SHINE 11: One Title. One Destiny." iPPV Ergebnisse aus Ybor City, Florida (12.07.2013)

SHINE Wrestling “SHINE 11: One Title. One Destiny.” iPPV
Ybor City, Florida
12.07.2013

1. Match
Bracket A Fatal Four Way Qualifier – Winner Faces Rain in Round 1
LuFisto gewann gegen Mercedes Martinez, Nikki Roxx & Su Yung via Pin an Yung nach dem Burning Hammer.

2. Match
Bracket B Fatal Four Way Qualifier – Winner Faces Santana Garrett in Round 1
Ivelisse Velez gewann gegen Amazing Kong, Angelina Love & Kimberly via Pin an Kimberly nach einem Code Red.

3. Match
Title Tournament Round 1 – Bracket A
Jessicka Havok gewann gegen Saraya Knight via DQ, als Saraya einen Stuhl einsetzte.

4. Match
Title Tournament Round 1 – Bracket B
Mia Yim gewann gegen Leva Bates via Pin nach einem Second Rope German Suplex.

5. Match
Title Tournament Round 1 – Bracket A
Rain gewann gegen LuFisto via Pin nach einem Schoolgirl mit Griff an die Hose.

6. Match
Title Tournament Round 1 – Bracket B
Ivelisse Velez gewann gegen Santana Garrett via Pin nach einem Spin Kick.

7. Match
Title Tournament Halbfinale – Bracket A
Rain gewann gegen Jessicka Havok via Count Out.

8. Match
Title Tournament Halbfinale – Bracket B
Mia Yim gewann gegen Ivelisse Velez via Pin nach einem Schoolgirl, als Rain versehentlich Ivelisse statt Mia Yim mit einem Angriff traf.

9. Match
Title Tournament Finale
SHINE Championship
Rain gewann gegen Mia Yim via Pin nach dem Raindrop – TITELWECHSEL!!!
 

Mankind

Main Event
Wirklich ein klasse Event, man konnte sich jedes Match davon mehr als gut geben. Noch dazu liebe ich Titletournaments. Das einzige, was schade war, war das Rain gegen Havok nicht richtig stattfand. Aber dsas ist der einzieg Abzug hier, deshalb gebe ich 9 Punkte!
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 12 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (23.08.2013)

SHINE 12 iPPV
Ybor City, Florida
23. August 2013

1. Match
Tag Team Match
All Star Squad (Nikki Roxx & Solo Darling) gewannen gegen the West Coast Connection (Tracy Taylor & Su Yung) via Pin nach einem Barbie Crusher von Roxx an Yung.

2. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Christina von Eerie via DQ nachdem Eerie einen Stuhl außerhalb des Ringes benutzte.

3. Match
Singles Match
Kimberly gewann gegen Kimber Lee via Submission im Cloverleaf

4. Match
3-Way #1 Contendership
Jessicka Havok gewann gegen Mia Yim und Ivelisse Velez via Pin nach einem Air Raid Crash an Velez.
- Havok wird damit im Main Event gegen Rain um den Titel antreten.

5. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Christina von Eerie via DQ, nachdem Eerie den Referee ausschaltete.

6. Match
Singles Match
Santana Garrett vs. Brandi Wine wurde kurz nach Matchstart in ein Tag Team Match geändert.


7. Match
Tag Team Match
Santana Garrett & Amber O'Neal gewannen gegen BrandiWine & Malia Hosaka via Pin nach einer Shooting Star Press von Santana an Wine.

8. Match
Singles Match
Amazing Kong gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach einem Implant Buster.

9. Match
Singles Match
Angelina Love gewann gegen Shanna via Pin nach einer Botox Injection.

10. Match
SHINE Championship
Singles Match
Rain (c) gewann gegen Jessicka Havok via Pin nach Eingriff von April Hunter.
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 13 iPPV Kurzbericht aus Ybor City, Florida (27.09.2013)

SHINE 13 iPPV
Ybor City, Florida, USA
27. September 2013

1. Match
Fatal 4-Way Match
Su Yung gewann gegen Taeler Hendrix, La Rosa Negra & Xandra Bale via Submission von Xandra im Yellow Fever

2. Match
Singles Match
Nikki Roxx (w/ Daffney) gewann gegen Leah von Dutch via Pin nach dem Barbi Crusher

3. Match
Tag Team Match
The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers) gewannen gegen The American Sweethearts (Santana & Amber O’Neal) via Pin nach einer Dropkick/Kiss my Sass Kombo.

4. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Solo Darling via Pin nach einem Fishermans Buster.

5. Match
Singles Match
Neveah gewann gegen Leva via Pin nach einem Chin Checker und einem Angriff vom SNS Express
- Nevaeh & der SNS Express schlagen weiter auf Leva ein, bis die American Sweethearts den Save machen.

6. Match
Singles Match
Mia Yim gewann gegen Nikki Storm via Pin nach einem 450 Double Knee Drop

7. Match
Tag Team Match
Valkyrie (Ivelisse & Allysin Kay w/ April Hunter) gewannen gegen Jessicka Havok & Amazing Kong via Pin von Ivelisse an Havok nach dem Vertigo Kick

8. Match
SHINE Championship
Singles Match
Rain (w/ April Hunter) (c) gewann gegen Angelina Love via Pin nach dem Implant DDT
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 14 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (25.10.2013)

SHINE 14 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida
25. Oktober 2013

1. Match
Singles Match
Solo Darling gewann gegen Su Yung via Pin nach einem Roll-Up

2. Match
3-Way Match
Mia Yim gewann gegen Shanna und Savannah Summers via Pin nach einem Package Piledriver an Savannah

3. Match
Singles Match
Nikki Storm gewann gegen Nikki Roxx via Pin nach dem Roll The Dice

4. Match
6-Woman Tag Team Match
Jessie Belle Smothers, Nevaeh & Sassy Stephie gewannen gegen Leva, Santana & Amber O’Neal via Pin nach einem Kiss my Sass von Stephie an Santana

5. Match
Singles Match
Kimberly gewann gegen Mercedes Martinez via Count Out nach einem Eingriff von Nikki Roxx und Solo Darling

6. Match
SHIMMER Tag Team Championship
Tag Team Match
3G (Kellie Skater & Tomoka Nakagawa)(c) gewannen gegen Valkyrie (Allysin Kay & Ivelisse) via Pin nach einem Double Kick
- Nach dem Match diskutieren Allysin Kay & Ivelisse darüber, warum sie das Match verloren haben.

Jessicka Havok kommt mit einem Mikrofon heraus und sagt zu Allysin Kay dass, was letzten Monat passierte, ein Unfall war. Außerdem erinnert sie Kay an das Ultimatum. Dies geht eine Weile hin und her, bis Allysin Kay verkündet, dass sie Valkyrie nicht mehr braucht! Sie sei talentiert genug um ihr eigenes Ding zu machen. Sie sei besser als Valkyrie! Sie fordert Havok dazu auf in den Ring zu kommen. Jessicka Havok tut das auch und überraschenderweise umarmen sich beide im Ring!

7. Match
Singles Match
Amazing Kong gewann gegen Madison Eagleas via Pin nach einem Splash

8. Match
Last Woman Standing
Saraya Knight gewann gegen Jessicka Havok via Stipulation

Nach dem Match schiebt Allysin Kay Havok wieder in den Ring. Diese wird schließlich von Saraya Knight, Allysin Kay, Ivelisse & April Hunter angegriffen, bis SHINE Offizielle die Lage in den Griff bekommen.

9. Match
SHINE Championship
Singles Match
Rain (c) gewann gegen Hiroyo Matsumoto via Pin nach einem Impaler DDT

Nach dem Match feiert Valkyrie zusammen mit Rain, bis Daffney mit Solo Darling dazukommt und sagt, dass Rain ein Titelmatch bei Shine 15 haben wird. Rain sagt, dass sie nicht gegen Nikki Roxx und nicht gegen Solo Darling antreten werde, doch Daffney antwortet, dass sie ein neues Mitglied für ihre All Star Squad habe. Rain wird am 13. Dezember gegen Amazing Kong antreten!
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 15 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (13. Dezember 2013)

SHINE 15 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida
13. Dezember 2013

Die Show beginnt mit Rain, die sich bei den Fans, der Promotion und Valkyrie für ihren Support in den letzten 13 Jahren bedankt.

