Sonstige Ergebnisse aus Deutschland - Diverse Promotions Sammelthread

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
GHW "10th Anniversary" Ergebnisse aus Gernsheim, Hessen, Deutschland (01.12.2019)

German Hurricane Wrestling "10th Anniversary"
Ort: Stadthalle Gernsheim in Gernsheim, Hessen, Deutschland
Datum: 01. Dezember 2019


Pre-Show Match
GHW Storm Attack Rumble Qualifikation - Singles Match
Shahrouz Ben Reza gewann gegen Ragnar Alvarr.

1. Match
Singles Match
Tristan Archer gewann gegen Drake Destroyer durch Cont Out.
- Somit erhielt Tristan Archer die Startnummer 20 im Storm Attack Rumble, während Drake Destroyer als #1 ins Match musste.

2. Match
4 Way Match
Vivien gewann gegen Kara, La Catrina und Baby Allison.

3. Match
GHW Tag Team Championship
Gauntlet Tag Team Match

Maggot (c) gewann gegen Schwinger Club (Rick Baxxter & Brent Rogers), Black Guard Security und Keel Holding (Michael Isotov & Aaron Insane).
- Maggot musste alleine antreten, da sein Tag Team Partner Prince Ahura aufgrund einer Gehirnerschütterung keine Ringfreigabe erhalten hatte.

4. Match

Singles Match
Carnage gewann gegen "Bad Bones" John Klinger via Pin nach einem Piledriver auf einen Stuhl.

5. Match
GHW District Championship
Singles Match - Special Referee: Melanie Gray
Alpha Kevin gewann gegen Eddie Shah via Pin nach einem Package Piledriver, nachdem Melanie Gray sich auf die Seite von Alpha Kevin gestellt hatte --> Titelwechsel!

6. Match

Singles Match
Eric Schwarz gewann gegen Michael Kovac.

7. Match

GHW Heavyweight Championship
Storm Attack Rumble - 20 Men Gauntlet Battle Royal
Aaron Insane gewann gegen Drake Destroyer (c), Absolute Andy, Chris Rush, Carsten Crank, Max Million, Farmer Joe, Sasa Keel, Michael Isotov, Tristan Archer, Shahrouz Ben Reza, Jay Skillet, Just Nick, Maggot, Scorn, Mike Schwarz, Alpha Kevin, Michael Noel, The Rotation und Cash Crash --> Titelwechsel!


Aaron Insane feierte im Anschluss seinen Triumph mit dem Lockerroom, bevor der suspendierte General Manager Joey Sensation hinzukam und verkündete, dass Karten Beck der Geschäftsführer von German Hurricane Wrestling ist. Beck kam heraus und forderte alle Champions dazu auf, ihre Gürtel niederzulegen. Er erklärte alle Titel für vakant und supendierte die Pretty Bastards auf unbestimmte Zeit, bevor er die Wrestler und die Fans aus der Halle warf.
 

Thez

Zarathustra
Na, da freuen sich Herr Insane und der Alpha-Kevin sicher, dass ihre frischgewonnenen Titel direkt vakiert wurden. Die Rede von Herrn Beck würde ich gerne mal hören. Interessant, dass GHW nur eine Woche nach cOw ebenfalls den Generalmanager austauscht.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
Maximum Wrestling "PurgeMax" aus Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland (07.12.2019)

Maximum Wrestling "PurgeMax"
Ort: MAX in Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 07. Dezember 2019
Zuschauer: 300


1. Match
Singles Match
Askeladd Gormsson gewann gegen Matthias Bernstein via Pin nach dem Wildman Kick
Machzeit: 6:33

2. Match
Four Way Dance
Bruno Bravo gewann gegen Chris Tyson und Crowchester und Garrett Noah via Pin an Tyson.
Machzeit: 8:35

3. Match
Singles Match
Lukas Robinson gewann gegen Alexander Dean via Pin nach einem Roll Up.
Machzeit: 11:23

4. Match
Three Way Match
Florenz de la Hunt gewann gegen Fynn Freyhart (w/ Briggs) und Michael Knight via Pin an Freyhart.
Machzeit: 12:07

Nach dem Match wurde de la Hund von Freyhart und Briggs abgefertigt.

