Sonstige Promotions Sammelthread - Aktuelle Show: KSW 44: The Game (09.06.2018)

TheBroskiLife

Undercard
Super Fight League 11 Ergebnisse aus Mumbai, Indien (30.12.2012)

Daten



  • [*=center]Datum: 30. November 2012
    [*=center]Austragungsort: Mumbai, Indien
    [*=center]Halle: Famous Studios
    [*=center]Kampffläche: Käfig

Super-Fight-League-SFL-MMA-logo.jpg


Main Event
Lightweight bout
Sachin Bhat vs. Sandeep Yadav
Bhat besiegte Yadav via Submission (Rear Naked Choke) nach 2:16 in der zweiten Runde.

Flyweight bout
Ritika Singh vs. Aya Saeid Saber
Singh besiegte Saber via Unanimous Decision.

Heavyweight bout
Virender Singh vs. Naveen Rao
Singh besiegte Rao via (T)KO (Punches) nach 2:14 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Narender Grewal vs. Soro Ismael
Grewal besiegte Ismael via (T)KO (Punches) nach 2:53 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Farbod Irannejad vs. Ranjith K
Irannejad besiegte Ranjith K via Submission (Rear Naked Choke) nach 2:11 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Irfan Khan vs. Subrata Das
Khan besiegte Das via Submission nach 1:23 in der ersten Runde.

Lightweight bout
Rajinder Singh Meena vs. Amit Kumar
Meena besiegte Kumar via Submission (Guillotine Choke) nach 1:21 in der ersten Runde.
 

TheBroskiLife

Undercard
URCC 22 : Dekada Ergebnisse aus Pasay, Philippines (01.12.2012)

Daten:



  • [*=center]Datum: 1. Dezember 2012
    [*=center]Austragungsort: Pasay, Philippinien
    [*=center]Halle: SM MOA Arena
    [*=center]Kampffläche: Ring

URCC_22_Dekada_Poster.jpg


Main Card
Lightweight bout
Universal Reality Combat Championship Welterweight Championship
Eduard Folayang (c) vs. Lowen Tynanes
Tynanes besiegte Folayang via (T)KO (Doctor Stoppage) in der ersten Runde.

Featherweight bout
Universal Reality Combat Championship Featherweight Championship
Eric Kelly (c) vs. Brad Terrey
Kelly besiegte Terrey via Submission (Armbar) in der zweiten Runde.

Bantamweight bout
Universal Reality Combat Championship Bantamweight Championship
Jessie Rafols (c) vs. Keiff Mangusan
Rafols besiegte Mangusan via Submission (Rear Naked Choke) in der ersten Runde.

Middleweight bout
Universal Reality Combat Championship Middleweight Championship
Froilan Sarenas (c) vs. Rodrigo Praxedes
Praxedes besiegte Sarenas via Unanimous Decision.

Reysaldo Trasmonte vs. Hideo Morikawa
Trasmonte besiegte Morikawa via Unanimous Decision.

Caloy Baduria vs. Panchito Estrada
Baduria besiegte Estrada via (T)KO (Punches) in der ersten Runde.

Reydon Romero vs. Sulpiano Laurio Jr.
Romero besiegte Laurio via (T)KO (Punches) in der ersten Runde.

Jonathan Sumogat vs. Rasel Iniong
Sumogat besiegte Iniong via Submission (Rear Naked Choke) in der ersten Runde.

Dennis Salazar vs. Roy Doliguez
Salazar besiegte Doliguez via Unanimous Decision.

Lito Adiwang vs. Jun Jun Sinco
Adiwang besiegte Sinco via (T)KO (Punches) in der Zweiten Runde.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Buwistick

Hall of Fame
Dream 18 und Glory 4 - New Year's Eve Special Ergebnisse aus Saitama, Japan (31.12.2012)

Daten

Datum: 31. December 2012
Austragungsort: Saitama, Japan
Arena: Saitama Super Arena

200px-Glory4Tokyo.jpg


Main Card
Featherweight bout
Tatsuya Kawajiri vs. Michihiro Omigawa
Kawajiri besiegte Omigawa via Unanimous Decision.

Featherweight bout
Non-Title bout
Hiroyuki Takaya (c) vs. Georgi Karakhanyan
Karakhanyan besiegte Takaya via Split Decision.

Lightweight bout
Non-Title bout
Shinya Aoki (c) vs. Antonio McKee
Aoki besiegte McKee via Submission (Punch) nach 0:24 in der zweiten Runde.

Catchweight (138 lbs.) bout
Bibiano Fernandes (c) vs. Yoshiro Maeda
Fernandes besiegte Maeda via Submission (Triangle Choke) nach 1:46 in der ersten Runde.

Middleweight bout
Melvin Manhoef vs. Denis Kang
Manhoef besiegte Kang via KO (Knee to the Body) nach 0:50 in der ersten Runde.

Welterweight bout
Phil Baroni vs. Hayato Sakurai
Sakurai besiegte Baroni via Unanimous Decision.

Women's Bantamweight bout
Marloes Coenen vs. Fiona Muxlow
Coenen besiegte Muxlow via Submission (Armbar) nach 3:29 in der ersten Runde.

Lightweight bout
Satoru Kitaoka vs. Will Brooks
Brooks besiegte Kitaoka via TKO (Punches) nach 3:46 in der zweiten Runde.

 
Zuletzt bearbeitet:

TheBroskiLife

Undercard
Super Fight League 13: Night Of Champions Ergebnisse aus Mumbai, Indien (14.12.2012)

Daten



  • [*=center]Datum: 14. Dezember 2012
    [*=center]Austragungsort: Mumbai, Indien
    [*=center]Halle: Famous Studios
    [*=center]Kampffläche: Käfig

Super-Fight-League-SFL-MMA-logo.jpg


Main Card
Welterweight bout
Super Fight League Vacant Welterweight Championship
Shyam Prasad vs. Bhabajeet Chowdhury
Prasad besiegte Chowdhury via Submission (Rear Naked Choke) nach 4:04 in der zweiten Runde.

Bantamweight bout
Super Fight League Vacant Bantamweight Championship
Anup Kumar vs. Manoj Chuhan
Kumar besiegte Chuhan via Submission (Rear Naked Choke) nach 2:08 in der zweiten Runde.

Featherweight bout
Super Fight League Vacant Featherweight Championship
Bharat Khandare vs. Narender Grewal
Khandare besiegte Grewal via Submission (Guillotine Choke) nach 1:47 in der ersten Runde.

Lightweight bout
Super Fight League Vacant Lightweight Championship
Rajinder Singh Meena vs. Sandeep Yadav
Meena besiegte Yadav via Submission (Guillotine Choke) nach 3:40 in der vierten Runde.

Welterweight bout
Warren De Reuck vs. Mohamed Hassan Badawy
De Reuck besiegte Badawy via Submission (Triangle Choke) nach 4:43 in der ersten Runde.