1. Match
Singles Match
Su Yung gewann gegen Solo Darling via Submission im Cross Armbreaker

2. Match
Singles Match
Sojo Bolt gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach einem Slingshot Electric Chair.

3. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Heidi Lovelace via Pin nach einem Fisherman Buster

4. Match
Singles Match
Angelina Love gewann gegen Taylor Made (w/ Allysin Kay) via Pin nach einem Superkick.

5. Match
Friday The 13[SUP]th[/SUP] Massacre Match – Anything Goes
Leva gewann gegen Nevaeh via Pin nach zwei Superkicks

Nach dem Match kommen Sassy Stephie und Jessie Belle Smothers heraus, was Nevaeh erlaubt Leva anzugreifen, doch Santana & Amber O’Neal können den Save machen. Leva schafft es noch Nevaeh einen Spear zu verpassen und es kommt zu folgendem Match

6. Match
Losing Team Must Break Up – Tag Team Match
The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers) gewannen gegen The American Sweethearts (Santana & Amber O’Neal) via Pin nach einem Kiss My Sass von Stephie an Santana.

7. Match
Singles Match
Ivelisse (w/ Taylor Made) gewann gegen Mia Yim via Pin nach einer Flip Powerbomb

8. Match
Singles Match
Jessicka Havok vs. Allysin Kay (w/ Taylor Made) endete in einer Double Disqualification, nachdem beide gleichzeitig dem Referee einen Tritt verpassten, als dieser sie trennen wollte.

Der Brawl zwischen den Beiden läuft auch nach dem Match weiter. Mit Hilfe von Taylor Made schafft es Kay schließlich Havok auszuknocken. Schließlich nimmt sich Kay die Gasmaske von Havok und posiert mit dieser über ihr.

Vor dem nächsten Match kommt Lexie Fyfe heraus und sagt, da dies Rains Rücktritts-Match sei, wird es um den SHINE Championship gehen. Zudem sei jeder von der Ringside verbannt, wer keine Manager Lizenz hat.

9. Match
SHINE Championship
Singles Match
Rain (c) gewann gegen Amazing Kong via Countout, nachdem Valkyrie kurz herauskam und Kong die Verfolgung aufnahm.

Nach dem Match nimmt sich Rain ein Mikrofon du sagt, ob sie als Championesse zurücktreten soll oder nicht. Doch dann fragt sie, warum sie den Titel abgeben und zurücktreten sollte. Warum sollte sie ihren Titel abgeben? Sie dankt allen für die Rücktrittsgeschenke, sie sollte jedes Jahr zurücktreten. Nun gesellt sich Lexie Fyfe zu Rain und beglücktwünscht sie erstmal zur Titelverteidigung. Sie sagt, wenn Rain nicht zurücktritt, muss Rain ihren Titel verteidigen. Dies wird bei SHINE 16 am 24. Januar sein und zwar gegen Ivelisse!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied




SHINE 16 iPPV
The Orpheum in Ybor City, Florida
24. Januar 2014


Matchcard


SHINE Championship
Singles Match
Rain (c) vs. Ivelisse

No Disqualification Match
Jessicka Havok vs. Allysin Kay (w/ April Hunter)

Singles Match
Amazing Kong (w/ Daffney) vs. Taylor Made (w/ April Hunter)

Singles Match
Angelina Love vs. Leah Von Dutch

Singles Match
Leva Bates vs.Nevaeh

Singles Match
Serena Deeb vs. Santana

Singles Match
Kimberly (w/ Daffney) vs. Sojo Bolt

Singles Match
Amber O'Neal vs. La Rosa Negra

Außerdem angekündigt:
Solo Darling)
Mercedes Martinez
The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers)
Su Yung
Heidi Lovelace
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 16 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (24.01.2014)

Shine 16 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 24. Januar 2014

Die Show begann mit 10 Glockenschlägen in Gedenken an Mae Young. Dabei stand das gesamte Roster an der Ringside. Als sich alle Wrestlerinnen wieder auf den Weg Backstage machten, gingen Nevaeh & Leva Bates aufeinander los.

