Upcoming All Elite Wrestling PPVs & Specials - Aktuelle Show: "Revolution" am 29.02.2020

StableGuy

Moderator
Teammitglied
In diesem Thread werdet ihr über die kommenden Shows von All Elite Wrestling auf dem Laufenden gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StableGuy

Moderator
Teammitglied
AEW "Double Or Nothing" Matchcard aus Las Vegas, Nevada, USA (25.05.2019)

All Elite Wrestling "Double Or Nothing"
Ort: MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada
Datum: 25. Mai 2019
Uhrzeit: 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 26.01.2019)


iPPV Live für 19,99 US-Dollar (ca. 18,50€) auf FITE TV! Klick!


Grudge Match

Kenny Omega vs. Chris Jericho

AAA World Tag Team Championship

Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Rey Fénix)

Singles Match

Cody (w/ Brandi Rhodes) vs. Dustin Rhodes

6 Man Tag Team Match

SoCal Uncensored (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Cima, Lindaman & T-Hawk

Singles Match
"Hangman" Adam Page vs. TBA

3 Way Match

Dr. Britt Baker vs. Kylie Rae vs. Nyla Rose

Tag Team Match

Jack Evans & Angelico vs. Best Friends (Trent Barreta & Chuck Taylor)

6 Woman Tag Team Match
Aja Kong, Yuka Sakazaki & Emi Sakura vs. Hikaru Shida, Riho & Ryo Mizunami

Pre-Show Match

Casino Battle Royale
Jimmy Havoc vs. Billy Gunn vs. Maxwell Jacob Friedman vs. Michael Nakazawa vs. Jungle Boy vs. Glacier vs. Sonny Kiss vs. Joey Janela vs. Ace Romero vs. Dustin Thomas vs. Brandon Cutler vs. Sunny Daze vs. Brian Pillman Jr. vs. Marq Quen vs. Isiah Kassidy vs. Luchasaurus TBA

Pre-Show Match
Singles Match
Sammy Guevara vs. Kip Sabian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klabauter

World Champion
Sehr schön, dass es nun einen AEW Card-Thread gibt. Forum hätte ich nicht unbedingt gleich gebraucht, aber nunja...
Wann wurde eigtl. Lucha Brothers vs. Young Bucks fix gemacht? Ich meine klar ist das Match ja seit der Ralley eh schon, aber wurde das mittlerweile angekündigt?
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
Sehr schön, dass es nun einen AEW Card-Thread gibt. Forum hätte ich nicht unbedingt gleich gebraucht, aber nunja...
Wann wurde eigtl. Lucha Brothers vs. Young Bucks fix gemacht? Ich meine klar ist das Match ja seit der Ralley eh schon, aber wurde das mittlerweile angekündigt?
Wenn schon, denn schon... :D
 

Klabauter

World Champion
Sollte denke ich nicht mehr allzu viel dazu kommen (vielleicht noch Librarian vs. Librarian), daher mal meine Meinung zu AEW "Double or Nothing":

Allgemein:
Interessante Card, die allerdings in meinen Augen durchaus auch etwas kürzer hätte sein können. Das sind schon einige Matches, die man da auf die Card gepackt hat. Gespannt bin ich auch auf die Platzierung der einzelnen Matches und ob man aus manchen Matches vielleicht noch Titel-Matches macht. Schade finde ich es, dass man den Frauen kein Singles Match einräumte, sondern einen Three Way, der etwas Fehl am Platz wirkt und ein Six Women Tag Team Match.

Zu den Matches:

Kenny Omega vs. Chris Jericho:
Ich brauche das Match nicht um ehrlich zu sein. Finde auch den Aufbau eher mäßig. Für mich nur ein Re-Match eines Matches, das ich schon beim ersten Mal nicht gebraucht hätte. Spannend wird hier sein, wer gewinnt (Mein Tipp: Jericho, der Trilogie wegen) und ob das Match im Main Event der Veranstaltung sein wird. Für mich ist es einer der drei möglichen Kandidaten.

The Young Bucks vs. The Lucha Brothers:
Aufbau ist okay. Match sollte ein sehr gutes werden, da hier einfach zwei der aktuell besten Teams im Wrestling aufeinander treffen. Dass man hier auch noch den AA World Tag Team Championship involviert hat war meines Erachtens ziemlich unnötig, aber verleiht dem Match halt nochmal etwas Würze. Gehe hier von einem Titelwechsel zurück zu den Lucha Brothers aus. Achja: Ich hoffe man einigt sich zwischen AAA und AEW wie man Pentagon Jr. nun nennen will, sollte er für beide Companys in Zukunft antreten...

