Thez simuliert :-)

Thez

Zarathustra
In Zukunft möchte ich einige besondere Matches mit dem Thez-Simulator durchspielen und Euch die Ergebnisse hier auf dem Wibretto präsentieren. Falls Ihr neugierig auf die Ergebnisse bestimmter Paarungen seid, könnt Ihr gerne Wünsche kundtun, vielleicht erfülle ich sie.

Den hochkarätigen Eröffnungskampf bestreiten allerdings zunächst zwei Top-100-Wrestling-Legenden, die ich einander zugelost habe:

Der erste Teilnehmer ist der vielleicht populärste Big Man aller Zeiten, der unvergleichliche ANDRÉ THE GIANT! Hier ist er natürlich noch in Bestform, kann noch ordentlich bumpen und trägt einen headbutt-verstärkenden Mega-Afro.

Und sein Gegner ...

*trommelwirbel*

Der einzige Athlet, der sowohl Mitglied in der Hall of Fame des Wrestling Observer Newsletters als auch in der Ruhmeshalle für den Amerikanischen Fußball ist ... der mehrfache Weltmeister im Schwergewicht und NFL Champion ... BRONKO NAGURSKI!

Ich füttere den Thez-Simulator nun mit den entsprechenden Daten über André und Bronko und kann voraussichtlich im Laufe des Freitags das Ergebnis dieses unglaublichen Kampfes präsentieren. Wer möchte, kann natürlich gerne auf den Sieger wetten.

Match #1:
André the Giant vs. Bronko Nagurski​

Bis demnächst bei #THEZSIMULIERT :)!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
Hier ein bisschen Kampf- und Doku-Input zu den beiden Kontrahenten:

Bronko Nagurski (1908 - 1990):



André the Giant (1946 - 1993):



Der Thez-Simulator rattert und rattert, ich bin sehr gespannt, auf das Ergebnis. :)
 
B

BobbySnake

Guest
Der Thez-Simulator :D

Ich gebe dem Ganzen mal eine Chance und würde gerne wetten. Soll ich das jetzt einfach in den Thread schreiben oder als PN?
 

Thez

Zarathustra
Schreib es einfach in den Thread. Und natürlich Deinen Einsatz, also Haare, Maske oder Karriere oder sonstwie Relevantes.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BobbySnake

Guest
Schreib es einfach in den Thread. Und natürlich Deinen Einsatz, also Haare, Maske oder Karriere oder sonstwie Relevantes.
Na gut. Dann sage ich, dass Bronko Nagurski den Sieg holen wird. Mein Einsatz ist mein Latthammer, den ich seit 2007 verwende. Sollte ich den verlieren, dann musst du ihn dir bei mir abholen. ;)
 

Thez

Zarathustra
Ich tippe mal mit, das Ergebnis kann ich ja nicht beeinflussen. Ich wette auf André the Giant und falls er verliert, sage ich eine Woche lang nicht Wibretto zu Euch.
 

Thez

Zarathustra
Weiter geht's bei #THEZSIMULIERT :)

Eigentlich wollte ich Euch ja gestern schon die Ergebnisse des Thez-Simulators präsentieren, da ist aber leider etwas schief gegangen. Der Simulator ratterte bis in die späten Abendstunden und lief immer heißer. Irgendwann blieb mir nichts anderes übrig, als den bisherigen Output zwischenzuspeichern und das Gerät erstmal über Nacht auskühlen zu lassen. Heute Morgen hatte ich dann große Probleme, es überhaupt wieder ans Laufen zu bringen. Naja, nun ist der Simulator aber wieder am Start und verarbeitet den Rest. Trotzdem kann ich Euch zumindest die erste Hälfte des Kampfes präsentieren, das Endergebnis kenne ich aber leider noch nicht.