5. Match
Maximum Championship
Singles Match
Alexander James gewann gegen Kay Jutler (c) via DQ nachdem Bo Jones in das Match eingriff.
Machzeit: 13:06

6. Match
European Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
The Purge Club (Ivan Kiev & Pete Bouncer) gewannen gegen Team BO$$ (Chaos & Masterpiece Marsellus) (w/ Bo Jones) & Die Muskel-Kater (Michael Schenkenberg & Toni Harting) via The Purge gegen Harting
Machzeit: 20:08
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
WK "#14: Christmas Crash" Ergebnisse aus Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (07.12.2019)

WrestlingKult "#14: Christmas Crash"
Ort: Kulttempel in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 7. Dezember 2019


1. Match
No Limits Championship Qualifikation - Singles Match
Goldenboy Santos vs. Norman Harras endete in einem No Contest.

2. Match
No Limits Championship Qualifikation - Triple Threat Match
Julian Pace und La-Hyène Durançon gewannen gegen Tyler Colton via Doppel-Pin.

3. Match
Triple Thread Match
Melanie Gray gewann gegen Alpha Female und Mila Smidt via Pin.

4. Match
Singles Match
Carnage gewann gegen Mike D via Pin.

5. Match
Singles Match
Tristan Archer gewann gegen Da Mack via Pin nach einem Piledriver.

6. Match
Kult Tag Team Championship
4 Way Tag Team Elimination Match
Die Prügelbrüder (Mike Schwarz & Kevin Roadster) (c) gewannen gegen Chaos Monkeys und MeGay Powers und Keel Holding (Aaron Insane & Michael Isotov).
Reihenfolge der Eliminierugen:
I. Keel Holding eliminierten Chaos Monkeys via Pin.
II. Keel Holding eliminierten MeGay Powers via Pin.
III. Die Prügelbrüder eliminierten Keel Holding via Pin nach einem Chokeslam
.

7. Match
Women Of Kult Championship
Singles Match
Millie McKenzie gewann gegen Amale (c) via Pin nach einem Spear --> Titelwechsel!

8. Match
Kult Championship
Singles Match
Absolute Andy (c) gewann gegen Cody Hall via Pin.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
nGw "Probation 14 - Tag 1" Ergebnisse aus Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (13.12.2019)

new Generation wrestling "Probation 14 - Tag 1"
Ort: SGS Halle in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Datum: 13. Dezember 2019

1. Match
Singles Match
Captain Eddie Shah gewann gewann gegen Farmer Joe via Pin.
Matchzeit: 06:13

2. Match
Singles Match

Vesuvio gewann gewann gegen Cole via Submission in einem Sharpshooter.
Matchzeit: 08:24

3. Match
Singles Match
Michael Noel (w/ Victorious Vivienne) gewann gewann gegen Burchill via Pin, nach einem Schlag mit einer Eisenstange.
Matchzeit: 10:24

4. Match
Singles Match
The Rotation vs. Crank Bucchanon endete in einem No Contest, nachdem Captain Eddie Shah in das Match eingegriffen hatte.
Matchzeit: 09:19

Nach dem Match wird Shah abgefertigt und muss einen 450 Splash einstecken.

5. Match
Singles Match
Joshua Burn gewann gewann gegen Jay Skillet via Pin nach einem Small Package.
Matchzeit: 08:55

6. Match
Tag Team Match

Baby Allison & Kara gewann gewann gegenn Lexa Valo & Victorious Vivienne via Pin an Valo durch Allison nach einem Jackhammer.
Matchzeit: 09:33

7. Match
Winner takes Kontrol of Business - Singles Match
Aaron Insane gewann gewann gegen Maggot via Pin nach einem Tombstone Piledriver.
Matchzeit: 17:08

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
nGw "Probation 14 - Tag 2" Ergebnisse aus Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (14.12.2019)

new Generation wrestling "Probation 14 - Tag 2"
Ort: SGS Halle in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Datum: 14. Dezember 2019

1. Match
nGw Championship
Singles Match
Aaron Insane (c) gewann gegen Joshua Burn via Pin nach einem Tombstone Piledriver.
Matchzeit: 10:32