1. Match
Singles Match
Kimberly (w/ Daffney) gewann gegen Sojo Bolt via Pin nach einem Samoan Drop

2. Match
Singles Match
Amber O´Neal gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach dem Amber Alert

3. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Su Yung via Pin nach einem Fisherman Buster

Es wurde angekündigt, dass bei Shine 17 am 28. Februar ein 8 Team Tournament stattfinden wird, dessen Siegerinnen die ersten SHINE Tag Team Champions sein werden!

4. Match
Singles Match
Serena Deeb gewann gegen Santana Garrett via Pin nach einem Spear

5. Match
Singles Match
Amazing Kong (w/ Daffney) gewann gegen Taylor Made (w/ April Hunter) via Pin nach dem Implant Buster

Nach dem Match stellte Daffney ihr neues Tag Team vor: Solo Darling & Heidi Lovelace!

6. Match
Tag Team Match
The Buddy System (Solo Darling & Heidi Lovelace w/ Daffney) gewannen gegen The SNS Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers) via Pin an Smothers durch Darling nach einem Darling Bulldog

7. Match
No DQ Match
Allysin Kay (w/ April Hunter) vs. Jessicka Havok endete in einem Double Knockout, nachdem beide sich gleichzeitig mit einem Stuhl niederschlugen

8. Match
Singles Match
Nevaeh gewann gegen Leva Bates via Pin nach einem German Suplex

9. Match
Singles Match
Angelina Love gewann gegen Leah von Dutch via Pin nach einem Sunset Flip.

Anschließend griff Dutch noch einmal Love an.

10. Match
SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse Velez gewann gegen Rain (w/ April Hunter, Allysin Kay & Taylor Made) (c) via Pin nach dem Code Red --> TITELWECHSEL!!!

Nach dem Match gratulierte Rain zunächst der neuen Titelträgerin, bevor sie erklärte, dass Ivelisse nicht länger ein Teil von Valkyrie sei. Rain, April Hunter Allysin Kay & Taylor Made attackieren daraufhin Ivelisse, bevor Jessicka Havok, Amber O’Neal, Serena Deeb & Angelina Love den Save machten. Valkyrie zogen sich zurück, während sich die Faces um Ivelisse kümmerten. Plötzlich attackierte Serena aber ebenfalls Ivelisse, woraufhin Valkyrie erneut den Ring betraten um sich Serena anzuschließen. Noch mehr Wrestlerinnen kamen heraus, hatten gegen Serena Deep, Rain, April Hunter Allysin Kay & Taylor Made aber keine Chance. Serena öffnete ihr Sweatshirt unter dem ein Valkyrie-Shirt zum Vorschein kam
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Echt schwer hier rein zu schreiben, ohne sich für Shine 16 spoilern zu lassen. Habe aber gerade Shine 15 nachgeholt und möchte doch noch ein paar Worte zum Event verlieren. Es war die zweite Shine Show die ich nach ich glaube Shine 2 oder 3 komplett gesehen habe und ich muss sagen, ich bin wirklich tief enttäuscht. Vielleicht habe ich wirklich nur die falschen Shows gesehen, ich werde daher wohl die als sehr gut beschriebenen Shine 11 und 13 noch nachholen, aber das war wirklich fast gar nichts. Die komplette erste Hälfte war fast zum vergessen, jetzt nicht unbedingt katastrophal, aber auch nichts, was einen auch nur im Ansatz fesselt. Der Asynchrone Ton tat sein übriges, aber mal abgesehen von der Underdog-Story bei Lovelace vs. Martinez war da echt nix bei, was mich gejuckt hat.