Match #1:
André the Giant vs. Bronko Nagurski


Für André the Giant habe ich das Jahr 1978 als Referenzdatum eingegeben, für Bronko Nagurski ist es das Jahr 1941. Beide treten also ungefähr in Bestform an. Für den Kampf habe ich Brian Hildebrand als Ringrichter vorgesehen, sowie ein Zeitlimit von 60 Minuten, einen Countout bis 20 und einen einzigen Fall. Alle weiteren Daten ermittelt und bestimmt der Thez-Simulator automatisch.

Ort: Madison Square Garden, New York
Jahr: 1971


Die Fans in der Arena stammen also aus dem alten WWWF-Territorium von Vincent J. McMahon. Sie kennen André the Giant noch nicht, die älteren erinnern sich aber noch an den großen Bronko Nagurski. Dementsprechend sind sie durchaus gespannt auf das Aufeinandertreffen dieses unglaublichen Riesen aus Frankreich und der kanadischen Football-Legende.

Entrance:

André the Giant schreitet ohne musikalische Begleitung zum Ring. Durch das Publikum geht ein Raunen. André schaut grimmig in die Menschenmenge, ein verschmitztes Lächeln erscheint aber auf seinem Gesicht, als ein paar ältere Damen in der ersten Reihe wütend den Regenschirm in seine Richtung schwingen.

Danach betritt eine Blaskapelle den Garden und stimmt die Hymne der Chicago Bears an, mit denen Bronko Nagurski mehrfach die NFL-Meisterschaft gewonnen hatte. Bronko Nagurski betritt die Arena in Begleitung einiger Chicago Bears, die ihm den Rücken stärken. Außerdem trägt er den Gürtel der NWA-Weltmeisterschaft um seine Hüften, die hier aber nicht auf dem Spiel steht.

Der Ringsprecher (ein ganz junger Vince McMahon Jr.), verkündet dem Publikum Namen, Herkunft und Gewicht der beiden Gegner, Brian Hildebrand lässt den Kampf schließlich anläuten.

Das Match:

(0:00) Bronko Nagurski stellt sich dem Franzosen direkt furchtlos entgegen und blickt dem fast 40 cm größeren André the Giant entschlossen in die Augen. Dieser lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, nimmt ein bisschen Abstand und fordert Nagurski zum Kräftemessen heraus. Die beiden gehen in den Lock-Up, aber völlig mühelos schiebt der Riese Nagurski in die Ringecke. Als der Ringrichter die beiden trennen will, verpasst André seinem Gegner einen gewaltigen Kopfstoß, der Bronko Nagurski zu Boden befördert. Brian Hildebrand fuchtelt wütend mit dem Finger und liest dem Riesen die Leviten, der sich dabei gemächlich in seine Ecke zurückzieht. Nagurski wird von seinen Teamkameraden aus dem Ring gezogen und ein wenig verarztet, eine Platzwunde auf dessen Stirn macht dies nötig.

(6:22) Der Ringrichter hat nun eingehend überprüft, dass Nagurski den Kampf fortführen kann. Er fordert Nagurski auf, in den Ring zurückzukehren oder den Kampf verloren zu geben. Natürlich lässt der Champion die Fans nicht im Stich und stellt sich André erneut entgegen. Diesmal ist er allerdings vorsichtiger und versucht den Pranken des Hünen möglichst auszuweichen. Mit Schlägen und Tritten provoziert er André, sodass dieser bald die Geduld verliert und sich Nagurski zu greifen versucht. Dieser duckt sich aber weg und überrascht André mit einem Shoulder Tackle, der sich gewaschen hat. André gerät ins Wanken, Nagurski setzt mit einem weiteren Tackle nach. Ein dritter Tackle schickt André zwischen den Ringseilen nach draußen. Außer sich vor Wut, packt der Riese den erschrockenen Vince Jr. am Kragen und schnappt sich dessen Stuhl. Mit diesem droht er den Chicago Bears, die ihn mit Schmährufen provozieren. Wieder muss der Ringrichter für Ordnung sorgen.