"Bastard" PAC vs. "Hangman" Adam Page
Für mich das Match, das in den Main Event Spot gehört. Wenn man es richtig anstellt hat man hier die Zukunft dieser Liga! Zwei junge Wrestler, die sich beide schon einen internationalen Namen gemacht haben und zudem beide über ein gutes Gimmick und tolle In Ring Fähigkeiten verfügen. Was will man mehr? Vielleicht noch einen schönen Titelgürtel für die beiden um den man antreten könnte? Für mich wäre das ein würdiges Inaugural AEW World Championship Match!

Cody vs. Dustin
Für das Match gibt es sicherlich eine Zielgruppe, die darauf voll und ganz abfährt. Ich gehöre aber nicht zu dieser Gruppe. Das Match könnte mir momentan egaler nicht sein. Ich werd es mir anschauen und die beiden werden da sicherlich eine annehmbare Leistung abliefern, aber es gibt nichts an dem Match, was mich wirklich interessieren würde. Sorry...

SoCal Uncensored (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Cima, Lindaman & T-Hawk
Match klingt alles andere als schlecht, habe aber dennoch ein kleines Problem damit: Die Ankündigung war ursprünglich mal CIMA und zwei OWE Leute gegen SCU. Das erfüllt man zwar mit Lindaman und T-Hawk natürlich. Dennoch hätte ich es viel besser gefunden, wenn man hier tatsächlich OWE-Wrestlern eine Plattform geboten hätte, statt hier nur die drei Speerspitzen von OWE zu präsentieren, von denen eh klar ist, dass sie was können. Hätte hier statt der drei Japaner die OWE "leiten" gerne CIMA mit zwei Chinesen gesehen, die der Welt zeigen dürfen, was sie können. Hätte besser zur OWE-/AEW-Partnerschaft gepasst imho. Match wird gut!

Britt Baker vs. Kylie Rae vs. Nyla Rose
Build Up leider kaum vorhanden, obwohl das nominell das Top-Women's Match auf der Card ist mit drei AEW-exklusiven Wrestlerinnen. Interessiert mich nicht wirklich...Jack

Evans & Angelico vs. Best Friends (Trent Barreta & Chuck Taylor)
Besitzt ebenso wenig Build Up wie das Women's Match verspricht aber durch die beteiligten ein gutes Match zu werden. Ob man das bei all den Hochkarätern auf der Card dann noch unbedingt gebraucht hätte weiß ich nicht, aber ist schon okay. Bin gespannt, wer hier gewinnt, da ja aufgrund der Aussage, dass Siege und Niederlagen bei AEW von großer Bedeutung sind dieses Match ein Stück weit den Weg in die Tag Team Zukunft weißen kann, wenn die Young Bucks und die Lucha Brothers ausgefochten haben, wer das beste Tag Team weltweit ist.

Aja Kong, Yuka Sakazaki & Emi Sakura vs. Hikaru Shida, Riho & Ryo Mizunami
Hier steckt man die einzige fest verpflichtete Japanerin in ein Match mit einigen ihrer Landsmänninen. Kann man so machen! Ich persönlich hätte hier lieber auf 2-4 Leute verzichtet und ein Singles, Three Way oder Four Way Match gebookt, aber naja. Wird sicherlich nicht schlecht werden, dafür sind zu viele gute Wrestlerinnen dabei.

Pre-Show

Casino Battle Royal
Muss sagen ich finde das Konzept mittlerweile ziemlich cool! Bin gespannt, ob man das dann so schön schlüssig verkaufen kann, wie man es zuvor erklärt hat und was man sich da booking-technisch überlegt hat. Interessant finde ich, dass man einen Shot auf einen Title, der noch nicht mal offiziell eingeführt geschweige denn vergeben wurde gewinnen kann. Hoffe ja wie oben angedeutet, dass man noch an diesem Abend einen Champion kürt. Ansonsten wäre der Preis schon etwas schräg #1 Contender auf einen nicht existenten Championship zu sein. Aber gut, vielleicht darf der Sieger dann in einem Match gegen einen weiteren Contender um den Titel ran, wäre auch eine Möglichkeit.

Sammy Guevara vs. Kip Sabian:

Ist halt da. Brauch ich ehrlich gesagt nicht.
 