2. Match
Singles Match

Carsten Crank gewann gegen Captain Eddie Shah via Pin.
Matchzeit: 06:06

3. Match
Singles Match - Special Guest Referee: Kat Siren
Lexa Valo gewann gegen Victorious Vivienne via Submission.
Matchzeit: 07:18

4. Match
Singles Match
Burchill gewann gegen Master J via Pin nach einem Spinebuster.
Matchzeit: 05:18

5. Match
Singles Match
Faust gewann gegen Farmer Joe via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 10:45

6. Match
nGw Ultimate Performance Championship
2-out-of-3-Falls Match | Fall 1: Singles Match - Fall 2: Falls Count Anywhere - Fall 3: Submission

Michael Noel gewann gegenn Shahrouz Ben Reza (c) via Stipulation mit 2:1. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 19:30
Reihenfolge der Falls:
0:1) Shahrouz Ben Reza
1:1) Michael Noel
2:1) Michael Noel via Submission.


7. Match
6 Man Tag Team Match
Kontrol Warriors (Joshua Burn, Carsten Crank & Burchill) vs. JETZT! (Aaron Insane, Captain Eddie Shah & Master J) endete in einem No Contest, nach einem Double Pin von Insane und Crank nach einem Superplex.
Matchzeit: 11:15

8. Match
nGw Championship
Singles Match - Winner Takes All
Max Mercy gewann gegen Aaron Insane (c) via Pin nach einem Double Underhook DDT. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 02:03

 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
EWP "Christmas Wrestling - Tag 1" Ergebnisse aus Hannover, Niedersachsen, Deutschland (20.12.2019)

European Wrestling Promotion "Christmas Wrestling - Tag 1"
Ort: Hangar No. 5 in Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Datum 20. Dezember 2019
Zuschauer: ca. 200


1. Match

Axel Dieter Memorial Cup - Tag Team Match
Marius Al-Ani & Ahmed Chaer gewannen gegen Johnny Rancid & Jurn Simmons via Pin an Johnny Rancid durch Marius Al-Ani.

Ice Train und Dave Taylor wurden von Doug Williams in die EWP Hall of Fame eingeführt.

2. Match

EWP Junior Championship
Singles Match
Cody Hall gewann gegen Jack Starz (c) --> Titelwechsel!

3. Match

Axel Dieter Memorial Cup - Tag Team Match
PJ Black & Pascal Spalter gewannen gegen Da Mack & Tucker via Pin an Da Mack durch PJ Black.

4. Match

Open Challenge - Singles Match
Tim Stübing gewann gegen Andi Theque.

5. Match

EWP Tag Team Championship
Tag Team Match
Die Muskel-Kater (Michael Schenkenberg & Toni Harting) (c) gewannen gegen "Bad Bones" John Klinger & Doug Williams via Pin an Doug Williams durch Toni Harting.
 
Zuletzt bearbeitet:

StunNa

Main Event
Teammitglied
EWP "Christmas Wrestling - Tag 2" Ergebnisse aus Hannover, Niedersachsen, Deutschland (21.12.2019)

European Wrestling Promotion "Christmas Wrestling - Tag 2"
Ort: Hangar No. 5 in Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Datum 21. Dezember 2019

1. Match
Singles Match
Jack Starz gewann gegen Toni Harting.

2. Match
EWP Junior Championship
Singles Match
Andi Theque gewann gegen Cody Hall (c) via Pin nach einem Einroller --> Titelwechsel!

3. Match
6 Man Tag Team Match
Johnny Rancid & Jurn Simmons & Pascal Spalter gewannen gegen Da Mack & Tim Stübing & Tucker.

4. Match
Singles Match
Axel Dieter Jr. gewann gegen Ecki Eckstein via Pin in Runde 2.

Nach dem Kampf hat Eckstein sein Karriereende bekannt gegeben und wurde mit stehenden Ovationen verabschiedet.

5. Match
Singles Match
Dave Taylor vs. Ice-Train endete in einem Draw.

6. Match
Axel Dieter Memorial Cup Tournament Finale - Singles Match
Marius Al-Ani gewann gegen PJ Black via Pin nach einem Death Valley Driver.
 