Flyweight bout
Manjit Kolekar vs. Monika
Kolekar besiegte Monika via Submission (Rear Naked Choke) nach 1:27 in der ersten Runde.

Welterweight bout
Jamshed Khan vs. Rouhollah Eidehlouei
Khan besiegte Eidehlouei via TKO (Retirement) nach 5:00 in der zweiten Runde.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TheBroskiLife

Undercard
JEWELS: 22nd Ring Ergebnisse aus Tokyo, Japan (15.12.2012)

Jewels: 22nd Ring Ergebnisse aus Tokyo, Japan (15.12.2012)

Daten



  • [*=center]Datum: 15. Dezember 2012
    [*=center]Austragungsort: Tokyo, Japan
    [*=center]Halle: Differ Ariake
    [*=center]Kampffläche: Ring

Poster

Jewels-Womens-Fighting-Entertainment-logo.gif


Main Card

Strawweight bout
Ayaka Hamasaki vs. Emi Fujino
Hamasaki besiegte Fujino via Unanimous Decision.

Strawweight bout
Mizuki Inoue vs. Hyo Kyung Song
Inoue besiegte Song via Submission (Armbar) nach 2:14 in der zweiten Runde.

Strawweight bout
Mika Nagano vs. Rina Tomita
Nagano besiegte Tomita via Submission (Armbar) nach 2:12 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Jade Marie Anderson vs. Megumi Yabushita
Anderson besiegte Yabushita via Unanimous Decision.

Atomweight bout
Yasuko Tamada vs. Satomi Takano
Tamada besiegte Takano via Unanimous Decision.

Atomweight bout
Kikuyo Ishikawa vs. Tomo Maesawa
Ishikawa besiegte Maesawa via Unanimous Decision.

Bantamweight bout
Keiko Tomita vs. Yasuko Mogi
Tomita besiegte Mogi via (T)KO (Punches) nach 0:20 in der zweiten Runde.

Strawweight bout
Celine Haga vs. Miyoko Kusaka
Haga besiegte Kusaka via Unanimous Decision.

Atomweight bout
Mina Kurobe vs. Noami Taniyama
Kurobe besiegte Taniyama via Submission (Rear Naked Choke) nach 1:55 in der zweiten Runde.

Bantamweight bout
Yurika Tanaka vs. Rie Fukui
Tanaka besiegte Fukui via Submission (Arm Triangle Choke) nach 1:22 in der zweiten Runde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Featherweight bout
Non-Title bout
Hiroyuki Takaya (c) vs. Georgi Karakhanyan
Karakhanyan besiegte Takaya via Split Decision.

Karakhanyan war hier von Anfang an etwas überraschend der bessere Mann, vor allem im Stand konnte er vieles landen, sei es nun aus der Clinch Position oder auf Distanz. Gerade im Stand-Up haben viele (wie auch ich) Takaya als den besseren Kämpfer gesehen. Karakhanyan hatte da einfach das bessere Timing und das stärkere Clinch Game. Sah auch effektiver aus was er machte, Takaya brachte zwar 1-2 gute Kombos durch, die schienen Karakhanyan allerdings nicht großartig zu stören.
In der zweiten Runde wendete sich dann etwas das Blatt, Takaya war jetzt definitiv besser drin im Kampf, hatte nun das bessere Timing, während Karakhanyan vor allem weiterhin über den Clinch und wildere Aktionen kam. Zeigte sich auch in seinem versuchten Flying Knee, während dem er aber gleichzeitig auch ausgekontert wurde. Im späteren Verlauf der Runde nahm Karakhanyan dann zwar im Groundgame die Bottom Position ein, war dort allerdings sehr aktiv und machte deshalb wieder insgesamt einen guten Eindruck.
Auch in der letzten Runde gefiel mir der Armenier über lange Zeit besser, im Stand war es mittlerweile wirklich eng und schwierig zu werten, sehr ausgeglichen da, am Boden war Karankhanyan aber wiederum der aktivere Fighter, dieses mal sogar aus einer Top Position heraus. Kontrollierte den Kampf auch lange aus dieser Position. Gefiel mir wie schon im gesamten Kampf besser, ein verdienter Sieger.

Lightweight bout
Non-Title bout
Shinya Aoki (c) vs. Antonio McKee
Aoki besiegte McKee via Submission (Punch) nach 0:24 in der zweiten Runde.

Aoki hatte in diesem kampf deutliche körperliche Vorteile und konnte diese auch mit seinem Grappling sehr gut umsetzen. Dominant in den Clinches, gewann die meisten Scrambles, stoppte McKees Takedowns und brachte seine eigenen durch. So bekam McKee gar nicht erst die Chance im Stand irgendwie großartig etwas zu landen. Richtig dominant war Aoki zwar nicht, defenitiv aber der aktivere und effektivere Kämpfer. Etwas ungewöhnliches Finish, aber was willst du machen. Dasselbe Problem hatte Nate Diaz beim Titelkampf gegen Bendo auch.

Catchweight (138 lbs.) bout
Bibiano Fernandes (c) vs. Yoshiro Maeda
Fernandes besiegte Maeda via Submission (Triangle Choke) nach 1:46 in der ersten Runde.

Maeda ging hier echt nicht klug in den Kampf. Versuchte im Stand Spielchen zu machen, Bibiano legte mal kurz den Turbo ein und Maeda lag ganz schnell auf dem Boden mit Fernandes auf seinem Rücken. Klasse Scrambles dann im weiteren Verlauf vom Brasilianer, der so Maeda auch mit einer sicken Submission auskontern konnte. Maeda hatte da gar keine Chance mehr noch einen Slam zu setzen, mitten im Versuch sind bei ihm die Lichter ausgegangen.

Middleweight bout
Melvin Manhoef vs. Denis Kang
Manhoef besiegte Kang via KO (Knee to the Body) nach 0:50 in der ersten Runde.

Was anderes als einen schnellen KO konnte man hier nicht erwarten. Kang ist zwar im Boden deutlich besser als Manhoef, fühlt sich aber auch im Stand-Up wohl, weshalb der Tipp schneller KO (mit dem Favoriten Manhoef) nahe lag. Beide waren aber zu Beginn noch eher vorsichtig, als sie dann aber loslegten war es in der Tat schnell vorbei. Die Art und Weise war aber durchaus überraschend, dass ausgerechnet ein Kickboxer ein so perfekt platziertes Knie setzt, ist schon außergewöhnlich.

Welterweight bout
Phil Baroni vs. Hayato Sakurai
Sakurai besiegte Baroni via Unanimous Decision.