Socke

Jobber
Sollte denke ich nicht mehr allzu viel dazu kommen (vielleicht noch Librarian vs. Librarian), daher mal meine Meinung zu AEW "Double or Nothing":
Allgemein:
Interessante Card, die allerdings in meinen Augen durchaus auch etwas kürzer hätte sein können. Das sind schon einige Matches, die man da auf die Card gepackt hat. Gespannt bin ich auch auf die Platzierung der einzelnen Matches und ob man aus manchen Matches vielleicht noch Titel-Matches macht. Schade finde ich es, dass man den Frauen kein Singles Match einräumte, sondern einen Three Way, der etwas Fehl am Platz wirkt und ein Six Women Tag Team Match.
Ich gebe dir recht. Erscheint mir auf den ersten Blick auch ein wenig zu voll die Card. Ich hoffe mal die rushen da dann nicht zu doll durch. Aber vielleicht sind zum Teil Matches auch nur dazu da, um irgendwelche Storylines zu starten. Sprich DQ-Eingriff, Ablenkung etc.. Wir werden es sehen. Ich finde es auf jeden Fall cool, dass AEW seine PPV an einem Samstag Abend stattfinden lässt. So besteht auch für arbeitende Menschen, die Möglichkeit die Events Nachts live zu schauen.
Zu den Matches:
Kenny Omega vs. Chris Jericho:
Ich brauche das Match nicht um ehrlich zu sein. Finde auch den Aufbau eher mäßig. Für mich nur ein Re-Match eines Matches, das ich schon beim ersten Mal nicht gebraucht hätte. Spannend wird hier sein, wer gewinnt (Mein Tipp: Jericho, der Trilogie wegen) und ob das Match im Main Event der Veranstaltung sein wird. Für mich ist es einer der drei möglichen Kandidaten.
Also ich freue mich schon sehr darauf. Soll sicherlich dazu dienen, Kenny als das AEW-Face over zu bringen. Sprich Jericho siegt unfair und ist der alte Grumpy-Heel - Könnte passen.
The Young Bucks vs. The Lucha Brothers:
Aufbau ist okay. Match sollte ein sehr gutes werden, da hier einfach zwei der aktuell besten Teams im Wrestling aufeinander treffen. Dass man hier auch noch den AA World Tag Team Championship involviert hat war meines Erachtens ziemlich unnötig, aber verleiht dem Match halt nochmal etwas Würze. Gehe hier von einem Titelwechsel zurück zu den Lucha Brothers aus. Achja: Ich hoffe man einigt sich zwischen AAA und AEW wie man Pentagon Jr. nun nennen will, sollte er für beide Companys in Zukunft antreten...
Das wird ein absolutes Topmatch, da bin ich mir sicher. Allerdings gebe ich dir Recht, wenn du sagst, dass der AA-Tag-Titel ein wenig befremdlich wirkt. Tippe da auch auf die Lucha Bros.
"Bastard" PAC vs. "Hangman" Adam Page
Für mich das Match, das in den Main Event Spot gehört. Wenn man es richtig anstellt hat man hier die Zukunft dieser Liga! Zwei junge Wrestler, die sich beide schon einen internationalen Namen gemacht haben und zudem beide über ein gutes Gimmick und tolle In Ring Fähigkeiten verfügen. Was will man mehr? Vielleicht noch einen schönen Titelgürtel für die beiden um den man antreten könnte? Für mich wäre das ein würdiges Inaugural AEW World Championship Match!
Ich bin da ganz bei dir, zwei absolute Talente, die langsam in den Mainevent getragen werden sollten. PAC ist für mich ein Top-Heel. Der Look, der coole Akzent - das kann was werden.
Cody vs. Dustin
Für das Match gibt es sicherlich eine Zielgruppe, die darauf voll und ganz abfährt. Ich gehöre aber nicht zu dieser Gruppe. Das Match könnte mir momentan egaler nicht sein. Ich werd es mir anschauen und die beiden werden da sicherlich eine annehmbare Leistung abliefern, aber es gibt nichts an dem Match, was mich wirklich interessieren würde. Sorry...
Da bin ich ganz anderer Meinung. Für mich kommt dieses Match zwar auch Jahre zu spät, aber zumindest kommt es jetzt. Und ich muss sagen, ich war auch eher semi-hyped bei Ankündigung, aber die Promos
der beiden waren in meinen Augen bockstark. Nach der Dustin-Promo war ich wirklich gespannt was für eine Reaktion von Cody kommt. Und dann kommt eine Bombe von einer Promo. Mit kleinen Spitzen Richtung WWE...und dabei schön schlicht gehalten. Ich bin begeistert - dadurch auch auf das Match gehyped.
SoCal Uncensored (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Cima, Lindaman & T-Hawk