Instant Classic

Upper Card
lol Cody Hall wird sicher nicht mehr wiederkommen. Beerdigt für alle Zeiten :D
Besiegt in 7 verschi**enen Sekunden! ._.

War aber sonst wieder ein spaßiges Wochenende im Hangar. Der erste Tag war sehr gut besucht (würde es eher auf 300 Zuschauer inklusive Stehplätze schätzen) und der zweite Tag nahezu ausverkauft. Tag Team Title Match war hervorragend, Williams hat es immer noch drauf! Cody Hall gegen Starz fand ich ebenfalls ziemlich gut, zumal ich alles, was ich online von Hall gesehen hab, ziemlich mau empfand. Der Kerl hat eine super Präsenz und wird in den nächsten Jahren sicherlich bei NXT landen.

Der zweite Tag war bis auf die CWA Matches von besserer Qualität. Besonders hervorzuheben sind Al Ani und Black, die hier mit das beste EWP Match des Jahres hingelegt haben. Generell war es sehr schön, dass Barthel sich am Ring befand und seinen alten Freund die ganze Zeit über anfeuerte, bevor er ihm endlich den Pokal seines Vaters überreichen durfte.

Taylor gegen Train war kein Match sondern nur eine Aneinanderreihung von Headlocks und Handshakes. Highlight war Senior Ref Gapp, der einen cooleren Earl Hebner mimte.

Ecksteins Abschied war ein sehr schöner und emotionaler Moment, der perfekt in das Feeling des Wochenendes passte. Zu seinem großen Abschied wollte er noch einmal seine alten Weggefährten um sich sammeln und noch einmal den Catch der 90'er gebührend feiern. Den Fans hat es zumindest riesig gefallen. Cannonball Grizzly und Dave Taylor haben die älteren Herrschaften noch einmal richtig zum eskalieren gebracht. Schöne Geste von WWE, dass sie Barthel den Auftritt genehmigt haben. Einen besseren Abschiedsgegner hätte man nicht wählen können. Robbie Brookside war ebenfalls anwesend, er schloss Ecke nach seinem Match auf der Bühne in die Arme.

Jedes Mal möchte ich so eine Show zwar nicht ansehen, allerdings fühlte sie sich besonders an. Jetzt heißt es aber wieder warten, bis der Hangar am 21.3 erneut seine Pforten öffnen wird.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
PRO "Nothing To Lose" Ergebnisse aus Dresden, Sachsen, Deutschland (10.01.2020)

Pro Wrestling Deutschland "Nothing To Lose"
Ort: Erlwein Capitol in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 11. Januar 2020
Zuschauer 247


1. Match
Singles Match
Justin Joy gewann gegen Lukas Robinson.

2. Match
Singles Match
Kim Ray gewann gegen Robert Kaiser.

Vor dem nächsten Match stelle Fast Time Modoo eine Open Challenge aus. Diese wurde von Stephanie Maze beantwortet.

3. Match
Singles Match
Fast Time Moodo gewann gegen Stephanie Maze.

Alex Wonder kam nach dem Match plötzlich zum Ring und beledigte die Zuschauer. Daraufhin kam Raik Listemann heraus und stelle Wonder für das nächste Event eine Herausforderung aus. Dabei sollen Fast Time Modooo & Stephanie Maze gegen ein Team von Alex Wonder antreten. Nach dieser Ankündigung verwies Listemann Wonder noch der Halle.

4. Match
Tag Team Match
Schwinger Club (Garett Noah & Brent Rodgers) gewannen gegen CatcHoolz (Rick Baxxter & Matt Buckna).
- Baxxter turtne im Match gegen Buckna, was dem Schwinger Club zum Sieg verhalf.

5. Match
Singles Match
Norman Harras gewann gegen Crowchester.

6. Match

Singles Match
Sternau (w/ Eleonora von Falkenstein & Prinz Leopold) gewann gegen Martin Guerrero.

Nach dem Match hielt Sternau eine Promo, wurde jedoch Zeritus unterbrochen, welcher Prinz Leopold attackierte. Daraufhin kam Kim Ray zum Ring und machte den Save für Leopold.