Gutes Clinch-Game von beiden zu Beginn, Baroni war zwar etwas kräftiger, Sakurai kam aber mit seinen guten Knees öfter durch. Auch sein Wrestling konnte Baroni dann nicht wirklich gut durchbringen, der Takedown war zwar gut gemacht, Sakurai machte auf dem Rücken sowohl defensiv, als auch offensiv einen richtig guten Job. Nahm die Fäuste von Baroni aus dem Spiel, landete selbst und varriierte seine Guard gut. Am Ende der Runde konnte Sakurai Baroni sogar noch ein Mal im Stand rocken.
Anfang der zweiten Runde hatte Sakurai dann nach einem Judo-Takedown einen guten Ground Part, er hat zwar nicht viel Schaden gemacht, waren aber schöne Transitions und einige Treffer dabei. Im zweiten Teil der Runde hatte Baroni von der Top Position wieder absolut nichts zu bieten, stellte sich teilweise wirklich amateurhaft an und fing sich fast noch eine Submission ein.
In der dritten Runde brach dann der allseits erwartete Brawl aus, der noch mal Baroni in die Karten spielte. Der brauchte dringend eine dominante Runde um die Judges noch umzuentscheiden, denn so erschöpft wie beide bereits waren, konnte man nicht mehr mit einer Stoppage rechnen. Baroni brach dann konditionell zuerst ein, sodass Sakurai ihn runternehmen konnte. Beim Scramble verlor Baroni dann zwar noch mal Energie, war als Wrestler überlegen und konnte sich wieder eine Top Position erarbeiten, diese allerdings wie in den Runden zuvor nicht nutzen. Im Stand dann wieder dasselbe Bild, Sakurai hatte mit seinen Schlägen größeren Erfolg, da Baroni nur noch wie ein nasser Sack in der Gegend rumstand. Eindeutiger Sieg für Sakurai, der damit zum Ende seiner Karriere noch mal zwei große Namen besiegt hat. Man muss aber auch dazu sagen, dass sowohl Chonan als auch Baroni in der heutigen Zeit und mit dem Alter keine großen Herausforderungen mehr sind. Da päsentiert sich Sakurai im Alter noch etwas besser.
 

Buwistick

Hall of Fame
So, morgen ist es also soweit. SF macht dicht! Joa, was können wir vom Abschied erwarten. Nicht viel, denn im Grunde genommen hat man in den meisten Fällen einen Großen gegen einen Kleinen. Beispiele (Groß vs. Klein):

Daniel Cormier vs. Dion Staring
Josh Barnett vs. Nandor Guelmino
Pat Healy vs. Kurt Holobaugh
Roger Gracie vs. Anthony Smith
Tim Kennedy vs. Trevor Smith

Die Großen werden danach mit einem Sieg gestärkt zur UFC wechseln, die Kleinen werden entlassen. Lediglich der Main Event ist wirklich interessant. Hier wird man wohl beide Fighter übernehmen. Jedoch stellt sich die Frage, wer den SF Titel und die UFC Titelchance mit rübernehmen darf. Das dürfte sehr interessant werden. Ich tippe auf Marquardt, der als WW wieder richtig aufblüht. Fürs MW war er zu schmächtig, aber im WW ist er ein großer Typ und das merkt man. Da kann er dominieren. Mal sehen, was Saffiedine dagegen unternehmen wird.
 
Welterweight bout
Strikeforce Welterweight Championship
Nate Marquardt (c) vs. Tarec Saffiedine
Saffiedine besiegte Marquardt via Unanimous Decision (48-47, 49-46, 49-46).

Hoffe den Kampf kann ich mir auch noch irgendwo ansehen. Soll ja aber noch klarer gewesen sein, als es die Scorecards aussehen lassen (Die Judges scheinen ja auch wieder Mist gebaut zu haben, vor allem bei Couture vs. Noons). In den Ausschnitten konnte man die Taktik von Saffiedine gut nachvollziehen, mit wiederholten Leg Kicks schaltete er Marquardts Ground Game fast komplett aus, da dieser keine kraftvollen Takedowns mehr setzen konnte und im Stand hielt er ihn auf Distanz und konnte mit wenigen Kontern die Punching Power von Nate vermeiden. Das ganze sehr konsequent und scheinbar überragend ausgeführt, sicherte ihm einen richtig großen Sieg und lässt Nate in den Rankings erst mal absacken. Seine Beine war ja fast noch übler zugerichtet als Fabers nach dem Titelkampf gegen Jose Aldo.


Heavyweight bout
Daniel Cormier vs. Dion Staring
Cormier besiegte Staring via TKO (Punches) nach 4:02 in der zweiten Runde.

Dion Staring ist zwar seit langer Zeit der Hauptsparringspartner von Alistair Overeem, zu einem starken Fighter macht ihn das allerdings nicht. Hat quasi noch keinen relevanten Sieg vorzuweisen und auch ansonsten sehe ich keine überdurchschnittlichen Fähigkeiten bei ihm. Cormier sollte den Kampf mit Leichtigkeit mit seinem Wrestling dominieren können.

Cormier konnte in der ersten Runde dann auch relativ schnell den Kampf bestimmen, landete Takedowns wie er wollte und kontrollierte den Kampf sowohl im Stand als auch mit Leichtigkeit am Boden. Hätte den Kampf auch gut und gerne schon in dieser Runde beenden können, Staring war im Stand einige Male gerockt und Cormier hatte auch am Boden unter anderen mal eine Full Mount.
In der zweiten Runde war Staring schon komplett ohne Chance. Im Stand hatte er keine Deckung mehr und Cormier kam mit den Takedowns noch leichter durch als in der ersten Runde. Im Scramble brachte Staring im Gegensatz zu Runde 1 ebenfalls nichts mehr zu Stande. Staring begab sich nur noch in die Turtle Position um den geringsten Schaden zu nehmen, bis Big John den Kampf beendet.

Heavyweight bout
Josh Barnett vs. Nandor Guelmino
Barnett besiegte Guelmino via Submission (Arm-Triangle Choke) nach 2:11 in der ersten Runde.

Alles andere als ein schneller Sieg Barnetts war hier nicht zu erwarten. Habe von Guelmino noch nie zuvor etwas gehört und Barnett besitzt nun mal Weltklasse Wrestling und Submissions. 3 Takedowns sowie die Unterschiede im Grappling zeigten dies eindeutig. Guelmino gab früh in der Runde sein Bein leichtfertig für einen Leg Lock Versuch her, ebenso wie später in der Runde seinen Rücken. Und genau wie die abschließende Submission, ganz schwaches Grappling von Guelmino, vermutlich Barnetts leichtester Karrieresieg.


Light Heavyweight bout
Gegard Mousasi vs. Mike Kyle
Mousasi besiegte Kyle via Submission (Rear Naked Choke) nach 4:09 in der ersten Runde.

