*UPDATE* "AEW Dynamite #158" Rating auf TBS vom 12.10.2022 (inkl. Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Die "AEW Dynamite #158" -Ausgabe auf TBS am 12. Oktober 2022 sahen durchschnittlich 0,983 Millionen Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (1,038 Millionen Zuschauer:innen) verlor man damit ca. 55.000 Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe vor einem Jahr, am 16. Oktober 2021 (0,727 Millionen Zuschauer), stieg die Gesamtzuschauerzahl um 35%. Dies Show vor einem Jahr lief allerdings aufgrund der MLB-Playoffs am Samstag.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man diese Woche 0,32 Ratingpunkte und 417.000 Zuschauer:innen (Vorwoche: 0,33 Punkte und 430.000 Zuschauer:innen), was Platz 4 der meistgeschauten Shows in der Hauptzielgruppe im US-Kabelfernsehen am Mittwoch bedeutete (Vorwoche: Platz 2). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 16. Oktober 2021 (0,28 Ratingpunkte in P18-49) stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 14%.

Nachfolgend die Auflistung der einzelnen Segmente auf TBS:
* Eine Promo von Christian Cage sowie Jungle Boy vs. Luchasaurus sahen 1,069 Millionen Zuschauer:innen, davon 428.000 in der Hauptzielgruppe.
* Das Finish von Jungle Boy vs. Luchasaurus, sowie ein Segment mit Ethan Page, Stokely Hathaway, Private Party, Jose und Matt Hardy verloren 24.000 Zuschauer:innen (1,045 Mio. Zuschauer:innen, davon 442.000 in der Hauptzielgruppe).
* Samoa Joe & Wardlow vs. QT Marshall & Nick Comoroto, das Post-Match-Angle mit The Embassy, FTR & Shawn Spears, eine Promo der Jericho Appreciation Society sowie der Beginn von Swerve Strickland vs. Billy Gunn gewannen 26.000 Zuschauer:innen (1,071 Mio. Zuschauer:innen, davon 451.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Ende von Swerve Strickland vs. Billy Gunn, sowie Promos von The Acclaimed, Mark Sterling, Tony Nese, MJF und Jon Moxleyr verloren 73.000 Zuschauer:innen (0,998 Millionen Zuschauer:innen, davon 424.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eine Promo von Jon Moxley und Adam Page sowie der Beginn von Chris Jericho vs. Bryan Danielson verloren 15.000 Zuschauer:innen (0,983 Millionen Zuschauer:innen, davon 403.000 in der Hauptzielgruppe).
* Chris Jericho vs. Bryan Danielson, das Post-Match-Angle mit Daniel Garcia sowie eine Promo Nyla Rose verloren 20.000 Zuschauer:innen (0,963 Millionen Zuschauer:innen, davon 409.000 in der Hauptzielgruppe).
* Britt Baker & Jamie Hayter vs. Hikaru Shida & Toni Storm sowie das Post-Match-Angle mit Jon Moxley verloren 84.000 Zuschauer:innen (0,879 Millionen Zuschauer:innen, davon 374.000 in der Hauptzielgruppe).
* PAC vs. Orange Cassidy verlor 22.000 Zuschauer:innen (0,857 Millionen Zuschauer:innen, davon 366.000 in der Hauptzielgruppe).

"Dynamite" lief in dieser Woche gegen MLB-Playoffs auf mehreren Sendern (7,518 Mio. Zuschauer und 1,83 Ratingpunkte in P18-49), gegen ein Spiel der NBA Pre-Season auf ESPN (0,724 Mio. Zuschauer und 0,25 Ratingpunkte in P18-49), gegen ein Fussballspiel der 1. mexikanischen Liga auf TUDN (0,572 Mio. Zuschauer und 0,22 Ratingpunkte in P18-49), sowie gegen ein NHL-Game auf TNT (0,629 Mio. Zuschauer und 0,19 Ratingpunkte in P18-49).

Nachfolgend zum Vergleich die Zahlen...

...der Erstausstrahlungen auf TBS zu diesem Zeitpunkt in den letzten Jahren:
12. Oktober 2022: 983 .000 Zuschauer:innen (0,32 Ratingpunkte in P18-49)
16. Oktober 2021: 727.000 Zuschauer:innen (0,28 Ratingpunkte in P18-49)
14. Oktober 2020: 826.000 Zuschauer:innen (0,30 Ratingpunkte in P18-49)
16. Oktober 2019: 1.014.000 Zuschauer:innen (0,44 Ratingpunkte in P18-49)

...der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS in den letzten 16 Wochen:
12. Oktober 2022: 983.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
05. Oktober 2022: 1.038.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
28. September 2022: 990.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
21. September 2022: 1.039.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
14. September 2022: 1.175.000 Zuschauer:innen und 0,39 Ratingpunkte in P18-49
07. September 2022: 1.035.000 Zuschauer:innen und 0,38 Ratingpunkte in P18-49
31. August 2022: 1.020.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
24. August 2022: 1.049.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
17. August 2022: 957.000 Zuschauer:innen und 0,30 Ratingpunkte in P18-49
10. August 2022: 972.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
03. August 2022: 938.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
27. Juli 2022: 976.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
20. Juli 2022: 910.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
13. Juli 2022: 942.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
06. Juli 2022: 979.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49
29. Juni 2022: 1.023.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49

Quellen: showbuzzdaily.com, Wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Nachfolgend die Auflistung der einzelnen Segmente auf TBS:
* Eine Promo von Christian Cage sowie Jungle Boy vs. Luchasaurus sahen 1,069 Millionen Zuschauer:innen, davon 428.000 in der Hauptzielgruppe.
* Das Finish von Jungle Boy vs. Luchasaurus, sowie ein Segment mit Ethan Page, Stokely Hathaway, Private Party, Jose und Matt Hardy verloren 24.000 Zuschauer:innen (1,045 Mio. Zuschauer:innen, davon 442.000 in der Hauptzielgruppe).
* Samoa Joe & Wardlow vs. QT Marshall & Nick Comoroto, das Post-Match-Angle mit The Embassy, FTR & Shawn Spears, eine Promo der Jericho Appreciation Society sowie der Beginn von Swerve Strickland vs. Billy Gunn gewannen 26.000 Zuschauer:innen (1,071 Mio. Zuschauer:innen, davon 451.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Ende von Swerve Strickland vs. Billy Gunn, sowie Promos von The Acclaimed, Mark Sterling, Tony Nese, MJF und Jon Moxleyr verloren 73.000 Zuschauer:innen (0,998 Millionen Zuschauer:innen, davon 424.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eine Promo von Jon Moxley und Adam Page sowie der Beginn von Chris Jericho vs. Bryan Danielson verloren 15.000 Zuschauer:innen (0,983 Millionen Zuschauer:innen, davon 403.000 in der Hauptzielgruppe).
* Chris Jericho vs. Bryan Danielson, das Post-Match-Angle mit Daniel Garcia sowie eine Promo Nyla Rose verloren 20.000 Zuschauer:innen (0,963 Millionen Zuschauer:innen, davon 409.000 in der Hauptzielgruppe).
* Britt Baker & Jamie Hayter vs. Hikaru Shida & Toni Storm sowie das Post-Match-Angle mit Jon Moxley verloren 84.000 Zuschauer:innen (0,879 Millionen Zuschauer:innen, davon 374.000 in der Hauptzielgruppe).
* PAC vs. Orange Cassidy verlor 22.000 Zuschauer:innen (0,857 Millionen Zuschauer:innen, davon 366.000 in der Hauptzielgruppe).
 
Oben