UFC Fight Night 204: Volkov vs. Aspinall Ergebnisse aus London, England (19.03.2022)

Daten

Datum: 19. März 2022
Austragungsort: London, England
Halle: The O2 Arena

Poster

FMi77yNXoAYmQuv.jpeg


Main Card (ESPN+)

Heavyweight bout

Alexander Volkov vs. Tom Aspinall
Aspinall besiegte Volkov via Submission (Straight Armlock) nach 3:45 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Arnold Allen vs. Dan Hooker
Allen besiegte Hooker via TKO (Punches & Elbows) nach 2:33 in der ersten Runde.

Lightweight bout
Paddy Pimblett vs. Rodrigo Vargas
Pimblett besiegte Vargas via Submission (Rear Naked Choke) nach 3:49 in der ersten Runde.

Welterweight bout
Gunnar Nelson vs. Takashi Sato
Nelson besiegte Sato via Unanimous Decision (30-26, 30-26, 30-26).

Women's Flyweight bout
Molly McCann vs. Luana Carolina
McCann besiegte Carolina via KO (Spinning Back Elbow) nach 1:52 in der dritten Runde.

Lightweight bout
Jai Herbert vs. Ilia Topuria
Topuria besiegte Herbert via KO (Punch) nach 1:07 in der zweiten Runde.

Preliminary Card (ESPN+)

Featherweight bout

Mike Grundy vs. Mawkan Amirkhani
Amirkhani besiegte Grundy via Technical Submission (Anaconda Choke) nach 0:57 in der ersten Runde.

Heavyweight bout
Shamil Abdurakhimov vs. Sergei Pavlovich
Pavlovich besiegte Abdurakhimov via TKO (Punches) nach 4:03 in der ersten Runde.

Light Heavyweight bout
Nikita Krylov vs. Paul Craig
Craig besiegte Krylov via Submission (Triangle Choke) nach 3:57 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Jack Shore vs. Timur Valiev
Shore besiegte Valiev via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 29-27).

Women's Strawweight bout
Cory McKenna vs. Elise Reed
Reed besiegte McKenna via Split Decision (27-30, 29-28, 29-28).

Flyweight bout
Muhammad Mokaev vs. Cody Durden
Mokaev besiegte Durden via Submission (Guillotine Choke) nach 0:58 in der ersten Runde.
 

The Best in the world

wrestling-infos.de Veteran
Unglaubliche Fight Night, vielleicht sogar die beste seit vielen Jahren. UK MMA hat wirklich einige Prospects, die bald eine große Rolle spielen werden und haben das hier bewiesen. Aspinall und Allen sind natürlich die offensichtlichsten Stars, aber auch Jack Shore, Mokaev und Pimblett haben eine Menge Potenzial. Pimblett ist vom Star Potenzial natürlich die #1, aber von seinem Skill Set bin ich immernoch nicht überzeugt. Sollte er als nächstes gegen Topuria antreten, wäre Ilia für mich Favorit. Aber einfach mal abwarten und Tee trinken. Die Stimmung und die Finishes waren auf jeden Fall mega und die ganze Card hat Laune gemacht
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Teammitglied
Review:
Hatte ja in der Vorschau schon gesagt, dass mir die Karte gefällt und sie hat echt überzeugt.

- Volkov vs. Aspinall:
Starker Auftritt von Aspinall und er hat damit bewiesen, dass er in die Top 10 gehört und dort wohl auch für einige Zeit bleiben wird. Langsam gelingt der Generationswechsel im HW.
- Hooker vs. Allen: Auch eine sehr überzeugende Leistung von Arnold Allen. Er muss halt mal häufiger kämpfen, dann sollte er auch eine gute Rolle in der Federgewichts Top 15 spielen. Hooker ist mittlerweile klar auf dem absteigenden Ast.
- Pimblett vs. Vargas: Paddy Pimblett musste diesen Kampf gewinnen und das hat er geschafft. Er ist auf jeden Fall der nächste Hype-Train. Bin nicht der größte Fan von seiner Art, aber solche Kämpfer bringen dem Sport auf jeden Fall Aufmerksamkeit.
- Herbert vs. Topuria: Guter Kampf. Herbert war zunächst besser, aber Topuria konnte sich gut zurückkämpfen und einen starken KO erzielen. Würde ihn gerne gegen Pimblett sehen, der der hat wohl zu viel Angst davor.
- Craig vs. Krylov: Wieder mal ein typischer Craig-Kampf, in dem er trotz größerer Probleme am Ende gewinnt. Guter Kampf.
- Shore vs. Valiev: Starker Auftritt von Shore. Freue mich für ihn, da ich ihn ja schon sehr zeitig bei meiner Prospect Watch gesehen hatte.
 
Oben