Klares Aufbaumatch für Mousasi nach seiner langen Verletzungspause. Mike Kyle hat absolut nicht die Klasse von Mousasi und ist eher für seine dreckigen und hinterhältigen Fouls und seinen Brawl Stil bekannt. Den konnte Kyle in den ersten Minuten auch gut umsetzen, fand früh seine Reichweite und konnte so einiges gegen den noch sehr verhaltenen Mousasi landen. Nachdem Mousasi aber dann den Takedown landete, war der Kampf quasi vorbei. Mousasis Grappling ist deutlich besser als Kyles, der sich quasi selbst von der Full Guard in die Half Guard und anschließend in die Full Mount beförderte und seine Lage so immer weiter verschlechterte. Nach einigen Schlägen Mousasis aus der Mount gab Kyle dann noch seinen Rücken frei und fing sich dann einen starken RNC ein. Für Mousasi wie bereits gesagt ein Aufwärmkampf. Auch hier hatte der Referee verschissen, Kyle musste gleich 3 Mal tappen, damit der Ref es überhaupt bemerkte.


Catchweight bout (194lbs)
Ed Herman vs. Ronaldo "Jacare" Souza
Souza besiegte Herman via Submission (Kimura) nach 3:10 in der ersten Runde.

Ed Herman ist zwar ein solider Grappler, allerdings kein herausragender wie Jacare, was hier ein Riesennachteil für Herman war. Solides Wrestling besitzt Herman ebenfalls, aber auch hier sollte Souza zumindest einige Takedowns landen können. Da Souza in seinem Kampf gegen Brunson auch ein verbessertes Striking Game zeigte, ging er hier als klarer Favorit in den Kampf. Kurz nach dem ersten Takedown versaute der Ref mit einer selten blöden Entscheidung (Einen illegalen Upkick nicht mit Punktabzug bestrafen und den Kampf dann auch noch im Stand fortführen statt am Boden wo der Benachteiligte in einer Top Position war) Jacare noch den möglichen Sieg, gut eine Minute später holte sich Souza dann aber die Submission. In der verbliebenen Zeit zeigte Souza erneut, dass er an seinem Striking und Wrestling gearbeitet hat und könnte so durchaus in die Top Ten der UFC Middleweight Division eindringen. Die Submission war natürlich ebenfalls klasse herausgearbeitet und ausgeführt.

 

Buwistick

Hall of Fame
Joa, wie erwartet. Fast alles klare Sachen, außer im Main Event. Saffiedine scheint echt Potenzial zu haben. Hätte nicht gedacht, dass er Marquardt so plätten würde. Mal sehen, was die Leute in der UFC reißen werden.

RIP Strikeforce! :(
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
Pancrase 245 Ergebnisse aus Tokio, Japan (03.02.2013)

Daten

Datum: 03. Februar 2013
Austragungsort: Tokio, Japan
Halle: Differ Ariake
Kampffläche: Ring

Poster

Pancrase_245_Poster.jpeg


Main Card

Welterweight Bout

Shingo Suzuki vs Sojiro Orui
Suzuki besiegte Orui via KO, (Punches) nach 3:29 in der zweiten Runde.

Middleweight Bout
Keiichiro Yamamiya vs Will Noland
Noland besiegte Yamamiya via Unanimous Decision.

Featherweight Bout
Daniel Swain vs Tadahiro Harada
Swain besiegte Harada via Unanimous Decision.

Flyweight Bout
Noburu Tahara vs Takuya Eizumi
Tahara besiegte Eizumi via Unanimous Decision.

Bantamweight Bout
Shoko Sato vs Taichi Nakajima
Nakajima besiegte Sato via Unanimous Decision.

Welterweight Bout
Akihiro Murayama vs Yuta Nakamura
Murayama besiegte Nakamura via Unanimous Decision

Featherweight Bout
Naoki Tajima vs Hideko Nishimo
Tajima besiegte Nishino via Unanimous Decision.

Lightweight Bout
Keigo Hirayama vs Hiroki Nagaoka
Nagaoka besiegte Hirayama via Majority Decision.

Welterweight Bout
Shigeaki Kusayanagi vs Daisuke Watanabe
Kusayanagi besiegte Watanabe via Unanimous Decision

Flyweight Bout
Yasutaka Koga vs Yusuke Kitago
Koga besiegte Kitago via Unanimous Decision.

Featherweight Bout
Shunpei Ota vs Tomoaki Ueyama
Ota besiegte Ueyama via Submission (Rear Naked Choke) nach 1:01 in der ersten Runde.

Welterweight Bout
Kenta Takagi vs Kosei Kubota
Takagi besiegte Kubota via Split Decision.

Bantamweight Bout
Hiroshi Ono vs Ryo Takagi
Ono besiegte Takagi via Unanimous Decision.

Welterweight Bout
Hiroshi Hayashi vs Christopher Yeagley
Hayashi besiegte Yeagley via TKO, (Punches) nach 1:49 in der ersten Runde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
MFC 36: Reality Check Ergebnisse aus Edmonton, Alberta, Kanada (15.02.2013)

Daten

Datum: 15. Februar 2013
Austragungsort: Edmonton, Alberta, Kanada
Halle: Shaw Conference Centre
Kampffläche: Ring

Poster

MFC-36-Reality-Check-poster.png


Main Card

Lightweight Bout
MFC Lightweight Championship
Graham Spencer vs. Mukai Maromo
Spencer besiegte Maromo via Submission (North-South Choke) nach 1:01 in der dritten Runde.

Middleweight Bout
MFC Middleweight Championship
Sam Alvey vs. Elvis Mutapcic
Mutapcic besiegte Alvey via Unanimous Decision.

Heavyweight Bout
Smealinho Rama vs. Mike Hackert
Rama besiegte Hackert via KO (Punches), nach 2:28 in der ersten Runde.

Lightweight Bout
Jonatas Novaes vs. Kurt Southern
Novaes besiegte Southern via Submission (Armbar) nach 1:06 in der dritten Runde.

Middleweight Bout
Jason Zentgraf vs. Clay Davidson
Zentgraf besiegte Davidson via Submission (Armbar) nach 4:57 in der zweiten Runde.

Middleweight Bout
Wes Swofford vs. Jay Silva
Swofford besiegte Silva via KO (Elbow & Punches), nach 0:41 in der ersten Runde.

Premlininary Card

Lightweight Bout
Garret Nybakken vs. Keenan Feeney
Nybakken besiegte Feeney via Submission (Guillotine Choke) nach 4:45 in der ersten Runde.

Middleweight Bout
Paul Grandbois vs. Marcus Hicks
Hicks besiegte Grandbois via Submission (Arm-Triangle Choke) nach 2:13 in der zweiten Runde.

Featherweight Bout
Chris Mattock vs. Elvis Vukaj
Vukaj besiegte Mattock via KO (Strikes), nach 1:23 in der zweiten Runde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
Ring - The Outsider 24 Ergebnisse aus Tokio, Japan (10.02.2013)

Daten:

Datum: 10. Februar 2013
Austragungsort: Tokio, Japan
Halle: Differ Ariake

Main Card

Bantamweight Bout
Tatsuya Watanabe vs. Tomohiro Adaniya
Watanabe besiegte Adaniya via KO (Flying Knee), nach 2:56 in der ersten Runde.