7. Match
Tag Team Match
Invictus (Hektor & Juvenile X) vs. Purge Club (Pete Bouncer & Ivan Kiev) endete in einem Double DQ, nachdem sich beide Teams mit Waffen attackierten.

PRO-Chef Alexander Flöter setzte deshalb ein No Holds Barred Match zwischen den beiden Teams für das nächste Event "Painkiller" an.

8. Match
Singles Match
Mexxberg gewann gegen Bad Bones.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
cOw "New Years Bash" Ergebnisse aus Saarbrücken, Saarland, Deutschland (18.01.2020)

Championship Of Wrestling "New Years Bash"
Ort: Turnhalle Gersweiler Hall in Saarbrücken, Saarland, Deutschland
Datum: 18. Januar 2020
Zuschauer: 190


Dark Match
Singles Match
Michael Isotov gewann gegen Feyyaz Aguila via Pin nach der Chokebomb.
Matchzeit: 7:35

Nach dem Match wurde Aguila von Blackwell attackiert. Jester kam daraufhin zur Hilfe und machten den Save. Für die Show wurde ein Tag Team Match zwischen Aguila & Jester gegen Blackwell und einen Partner angesetzt.

1. Match
cOw/WPWI United Championship
Singles Match
Just Nick gewann gegen Hektor via Pin nach einem Einroller --> Titelwechsel!
Matchzeit: 10:25

2. Match
Singles Match
La Catrina gewann gegen Keesa Bambi via Submission Mandible Claw.
Matchzeit: 5:45

3. Match
Singles Match
Boris Pain gewann gegen Michael Isotov via Pin nach einem Small Package.
Matchzeit: 7:30

4. Match
Tag Team Match
Cash Crash & Blackwell gewannen gegen Jester & Feyyaz Aguila via Pin an Feyyaz Aguila durch Cash Crash nach einem Inverted Piledriver von Cash an Feyyaz.
Matchzeit: 11:20

5. Match
Tag Team Match
Carsten Crank & Scorn gewannen gegen Rivality (MBM & Ultima Sombra) via Pin nach einer Sitout Powerbomb/Neckbreaker Kombination.
Matchzeit: 7:15

6. Match
cOw Women's Championship
Singles Match
Stephanie Maze (c) gewann gegen Kara via Pin nach dem Skyfall Kick.
Matchzeit: 8:55

7. Match
cOw Heavyweight Championship
Singles Match
Drake Destroyer (c) gewann gegen Mexxberg via DQ nach einem Stuhlschlag.
Matchzeit: 14:20

8. Match
cOw Interstate Championship
Singles Match
Carnage gewann gegen Chris Masters via Pin nach einem Small Package, dem ein Low Blow vorausgegangen war --> Titelwechsel!
Matchzeit: 18:35
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
ACW "Riptide XIV" Ergebnisse aus Ludwigshafen, Baden-Württemberg, Deutschland (01.02.2020)

Athletik Club Wrestling "Riptide XIV"
Ort: Julius-Hetterich-Saal in Ludwigshafen, Baden-Württemberg, Deutschland
Datum: 01. Februar 2020


1. Match
ACW World Heavyweight Title #1 Contendership - Singles Match - Special Referee: Boombastic
ALRIK (w/ Nok Su Kau) vs. Tim Massive endete in einem No Contest nach einem Double Pin nach einem Double Chokeslam.

2. Match
Title Shot Ticket Qualifikation - Singles Match
Marrow gewann gegen Chase Jenkins.

3. Match
2-out-of-3-Falls Match
Nicky Foxley gewann gegen Tayra Gates mit 2:1.

4. Match
Title Shot Ticket Qualifikation - Singles Match
Sören Reuter gewann gegen Dani Psych.

5. Match
(Non-Title) Singles Match
Mustafa Türk (w/ Nok Su Kau) gewann gegen Timothy O. via Countout nachdem sich Timothy O. absichtlich auszählen ließ.

6. Match
ACW Wrestling Challenge Championship
Walking Stick on a Pole Match
Kevin Kaylo (w/ Deydra & Butler) gewann gegen Jack Anderson (c) --> Titelwechsel!

