Upcoming NJPW Big Events [Sammelthread] - Aktuell: "THE NEW BEGINNING IN NAGOYA" (30.01.2021)

blackDragon

Moderator
Teammitglied
New Japan Pro Wrestling "SUPER J-CUP 2020"
Ort: Unbekannt in USA
Datum: 12. Dezember 2020
Uhrzeit: 4 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 13.12.2020)

Live und OnDemand auf NJPWWorld.com! Klick!


SUPER J-CUP 2020 - 1. Runde - Singles Match
Clark Connors vs. Chris Bey

SUPER J-CUP 2020 - 1. Runde - Singles Match
TJP vs. ACH

SUPER J-CUP 2020 - 1. Runde - Singles Match
Rey Horus vs. Blake Christian

SUPER J-CUP 2020 - 1. Runde - Singles Match
El Phantasmo vs. Lio Rush

Tag Team Match
Rocky Romero & Fred Rosser vs. Team Filthy (JR Kratos & Danny Limelight)

SUPER J-CUP 2020 - Halbfinale - Singles Match
Clark Connors/Chris Bey vs. TJP/ACH

SUPER J-CUP 2020 - Halbfinale - Singles Match
Rey Horus/Blake Christian vs. El Phantasmo/Lio Rush

Tag Team Match
Kevin Knight & Ren Narita vs. THE BULLET CLUB (KENTA & Hikuleo)

SUPER J-CUP 2020 - Finale - Singles Match
Clark Connors/Chris Bey/TJP/ACH vs. Rey Horus/Blake Christian/El Phantasmo/Lio Rush
 
Zuletzt bearbeitet:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
*Update*

Karl Fredericks verletzt. Sein Platz übernimmt LA Dojo Young Lion Kevin Knight.

Zudem wurde ein weiteres Tag Team Match angekündigt
 

Mankind

Main Event
SANADA gegen EVIL und Shingo Takagi gegen Jeff Cobb waren hier ja dann doch sehr erwartbar. Bin aber auf beide Matches gespannt. Das Aufeinandertreffen der ehemaligen Stablemates SANDA und EVIL ist ja eh überfällig und Shingo vs Cobb könnte auf jeden Fall ein gutes Match werden.
Bei den beiden Matches den Juniortitel betreffend würde ich mir einen Sieg von Phantasmo wünschen (wenngleich das doch sehr unrealistisch ist). Ishimori vs Phantasmo hätte mal einen neuen Vibe, nachdem man in 2020 Ishimori gegen Hiromu ja doch sehr häufig gesehen hat. Außerdem wäre ein Match der beiden BULLET CLUB-Mitglieder insofern ganz interessant, dass es vielleicht mal keine Eingriffe von außen in einem Ishimori-Match geben würde, was definitiv der Matchqualität zuträglich wäre.
Ansonsten... Tanahashi vs Great-O-Khan ist ein echt großes Match für Khan, bin sehr gespannt ob ihm New Japan hier den Sieg gibt. Ich könnte es mir sogar vorstellen, da ich davon ausgehe, dass Shingo und Okada ihre beiden Matches gegen die anderen Mitglieder des Empire gewinnen werden und ein kompletter Sweep des neuen Stables wäre nicht gerade sehr brauchbar für ihr Standing.
Bei den Dangerous Tekkers gegen die Guerrillas of Destiny würde ich mir eine Verteidigung der Tekkers wünschen (brauche Tonga und Loa nicht schon wieder als Tag Champs) und bezüglich der beiden Main Titel habe ich irgendwie die Befürchtung, dass hier erneut Jay White gewinnen könnte. Ich finde White prinzipiell gar nicht so schlecht, dennoch würde ich hier gerne einen der vielleicht letzten ganz großen und dominanten Titlereigns von Naito sehen, bevor sein Körper nachlässt und an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Main Events der beiden Wrestle Kingdom-Shows zu gewinnen wäre schon sehr heftig.
 

Fulcrum

World Champion
Mich überzeugt die Card bisher nicht wirklich.

Bei den Junior Heavyweights hat man eine klare nachvollziehbare Storyline. Zwei Turniersieger gegeneinander und der Sieger davon dann gegen den Champion! Das ist gut gemacht und erzählt!

Bei den Heavyweights sind mir viel zu viele große Namen in Special Singles Matches gebunden und es sind mir zuviele Special Singles Matches, als dass sich da wirklich auch nur eines davon Special anfühlen würde. Schade drum, aber NJPW konnte mir (was in 2020 auch schwer war, aber dennoch) Tetsuya Naito, Jay White oder Kota Ibushi (den noch am ehesten) als Top-Main Eventer verkaufen.