Lightweight Bout
Kazuki Nakajima vs. Masahiro Kubo
Nakajima besiegte Kubo via KO (Punches), nach 0:33 in der ersten Runde.

Welterweight Bout
Yoshinori Lamborghini vs. Teppei Hori
Lamborghini besiegte Hori via Unanimous Decision.

Featherweight Bout
Daisuke Maku vs. Masato Masato
Maku besiegte Masato via Unanimous Decision.

Flyweight Bout
Asuka Mikami vs. Masamune Masamune
Mikami besiegte Masamune via Submission (Guillotine Choke) nach 2:10 in der ersten Runde.

Bantamweight Bout
Shin Kitagawa vs. Masaya Kamide
Kitagawa besiegte Kamide via Submission (Armbar) nach 1:31 in der ersten Runde.
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
Super Fight League 14 Ergebnisse aus Mumbai, Indien (29.03.2013)

Daten

Datum: 29.März 2013
Austragungsort: Mumbai, Indien
Halle: SFL Arena
Kampffläche: Käfig

Poster

Super_Fight_League_14_Poster.jpg


Main Card

Middleweight Bout
SFL Vacant Middleweight Championship
John Troyer vs. Xavier Foupa-Pokam
Foupa-Pokam besiegte Troyer via (T)KO nach 2:15 in der ersten Runde. - *Titelwechsel*

Womens Flyweight Bout
SFL Vacant Flyweight Championship
Sanja Sucevic vs. Colleen Schneider
Schneider besiegte Sucevic via Submission nach 2:54 in der dritten Runde. - *Titelwechsel*

Welterweight Bout
Jason Ramesh Solomon vs. Rouhollah Eidehlouei
Solomon besiegte Eidehlouei via Submission nach 2:33 in der ersten Runde.

Welterweight Bout
Haitham Tantawy vs. Buz Muhammad Mubarez
Mubarez besiegte Tantawy via (T)KO nach 1:38 in der dritten Runde.

Bantamweight Bout
Sharath Babu vs. Atif Mohammad Khadim
Babu besiegte Khadim via Decision.

Welterweight Bout
Vikas Singh Ruhil vs. Mohammed Shahid
Ruhil besiegte Shahid via Decision.

Bantamweight Bout
Irfan Khan vs. Pushpender Singh
Khan besiegte Singh via Decision.
 
Road FC 11: Nam vs. Kume Ergebnisse aus Seoul, Südkorea (13.04.2013)

Daten

Datum: 13. April 2013
Austragungsort: Seoul, Südkorea
Halle: Olympic Hall
Kampffläche: Käfig

Poster

Road_FC_11_Poster.jpeg


Main Card

Lightweight bout
Road FC Lightweight Grand Prix Finale
Road FC Vacant Lightweight Championship
Yui Chul Nam vs. Takasuke Kume
Nam besiegte Kume via Decision.

Featherweight bout
Joachim Hansen vs. Doo Won Seo
Hansen besiegte Seo via Submission (Arm-Triangle Choke) nach 3:18 in der zweiten Runde.

Light Heavyweight bout
Rameau Thierry Sokoudkou vs. Seung Bae Whi
Sokoudjou besiegte Whi via Decision.

Middleweight bout
Ikuhisa Minowa vs. Hae Suk Son
Son besiegte Minowa via TKO (Punches) in der dritten Runde.

Welterweight bout
Luis Ramos vs. Jung Hwan Cha
Ramos vs. Cha endete in einem Draw.

Lightweight bout
Murat Kazgan vs. Hyung Suk Lee
Kazgan besiegte Lee via Submission (Guillotine Choke) in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Semifinale
Min Jung Song vs. Yoon Chul Lee
Song besiegte Lee via Submission (Guillotine Choke) in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Semifinale
Jae Hoon Moon vs. Kil Woo Lee
Lee besiegte Moon via KO (Punches) in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Quarterfinale
Yoo Chul Lee vs. Ho Joon Kim
Lee besiegte Kim via TKO (Punches) in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Quarterfinale
Alan Yoshihiro Yamaniwa vs. Min Jung Song
Song besiegte Yamaniwa via Decision.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Quarterfinale
Jung Gi Hong vs. Kil Woo Lee
Lee besiegte Hong via Decision.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Quarterfinale
Shako Sato vs. Jae Hoon Moon
Moon besiegte Sato via Decision.

Bantamweight bout
Road FC Bantamweight Grand Prix Alternative
Min Woo Kim vs. Seong Jae Kim
Woo Kim besiegte Jae Kim via Decision.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bei dem Event freut mich das erfolgreiche MMA Comeback von Joachim Hansen sehr. Hat immer noch eine große Fanbase, jedoch soll er auch einige Probleme mit seinem Gegner gehabt haben. Mal sehen was er noch bringt, ich hoffe aber, dass man ihn noch mal bei One FC bzw. DREAM sehen wird. Verdient hätte er es sich, auch wenn er wohl nicht mehr mit den Topleuten wie Aoki und Fernandes mithalten kann.

Ansonsten kam die Niederlage von Minowa ziemlich überraschend und Sokoudjou scheint auch nicht mehr der Alte zu sein. Seinen Killerinstinkt aus PRIDE Tagen hatte er ja schon länger verloren, dass er aber mittlerweile selbst unbekannte Gegner nicht mehr finishen kann, ist schon ein deutlicher Abwärtstrend. Außerdem konnte man aus einem Bericht rauslesen, dass Ramos wohl beschissen wurde. Soll den Kampf ursprünglich gewonnen haben, wurde nachträglich aber in einem Draw umgewandelt. Schade eigentlich, hätte ihn gerne noch mal in der UFC gesehen, aber dafür läuft ihm wohl so langsam die Zeit davon.
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
Pancrase - Sakaguchi Dojo vs. Pancrase Ergebnisse aus Okinawa, Japan (21.04.2013)

Daten

Datum: 21. April 2013
Austragungsort: Okinawa, Japan
Halle: Okinawa City Gymnasium
Kampffläche: Ring

Poster

Sakaguchi_Dojo_vs._Pancrase_Poster.jpg


Main Card

Flyweight bout
Mitsuhisa Sunabe vs. Shingo Yakul
Sunabe besiegte Yakul via KO (Flying Knee) nach 4:23 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Tatsuya So vs. Yusuke Tamashiro
Tamashiro besiegte So via Majority Decision.

Women's Atomweight bout
Kikuyo Ishikawa vs. Miyoko Kusaka
Ishikawa besiegte Kusaka via TKO (Punch) nach 1:43 in der ersten Runde.

Lightweight bout

Tomoyoshi Ishikake vs. Keigo Hirayama
Hirayama besiegte Ishikake via Submission (Arm Triangle Choke) nach 2:24 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Takatoshi Matsumoto vs. BG
Matsumoto besiegte BG via Unanimous Decision.