Richtig enttäuscht war ich vor allem vom Friday the 13th Massacre Match Match. Ich kenne beide Damen von Shimmer und sie sind zumindest solide, hier fehlte aber wirklich jede Chemie und Abstimmung, dazu haben beide Frauen keinen Plan davon, wie man Intensität rüber bringt. Hardcore Match und dann kommen Aktionen mit Popcorn, nem Schlafsack und ner Plüschspinne die man als brutal verkaufen will. Ein Death Valley Driver außerhalb des Ringes, der einfach nur eine Ablage auf einem kleinen Podest war und ständig hatte man das Gefühl, dass das Timing für die Tonne ist. Das Tag Match danach auch bestenfalls solide, das Finish ganz blöd gebooked. Amber O'Neal stellt sich selten dämlich an und das Cover wird, obwohl der Referee beides deutlich sieht, nur von den Heels gezählt, ganz mieses Booking.

Match des Abends ohne Frage Mia Yim vs. Ivelisse, aber das muss man von beiden auch erwarten. Sehr intensiv, schöner Brawl auch außerhalb des Ringes und ein sickes Finish mit dem Top Rope Code Red. Leider mit 13 Minuten auch etwas kurz, war aber dennoch das längste Match der Show glaube ich, das sagt denke ich alles. Allysin Kay vs. Havok fing stark und brutal an, die Double DQ passte irgendwie zum ganzen Event, wollen wir hoffen dass es bei Shine 16 zu einem richtigen Match kommt.

Main Event dann ganz unter meinen Erwartungen. Kong hat etwas abgespeckt, aber das neue Ringoutfit und dazu die Schminke + neue Frisur stehen ihr mal gar nicht. Klar, sie sieht weiblicher aus, hat aber ihre gesamte optische Bedrohlichkeit verloren, was ich doch als sehr schade empfinde. Die ersten Minuten waren dann auch recht ansprechend, das Finish mit dem Countout, weil Valkyrie die eine Perle da vermöbelt hat und Kong einfach backstage rennt, ganz schwach. Warum kam Kong nicht zurück?

Dass man für Shine 16 Ivelisse vs. Rain angekündigt hat dürfte für Spannungen bei Vaklyrie sorgen, das Match kann klasse werden, ich befürchte aber viele Eingriffe gegen Ivelisse, die dann turnen wird. Btw. Mit den braunen Haaren hat Ivelisse eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Cheerlaeader Melissa. Da musste ich echt zweimal hinschauen, sie ist halt nur nicht so Muskelbeladen.

Insgesamt würde ich wohl so 3 Punkte geben, ich hoffe Shine 16 wird besser, auch was Bild und Ton anbelangt.


Edit: Fuck, jetzt hab ich mich beim Main Event durch das erstellen des Beitrags doch spoilern lassen. :D
 

Spear

Wrestling Legende
Dann gibt es von mir mal eine kurze Bewertung zu Shine 16. Das erste Match fand ich persönlich etwas langweilig, Amber O'Neil vs La Rosa Negra war da schon besser, auch wenn ich mir hier ein paar Minuten mehr gewünscht hätte. Martinez vs Su Yung und Serena Deeb vs Santana Garrett wussten dann beide zu überzeugen. Danach ging es aber wieder etwas abwärts. Amazing Kong vs Taylor Made fand ich nicht so toll und auch das Tag Team Match konnte mich nicht überzeugen. Das Hardcore Match war dann bis auf das Finish nicht schlecht, auch wenn es jetzt nichts herausragendes war. Nevaeh vs Leva Bates gefiel mir sehr und war für mich das zweitstärkste Match der Show. Co Main Event war nichts besonderes. Main Event fand ich persönlich stark und war auch das klare Highlight der Show. Insgesamt war Shine 16 eine gute Show, die man sich anschauen kann.
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Eine insgesamt doch extrem starke Show. Der Anfang war etwas schleppend und die Undercard Matches waren wie gewohnt etwas sehr kurz, aber man hat es im Gegensatz zu Vol.15 geschafft, gutes Wrestling mit starken Storyentwicklungen zu kombinieren. Auch die Storys, die in den jeweiligen Matches erzählt wurden konnten überzeugen.