Match klingt alles andere als schlecht, habe aber dennoch ein kleines Problem damit: Die Ankündigung war ursprünglich mal CIMA und zwei OWE Leute gegen SCU. Das erfüllt man zwar mit Lindaman und T-Hawk natürlich. Dennoch hätte ich es viel besser gefunden, wenn man hier tatsächlich OWE-Wrestlern eine Plattform geboten hätte, statt hier nur die drei Speerspitzen von OWE zu präsentieren, von denen eh klar ist, dass sie was können. Hätte hier statt der drei Japaner die OWE "leiten" gerne CIMA mit zwei Chinesen gesehen, die der Welt zeigen dürfen, was sie können. Hätte besser zur OWE-/AEW-Partnerschaft gepasst imho. Match wird gut!
Ein solides bis gutes Match erwarte ich hier schon. Wobei ich zu Lindaman & T-Hawk nicht viel sagen kann. Ein-zwei Youtube-Videos, mehr habe ich da nicht gesehen. Aber mit SoCal Uncensored steht für mich der Sieger eigentlich schon fest. Man brauch dieses Stable in meinen Augen, um der Tag-Team-Division eine konstante zu verpassen. Ich bin gespannt, wie sich die OWE-Jungs präsentieren...
Britt Baker vs. Kylie Rae vs. Nyla Rose
Build Up leider kaum vorhanden, obwohl das nominell das Top-Women's Match auf der Card ist mit drei AEW-exklusiven Wrestlerinnen. Interessiert mich nicht wirklich...Jack
Teile deine Meinung. Eine halbe Folge auf Youtube, mehr war da nicht...
Evans & Angelico vs. Best Friends (Trent Barreta & Chuck Taylor)
Besitzt ebenso wenig Build Up wie das Women's Match verspricht aber durch die beteiligten ein gutes Match zu werden. Ob man das bei all den Hochkarätern auf der Card dann noch unbedingt gebraucht hätte weiß ich nicht, aber ist schon okay. Bin gespannt, wer hier gewinnt, da ja aufgrund der Aussage, dass Siege und Niederlagen bei AEW von großer Bedeutung sind dieses Match ein Stück weit den Weg in die Tag Team Zukunft weißen kann, wenn die Young Bucks und die Lucha Brothers ausgefochten haben, wer das beste Tag Team weltweit ist.
Da habe ich tatsächlich im Vorfeld wenig bis gar nichts von mitbekommen. Die beiden Tag Teams werden wohl oder übel die zweite Reihe der Teams sein. Aber wie du schon sagst, durch die deutliche Wichtigkeit der Statistiken, könnte man hier auch ein Team Richtung Titel schicken. Aber ehrlich gesagt, ich weiß nicht wer hier gewinnen soll/wird (Was auch nicht unbedingt schlecht ist :))
Aja Kong, Yuka Sakazaki & Emi Sakura vs. Hikaru Shida, Riho & Ryo Mizunami
Hier steckt man die einzige fest verpflichtete Japanerin in ein Match mit einigen ihrer Landsmänninen. Kann man so machen! Ich persönlich hätte hier lieber auf 2-4 Leute verzichtet und ein Singles, Three Way oder Four Way Match gebookt, aber naja. Wird sicherlich nicht schlecht werden, dafür sind zu viele gute Wrestlerinnen dabei.
Wird bestimmt fast-pace-action und sicherlich ein kurzes und demnach auch kurzweiliges Match werden. Schön zu gucken, aber bestimmt nicht so mega wichtig.
Pre-Show
Casino Battle Royal
Muss sagen ich finde das Konzept mittlerweile ziemlich cool! Bin gespannt, ob man das dann so schön schlüssig verkaufen kann, wie man es zuvor erklärt hat und was man sich da booking-technisch überlegt hat. Interessant finde ich, dass man einen Shot auf einen Title, der noch nicht mal offiziell eingeführt geschweige denn vergeben wurde gewinnen kann. Hoffe ja wie oben angedeutet, dass man noch an diesem Abend einen Champion kürt. Ansonsten wäre der Preis schon etwas schräg #1 Contender auf einen nicht existenten Championship zu sein. Aber gut, vielleicht darf der Sieger dann in einem Match gegen einen weiteren Contender um den Titel ran, wäre auch eine Möglichkeit.
Darauf freue ich mich auch richtig. Das Prinzip bzw. Konzept erscheint mir auch frisch und neu, auch wenn es wieder nur eine BattleRoyal ist. Des Weiteren "Hut ab", dass man dieses Match in die Pre-Show packt. Für mich die richtige Entscheidung. Das Ganze bekommt natürlich auch noch mal ein wenig mehr brisanz dadurch, dass man einen garantierten Titelshot bekommt. Ich glaube aber nicht, dass der neue Titel schon bei DoubleOrNothing vergeben wird. Oder man macht auf der Youtube-Serie noch was aus Jericho vs. Omega, damit dort der Titel vergeben wird. Jericho wollte von Cody bei einem Sieg ja nur ein "Dankeschön" hören, vielleicht will er dann auch ein "Dankeschön" sehen ;) Denkbar wäre es, passend zu dem Charakter von Jericho bei AEW. Mein Favorit, bzw. auf wen ich mich sehr freue: MJF. Ein talentierte Junge, mit einem coolen Look und für ihn optimalen Image/Gimmick.
Sammy Guevara vs. Kip Sabian:
Ist halt da. Brauch ich ehrlich gesagt nicht.
Bin ich voll bei dir...
 

