The Sky has no limit

Rygel

Main Event
Gleich vorweg: Ich weiß nicht, ob ich dieses Thema im richtigen Bereich eröffne, falls nicht, bitte ich die Moderatoren um fürsorgliche Betreuung inklusive Verlegung. :) Aber ich ärgere mich gerade ein bißchen darüber, dass die TNA-PPV´s auf Sky anscheinend jetzt auch auf Dauer 20 € kosten sollen. Da wollte ich mal fragen, wie so die Stimmung über diesen kleinen Raubzug ist. Mir ist klar, dass die Fans im Amiland noch etwas mehr hinlegen müssen, trotzdem finde ich persönlich 40 DM schon ziemlich happig, zumal ich im WWE-Fall für den gleichen Preis eine DVD mit Bonusmaterial bekommen würde.

Andererseits muss ich aber auch zähneknirschend zugeben, dass ich für eine Bomben-Card wie bei HJ durchaus sogar 10, 15 € mehr hinlegen würde, andererseits haben die 20 € für den vom Papier her sehr schwachen SummerSlam mich tatsächlich von einer Bestellung abgehalten. Ich könnte sogar noch nicht mal sagen, wo meine Schmerzgrenze für eine wirklich gute Card liegen würde. Trotzdem finde ich es schon schade, dass man bei diesen Preisen in Zukunft wohl nicht mehr "einfach reingucken" kann, denn 20 € sind für mich schon eine Marke, über die ich mich verschwendungstechnisch ärgern würde.

Wie ist das bei euch, wo ist eure Grenze? Findet ihr die 20 € gerechtfertigt, kommt das auf die Card an oder geht der Preis in euren Augen gar nicht? Mich interessiert das auch sehr, weil Sky schon öfters zurückrudern musste, weil sie etwas aufgrund schwindenden Umsatzes und Beschwerden nicht durchbekommen haben (siehe z. B. Kopierschutz), da halte ich die Stimmungslage im Wrestlinglager schon für sehr spannend. Gibt es außer mir vielleicht sogar Leute, die wegen dem Preis auf einen PPV verzichten?
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Da ich auch Sky habe, wie du, kann ich dich verstehen. Ich habe mir zwar Summerslam trotz nicht so guter Card geholt, aber ich gucke auch meinen 2. PPV live nach WM28. Habe wie bei WM28 nur 15€ bezahlt, wegen dem Frühbucherrabatt. Persönlich sind diese 20€ zu teuer, da es ja nur eine 3 Std Veranstaltung ist. Habe auch mal gesehen, dass glaube Slammaversiary (wegschauen wegen der Rechtschreibung, kp wie's geschrieben wird :D ) nur 15€ gekostet hat. Ich schaue nicht auf die Card sondern den PPV an sich. Z.b: Ich zahle keine 20€ für irgendeinen Übergangsppv, lieber einen Big One.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Ist insofern absolut unverständlich als das Sky eh Probleme haben dürfte heutzutage die PPVs für das Geld an den Fan zu bringen. Neben illegalen Live-Streams und Downloads bekommt man relativ zeitnah die DVDs für einen ähnlichen Preis.

20€ für einen PPV würde ich sicherlich bezahlen wenn ich mir vorher sicher bin, dass die Veranstaltung gut wird. Aber wann kann man sich bei WWE und TNA dessen denn noch sicher sein? Bei WWE verspricht schon oft die Card nicht viel und bei TNA die Veranstaltung selbst oft nicht was die Card eigentlich verspricht. Insofern warte ich doch lieber den PPV ab und kaufe mir nachher die DVD wenn das Gebotene mir vom lesen her zusagt.

Natürlich spekuliert Sky damit das Live immer etwas besonderes ist. Zurecht. Dennoch sind die PPVs qualitativ oft nicht so hochwertig das sie das Geld wert sind. Von Überraschungen ganz zu schweigen. Rückwirkend betrachtet hätte ich nichtmal für WM28 20€ bezahlt, während ich für MitB 2011 und Destination X 2012 wohl sogar 30€ bezahlt hätte.

Sky ist aber schon immer ein frecher Haufen weshalb ich mir dann doch weiter eher Indy iPPVs kaufe. Dort bezahle ich für den Event und zahle nicht neben der Grundgebühr noch zusätzlich für die Show. Und bei ROH und Co. kann ich das ganze On Demand jederzeit wieder schauen. Sky geht sicher davon aus das die Fans die sich bisher die PPVs gekauft haben Hardcore Fans sind, die dies auch für 5€ mehr tun werden. Diejenigen die sich die Shows illegal angucken bekommt man so oder so nicht dazu zu zahlen.

Ich persönlich warte bei PWG auf die DVDs dann werde ich das bei WWE und TNA wohl auch hinbekommen. :D

PS: TNA veröffentlicht die PPVs doch mittlerweile auch zeitnah auf Youtube OnDemand. Kann man dieses Angebot nicht auch aus Deutschland in Anspruch nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

NeonNero

Main Event
Vermutlich versucht Sky aus den verbleibenden Käufern trotzdem noch viel rauszuholen. Denn weniger Käufer, höherer Preis würde für mich Sinn machen, damit man den selben Profit erzielt. Ich fands ja geil, als NWO kostenlos ausgestralt wurde. :D
 
Oben