Der Opener war allerdings wirklich nicht sonderlich gut, Sojo Bolt hat gegenüber ihrem TNA Run vor ein paar Jahren massiv abgebaut und mit Kimberly werde ich persönlich auch nicht so recht warm. Auch mit Amber O'Neal konnte ich schon bei Shimmer nichts anfangen, la Rosa Negra gefällt mir aber gut und die Chemie hat hier auch gestimmt, dazu ein nettes Finish das Raum für ein Rematch offen lässt. Das dritte Match dann das bis dato stärkste, aber was will man von Martinez auch anderes erwarten. Starker Beginn, dazu eine gute Darstellung von Su Yung als Underdog, auch das Finish passte. Würde mir für Martinez nur wünschen, dass sie mal wieder ne intensive Fehde gegen einen Hochkaräter bekommt. Deeb gegen Garrett war auch in Ordnung, mit Deeb bin ich aber auch bei Shimmer immer nur bedingt warum geworden, ihre beste Rolle war da mMn in der SES bei WWE.

Das Kong Match war in der Tat nicht gut. Optisch sieht sie mit den neuen Kleidern, der Schminke etc. auch echt gruselig aus, da ist vom Monster nicht mehr viel übrig. Dass man das Match gegen Made dann so booken würde war zu befürchten, aber irgendwie dann auch noch besser als ein Squash. Kong ist aber mittlerweile wirklich nicht mehr die von früher, ihr fehlt in den Aktionen auch manchmal der Impact und naja, die Bedrohlichkeit ist in meinen Augen durch die optischen Veränderungen flöten gegangen.
Das Tag Team Match fand ich persönlich ganz ordentlich, beide Teams sind halt irgendwie nicht der Brüller. Dass Lovelace dann so bearbeitet wurde lies natürlich nicht viele Möglichkeiten offen, hier nochmal Geschwindigkeit reinzubringen, diente aber gut als Cliffhanger zum Tag Title Turnier, wo dann denke ich mal der SNS Express gewinnen wird.

Kay vs. Havok fand ich dann richtig stark, die beiden haben sich nichts geschenkt und das Ende war in meinen Augen großartig inszeniert. Beide prügeln sich die Scheiße aus dem Leib und am Ende gibts nen Double Chair Shot und keine ist mehr in der Lage, aufzustehen. Dazu die DQ bei Shine 15, ich denke mal bei Vol.17 sehen wir ein Last Woman Standing Match oder sowas in der Art. Richtig intensive Fehde mit viel Hintergrund wenn man die vorherigen Shows kennt, gefällt mir und ich bin begeistert von der Entwicklung von Allysin Kay. Nur dieses Outfit mit diesen Hosen, das geht genau wie bei Taylor Made wirklich gar nicht. Ein bisschen blöd war, dass der Referee nach 2 Sekunden KO geht und Shine das ganze Match über keinen Ersatz schickt. :D

Neveah vs. Leva war dann wrestlerisch ziemlich stark und absolut nicht mit dem Match aus der letzten Show zu vergleichen. Auch die Entwicklung war sehr gut umgesetzt, die sonst immer so spaßige Leva kommt ohne Verkleidung heraus, auf ihrem Shirt ist ein Schild mit einem durchgestrichenen "Gimmick", großartig. Beide schenkten sich dann nichts und das Ende war klasse. Superplex, Death Valley Driver, Leva kickt nochmal aus, ist stehend KO, zeigt Neveah den Mittelfinger und kassiert dann den German Suplex für den Pin. Tolle Darstellung! Leva hat sich echt entwickelt.

Co Main Event war dann wirklich etwas kurz, baut aber vermutlich auch eine Fehde auf. Leah van Dutch ist ein Rohdiamant, das Mädel hat unglaubliches Potential. Mein Move des Jahres ist jetzt schon ihr Discus Eyepoke, mindestens so gut wie der Handstand Back Rake von den Young Bucks. Love sieht aber echt gruselig aus, optisch habe ich sie bei TNA echt nicht vermisst.