Klabauter

World Champion
Also ich freue mich schon sehr darauf. Soll sicherlich dazu dienen, Kenny als das AEW-Face over zu bringen.
Kenny Omega sollte in meinen Augen eher nicht die Top-Face Position einnehmen. Zum einen ist er ein EVP und daher die Kritik daran schon vorprogrammiert, zum anderen würde ich persönlich auch behaupten, dass er fast schon zu alt ist. Er kann die Gegenwart der Liga sein, man sollte aber baldest möglich bereits an die Zukunft denken, die ich eben in Leuten wie MJF, PAC oder Hangman sehe.

Ich bin da ganz bei dir, zwei absolute Talente, die langsam in den Mainevent getragen werden sollten. PAC ist für mich ein Top-Heel. Der Look, der coole Akzent - das kann was werden.
Nix langsam :D Die beiden müssen in den Main Event! Zeichen setzen!

Mit kleinen Spitzen Richtung WWE...und dabei schön schlicht gehalten. Ich bin begeistert - dadurch auch auf das Match gehyped.
Hmm. Ich hab den Hype um die Promo nicht verstanden. Klar ist das was anderes als eine In Ring Promo. Muss man ja auch so machen, wenn man noch keine Show hatte. Sehe auch nicht, dass die beiden da Promos neu erfunden haben wie manch einer online behauptet. Solche Promos gab es bereits zuvor in diversen Ligen (auch bei WWF/WWE). Da wurde sicherlich nicht das Rad neu erfunden sondern bestenfalls eine erfolgreiche Bauanleitung genutzt :D

Ein solides bis gutes Match erwarte ich hier schon.
Das Match wird super werden, das steht für mich außer Frage. Mir geht es da mehr darum, dass ich mir erhofft hatte, dass man "echte" OWE-Wrestler sehen würde, also die Chinesen, die da in der Liga von den drei Japanern ausgebildet werden und halt nicht die drei Ex-DDT Wrestler, die chinesische Stars ausbilden. Oder anders: Bei einem Team OWE dachte ich an ein Team mit OWE-Wrestlern und nicht daran, dass die drei Trainer der Liga antreten.

Ich glaube aber nicht, dass der neue Titel schon bei DoubleOrNothing vergeben wird. Oder man macht auf der Youtube-Serie noch was aus Jericho vs. Omega, damit dort der Titel vergeben wird. Jericho wollte von Cody bei einem Sieg ja nur ein "Dankeschön" hören, vielleicht will er dann auch ein "Dankeschön" sehen ;) Denkbar wäre es, passend zu dem Charakter von Jericho bei AEW.
Puh. Kenny Omega vs. Chris Jericho als Titlematch? Der EVP gegen den WWE Altstar? Das klingt für mich ziemlich unpassend für eine Liga, die auf die Zukunft setzen will und etwas verändern und anders machen will. Klar in Kenny Omega einen der besten Wrestler (vielleicht knapp nicht Top 5/10) dieses Planeten als Champion zu haben hätte schon was, aber würde es passen? Zumal nach deinen Ausführungen du ja sogar von Jericho als Sieger ausgehst. Chris Jericho als Inaugural AEW Champion? Der Ex-WWE-ler, der mittlerweile auch schon weit über seinen Zenit hinaus ist? Bitte nicht...


/Edit: Achja. Du sprichst an, dass man ja aus manchen Matches nur Angles machen könnte. Ich sehe da nicht wirklich, wo das möglich wäre. Bei welchen Matches könntest du dir denn das vorstellen?
 

Socke

Jobber
/Edit: Achja. Du sprichst an, dass man ja aus manchen Matches nur Angles machen könnte. Ich sehe da nicht wirklich, wo das möglich wäre. Bei welchen Matches könntest du dir denn das vorstellen?
Ggf bei Cody gegen Dustin...um den nächsten Gegner für Cody zu präsentieren. Aber auch bei den drei Frauen im Triple Threat. Es ist halt immer schwer zu sagen, aber generell kann man den ersten PPV eben auch gut nutzen um Fehden zu starten.
Puh. Kenny Omega vs. Chris Jericho als Titlematch? Der EVP gegen den WWE Altstar? Das klingt für mich ziemlich unpassend für eine Liga, die auf die Zukunft setzen will und etwas verändern und anders machen will. Klar in Kenny Omega einen der besten Wrestler (vielleicht knapp nicht Top 5/10) dieses Planeten als Champion zu haben hätte schon was, aber würde es passen? Zumal nach deinen Ausführungen du ja sogar von Jericho als Sieger ausgehst. Chris Jericho als Inaugural AEW Champion? Der Ex-WWE-ler, der mittlerweile auch schon weit über seinen Zenit hinaus ist? Bitte nicht...
Also ich finde es gar nicht mal so dumm Jericho zum ersten Champ zu machen. Direkt noch mehr Aufmerksamkeit und einen mit Erfahrungen und Promotalent mit dem Titel. Er kann dann ja auch schnell beerbt werden. Außerdem würde das sicherlich auch ordentlich Heel-Heat ziehen. Aber du hast natürlich auch recht damit, dass er eigentlich schon "durch" ist und man jungen Talenten den Weg frei machen sollte. Kenny als ersten Champ wäre für mich zu logisch und zu berechenbar. Für Jericho würde halt auch die Storyline mit Cody sprechen...