7. Match
ACW World Heavyweight Championship
Singles Match
Boombastic (C) gewann gegen Little Legs.

8. Match
Title Shot Ticket - Ladder Match
Jessy Jay (w/ Bodyguards) gewann gegen Bruder Chaos, Sören Reuter, Criss Riot, Marrow und Georg "Schorschi" Gwärch.

9. Match
Singles Match
Jonny Storm gewann gegen Jody Fleisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

BroMantis

Social distancing for 22 years.
Teammitglied
IPW Germany "Circle of Champions 2020" Ergebnisse aus Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland (08.02.2020)

Independent Pro Wrestling Germany "Circle of Champions 2020"
Ort: Schuppen 6 in Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 08. Februar 2020


1. Pre-Show Match
1 vs. 3 Handicap Match
Snakebite, Captain Maximum & Cadan McFal gewannen gegen Joey Light.

Nach dem Match kommt Don Sheen heraus und macht sich über Joey Light lustig. Light fordert daraufhin Sheen zu einem Titelmatch heraus, was dieser auch akzeptiert.

2. Pre-Show Match
IPW Junior Championship
Singles Match
Joey Light gewann gegen Don Sheen (c). --> Titelwechsel!

1. Match
Singles Match
Skull Evil gewann gegen Cody Kidman via Pin nach dem RKO.

2. Match
POW vs. IPW Singles Match
Chris „The Bambikiller“ Raaber [POW] gewann gegen Florenz de la Hunt [IPW] via DQ.

3. Match
Tag Team Match
Stephanie Maze & Lena Sophie gewannen gegen The Wreslorettes (Toyah Moon & Lissy Lennox) via Pin durch Lena Sophie gegen Lissy Lennox nach einem Einroller.

4. Match
IPW Heavyweight Championship - IPW International German Championship
Triple Threat Match
Aaron Sharp gewann gegen Nikita Charisma (c, IG) und Michael Schenkenberg (c, HW) via Pin nach dem Lions Den gegen Nikita Charisma. --> Titelwechsel!

5. Match
Circle of Champions 2020 - 31 Person Rumble Match
Apu gewann gegen Leon van Gasteren, Harley Rage, Spencer Hofmann, Joey Light, Jack Dozer, Cody Kidman, Nik Hellström, Fynn Freyheart, Rendlemen, Birk Nero, Don Sheen, PJ Bars, Spencer Hofmann as Davies, Lukas Robinson, Crowchester, Luke Taylor, Florenz de la Hunt, Chris „The Bambikiller“ Raaber, Crank Industries, Angry Butcher, Skull Evil, Charlie Winston, Vincent Heisenberg, Michael Schenkenberg, Flexos, Bennet Lissek, Stephanie Maze, Nikita Charisma, Ben Böseler und Demolition Davies, nachdem er zuletzt Fynn Freyheart eliminieren konnte.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
GHW/nGw "Crossroads" Ergebnisse aus Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (08.02.2020)

German Hurricane Wrestling/new Generation wrestling "Crossroads"
Ort: SGS Halle in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Datum: 08. Februar 2020
Zuschauer: 150


1. Match
Singles Match
Shahrouz Ben Reza besiegte Crimson "The Butcher" via Pin nach einem Roll Up
Matchzeit: 11:11

2. Match
Singles Match
Victorious Vivienne gewann gegen Kara via Pin nach dem Facecrusher
- Kara wurde bereits vor dem Match von Vivienne attackiert.
Matchzeit: 4:58

Blackwell kam zusammen mit Useless heraus und beschwerte sich über die GHW und nGw. Er stellte eine Open Challenge, welche von Joshua Burn beantwortet wurde.