(10:43) Jetzt gehen beide Gegner offensiver vor. Jedesmal, wenn André the Giant den Champion zu fassen bekommt, schleudert er ihn mühelos durch den Ring. Höhepunkt dieser Phase ist ein gewaltiger Bodyslam gegen Nagurski, auf den der erste Pinfall-Versuch des Riesen folgt. Nur mit Mühe kann Nagurski auskicken. Hin und wieder gelingt es dem Kanadier aber, André in Bedrängnis zu bringen. Denn auch Nagurski verfügt über Bärenkräfte und mehrfach bringt er André in unangenehme Situationen, die ihn beinahe zu Boden befördern würden, wären nicht die Ringseile im Weg.

(14:27) Unter großem Jubel der Fans probiert Bronko Nagurski nun das Unmögliche: Er möchte einen Bodyslam gegen André the Giant zeigen, der noch von einer unglücklichen Landung in der Ringecke benommen ist. Doch Nagurskis Knie geben bei dem Versuch nach und André stürzt auf seinen Gegner. Beinahe zählt Brian Hildebrand bis drei, doch er sieht rechtzeitig das Bein Nagurskis unter dem Seil liegen. André übernimmt nun mehr und mehr die Kontrolle und malträtiert Nagurski nach Belieben. Das Publikum feuert seinen Helden frenetisch an, doch für Bronko scheint es kein Entkommen zu geben ...

Fortsetzung folgt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
So ... der Thez-Simulator fing schon an zu glühen und zu rauchen, trotzdem habe ich ihn unerbittlich weiter gepeitscht, bis er mir endlich das Ergebnis ausgespuckt hat. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet André the Giant die 60-Minuten-Marke knacken könnte? Weiter geht es also mit dem spannenden Duell zwischen André und Bronko!

(22:59) Bronko Nagurski hat immer noch große Probleme mit dem Riesen mitzuhalten. Es scheint ihm nicht anders zu ergehen, wie zahlreichen anderen großen Stars der Siebziger und Achtziger Jahre, den gewaltigen Riesen zu bezwingen wirkt wie eine unmögliche Aufgabe. André the Giant scheint nun immer selbstsicherer zu werden. Er spielt geradezu mit der Football-Legende und gönnt ihm sogar immer wieder Verschnaufpausen, damit dieser auf die Beine kommen und André ihn wieder schmerzhaft zu Boden befördern kann. Zumindest scheint es so ... oder benötigt André einfach selbst diese Pausen?

(29:42) Die Dreißig-Minuten-Marke ist bald geknackt, André sollte nun tunlichst zusehen, den Sieg einzufahren, solch lange Kämpfe ist er doch gar nicht gewohnt. Zu seinem Unglück ist Bronkos Kampfgeist wieder geweckt, mit einem Tackle gegen das Bein des Giganten kann er André wenigstens auf das Knie zwingen. Nagurski springt nun an André empor und klammert sich mit beiden Beinen an dem gewaltigen rechten Arm seines Gegners fest. Der schmerzhafte Griff lässt André laut aufschreien. Mit der anderen Hand bekommt er Nagurski einfach nicht zu packen und muss sich nach und nach auf den Boden zwingen lassen. Es folgt nun eine minutenlange Folter, der André the Giant nicht entrinnen kann, doch aufgeben will er einfach nicht.

(36:08) Zentimenter für Zentimeter gelingt es André schließlich doch, zu den Seilen zu gelangen, sodass Brian Hildebrand Nagurskis Armhaltegriff lösen lässt. Sofort rollt André aus dem Ring. Nagurski schimpft, dass er zurückkehren soll, doch wie in der ersten Hälfte des Kampfes versichert Hildebrand sich erstmal, ob André überhaupt weitermachen darf. Ein Ringarzt untersucht das Schultergelenk des Franzosen, während André sie sich dieses mit einem Eisbeutel kühlen lässt. Nagurski ist außer sich, dass der Ringrichter André nicht auszählt, doch wenn er ehrlich ist, hat er vorher selbst einmal von dieser Regelauslegung profitiert. André the Giant kehrt schließlich in den Ring zurück. Die Erschöpfung steht ihm ins Gesicht geschrieben.