Generell: Ich bin deiner Meinung, dass man jungen Wrestlern die Zukunft und Gegenwart von AEW geben sollte!!!
 

Borg

Drohne
Ich hab noch nichts, aber auch gar nichts von der AEW gesehen. Abgesehen von dem AAA Auftritt.
Aber die glorifizierten YouTube Eskapaden interessieren mich nicht wirklich.
Habe eben mal die Card angeschaut und muss sagen...


Grudge Match
Kenny Omega vs. Chris Jericho
- mittlerweile gefällt mir der halbjährlichE Y2J-Mainer. Und das Match bei WK war auch stark, also warum nicht?! Vielleicht haben sich die Herren ja was ausgedacht und sie überraschen uns mit etwas revolutionärem!



AAA World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Rey Fénix)
- schon gesehen, mehrmals...aber wer weiß?! Vielleicht haben sich die Herren ja was ausgedacht und sie überraschen uns mit etwas revolutionärem!

Singles Match
PAC (fka Neville) vs. "Hangman" Adam Page
- dazu braucht man nicht viel zu sagen. Spätestens in sechs Monaten ist das der Main Event. Zu recht.



Singles Match
Cody (w/ Brandi Rhodes) vs. Dustin Rhodes
- wird bestimmt ein schöner klassisch geführter Kampf mit viel Drama, gutem Selling und einer schönen Story. Zumindest hat es das Potenzial dazu.



6 Man Tag Team Match
SoCal Uncensored (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Cima, Lindaman & T-Hawk
- das klingt so, als würde es mich überhaupt nicht interessieren....


3 Way Match
Dr. Britt Baker vs. Kylie Rae vs. Nyla Rose
- was kann man dazu nettes sagen?! Ich mag Britts "Titantron Video".



Tag Team Match
Jack Evans & Angelico vs. Best Friends (Trent Barreta & Chuck Taylor)

- da hab ich richtig Lust drauf. Wirkt frischer als andere Tag-Paarungen.


6 Woman Tag Team Match
Aja Kong, Yuka Sakazaki & Emi Sakura vs. Hikaru Shida, Riho & Ryo Mizunami
- ein Showcase. Macht Sinn. Man muss uns doofen westlichen Fans die Damen ja erstmal vorstellen.


Casino Battle Royale
Jimmy Havoc vs. Billy Gunn vs. Maxwell Jacob Friedman vs. Michael Nakazawa vs. Jungle Boy vs. Glacier vs. Sonny Kiss vs. Joey Janela vs. Ace Romero vs. Dustin Thomas vs. Brandon Cutler vs. Sunny Daze vs. Brian Pillman Jr. vs.
Trent Baretta vs. Chuck Taylor vs. TBA
- ganz schön viele dicke Namen im Pott....wird kurzweilig. Da hier alle von einem neuen Konzept reden, was meint ihr damit?



Singles Match
Sammy Guevara vs. Kip Sabian
- da sehen wir dann die zukünftige Zukunft:) Für mich eines der Highlights. Top Talente die früh schon ihre Charaktere gut verkaufen, kann richtig gut werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

ApexViperPredator

Main Event
In dem Artikel steht sogar, dass er überhaupt nicht zu AEW geht. In einem anderen Thread hier wird behauptet, dass er schon auftreten wird, nur gegen einen anderen Gegner. Laut diesem Bericht, geht er nicht mal zur AEW
r/SquaredCirlce berichtete dass PAC auftreten wird, aber gegen einen anderen Gegner. gerüchtet würde natürlich dort sofort Moxley.
Das ist nur das was ich gelesen habe, daher habe ich auch diese Antwort gegeben.
 

Klabauter

World Champion
- mittlerweile gefällt mir der halbjährlichE Y2J-Mainer. Und das Match bei WK war auch stark, also warum nicht?! Vielleicht haben sich die Herren ja was ausgedacht und sie überraschen uns mit etwas revolutionärem!
Y2J will mit einem Spinning Back Elbow finishen, den er Judas Effect nennt. Ist dir das revolutionär genug?