Main Event ganz klar das Match of the Night. Beide wurden stark dargestellt, die Story wurde wunderbar erzählt, lediglich der Code Red am Ende hatte irgendwie keinen Impact. Aber Ivelisse ist echt ne Granate, aber mit den dunklen Haaren sieht sie aus wie ne Mischung aus Cheerleader Melissa und Madison Rayne. :D Und was danach kam dann absolut grandios. Da dachte man, dass Valkyrie jetzt Probleme bekommen wird und dann turnt ausgerechnet Serena Deeb. Es deutete sich im Laufe des Segments zwar schon an, hatte aber doch echt Impact. Das Stable immer noch stark und hier muss ich echt sagen, bisher gefällt es mit als Stable-Hasser. Bin mal gespannt in welche Richtung man nun geht, könnte mir vorstellen, dass jetzt zunächst Deeb nen Titleshot bekommt und dass Made in Sin sich die neuen Tag Team Belts holen. Und Ivelisse von der Jägerin zur Gejagten, das gefällt mir echt gut.

Insgesamt hat man echt viel Storytelling in die Show eingebaut, ohne das Wrestling zu vernachlässigen. Da ist zwar immer noch Potential nach oben da, aber im Vergleich zu Shine 15 eine Steigerung um ein paar Hundert Prozent!
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 17 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (28.02.2014)

SHINE 17 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 28. Februar 2014


1. Match
SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block A)
Tag Team Match
Made In Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter) gewannen gegen West Coast Connection (Tracy Taylor & Su Yung) via Pin an Yung nach den "7 Deadlies"

2. Match
SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block B)
Tag Team Match
The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers w/ Nevaeh) gewannen gegen MsEERIE (MsChif & Christina von Eerie) via Pin an Christina von Eerie nach dem Kiss My Ass/Dropkick und einem Eingriff von Nevaeh.

3. Match
SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block A)
Tag Team Match
The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney & Kimberly) gewannen gegen Malia Hosaka & Brandi Wine via Pin an Wine durch Lovelace nach einem Schlag von Daffney mit einem Schlagring

4. Match
SHINE Tag Team Tournament – Halbfinale (Block B)
Tag Team Match
Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) gewannen gegen Kimber Bomb (Kimber Lee & Cherry Bomb) via Pin an Kimber Lee durch Mia Yim nach einem Package Piledriver

5. Match
Singles Match
Serena Deeb (w/ April Hunter) gewann gegen Angelina Love via Pin nach einem Spear

Deeb bearbeitet nach dem Match weiterhin Love, auch Made in Sin gesellen sich dazu. Aber plötzlich kommen Heidi Lovelace & Solo Darling dazu und starten einen Brawl, weswegen ihr Match sofort gestartet wird.

6. Match
SHINE Tag Team Tournament – Finale (Block A)
Tag Team Match
Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter & Serena Deeb) gewannen gegen The Buddy System (Heidi Lovelace & Solo Darling w/ Daffney & Kimberley) via Pin an Lovelace nach den 7 Deadlies
Nach dem Match griffen Sassy Stephie, Jessie Belle Smothers & Nevaeh die Verlierer an, bis Leva & Mia Yim den Save machen.

7. Match
SHINE Tag Team Tournament – Finale (Block B)
Tag Team Match
Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) gewannen gegen The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers w/Nevaeh) via Pin an Jessie Belle Smothers durch Mia Yim nach einem 450 Splash

8. Match
SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse (c) gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach dem Code Red

Nach der erfolgreichen Titelverteidigung griff Valkyrie Ivelisse an. Dabei unternahm Martinez nichts um ihrer Kontrahentin zu helfen und geht einfach weg. Doch auf dem Weg aus der Halle ändert sich ihre Meinung und sie rennt zum Ring, um Valkyrie zu vertreiben. Zusammen mit Ivelisse schafft sie das auch. Nach getaner Arbeit gibt es noch einen Handshake zwischen den Beiden.

9. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Lucha Sisters (Mia Yim & Leva) gewannen gegen Made in Sin (Allysin Kay & Taylor Made w/ April Hunter & Serena Deeb) via Pin an Kay durch Yim nach einer Assisted Sliced Bread/Quebrada Kombination. --> TITELWECHSEL!!!
- Im Match griff Jessicka Havok zugunsten der Lucha Sisters ein.

Die Show endet mit den feiernden Mia Yim, Leva und Jessika Havok...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Spear

Wrestling Legende
Ich bin schon gespannt, wie diese Show von der Qualität her war. Nachdem mich Shine 16 überzeugen konnte, habe ich auch vor, mir diese Show anzugucken. Dass Mia Yim den Titel gewonnen hat, freut mich.
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
SHINE 18 iPPV Bericht aus Ybor City, Florida (18.04.2014)

SHINE 18 iPPV
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 18. April 2014


1. Match
Four Way Freestyle Match
Kellie Skater gewann gegen Kay Lee Ray, Justine Silver und Kimberly (w/ Daffney & Solo Darling) via Pin an Silver nach einem Russian Leg Sweep

Nach dem Match schnappt sich Skater ein Mic und ruft Lexie Fyfe heraus. Skater erklärt, dass sie eine Idee habe, nun wo Madison Eagles verletzt sei. Sie sei Australierin und Madison sei Australierin. So würde es ja passen wenn sie mit Evie teamen würde. Lexie stimmt dem Ganzen zu.

2. Match
Singles Match
Tracy Taylor (w/ Su Yung) gewann gegen Amber O'Neil via Pin nach dem Eat Defeat

3. Match
Singles Match
Shanna gewann gegen La Rosa Negra via Pin nach einem Dragon Suplex

4. Match
Singles Match
Su Yung (w/ Tracy Taylor) gewann gegen Rhia O'Reilly via Submission im Armbar

Nach dem Match attackiert O'Reilly Yung und wehrt auch Taylor ab. Auch Saraya Knight kommt heraus. Sie weist O'Reilly an zurückzutreten, bevor sie sich Yung packt und ihr etwas zuflüstert.

5. Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Sisters (Leva Bates & Mia Yim) (c) gewann gegen Kellie Skater & Evie via Pin nach einem Package Piledriver von Yim

Vor dem nächsten Match schnappt sich Nikki Storm ein Mic. Sie kündigt an, dass sie heute gegen ein Mitglied von Daffney’s All Star Squad antreten wird. Sie erklärt, dass niemand so gut sei wie sie selbst. Niemand sei die beste der Galaxy, niemand sei aus Schottland.

6. Match
Singles Match
Amazing Kong (w/ Daffney) gewann gegen Nikki Storm via Pin nach einem Implant Driver

7. Match
Singles Match
Serena Deeb (w/ April Hunter) gewann gegen Mercedes Martinez via Pin nach Ablenkung von Hunter und einem Spear.

8. Match
Ybor City Street Fight
Jessicka Havok vs. Allysin Kay endete im No Contest, nachdem Havok von einem Auto angefahren wurde und Kay mit der Person im Auto wegfährt.

9. Match
SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse (c) gewann gegen Saraya Knight via Pin nach einem Spinning Heel Kick

Nach dem Match wird die Championesse von Valkyrie & Yu Yung angegriffen, aber Mia Yim, Kellie Skater, Leva Bates und viele Andere kommen heraus um Ivelisse zu helfen. Es kommt auch zur Konfrontation zwischen Tracy Taylor & Saraya Knight, die sich als erstes einige Wörter gegen den Kopf werfen und dann aufeinander losgehen.
Serena Deeb teilt Valkyrie mit, dass sie den Shine Titel zurück zu Valkyrie bringt … zur neuen Valkyrie!

Wenn ihr diese Show sehen wollt, könnt ihr sie auf wwnlive.com ordern und damit wrestling-infos.de unterstützen. Benutzt einfach nur diesen Link um euch dort anzumelden und genießt zahlreiche Shows Live als iPPV und als Video on Demand.(KLICK)
 
Oben