Bantamweight bout
Kai Shimizu vs. Musashi Nakasone
Shimizu gegen Nakasone endete in einem Majority Draw.

Lightweight bout
Akihito Hara vs. Kutch
Hara besiegte Kutch via Submission (Armbar) nach 1:14 in der ersten Runde.

Catchweight bout (132 lbs.)
Yoshihiro Fujisawa vs. Ikkun
Fujisawa besiegte Ikkun via TKO (Punches) nach 2:03 in der ersten Runde.
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
URCC 23: Unrivaled Ergebnisse aus Pasay City, Philippinen (27.04.2013)

Daten

Datum: 27. April 2013
Austragungsort: Pasay City, Philippinen
Halle: SMX Convention Center
Kampffläche: Ring

Poster

URCC_23_Unrivaled_Poster.jpg


Main Card

Bantamweight bout
URCC MMA Interim Bantamweight Championship
Reydon Romero (c) vs. Dave Galera
Galera besiegte Romero via TKO (Punches) in der dritten Runde. *Titelwechsel*

Featherweight bout
URCC MMA Interim Featherweight Championship
Will Chope (c) vs. Andrew Benibe
Chope besiegte Benibe via Submission (Rear-Naked Choke) in der ersten Runde.

Lightweight bout
Vaughn Donaire vs. Rex Delara
Donaire besiegte Delara via Split Decision.

Lightweight bout
Angelito Manguray vs. Edmund Velasco
Velasco besiegte Manguray via TKO (Punches) in der zweiten Runde.

Bantamweight bout
Fei Guo Lin vs. Alvin Ramirez
Guo Lin besiegte Ramirez via Unanimous Decision.

Flyweight bout
Mark Joseph Abrillo vs. Qin Long
Abrillo besiegte Long via Unanimous Decision.

Middleweight bout

Melchor Cases vs. Mark Somes
Cases besiegte Somes via Unanimous Decision.

Bantamweight bout
Reysaldo Trasmonte vs. Suri Guga
Trasmonte besiegte Gura via Submission (Kimura) in der zweiten Runde.

Atomweight bout
Lito Adiwang vs. Roy Doliguez
Doliguez besiegte Adiwang via Submission (Rear-Naked Choke) in der zweiten Runde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
Super Fight League 17 Ergebnisse aus Mumbai, Indien (10.05.2013)

Daten

Datum: 10. Mai 2013
Austragungsort: Mumbai, Indien
Halle: SFL Arena
Kampffläche: Käfig

Poster

Super_Fight_League_17_Poster.jpg


Main Card

Bantamweight Bout
SFL World Bantamweight Championship
Anup Kumar (c) vs. Tom McKenna
McKenna besiegte Kuamr via Submission (Rear-Naked Choke) nach 4:46 in der ersten Runde. - *Titelwechsel*

Light Heavyweight Bout
Mohamed Abdel Karim vs. Daniel Amar Singh
Karim besiegte Singh via TKO (Punches) nach 3:40 in der zweiten Runde.

Womens Strawweight Bout
Daizy Singh vs. Ola Ahmed
Singh besiegte Ahmed via Submission (Modified Guillotine Choke) nach 0:43 in der zweiten Runde.

Lightweight Bout
Amitesh Chaubey vs. Saeed Asghar Tabar
Chaubey besiegte Tabar via Unanimous Decision.

Welterweight Bout
Charanjit Singh vs. Yash Kumar
Singh besiegte Kumar via TKO (Punches) nach 4:45 in der zweiten Runde.

Middleweight Bout
Satendar Bankura vs. Harvinder Rana
Bankura besiegte Rana via KO (Punch) nach 1:18 in der ersten Runde.

Featherweight Bout
Abdul Muneer vs. Pawan Goyat
Muneer besiegte Goyat via Submission (Rear-Naked Choke) nach 3:29 in der ersten Runde.
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
MFC 37: True Grit Ergebnisse aus Edmonton, Alberta, Kanada (10.05.2013)

Daten

Datum: 10. Mai 2013
Austragungsort: Edmonton, Alberta, Kanada
Halle: Shaw Conference Centre
Kampffläche: Ring

Poster

MFC_37_True_Grit_MMA_Poster.png


Main Card (AXS.tv)

Bantamweight Bout
Anthony Birchak vs. Ryan Benoit
Birchak besiegte Benoit via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28).

Middleweight Bout
Luke Harris vs. Jason Zentgraf
Harris besiegte Zentgraf via Submission (Neck-Crank Choke) nach 2:21 in der ersten Runde.

Lightweight Bout
Kurt Southern vs. Mukai Maromo
Southern besiegte Maromo via Submission (North-South Choke) nach 2:54 in der ersten Runde.

Catchweight Bout (187 lbs)
Sam Alvey vs. Jay Silva
Alvey besiegte Silva via TKO (Strikes) nach 1:05 in der dritten Runde.

Lightweight Bout
Peter Neufeld vs.
Garret Nybakken
Neufeld besiegte Nybakken via
Unanimous Decision (29-28, 29-28, 29-28).

Middleweight Bout
Allen Hope vs.
Paul Grandbois
Hope besiegte Grandbois via TKO (Punches) nach 1:54 in der zweiten Runde.

Premlininary Card

Middleweight Bout
Jared McComb vs. Marcus Hicks
McComb besiegte Hicks via Submission (Rear-Naked Choke) nach 3:09 in der ersten Runde.

Heavyweight Bout
Chris Treadwell vs. Mike Treadwell
C.Treadwell besiegte M.Treadwell via TKO (Punches) nach 2:22 in der ersten Runde.

Featherweight Bout
Maged Hammo vs. Allan Munroe
Hammo besiegte Munroe via Submission (Rear-Naked Choke) nach 2:53 in der zweiten Runde.

 

bobideluxer

★•OEDO|TAI•★
Teammitglied
Pacific Xtreme Combat 37 Ergebnisse aus Manila, Philippinen (18.05.2013)

Daten

Datum: 18. Mai 2013
Austragungsort: Manila, Philippinen
Halle: Ynares Sports Arena

Poster

null-88.jpg


Main Card

Bantamweight bout
Pacific Xtreme Combat Bantamweight Title
Crisanto Pitpitunge (c) vs. Michinori Tanaka
Tanaka gewann gegen Pitpitunge via Unanimous Decision (48-46, 48-46, 48-46) ->TITELWECHSEL

Featherweight bout
Featherweight Tournament Semifinal Match 1
Jang Yong Kim vs. Nate Quiniola Thorell
Kim besiegte Thorell via Submission (Kimura) in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Troy Bantiag vs. Trevin Jones
Jones gewann gegen Bantiag via Unanimous Decision (29-28, 30-27, 29-28).

Lightweight bout
Reno Remigio vs. Seung Chan Hong
Remigio gewann gegen Hong via TKO (Punches) nach 2:09 in der dritten Runde.

Flyweight bout
Jerome Wanawan vs. Ernesto Montilla
Montilla gewann gegen Jerome Wanawan via TKO nach 2:35 in der zweiten Runde.