Da hier alle von einem neuen Konzept reden, was meint ihr damit?​
Die 21 Teilnehmer ziehen vor dem Match je eine Karte der Farben Pik, Kreuz, Herz, Karo. Das Match startet dann mit einer der vier Gruppen und nach einer festen Zeit (weiß grad nicht mehr, wie lange angekündigt wurde) kommen die nächsten 5 dazu. Nach den vier 5-er Gruppen kommt zum Schluss derjenige alleine dazu, der den Joker gezogen hat.
 

Seppel

GOLDKANAL
Hier wird alles seitens AEW richtig gemacht. In Zeiten Social-Media Verwirrung stiften. Sehr gut. Dann bleibt mal was geheim. Ob Meltzer ein Wort darüber verliert oder nicht, Pusteblume...
 

Borg

Drohne
Y2J will mit einem Spinning Back Elbow finishen, den er Judas Effect nennt. Ist dir das revolutionär genug?
Solange es keine Kopie des ersten Kampfes wird, kann er auch gerne das machen:)

Die 21 Teilnehmer ziehen vor dem Match je eine Karte der Farben Pik, Kreuz, Herz, Karo. Das Match startet dann mit einer der vier Gruppen und nach einer festen Zeit (weiß grad nicht mehr, wie lange angekündigt wurde) kommen die nächsten 5 dazu. Nach den vier 5-er Gruppen kommt zum Schluss derjenige alleine dazu, der den Joker gezogen hat.
Ah, Danke!
Das klingt tatsächlich witzig.
Wobei es immer einen Beigeschmack hat, wenn Regeln mehr als 12 Satzzeichen benötigen...
 

Asperger Crow

Main Event
Hier wird alles seitens AEW richtig gemacht. In Zeiten Social-Media Verwirrung stiften. Sehr gut. Dann bleibt mal was geheim. Ob Meltzer ein Wort darüber verliert oder nicht, Pusteblume...
Das ist ihre erste Show, mit der vieles stehen oder fallen könnte, was also ist gut daran wenn einer der Hauptdraws abspringt und man nun sieben Tage vor Beginn der Show was neues aufbauen muss? Und selbst wenn das hier eine Storyline ist (AEW selber hat sich zur Situation gar nicht geäußert), warum so etwas 7 Tage vor Beginn machen und so eventuell Zuschauer verlieren? Und wieso daas Match dann bei einer Indy Promotion stattfinden lassen so dass das ganze nicht mal First Time Ever werden würde?

Das ganze ist wohl KEINE Storyline, sonst hätte man sich auf Twitter in irgendeiner weiße dazu geäußert. Pac ist halt jemand der sich nicht gerne hinlegt (weswegen er ja auch WWE verließ), vor allem dann nicht gegen jemanden wie Page, der halt noch nichts großes erreicht hat im Business, während PAC ein Champion ist. Schade für Page den das Match gut getan hätte, vor allem dann wenn man ihn wirklich für einen World Title Spot aufbauen will, wobei ich nicht weiß wie sehr ihm eine Niederlage gegen PAC in dieser Story geschadet hätte...

Das Match war ein Money Match für die Show... Und das es dazu nun nicht kommt ist vieles, aber nicht gut, vor allem nicht für eine junge Promotion im Reputationsaufbau wo eine nicht geringe Anzahl von WWE Fanboys hofft das diese scheitert und so nun neues Futter bekommen dadurch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seppel

GOLDKANAL
Das ganze ist wohl KEINE Storyline, sonst hätte man sich auf Twitter in irgendeiner weiße dazu geäußert. Pac ist halt jemand der sich nicht gerne hinlegt (weswegen er ja auch WWE verließ), vor allem dann nicht gegen jemanden wie Page, der halt noch nichts großes erreicht hat im Business, während PAC ein Champion ist. Schade für Page den das Match gut getan hätte, vor allem dann wenn man ihn wirklich für einen World Title Spot aufbauen will, wobei ich nicht weiß wie sehr ihm eine Niederlage gegen PAC in dieser Story geschadet hätte...
Ob das Match stattfand kann ich dir erst in einer Woche sagen.
Warum PAC jetzt erst von seiner Niederlage erfahren haben soll, eine Woche vorher, schon seltsam. Verwirrung ist alles.
 