(44:05) André the Giant ist nun klar im Nachteil, die Kondition Nagurskis bringt ihn in große Bedrängnis. Mit einer Tackle-Serie bringt der Football-Star seinen Gegner wieder ins Wanken ... erneut versucht er sich am Bodyslam!!! Er hebt ihn aus ... und die Aktion gelingt!!! Mit einem lauten Knall landet André the Giant auf dem Ringboden. Das Publikum feiert Nagurski frenetisch und dieser lässt sich dazu hinreißen, jubelnd die Fäuste in die Lüfte zu stemmen, statt direkt den Pinfall zu zeigen. Als er dies wenige Sekunden später schließlich doch tut, kann André the Giant im letzten Moment auskicken.

(52:22) Bronko Nagurski rauft sich die Haare über seinen Fehler. Aber er kann sich darüber jetzt nicht den Kopf zerbrechen und muss nachsetzen. Als André the Giant sich wieder aufrichtet, probiert Nagurski dieselbe Taktik nochmal. Als der zweite Shoulder Tackle folgen soll, reagiert André jedoch geistesgegenwärtig und nimmt Bronko Nagurski in den Bear Hug! Nagurski schreit laut auf, es sieht aus als würde sein Rücken durchbrechen. Er kann sich nicht mehr befreien, die Kraft Andrés sind einfach zu groß, wird er aufgeben? Was soll er nur tun? Er beißt dem Riesen einfach in die Nase, die Halle exlodiert, als André ihn fallen lassen muss! Brian Hildebrand moniert die Regelwidrigkeit, wagt es aber nicht den Kampf hierfür abbrechen zu lassen, wohl um einen Aufstand der Fans nicht zu riskieren. Bronko bronkt sich up und will nun ein letztes Mal den Bodyslam zum Sieg zeigen! Er hievt den schwitzenden Hünen tatsächlich erneut nach oben ... doch wie beim ersten Versuch geben seine Knie nach, André landet auf Bronko und zerquetscht ihn unter seinem massigen Körper. Regungslos bleibt Nagurski liegen, als André sich mühsam wieder aufrichtet ... dann zeigt der Riese einen gewaltigen Elbow Drop auf Bronkos Oberkörper. Der Ringrichter zählt ... 1 ... 2 ... 3!!!

Sieger: André the Giant (56:04)

Was für ein Kampf ... der Thez-Simulator hat sich hiernach wohl erstmal ein Päuschen verdient. Es sind wohl auch dringende Reparaturen nötig, damit er beim nächsten Mal nicht auseinander fällt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
Na gut. Dann sage ich, dass Bronko Nagurski den Sieg holen wird. Mein Einsatz ist mein Latthammer, den ich seit 2007 verwende. Sollte ich den verlieren, dann musst du ihn dir bei mir abholen. ;)
Der Latthammer gehört nun zwar mir, aber ich lasse ihn in Deiner Obhut. Bitte nenne ihn ab jetzt den Thez-Hammer.
 

Thez

Zarathustra
Ich schaue nun mal, ob man beim Kühlsystem des Thez-Simulators noch etwas verbessern kann, damit er mir beim nächsten Mal nicht um die Ohren fliegt. Vielleicht hätte ich auch die Außenhülle nicht so verstärken sollen, das lässt natürlich auch weniger Wärme nach draußen.

Trotzdem nehme ich natürlich weiterhin gerne Wünsche für weitere Simulationen entgegen. Meine Vorschläge wären:

[ ] Lou Thesz vs. Goldberg
[ ] The Ultimate Warrior vs. Sting
[ ] Frank Gotch vs. Kazuchika Okada
[ ] The Steiner Brothers vs. The Sharpe Brothers
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Ich schaue nun mal, ob man beim Kühlsystem des Thez-Simulators noch etwas verbessern kann, damit er mir beim nächsten Mal nicht um die Ohren fliegt. Vielleicht hätte ich auch die Außenhülle nicht so verstärken sollen, das lässt natürlich auch weniger Wärme nach draußen.