So vermisse ich halt beim Blick auf die Card einfach Kazuchika Okada, Hiroshi Tanahashi und Co. im Main Event Picture, statt dass ich mich über Naito, White und Ibushi freuen könnte. Vor Allem, da wir weder Okada, noch Tanahashi oder einen ihrer Gegner in einem relevanten Match tags drauf sehen werden, da alle Titelmatches halt belegt sind. Selbst für Will Ospreay, den ich nicht brauche, der aber wohl gegen Okada gewinnen darf, was ihn theoretisch recht weit nach oben bringen sollte, wird halt an Tag 2 kein größeres Match bekommen, weil nix mehr frei ist. Wird vermutlich dann auf Okada & Tanahashi vs. O-Khan & Ospreay an Tag 2 hianuslaufen, was auch nur völlig random ist.

Auch SANADA vs. EVIL lässt mich völlig kalt. Da tritt jetzt einer der in diesem Jahr sein Stable betrogen hat, den New Japan Cup gegen das Ace der Company gewinnen durfte und IWGP Double Champion war gegen seinen ehemaligen Tag Team Partner an, dem all dass monatelang am Arsch vorbei ging und jetzt wenige Wochen vor WrestleKingdom fällt SANADA ein, dass ihm das vielleicht alles doch nicht so egal sein sollt. Selbiges gilt für Jeff Cobb, ein Jahr lang irrelevant und dann einfach ein hingeschissenes NEVER Openweight Match...

Kurzgefasst: Juniors hui! Heavyweights pfui!
 

Mankind

Main Event
@Fulcrum stimme dir bei vielem im Heavyweightbereich zu. Aber das NEVER-Match zwischen Shingo und Cobb würde ich jetzt nicht als dahingerotzt bezeichnen. Cobb hat in 2020 sei Pinfalls gegen Shingo geholt. Einmal beim G1 und dann war er derjenige, der im Match vom Empire gegen LIJ bei der World Tag League Shingo zum Sieg gepinnt hat. Ist vielleicht nicht der epischste Aufbau aller Zeiten, aber eigentlich doch sehr klares New Japan-Booking für einen Midcardtitel.
 

Fulcrum

World Champion
Okay. Hingerotzt war vielleicht etwas drastisch formuliert. Lass es mich anders ausdrücken: Für WrestleKingdom hätte ich mir mehr als den 08/15-Aufbau aus (Dann-)Challenger pinnt Champion gewünscht...
 

Tap-Out

Midcard
Bei den Junior Heavyweights hat man eine klare nachvollziehbare Storyline. Zwei Turniersieger gegeneinander und der Sieger davon dann gegen den Champion! Das ist gut gemacht und erzählt!

Ist auch so ziemlich das einzige, was mich daran aktuell hypt. Nicht nur, dass man ne gute Erzählung hat, da erwarte ich auch zwei richtig gute Matches.
Tag Team Match am ersten Abend dürfte auch gut werden

Was genau hat man unter "Special Singles Match" zu erwarten?

Main-Event am zweiten Tag ist klar, White hat den G-1 Koffer. Ibushi in der ersten Nacht kommt dabei aber merkwürdig rüber, vor allem durch den Stil der Ansetzung. Warum gibt Naito Ibushi den Spot trotz allem und sagt von Anfang an, dass er gegen beide verteidigen wird. Macht den Anschein als wolle man die Titel unbedingt an beiden Abenden haben, wobei Naito am ersten definitiv verteidigen wird, damit er am zweiten Tag auch gegen White ran kann.
 

Mankind

Main Event
@Tap-Out unter einem Special Singles Match hast du einfach ein ganz normales Singles Match zu erwarten. Da bei New Japan in den meisten Fällen Singles Matches ohne Titel sehr unüblich sind, und Matches ohne Titel oder außerhalb von Turnieren eigentlich immer Tag Matches sind, ist die Bezeichnung hier "Special" Singles Match.
 

Tap-Out

Midcard
Der Begriff war mir bei NJPW noch nie aufgefallen, wenn ich ehrlich sein soll. Aber stimmt, sonst sind es meist Stable-Matches auf der Card, neben den Contender- und Titelmatches.
 
