Update zu den erneuten positiven COVID-19 Fällen bei WWE – Backstage-Infos zum Main Event von "Monday Night RAW" – Zwei weitere Teilnehmerinnen für das Royal Rumble Match der Frauen bekannt

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- In der vergangenen Nacht berichteten wir über den positiven COVID-19 Test von Drew McIntyre sowie eine weitere Welle von positiven Tests, die sowohl WWE als auch AEW und Impact Wrestling betreffen soll. Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio verriet, gab es bei WWE in den letzten Tagen mindestens 4 positive Fälle. Neben Drew McIntyre soll noch ein Topstar betroffen gewesen sein, der mittlerweile aber bereits wieder genesen ist, außerdem ein Smackdown-Star, der in eine aktuelle Storyline eingebunden und für die dieswöchige Ausgabe gebookt war, sowie ein NXT-Star. Bei der gestrigen RAW-Ausgabe fehlten aber noch weitere Stars, da sie Kontakt zu positiv auf COVID-19 getesteten Personen hatten und deshalb in Quarantäne geschickt wurden. (So ist bspw. nicht klar, ob Kofi Kingston wirklich wie von WWE bekannt gegeben verletzt ist.) Aus diesem Grund bestritten auch mehrere Wrestler (Jeff Hardy, Keith Lee, Sheamus, Riddle) nicht nur ein Match. Bezüglich McIntyre heißt es, dass er vermutlich am Sonntag positiv getestet wurde. So glaubt man, dass er das Virus letzte Woche noch nicht in sich trug und damit für Hulk Hogan, Jimmy Hart und Bill Goldberg keine Gefahr besteht. Sie alle hatten letzte Woche bei "Monday Night RAW: Legends Night" engen Kontakt zum Schotten. Drew gab im Rahmen einer Video-Promo bei RAW an, dass er keine Symptome zeige, in Wahrheit sollen er aber zumindest über leichte Symptome geklagt haben. Sei Match gegen Bill Goldberg am 31. Januar beim "Royal Rumble"-PPV soll aber nicht in Gefahr sein.

- Die gestrige RAW-Ausgabe endete bekanntlich damit, dass Alexa Bliss einen Feuerball in Randy Ortons Gesicht warf. Dieses Segment war wenig überraschend im Vorfeld aufgezeichnet. Dies konnte man unschwer daran erkennen, dass von Ortons blutender Wunde an der Wange, die er sich im Verlauf des Brawls mit Triple H zugezogen hatte, plötzlich keine Spur mehr war.

- Der Main Event zwischen Randy Orton und Triple H war übrigens nicht als herkömmliches Match angesetzt, da Hunter keine Zeit hatte sich auf den Fight vorzubereiten und er somit nicht in entsprechender Form war. So bekamen die Zuschauer einen eher kurzen Brawl zu sehen, bei welchem HHH nicht seine übliche Ringkleidung trug.

- Im Rahmen der gestrigen Ausgabe von "Monday Night RAW" wurden mit Dana Brooke und Mandy Rose zwei weitere Teilnehmerinnen für das Royal Rumble Match der Frauen beim gleichnamigen PPV bestätigt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE Royal Rumble
Ort: Tropicana Field in St. Petersburg, Florida, USA
Datum: 31. Januar 2021


WWE Championship

Singles Match
Drew McIntyre (c) vs. Bill Goldberg

WWE Universal Championship
Singles Match
Roman Reigns (c) vs. Adam Pearce

Royal Rumble - 30 Man Battle Royal
Daniel Bryan vs. Bobby Lashley vs. AJ Styles vs. Randy Orton vs. Otis vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA

Royal Rumble - 30 Woman Battle Royal
Nia Jax vs. Charlotte Flair vs. Bianca Belair vs. Bayley vs. Dana Brooke vs. Mandy Rose vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA
 

Mankind

Main Event
Ich bleibe dabei. Das Line-Up für den Royal Rumble ist bisher mehr als traurig. Klar, McIntyre vs. Goldberg ist auf dem Papier ein Moneymatch, aber auch Moneymatches brauchen mehr als einen völlig sinnfreien Aufbau.
Dabei wäre es doch wirklich gar nicht so schwer ein paar vernünftige Matches auf die Card zu packen. Grade, dass für beide Womens Title hier bisher noch gar nichts steht, ist schon wirklich sehr traurig.
 

TheUnderground

W-I Tippspiel-König 2019
Ich bleibe dabei. Das Line-Up für den Royal Rumble ist bisher mehr als traurig. Klar, McIntyre vs. Goldberg ist auf dem Papier ein Moneymatch, aber auch Moneymatches brauchen mehr als einen völlig sinnfreien Aufbau.
Dabei wäre es doch wirklich gar nicht so schwer ein paar vernünftige Matches auf die Card zu packen. Grade, dass für beide Womens Title hier bisher noch gar nichts steht, ist schon wirklich sehr traurig.
Wird man zumindest in Bezug auf Asuka wahrscheinlich auch nicht bringen. Es hiess mal in einer News, dass WWE aktuell keine Pläne und Ideen für Asuka hat, weswegen man sie in die Tag Team Story mit Lana gesteckt hat. Vielleicht bekommen wir noch mal Riddle gegen Lashley oder von SmackDown um den IC Titel Big E gegen Apollo Crews noch ein weiteres mal. Vom Rest ist bisher nichts wirklich absehbar.
 

Mankind

Main Event
Wird man zumindest in Bezug auf Asuka wahrscheinlich auch nicht bringen. Es hiess mal in einer News, dass WWE aktuell keine Pläne und Ideen für Asuka hat, weswegen man sie in die Tag Team Story mit Lana gesteckt hat. Vielleicht bekommen wir noch mal Riddle gegen Lashley oder von SmackDown um den IC Titel Big E gegen Apollo Crews noch ein weiteres mal. Vom Rest ist bisher nichts wirklich absehbar.
Stimmt, ergibt ja auch Sinn. Sie ist ja zum Glück nur der RAW Womens Champion. Es ist unfassbar...
 

Fulcrum

World Champion
Grade, dass für beide Womens Title hier bisher noch gar nichts steht, ist schon wirklich sehr traurig.
Zustimmung bezüglich Asuka. Bei Sasha Banks würde ich das nicht so eng sehen, die hat eine laufende Fehde mit Carmella (ja, nicht das Gelbe vom Ei, aber immerhin 'ne Fehde). Insofern lediglich Formsache, wann das Titelmatch angesetzt wird.
 

Tap-Out

Midcard
Aber lieber in ner guten Tag Team Story als ideenlos einfach in ein Titlematch packen. Und aus dem Tag kann man vielleicht ne Story zimmern. Einfallsreich wäre natürlich auch nen Champ einfach mal in den Rumble zu booken. Wird der Champ eliminiert, machst aus der Eliminierung eine Story. Gewinnt der Champ machst bei WM ein Champ vs. Champ draus, mit dem anderen Titel "on the line"
 

Fulcrum

World Champion
Och, gab einige. Ich kann grad nicht sagen, ob die von Asuka/Lana gut ist, aber zumindest hat sie da ne Story
Die Story mit Lana ist doch vorbei seit Charlotte mit Asuka Champion ist. Seither hat halt jetzt Asuka nix (also außer dem Titel :D) und Charlotte hat eine Singles Fehde (während sie Tag Team Champion ist).
 
Oben