Trotzdem nehme ich natürlich weiterhin gerne Wünsche für weitere Simulationen entgegen. Meine Vorschläge wären:

[ ] Lou Thesz vs. Goldberg
[ ] The Ultimate Warrior vs. Sting
[ ] Frank Gotch vs. Kazuchika Okada
[ ] The Steiner Brothers vs. The Sharpe Brothers
Kevin Owens vs Owen Hart
Braun Strowman vs Undertaker
Goldust vs Joey Ryan
Asuka vs Finlay (das ist Random ich weiß)
Usos vs Steiner Brothers
CM Punk vs Shawn Michaels
 

Thez

Zarathustra
Da sind auf jeden Fall interessante Paarungen dabei, lieber Fritz.

Ich hab noch ein paar Top-100-Legenden zu 10 Traumkämpfen zusammengelost:

[ ] Blue Demon vs. Tiger Mask
[ ] The Great Muta vs. Pat O'Connor
[ ] Joe Stecher vs. Hulk Hogan
[ ] Johnny Valentine vs. Triple H
[ ] Mil Máscaras vs. Toshiaki Kawada
[ ] Bruno Sammartino vs. The Undertaker
[ ] Evan Strangler Lewis vs. Ed Strangler Lewis
[ ] Whipper Billy Watson vs. Kurt Angle
[ ] Antonino Rocca vs. Rowdy Roddy Piper
[ ] Nick Bockwinkel vs. William Muldoon

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen :O
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
da ich definitiv kein Wrestlinghistoriker bin, hoffe ich, dass du wieder ein paar Videos postest, wenn du dir etwas ältere Wrestler aussuchst, damit man sich ein grobes Bild verschaffen kann.. Könntest auch gerne ein paar kontextualisierende Zeilen zu den jeweiligen Superstars schreiben (in-ringstil, promotions wo sie aufgetreten sind hauptsächlich und dann Errungenschaften) ansonsten fand ich die erste Ausgabe sehr spannend
 

Spear

Wrestling Legende
wäre für die beiden
[x] Blue Demon vs. Tiger Mask
[ ] The Great Muta vs. Pat O'Connor
[ ] Joe Stecher vs. Hulk Hogan
[ ] Johnny Valentine vs. Triple H
[x] Mil Máscaras vs. Toshiaki Kawada
[ ] Bruno Sammartino vs. The Undertaker
[ ] Evan Strangler Lewis vs. Ed Strangler Lewis
[ ] Whipper Billy Watson vs. Kurt Angle
[ ] Antonino Rocca vs. Rowdy Roddy Piper
[ ] Nick Bockwinkel vs. William Muldoon
 

Thez

Zarathustra
Kevin Owens vs Owen Hart
Braun Strowman vs Undertaker
Goldust vs Joey Ryan
Asuka vs Finlay (das ist Random ich weiß)
Usos vs Steiner Brothers
CM Punk vs Shawn Michaels
Ich habe den Thez-Simulator nach ein paar notdürftigen Reparaturen wieder einschalten können. Ich weiß nun nicht, ob er vielleicht kaputt ist, aber er hat mir zu ein paar Testpaarungen, die ich Deinen Vorschlägen entnommen habe, nur die Finishes und weitere Daten genannt, jedoch keinen richtigen Kampfbericht. Es kann aber auch an seiner ganz eigentümlichen Funktionsweise liegen ... vor einigen Wochen hat er mir mal einen Kampf zwischen Jake Roberts und dem Shockmaster in Reimform präsentiert ... und einmal erzählte er mir ein Royal-Rumble-Match aus der Ich-Perspektive von Triple H, ohne vorherige Entrances oder die Ereignisse nach seinem Ausscheiden zu erwähnen.