Ehrlich gesagt hab ich mich lange Zeit nicht mehr so wenig auf WK gefreut wie in diesem Jahr.
-Die Junior Geschichte mit BOSJ Sieger vs Super J Cup Sieger kann man so machen. Tippe mal auf Hiromu da das Match mehr Sinn Match. Das Match sollte gut werden, auch wenn es hier zu LIJ vs Bullet Club kommt wie so oft.
- Tanahashi vs OKhan kann man so machen, auch wenn es mir als riesen Tanahashi fan schwer fällt ihn in diesem unwichtigen Match zusehen.
- Okada vs Ospreay wäre früher wohl das IC Titel Match geworden und in dem fall auch sicher interessanter. Das Match sollte gut werden, auch wenn Okada in 2020 echt nicht gut war und Ospreay eine Sache für sich ist.
- Tag Team Titel Match ist halt da. Ich bin nicht der größte Taichi fan. Nach dem GOD zum ersten mal die Tag Leage gewinnen, tippe ich auch auf ihren ersten Sieg bei WK.
- Im Main Event MUSS Naito gewinnen. Nach dem Naito den Title Show an Evil verloren hatte braucht er jetzt einfach einen starken Run. Ansonsten kann man Naito als Champion komplett vergessen, was grade nach dem Starken Moment beim letzten WK sehr schade wäre. Ibushi als Heavyweight Champion wäre für mich gar nicht gut und wäre der Grund für eine längere New Japan Pause.
- Sanada vs Evil kommt ein wenig zu spät, kann man aber machen.
- Takagi vs Cobb ist ok, kann man so machen. Sollte ein Solides - gutes Match werden mit vermutlich Cobb als neuen Champion.
- JR Heavyweight Titel Match wird dann vermutlich Hiromu vs ishiimori sein und in meinen Augen dann auch Hiromu als neuen Jr Champion.
- Main Event von Tag zwei kann eigentlich nur ein weiterer Sieg von Naito sein. White hat mit Evil genug fehden Programm und braucht den Titel dafür nicht.

Ich hab wirklich keine Lust mehr auf LIJ vs Bullet Club, das ganze zieht sich seit einemJahr und war für mich nie wirklich interessant.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
*Update*

An Tag 2 findet, wie in diesem Jahr, ein Exhibition Match von STARDOM statt! Aufgrund der TV-Rechte wird es erneut ein Dark Match werden. Die Teilnehmer und die Art des Matches werden demnächst verkündet
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
*Update*

Kojima ersetzt Juice Robinson im Match gegen KENTA.

STARDOM erhält zwei Dark Matches an Tag 2 von Wrestle Kingdom. Ansetzungen sind nun auch bekannt.
 

Fulcrum

World Champion
@Santa JE_2601 und alle Anderen natürlich auch:

Im Tippspiel wird nach einem Sieger für den New Japan Rumble gefragt. Wird es einen solchen denn überhaupt geben? Ich hatte das bisher so verstanden, dass das so funktioniert, wie bspw. die AEW Dynamite Diamond Battle Royal, also dass zum Schluss halt schlicht dann hier vier Leute übrig bleiben...

Anlass der Frage ist das Tippspiel, hab's aber mal hier reingepackt, da es mich auch abseits des Tippspiels interessieren würde.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
@Santa JE_2601 und alle Anderen natürlich auch:

Im Tippspiel wird nach einem Sieger für den New Japan Rumble gefragt. Wird es einen solchen denn überhaupt geben? Ich hatte das bisher so verstanden, dass das so funktioniert, wie bspw. die AEW Dynamite Diamond Battle Royal, also dass zum Schluss halt schlicht dann hier vier Leute übrig bleiben...

Anlass der Frage ist das Tippspiel, hab's aber mal hier reingepackt, da es mich auch abseits des Tippspiels interessieren würde.
Ich habe es auch bisher auch so verstanden, dass das Match bei den Final Four gestoppt wird. Aber ich weiß nicht, wie NJPW das in ihren Ergebnissen vermerkt. Ich weiß, dass es in Mexiko bei CMLL Battle Royals gibt, wo zwei Leute als Sieger vermerkt werden. Daher ist es möglich, dass man die 4 als "Sieger" vermerkt. Für das Tippspiel kann man Punkte vergeben, wenn man einen der Vier nennt oder am Ende wird es aus der Wertung genommen.
 

bobideluxer

•Exalted|Blossom•
Teammitglied
New Japan Pro Wrestling "THE NEW BEGINNING IN NAGOYA"
Ort: Aichi Prefectural Gymnasium in Aichi, Japan
Datum: 30. Januar 2021


Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Toru Yano) vs. THE BULLET CLUB (EVIL & Yujiro Takahashi)

8 Man Tag Team Match
Kota Ibushi, Tomoaki Honma, SHO & Master Wato vs. Los Ingobernables de Japon (SANADA, Tetsuya Naito, Hiromu Takahashi & BUSHI)

Special Singles Match
Hiroyoshi Tenzan vs. Great O-Khan

Special Singles Match
Satoshi Kojima vs. Will Ospreay

NEVER Openweight Championship
Singles Match
Shingo Takagi (c) vs. Hiroshi Tanahashi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bobideluxer

•Exalted|Blossom•
Teammitglied
New Japan Pro Wrestling "THE NEW BEGINNING IN HIROSHIMA - Tag 1"
Ort: Hiroshima Sun Plaza Hall in Hiroshima, Japan
Datum: 10. Februar 2021


6 Man Tag Team Match
Suzuki-gun (Minoru Suzuki, El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) vs. Yota Tsuji, Yuya Uemura & Gabriel Kidd

Singles Match
Master Wato vs. BUSHI

10 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada, Toru Yano, Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI) vs. THE BULLET CLUB (EVIL, Yujiro Takahashi, Dick Togo, Taiji Ishimori & El Phantasmo)

Tag Team Match
Kota Ibushi & Tomoaki Honma vs. Los Ingobernables de Japon (SANADA & Tetsuya Naito)

IWGP Tag Team Championship
Tag Team Match
THE BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) (c) vs. Suzuki-gun: Dangerous Tekkers (Taichi & Zack Sabre Jr.)

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Hiromu Takahashi (c) vs. SHO

—————

New Japan Pro Wrestling "THE NEW BEGINNING IN HIROSHIMA - Tag 2"
Ort: Hiroshima Sun Plaza Hall in Hiroshima, Japan
Datum: 11. Februar 2021


6 Man Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI) vs. Yota Tsuji, Yuya Uemura & Gabriel Kidd

6 Man Tag Team Match
Suzuki-gun (Minoru Suzuki, El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) vs. THE BULLET CLUB (Yujiro Takahashi, Taiji Ishimori & El Phantasmo)

6 Man Tag Team Match
Tomoaki Honma, SHO & Master Wato vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, Hiromu Takahashi & BUSHI)

Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Toru Yano) vs. THE BULLET CLUB (EVIL & Dick Togo)

6 Man Tag Team Match
Suzuki-gun (DOUKI & Dangerous Tekkers: Taichi & Zack Sabre Jr. vs. THE BULLET CLUB (Jado & Guerrillas of Destiny: Tama Tonga & Tanga Loa)

IWGP Heavyweight Championship/IWGP Intercontinental Championship
Singles Match
Kota Ibushi (c) vs. SANADA
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mankind

Main Event
Ich freue mich auf die Shows. Grade die Titelmatches klingen eigentlich alle gut. Alle drei sollten wrestlerisch sehr gut werden und Tana im NEVER-Picture und Ibushi vs. SANADA um den Double Title geben auch einfach mal etwas frischen Wind im Main Event. Sehr gespannt bin ich auch, ob wir vielleicht bei New Beginning schon eine Vereinigung der Titel sehen werden, nachdem Ibushi gestern in einer Pressekonferenz ja nochmal darauf hingewiesen hat, wie gerne er die beiden Titel vereinigen würde.
Ansonsten könnte Ospreay vs. Kojima mit der nötigen Zeit noch ordentlich werden und dem Empire, genau wie O-Khan vs. Tenzan, einen Sieg bescheren.
Ach so, ich gebe übrigens von vier Titelverteidigungen aus, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass Tanahashi hier unter Umständen den NEVER-Titel gewinnen könnte.
 

GTS

Main Event
Ich denke fast sogar, das Tana den Titel holen wird. Ich finde die Card von Tag 2 abseits des Main Events leider recht schwach, so überzeugt man mich nicht mein NJ-World Abo nicht zu kündigen.
 

Fulcrum

World Champion
Kommt in meinen Augen bisschen drauf an, wie man mit dem Doppel-Titel verfährt. Soll der Openweight Title der neue Secondary Belt werden ist eine Regentschaft von Tanahashi vielleicht nicht unwahrscheinlich (auch wenn eine Verteidigung von Shingo gegen ihn natürlich auch Shingo und den Belt stärken würde). Bleibt der Titel halt nur einer unter vielen ohne stärkere Stellung als zuvor sehe ich nicht warum man ihn wechseln lassen sollte...
 
Oben