3. Match
Singles Match
Joshua Burn gewann gegen Blackwell (w/ Useless) via Pin nach einem Small Package.
- Useless hatte mehrmals versucht in das Match einzugreifen.
Matchzeit: 9:03

4. Match
Tag Team Match

Black Guard Security (Bull & Bosco) gewannen gegen Das Gesetz (Chris Rush & Carsten Crank) via Pin.
- Vor dem Finish setzten Black Guard Security Pfefferspray gegen Das Gesetz ein.
Matchzeit: 07:54

5. Match
nGw Championship
Singles Match
Max Mercy (c) gewann gegen Eddie Shah via Pin nach dem Double Underhook DDT
Matchzeit: 9:40

6. Match
Qualifikation für das GHW Championship Match bei Solid Gold - Singles Match
Drake Destroyer gewann gegen Carnage via Pin.
Matchzeit: 15:06

Michael Noel kam vor dem nächsten Match zusammen mit Victorious Vivienne zum Ring und sagte, dass Alpha Kevin Angst habe und nicht antreten kann. nGw Promoter Joey Sensation kam daraufhin heraus und gab Just Nick als Ersatz für Alpha Kevin bekannt.

7. Match
nGw Ultimate Performance Championship
2-out-of-3 Falls Match
Michael Noel (c) gewann gegen Just Nick mit 2:1.
Matchzeit: 15:26

8. Match
Singles Match
Nicky Foxley gewann gegen Baby Allison via Submission
Matchzeit: 7:20

9. Match
Tag Team Match
Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot) gewannen gegen Keel Holding (Keel & Aaron Insane) via Pin an Keel durch Maggot
Matchzeit: 27:03
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
PRO "Painkiller" Ergebnisse aus Dresden, Sachsen, Deutschland (15.02.2020)

Pro Wrestling Deutschland "Painkiller"
Ort: Erlwein Capitol in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 15. Februar 2020
Zuschauer: 258

Warmup Show


1. Match
Singles Match
Jacob Crane gewann gegen Prinz Leopold via DQ, nachdem Kim Ray & Sternau ins Match eingegriffen und Crane attackiert hatten.

2. Match
Unlimited Wrestling Showcase - Singles Match
Dominik Fischer gewann gegen Damon Saint.

Main Show

1. Match
Tag Team Match
Matt Buckna & T-Nox gewannen gegen den Schwinger Club (Rick Baxxter & Brent Rogers).

2. Match
Singles Match
Justin Joy gewann gegen Crowchester.

3. Match
Singles Match
"Bad Bones" John Klinger gewann gegen Robert Kaiser.

4. Match
Singles Match
Zeritus gewann gegen Kim Ray.
- Während des Matches tauchte ein unbekannter Mann unter einer Zeritus-Maske auf.

Der unbekannte Mann demaskierte sich nach dem Match und zum Vorschein kam Franz Engel.

5. Match
Tag Team Match
Team PRO (Stephanie Maze & Fast Time Moodo) gewannen gegen Deti Black & Chris Titan.

6. Match
Singles Match
Garett Noah gewann gegen Martin Guerrero.

7. Match
Singles Match
Sternau gewann gegen Mexxberg

8. Match
Purge Match
Purge Club (Ivan Kiev & Pete Bouncer) gewannen gegen Invictus (Hektor & Juvenile X).
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
Maximum "Collision 2020" Ergebnisse aus Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland (22.02.2020)

Maximum Wrestling "Collision 2020"
Ort: MAX in Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 22. Februar 2020
Zuschauer: 380


1. Match
European Cruiserweight Championship
Singles Match
Nitro Green (c) gewann gegen Julian Pace via Pin Nach dem Nitro Cutter
Matchzeit: 12:01

2. Match
Singles Match
Alexander Dean gewann gegen Michael Knight via Pin nach dem Cradle Piledriver
Matchzeit: 11:21

3. Match
Maximum Championship
Singles Match
Kay Jutler (c) gewann gegen Da Mack via Pin nach einem Falcon Arrow.
Matchzeit: 15:41

4. Match
Singles Match
Florenz De La Hunt gewann gegen Fynn Freyhart via Pin nach einem Roll Up.
Matchzeit: 9:25

Nach dem Match wurde De La Hunt von Freyhart angegriffen. Michael Knight kam zur Hilfe von De La Hunt heraus, turnte dann jedoch gegen ihn.