Hier also erstmal die Resultate der Testkämpfe:

Match #2:
KEVIN OWENS (2016) vs. OWEN HART (1994)


Sieger: Owen Hart
Finish: Pinfall (Sunset Flip)
Kampfzeit: 22:43 Minuten
Sterne: 3,5
Dominanzverhältnis: 29 zu 71
Fairnessgrad: 5 von 10

Match #3:
GOLDUST (1996) vs. JOEY RYAN (2016)


Sieger: Goldust
Finish: Pinfall (Curtain Call)
Kampfzeit: 12:18 Minuten
Sterne: 2,5
Dominanzverhältnis: 85 zu 15
Fairnessgrad: 6 von 10

Match #4:
THE USOS (2017) vs. THE STEINER BROTHERS (1997)


Sieger: The Steiner Brothers
Finish: Pinfall (Scott über Jimmy, Double Underhook Powerbomb)
Kampfzeit: 27:14 Minuten
Sterne: 4,25
Dominanzverhältnis: 52 zu 48
Fairnessgrad: 8 von 10
 

Thez

Zarathustra
Der Thez-Simulator will immer noch nicht so richtig laufen. Gerade hat er Jinder Mahal clean von El Torito squashen lassen, da kann etwas nicht stimmen. Eigentlich wollte ich für Fritz ein hübsches K.o.-System mit den 16 größten Wrestling-Stars aller Zeiten veranstalten, aber vorher muss ich noch ein paar Schrauben festziehen. Beim Simulator.
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Der Thez-Simulator will immer noch nicht so richtig laufen. Gerade hat er Jinder Mahal clean von El Torito squashen lassen, da kann etwas nicht stimmen. Eigentlich wollte ich für Fritz ein hübsches K.o.-System mit den 16 größten Wrestling-Stars aller Zeiten veranstalten, aber vorher muss ich noch ein paar Schrauben festziehen. Beim Simulator.
Dann schalte mal die besten Techniker ein :D! Das Turnier hört sich spannend an. Und die Ergebnisse fand ich auch schon mal cool :)
 

Thez

Zarathustra
Dann schalte mal die besten Techniker ein :D! Das Turnier hört sich spannend an. Und die Ergebnisse fand ich auch schon mal cool :)
Hmm ... also ich habe mich nicht durch das Dark Web gewühlt und bei Nacht und Nebel das Gerät erstanden, weil ich gerne Flippy Shit und Knotenkunde simulieren wollte. Heißt ... das ist nicht unbedingt die Spezialität des Thez-Simulators, auch wenn ich es ihm grundsätzlich zutraue. Und wenn ich bedenke, wie er schon bei André vs. Bronko geschwitzt und geschmort hat, ist die Gefahr bei einem Turnier der besten Techniker wohl am größten, dass er bald einfach den Geist aufgibt. Vorher möchte ich mich lieber noch ein wenig mit den wirklichen Stars beschäftigen, bevor ich mich den Niemanden mit den 1000 Holds widme.

Die 16 größten Stars kann ich halbwegs benennen, da gibt es ja Expertenmeinungen, ich brauche also den Simulator nicht zu fragen. Aber wen würdest Du denn bei den 16 größten Technikern vermuten?
 
Zuletzt bearbeitet:

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Hmm ... also ich habe mich nicht durch das Dark Web gewühlt und bei Nacht und Nebel das Gerät erstanden, weil ich gerne Flippy Shit und Knotenkunde simulieren wollte. Heißt ... das ist nicht unbedingt die Spezialität des Thez-Simulators, auch wenn ich es ihm grundsätzlich zutraue. Und wenn ich bedenke, wie er schon bei André vs. Bronko geschwitzt und geschmort hat, ist die Gefahr bei einem Turnier der besten Techniker wohl am größten, dass er bald einfach den Geist aufgibt. Vorher möchte ich mich lieber noch ein wenig mit den wirklichen Stars beschäftigen, bevor ich mich den Niemanden mit den 1000 Holds widme.