Lightweight bout
Syafiq Abdul Bin Samad vs. Wesley Machado
Bin Samad gewann gegen Machado via Submission (Armbar) in der zweiten Runde.

Featherweight bout
Takumi Nakayama vs. Jonathan Pecyna
Nakayama gewann gegen Pecyna via Submission (Kimura) in der ersten Runde.

Featherweight bout
Rolando Gabriel Dy Navarette vs. Arex Montalban
Navarette gewann gegen Montalban via Submission (Armbar) nach 4:50 in der ersten Runde.
 

bobideluxer

★•OEDO|TAI•★
Teammitglied
RUFF 9 Ergebnisse aus Sanya, China (18.05.2013)

Daten

Datum: 18. Mai 2013
Austragungsort: Sanya, China
Halle: MGM Grand

Poster

null-90.jpg


Main Card

Flyweight bout
Amu RiJiRiGaLa vs. Shang Zhifa
RiJiRiGaLa gewann gegen Shang Zhifa via Submission (Armbar) nach 04:01 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Ning GuangYou vs. Jiang ZhouWen
GuangYou gewann gegen ZhouWen via TKO (Strikes) nach 1:43 in der zweiten Runde.

Light Heavyweight bout
JiRiGaLa vs. Sylvain Nouwen
Nouwen gewann gegen JiRiGaLa via Submission (Forearm Choke) nach 01:22 in der ersten Runde.

Welterweight bout
Huang YuRen vs. Wang AiYing
AiYing gewann gegen YuRen via Doctor Stoppage nach 5:00 in der ersten Runde.

Featherweight bout
AyiDeng JuMaYi vs. Li ShuaiHu
JuMaYi gewann gegen ShuaiHu via Submission (Rear Naked Choke) nach 02:23 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Liu LianJie vs. Liu PingYuan
PingYuan gewann gegen LianJie via KO nach 1:17 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Zhao WuHeng vs. Song YaDong
WuHeng gegen YaDong endete in einem No Contest (illegaler Kick).

Bantamweight bout
Xie Jie vs. Lu ZhenHong
ZhenHong gewann gegen Jie via Submission (Triangle Choke) nach 04:03 in der ersten Runde.

Flyweight bout
Yao ZhiKui vs. Wang DaoYuan
ZhiKui gewann gegen DaoYuan via Submission (Arm Triangle) nach 00:37 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Zou YuLei vs. Dong YanJun
YuLei besiegte YanJun via Unanimous Decision.

Light Heavyweight bout
Jonathan Paulson vs. Zhang Di
Paulson gewann gegen Di via TKO nach 04:01 in der ersten Runde.
 

bobideluxer

★•OEDO|TAI•★
Teammitglied
Pancrase 247 Ergebnisse aus Tokyo, Japan (19.05.2013)

Daten

Datum: 19. Mai 2013
Austragungsort: Tokyo, China
Halle: Differ Ariake

Poster

null-91.jpg


Main Card


Welterweight bout
King of Pancrase Welterweight Title
Takenori Sato (c) vs. Shingo Suzuki
Sato gewann gegen Suzuki via Submission (Kimura) nach 2:36 in der dritten Runde.

Bantamweight bout
Rin Nakai vs. Brenda Gonzales
Nakai gewann gegen Gonzales via Submission (Rear Naked Choke) nach 4:47 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Motonobu Tezuka vs. Taichi Nakajima
Tezuka gewann gegen Nakajima via Unanimous Decision.

Bantamweight bout
Shunichi Shimizu vs. Yuki Baba
Shimizu gewann gegen Baba via Submission (Armbar) nach 1:20 in der dritten Runde.

Strawweight bout
Emi Fujino vs. Amber Brown
Fujino gewann gegen Brown via Submission (Rear Naked Choke) nach 4:18 in der ersten Runde.

Middleweight bout
Shinsho Anzai vs. Yuji Hisamatsu
Anzai gewann gegen Hisamatsu via Unanimous Decision.

Flyweight bout
Yasutaka Koga vs. Yuki Yasunaga
Koga gewann gegen Yasunaga via KO/TKO nach 0:36 in der zweiten Runde.

Featherweight bout
Shunpei Ota vs. Masakazu Takafuji
Ota gewann gegen Takafuji via Majority Decision.

Preliminary Card

Welterweight bout
Welterweight Tournament Quarter-Final
Toshikazu Suzuki vs. Hirotaka Uehara
Suzuki gewann gegen Uehara via KO/TKO nach 3:27 in der ersten Runde.

Welterweight bout
Welterweight Tournament Quarter-Final
Gota Yamashita vs. Tamotsu Kitada
Yamashita gewann gegen Kitada via KO/TKO nach 4:01 in der zweiten Runde.

Lightweight bout
Lightweight Tournament Quarter-Final
Akihito Hara vs. Koichiro Takekawa
Hara gewann gegen Takekawa via KO/TKO nach 2:19 in der ersten Runde.

Lightweight bout
Lightweight Tournament Quarter-Final
Ben Buchan vs. Genpai Hayashi
Buchan gewann gegen Hayashi via Submission (Rear Naked Choke) nach 1:14 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Featherweight Tournament Semi-Final
Hulk Oshiro vs. Kohei Tokeshi
Oshiro gewann gegen Tokeshi via KO/TKO nach 4:01 in der zweiten Runde.

Featherweight bout
Featherweight Tournament Semi-Final
Satoshi Inaba vs. Daiki Shimizu
Inaba gewann gegen Shimizu via Unanimous Decision.

Bantamweight bout
Bantamweight Tournament Semi-Final
Nobuki Fujii vs. Gaku Suwazono
Fujii gewann gegen Suwazono via Submission (Rear Naked Choke) nach 3:32 in der der zweiten Runde.

Bantamweight bout
Bantamweight Tournament Semi-Final
Sho Nonaka vs. Coro Coro
Nonaka gewann gegen Coro via Split Decision.

Flyweight bout
Flyweight Tournament Quarter-Final
Masatatsu Ueda vs. Haruki Nakayama
Ueda gewann gegen Nakayama via Unanimous Decision.

Middleweight bout
Makoto Kawawa vs. Luciano Takata
Kawawa gewann gegen Takara via KO/TKO nach 2:37 in der ersten Runde.

Middleweight bout
Joshua Eddy vs. Malcolm Hendrix
Eddy gewann gegen Hendrix via KO/TKO nach 3:35 in der zweiten Runde.

Middleweight bout
Shotaro Yabe vs. Eric Fought
Dieser Fight endete in einem Draw.

Welterweight bout
Hiroshi Hayashi vs. Kazunobu Shibata
Hayashi gewann gegen Shibata via KO/TKO in der ersten Runde.