Rodek

Jobber
Seppel schrieb:
Warum PAC jetzt erst von seiner Niederlage erfahren haben soll, eine Woche vorher, schon seltsam.
Das ist ein guter Punkt, gerade wenn man bedenkt das er eine makellose Siegesserie hat.
Ich finde es dennoch alles ziemlich schlüssig und korrekt was [MENTION=20301]Asperger Crow[/MENTION] dazu geschrieben hat.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Das ist ihre erste Show, mit der vieles stehen oder fallen könnte, was also ist gut daran wenn einer der Hauptdraws abspringt und man nun sieben Tage vor Beginn der Show was neues aufbauen muss? Und selbst wenn das hier eine Storyline ist (AEW selber hat sich zur Situation gar nicht geäußert), warum so etwas 7 Tage vor Beginn machen und so eventuell Zuschauer verlieren? Und wieso daas Match dann bei einer Indy Promotion stattfinden lassen so dass das ganze nicht mal First Time Ever werden würde?

Das ganze ist wohl KEINE Storyline, sonst hätte man sich auf Twitter in irgendeiner weiße dazu geäußert. Pac ist halt jemand der sich nicht gerne hinlegt (weswegen er ja auch WWE verließ), vor allem dann nicht gegen jemanden wie Page, der halt noch nichts großes erreicht hat im Business, während PAC ein Champion ist. Schade für Page den das Match gut getan hätte, vor allem dann wenn man ihn wirklich für einen World Title Spot aufbauen will, wobei ich nicht weiß wie sehr ihm eine Niederlage gegen PAC in dieser Story geschadet hätte...

Das Match war ein Money Match für die Show... Und das es dazu nun nicht kommt ist vieles, aber nicht gut, vor allem nicht für eine junge Promotion im Reputationsaufbau wo eine nicht geringe Anzahl von WWE Fanboys hofft das diese scheitert und so nun neues Futter bekommen dadurch.
Da kann ich dich beruhigen. An dem Match hängt am Ende doch wirklich nix, ein Money Match hab ich darin auch nie gesehen. Ich glaube das wirkt sich am Ende nichtmal wirklich auf die Buys auf. Der Startschuss für AEW ist viel größer als es PAC jemals war und sein wird. Weil bei allem Respekt, die Draws sind hier wenn schon Omega und Jericho, um nicht zu sagen erstmal die neue Company mit ihrer ersten Show an sich. PAC vs. Page war fourth from the top. Dass es nun nicht dazu kommt ist sicher ärgerlich, aber auf alle Fälle zu verschmerzen.
 

Asperger Crow

Main Event
Da kann ich dich beruhigen. An dem Match hängt am Ende doch wirklich nix, ein Money Match hab ich darin auch nie gesehen. Ich glaube das wirkt sich am Ende nichtmal wirklich auf die Buys auf. Der Startschuss für AEW ist viel größer als es PAC jemals war und sein wird. Weil bei allem Respekt, die Draws sind hier wenn schon Omega und Jericho, um nicht zu sagen erstmal die neue Company mit ihrer ersten Show an sich. PAC vs. Page war fourth from the top. Dass es nun nicht dazu kommt ist sicher ärgerlich, aber auf alle Fälle zu verschmerzen.
OK, vielleicht war Money Match etwas übertrieben (wobei ich schon bei einigen auf Twitter sah, die ankündigen das sie sich die Show nicht holen werden, wobei das wohl auch eher die Minderheit war), aber gemessen daran wie man das Match aufbaute (es war prominent bei beiden Presseevents und die beiden waren in der Front des Posters) merkte man schon dass das Match zumindest AEW wichtig war, weil man ja kein Geheimnis daraus macht das man Page als Zukunft der Liga betrachtet (er selbst will World Champion werden, wird als Cody lieblingswrestler bei einen der Events bezeichnet, bekam wie gesagt viel Aufmerksamkeit bei den Events bisher), und da hätte es schon ein High Profil Match gebraucht, und ob man in den 7 Tagen einen würdigen Ersatz findet sei mal hingestellt. Ich höre jetzt oft den Namen Moxley, aber wirklich glauben tue ich es nicht (von Namen her wäre es deutlich größer als PAC, aber wrestlerisch gibt es mir dann weniger).

Und es ist jetzt nicht so das mir der Wegfall des Matches die Show kaputt macht, es gibt noch genug Matches auf die ich mich sehr freue (Six Tag Joshi Match, Omega Vs Jericho, Bucks Vs Lucha Bros.) und die Show ist auch schon längst gekauft, aber an sich finde ich es halt wie du schon selber sagtest ärgerlich und ich halt die Befürchtung habe das viele Trolle die ja AEW versagen voraussagen sich nun die Hände reiben werden in den Netzwerken, wobei die Show wie du selber sagtest größer ist als dieses eine Match...
 

Seppel

GOLDKANAL
Die Zukunft der Liga hängt an dem Match, very funny.
Das man überhaupt soviel darüber schreibt, wenn interessiert es ob PAC dabei ist?
Freunde der kommenden AEW Show, lasst euch die Stimmung nicht vermiesen.
 
Oben