Die 16 größten Stars kann ich halbwegs benennen, da gibt es ja Expertenmeinungen, ich brauche also den Simulator nicht zu fragen. Aber wen würdest Du denn bei den 16 größten Technikern vermuten?
Da muss ich passen, bin wie gesagt kein Historiker und das Wrestling von damals sagt mir deutlich weniger zu, als der heutige Stil :D
 

Thez

Zarathustra
Für #THEZSIMULIERT habe ich nun die Erstrundenpaarungen des Turniers der 16 größten Wrestling-Stars aller Zeiten ausgelost. Der Thez-Simulator läuft immer noch nicht ganz zuverlässig, aber ich bin hoffnungsvoll, dass die Konkurrenz in irgendeiner Form umgesetzt werden kann. Ich nenne das Turnier zärtlich den "Zweibiquadrat Thez Classic". Die Auflistung der Erstrundenkämpfe entspricht auch der Reihenfolge im Turnierbaum, es darf also über Halbfinal- und Finalpaarungen spekuliert werden.

ZWEIBIQUADRAT THEZ CLASSIC – RUNDE 1:

Match #1:
JOE STECHER (1925) vs. STEVE AUSTIN (1999)


Match #2:
FRANK GOTCH (1911) vs. ED LEWIS (1922)


Match #3:
EL SANTO (1952) vs. BUDDY ROGERS (1961)


Match #4:
RIKIDOZAN (1957) vs. GORGEOUS GEORGE (1950)


Match #5:
JIM LONDOS (1935) vs. RIC FLAIR (1984)


Match #6:
BRUNO SAMMARTINO (1967) vs. HULK HOGAN (1987)


Match #7:
GIANT BABA (1974) vs. ANDRÉ THE GIANT (1978)


Match #8:
ANTONIO INOKI (1979) vs. LOU THESZ (1952)
 
B

BobbySnake

Guest
Meine Tipps.

ZWEIBIQUADRAT THEZ CLASSIC – RUNDE 1:

Match #1:
JOE STECHER (1925) vs. STEVE AUSTIN (1999)

Sieger: Steve Austin

Match #2:
FRANK GOTCH (1911) vs. ED LEWIS (1922)

Sieger: Frank Gotch

Match #3:
EL SANTO (1952) vs. BUDDY ROGERS (1961)

Sieger: El Santo

Match #4:
RIKIDOZAN (1957) vs. GORGEOUS GEORGE (1950)

Sieger: Rikidozan

Match #5:
JIM LONDOS (1935) vs. RIC FLAIR (1984)

Sieger: Ric Flair

Match #6:
BRUNO SAMMARTINO (1967) vs. HULK HOGAN (1987)

Sieger: Bruno Sammartino

Match #7:
GIANT BABA (1974) vs. ANDRÉ THE GIANT (1978)

Sieger: Andre The Giant

Match #8:
ANTONIO INOKI (1979) vs. LOU THESZ (1952)

Sieger: Lou Thesz
 

Thez

Zarathustra
Ich habe den Thez-Simulator zur Wartung und Reparatur eingesandt, da ich beunruhigende Werte mit dem Geigerzähler gemessen habe. Sobald man ihn mir zurückgeschickt hat, startet das ZweiBiQuadrat.
 

Thez

Zarathustra
Das eigentlich geplante Turnier kann leider doch noch nicht stattfinden, da das ausgebaute Legendenmodul des Thezsimulators noch gewartet wird. Für ein Turnier mit aktuellen Wrestlern reicht es allerdings.

Demnächst gibt es also: Den Weltpokal des Berufsringkampfs 2018 mit den 32 besten Wrestlern der Welt. Bereits als Teilnehmer bestätigt sind: WWE Universal Champion Brock Lesnar, IWGP Heavyweight Champion Kenny Omega und das "Monster in the Bank" Braun Strowman!