Lightweight bout
Rob Cann vs. Zenmaru Hirai
Cann gewann gegen Hirai via Submission (Armbar) nach 4:43 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Shun Fukazawa vs. Koji Obata
Fulazawa gewann gegen Obata via KO/TKO nach 1:25 in der zweiten Runde.

Featherweight bout
Kentaro Ushiku vs. Kosaku Yanai
Dieser Fight endete in einem Draw.

Bantamweight bout
Tetsuya Yamamoto vs. Masaki Hiramaru
Yamamoto gewann gegen Hiramaru via Submission (Rear Naked Choke) nach 0:34 in der ersten Runde.
 

bobideluxer

★•OEDO|TAI•★
Teammitglied
Jewels: 24th Ring Ergebnisse aus Tokyo, Japan (25.05.2013)

Daten

Datum: 25. Mai 2013
Austragungsort: Tokyo, Japan
Halle: Shinjuku FACE

Poster

null-145.jpg


Main Card

Atomweight bout
Jewels Featherweight Queen Championship
Naho “Sugi Rock” Sugiyama (c) vs. Seo Hee Ham
Ham besiegte Sugiyama via Unanimous Decision. ->TITELWECHSEL

Strawweight bout
“V.V” Mei Yamaguchi vs. Seo Ye Jung
Yamaguchi besiegte Jung via Submission (Armbar) nach 1:55 in der ersten Runde.

Strawweight bout
Mika “Future Princess” Nagano vs. Takumi Umehara
Nagano besiegte Umehara via Submission (Rear-Naked Choke) nach 1:42 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Yurika Nakakura vs. Jade Marie Anderson
Nakakura besiegte Anderson via Unanimous Decision.

Preliminary Card

52kg Jewels Grappling Rules bout
Emi Tomimatsu vs. Masako Yoshida
Tomimatsu besiegte Yoshida via Unanimous Decision.

50kg Jewels Grappling Rules bout
Madoka Ebihara vs. Yukiko Seki
Ebihara besiegte Seki via Unanimous Decision.

48kg Kickboxing Rules bout
Satomi Takano vs. Kaoru Chatani
Der Fight endete in einem Unanimous Draw (29-29, 29-29, 29-29).

50kg Jewels BJJ Rules bout
Aya Abe vs. Yukiko Seki
Abe besiegte Seki via Decision (5-0).

50kg Jewels BJJ Rules bout

Ayaka Miura vs. Harumi Todate
Miura besiegte Todate via Decision (3-0).

50kg Jewels BJJ Rules bout
Madoka Ebihara vs. Aya Abe
Ebihara besiegte Abe via Decision (2-0).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alex aus Sachsen

World Champion
Teammitglied
Sportsnavi veröffentlichte ein paar Bilder vom Event


null-146.jpg

null-147.jpg

null-148.jpg

null-149.jpg



-Außerdem gab der Präsident von der MMA Promotion DEEP Shigeru Saeki bekannt das man in Zukunft näher mit Jewels zusammenarbeiten möchte. Man plane in Zukunft Kooperationsevents. Saeki ist außerdem seit geraumer Zeit Supervisor von Jewels.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
CFA 11: Kyle vs. Wiuff II Ergebnisse aus Miami, Florida, USA (24.05.2013)

Daten

Datum: 24. Mai 2013
Austragungsort: Miami, Florida, USA
Halle: Bank United Center
Kampffläche: Käfig

CFA_11_Kyle_vs._Wiuff_Poster.jpg


Main Card (AXS TV)

Heavyweight bout
Mike Kyle vs. Travis Wiuff
Kyle besiegte Wiuff via TKO (Punches) nach 0:21 in der ersten Runde.

Women's Featherweight bout
CFA Women's Featherweight Tournament Semifinal
Fallon Fox vs. Allanna Jones
Fox besiegte Jones via Submission (Modified North-South Choke) nach 3:36 in der dritten Runde.

Lightweight bout
Luis Palomino vs. Robert Washington
Palomino besiegte Washington via KO (Punch) nach 3:26 in der ersten Runde.

Featherweight bout
CFA Interim Featherweight Championship
Sean Soriano (c) vs. Elvin Brito
Soriano besiegte Brito via Unanimous Decision (50-45, 50-45, 50-45).

Flyweight bout
Alexis Vila vs. Czar Sklavos
Vila besiegte Sklavos via Unanimous Decision (29-28, 30-27, 30-27).

Catchweight (190 lbs.) bout
Oscar Delgado vs. Eddie Gordon
Gordon besiegte Delgado via Submission (Rear Naked Choke) nach 1:32 in der zweiten Runde.

Preliminary Card (AXS.tv)

Welterweight bout
Ailton Barbosa vs. Frank Carrillo
Barbosa besiegte Carrillo via TKO (Punches) nach 4:45 in der ersten Runde.

Catchweight (160 lbs.) bout
Trent McCown vs. Yosdenis Cedeno
Cedeno besiegte McCown via Unanimous Decision.

Welterweight bout
Valdir Aurajo vs. Alik Tseiko
Aurajo besiegte Tseiko via KO (Flying Knee) nach 3:47 in der dritten Runde.

Lightweight bout
Charles Rosa vs. Aaron Steadman
Rosa besiegte Steadman via Submission (Triangle Choke) nach 3:26 in der ersten Runde.

Welterweight bout
Kamarudeen Usman vs. Jose Caceres
Caceres besiegte Usman via Submission (Rear Naked Choke) nach 3:47 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Gleidson DeJesus vs. Yvon Agenord
DeJesus besiegte Agenord via Split Decision.

Welterweight bout
Jake Gombocz vs. Rico Farrington
Farrington besiegte Gombocz via Unanimous Decision.
 
Keine großen Überraschungen dabei. Wiuff sollte so langsam seine Karriere beenden, vor allem als Short Notice Gegner hat er wohl gegen jemanden des Kaliber Kyles keine Chance. Kyle würde ich ja bei aller Unsympathie für ihn gerne noch einmal in einer größeren Promotion sehen, wenn er jetzt schon seine Karriere nicht beendet. Mit seinem sehr wilden Stil und seiner Vergangenheit (DQ wegen in Amerika verbotenen Soccer Kicks) würde er eigentlich gut nach Asien passen, wundert mich, dass er nie für DREAM angetreten ist.

Ansonsten soll Fox scheinbar wieder sehr dominant gewonnen haben, aber über das Thema wurde eigentlich schon alles gesagt. Ich hoffe sehr, dass Invicta sich gegen eine Verpflichtung von Fox entscheidet. Ansonsten bitte gleich ein Titelmatch gegen Cyborg, dann wird sie nämlich immerhin mit eigenen Mitteln geschlagen.

Außerdem würde ich Luis Palomino und Alexis Vila gerne noch mal bei einer größeren Promotion sehen. Falls es für Bellator nicht mehr recht, wäre Resurrection Fighting Alliance denke ich eine gute Adresse, dort befinden sich in den leichteren Gewichtsklassen einige ordentliche Fighter und große Talente.
 
Oben