5. Match

Maximum Championship #1 Contendership Match - Singles Match
Michael Schenkenberg vs. Nikita Charisma endete in einem Double-Pin
Matchzeit: 22:10

6. Match
European Tag Team Championship / Bo Jones' Commissioner Spot On The Linie
Purge Match - Special Referee: Andre Trucker
The Purge Club (Ivan Kiev & Pete Bouncer) (c) gewannen gegen BOSS (Chaos & Masterpiece Marsellus) (w/ Bo Jones) nach einer Powerbomb durch eine Holzplatte.
Matchzeit: 21:28

Bo Jones ist somit nicht mehr Commissioner von Maximum Wresting.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
European Professional Wrestling "ÜberseeBash II"
Ort: Schuppen 2 in Bremen, Deutschland
Datum: 29. Februar 2020


1. Match
Singles Match
Michael Isotov gewann gegen Mike Schwarz.

2. Match
EPW Tag Team Title #1 Contendership - 4 Way Tag Team Elimination Match
Rott Und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) besiegen Schwinger Club (Brent Rogers & Rick Baxxter), Wolves Of The Sea (Askeladd Gormsson & Marcus Monere) und Draufgänger (Cody Kidman & Damien Randleman).
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Schwinger Club eliminierten die Draufgänger.
2. Wolves Of The Sea eliminierten Schwinger Club.
3. Rott Und Flott eliminierten Wolves Of The Sea.


3. Match
Singles Match
Matt Buckna gewann gegen Chris Tyson.

4. Match
Singles Match
Tarkan Aslan gewann gegen Bobby Gunns.

5. Match
Singles Match
Crowchester gewann gegen Garett Noah.

6. Match
Singles Match
Da Mack gewann gegen Zeritus.

7. Match
EPW Championship
Singles Match
Carnage (c) gewann gegen John Klinger.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
WK "WK #15: Früh Choppen" Ergebnisse aus Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (07.03.2020)

WrestlingKULT "WK #15: Früh Choppen"
Ort: Kulttempel in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 07. März 2020


1. Match
Singles Match
Christianium gewann gegen Mot Van Kunder via Pin.
Matchzeit: 03:24

2. Match
Singles Match
Kasey Owens gewann gegen Molly Spartan via Pin nach dem Killing Joke.
Matchzeit: 06:34

3. Match
Three Way Match
Mexxberg gewann gegen Tristan Archer und Mike D via Pin an Mike D nach einem Spear.
Matchzeit: 08:16

4. Match
No Limits Championship
4 Way Match
Goldenboy Santos gewann gegen La Hyene Duracon, Norman Harras und Julian Pace via Pin an La Hyene Duracon --> Titelwechsel!
Matchzeit: 11:28

5. Match
Singles Match
Carnage gewann gegen Rico Bushido via Submission.
Matchzeit: 10:22

6. Match
KULT Championship
Singles Match
Tom La Ruffa gewann gegen Absolute Andy (c) via Pin nach einem Top Rope Splash --> Titelwechsel!
Matchzeit: 17:00

Nach dem Match kam Tristan Archer zusammen mit der French Revolution heraus und forderte La Ruffa auf, sich von Archer pinnen zu lassen, sodass dieser den Titel gewinnt. Zunächst schien es so, als würde La Ruffa einwilligen, jedoch rollte La Ruffa Archer ein und verteidigte den Titel. Daraufhin versuchte die French Revolution ihn zu attackieren. Carnage, Mike D und Rico Bushido kamen heraus und machten den Save.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
nGw "March In Charge 2020" Ergebnisse aus Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (14.03.2020)

new Generation wrestling "March In Charge 2020"
Ort: SGS Halle in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Datum: 14. März 2020


1. Match
Loser Leaves Town Singles Match
Joey Sensation gewann gegen Purple Playa.

2. Match
nGw Championship
Singles Match
Max Mercy (c) gewann gegen Aaron Insane.

3. Match
Singles Match
Tayra Gates gewann gegen Kara.

4. Match
Singles Match
The Rotation gewann gegen Nico Block.

5. Match
Singles Match
Kim Ray gewann gegen Chris Rush.

6. Match
Singles Match
Vesuvio gewann gegen Farmer Joe.

7. Match
nGw Ultimate Performance Championship
Tag Team Match
Shahrouz Ben Reza & Baby Allison gewannen gegen Michael Noel & Vivienne --> Titelwechsel!
-> Baby Allison ist somit neue Titelträgerin.
 
Oben