Das Turnier findet im selben Modus wie die FIFA-Fußball-WM statt. Es gibt also zuerst eine Gruppenphase, in der je vier Teilnehmer gegeneinander antreten müssen, bevor dann die K.O.-Runden den Weltmeister entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
Demnächst gibt es also: Den Weltpokal des Berufsringkampfs 2018 mit den 32 besten Wrestlern der Welt. Bereits als Teilnehmer bestätigt sind: WWE Universal Champion Brock Lesnar, IWGP Heavyweight Champion Kenny Omega und das "Monster in the Bank" Braun Strowman!
Weitere Teilnehmer:

- Kento Miyahara (AJPW Triple Crown Champion)
- Roman Reigns
- Kazuchika Okada
- AJ Styles (WWE Champion)
- Volador Jr. (CMLL Universal Champion)
 

Thez

Zarathustra
Weltpokal des Berufsringkampfs 2018

Teilnehmer:

- Brock Lesnar (WWE Universal Champion)
- Kenny Omega (NJPW IWGP Heavyweight Champion)
- Braun Strowman (WWE Raw)
- Kento Miyahara (AJPW Triple Crown Champion)
- Roman Reigns (WWE Raw)
- Kazuchika Okada (NJPW CHAOS)
- AJ Styles (WWE Champion)
- Volador Jr. (CMLL Universal Champion)
Weitere Teilnehmer:

- Jeff Jarrett (AAA Mega Champion)
- Kevin Owens (WWE Raw)
- Carístico (CMLL)
- Tetsuya Naito (NJPW LIJ)
- Dalton Castle (ROH World Champion)
- Austin Aries (Impact Wrestling World Heavyweight Champion)
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
Weltpokal des Berufsringkampfs 2018

Teilnehmer:

- Brock Lesnar (WWE Universal Champion)
- Kenny Omega (NJPW IWGP Heavyweight Champion)
- Braun Strowman (WWE Raw)
- Kento Miyahara (AJPW Triple Crown Champion)
- Roman Reigns (WWE Raw)
- Kazuchika Okada (NJPW CHAOS)
- AJ Styles (WWE Champion)
- Volador Jr. (CMLL Universal Champion)
- Jeff Jarrett (AAA Mega Champion)
- Kevin Owens (WWE Raw)
- Carístico (CMLL)
- Tetsuya Naito (NJPW LIJ)
- Dalton Castle (ROH World Champion)
- Austin Aries (Impact Wrestling World Heavyweight Champion)
Weitere Teilnehmer:

- Hiroshi Tanahashi (NJPW)
- Pentagón Jr. (Lucha Underground Champion)
- Manabu Soya (Wrestle-1 Champion)
- Takashi Sugiura (NOAH GHC Heavyweight Champion)
- Psycho Clown (AAA)
- Seth Rollins (WWE Raw)
 

Thez

Zarathustra
Weltpokal des Berufsringkampfs 2018

Teilnehmer:

- Brock Lesnar (WWE Universal Champion)
- Kenny Omega (NJPW IWGP Heavyweight Champion)
- Braun Strowman (WWE Raw)
- Kento Miyahara (AJPW Triple Crown Champion)
- Roman Reigns (WWE Raw)
- Kazuchika Okada (NJPW CHAOS)
- AJ Styles (WWE Champion)
- Volador Jr. (CMLL Universal Champion)
- Jeff Jarrett (AAA Mega Champion)
- Kevin Owens (WWE Raw)
- Carístico (CMLL)
- Tetsuya Naito (NJPW LIJ)
- Dalton Castle (ROH World Champion)
- Austin Aries (Impact Wrestling World Heavyweight Champion)
- Jeff Jarrett (AAA Mega Champion)
- Kevin Owens (WWE Raw)
- Carístico (CMLL)
- Tetsuya Naito (NJPW LIJ)
- Dalton Castle (ROH World Champion)
- Austin Aries (Impact Wrestling World Heavyweight Champion)
Weitere Teilnehmer:

- Rush (CMLL)
- Shigehiro Irie (DDT KO-D Openweight Champion)
- Hiromu Takahashi (IWGP Junior Heavyweight Champion)
- Shinsuke Nakamura (WWE SmackDown)
- L.A. Par-K
- WALTER (PWG World Champion)
- Bobby Lashley (WWE Raw)
- Aleister Black (WWE NXT Champion)
- Masato Yoshino (Dragon Gate Open The Dream Gate Champion)
 
Oben