Vince liebt R-Truth - WWE Championship Match für den Extreme Rules PPV angekündigt - Wann erwartet man Rey zurück? - Update zur Zuschauerzahl des Stom

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Als WWE 24/7 Rekordchampion ist R-Truth dieser Tage weiterhin ein fester Bestandteil der WWE-Shows, was er nicht zuletzt einem Umstand zu verdanken hat: Vince McMahon liebt den Performer Ron Killings! Im Laufe der Jahre soll Vince nicht entgangen sein, dass Killings mehr als die meisten anderen dazu gewillt ist, alle Dinge, die von ihm verlangt werden, umzusetzen und zu einem Erfolg zu machen. Dabei ist sich der 47-jährige für Nichts zu schade, was beim Chairman sehr gut ankommt. Während andere Performer mit Ideen hadern und dementsprechend nicht immer ihr Bestes geben, weiß Vince, dass R-Truth immer mit vollem Einsatz die Ideen umsetzen wird. Hinzu kommt, dass McMahon ihn auch unglaublich witzig findet und deswegen einst sogar einen Heelrun von Truth schnell wieder beendete. Man geht davon aus, dass er gerade deswegen einen Job auf Lebenszeit bei WWE haben wird. Vorerst wird R-Truth erst einmal weiter das Geschehen um die WWE 24/7 Championship bestimmen und in dieser Rolle viel in den TV-Shows und auf den Social Media Kanälen zu sehen sein.

- Das Wells Fargo Center in Philadelphia bewirbt den "Extreme Rules"-PPV nun mit einem WWE Championship Match zwischen Kofi Kingston und Samoa Joe. Bisher wurde dieses Match von WWE noch nicht offiziell bestätigt, die Geschehnisse bei der gestrigen "Monday Night RAW"-Ausgabe lassen aber darauf schließen, dass es zu dieser Paarung kommen wird.

- Bei WWE rechnet man laut PWInsider damit, dass Rey Mysterio, wenn alles nach Plan läuft, bereits bei der "Monday Night RAW"-Ausgabe am 08. Juli zurückkehren kann. Der 44-jährige hatte sich bekanntlich beim "Money in the Bank"-PPV am 19. Mai die linke Schulter ausgekugelt und gab infolgedessen die WWE United States Championship kampflos ab.

- Dass die Zuschauerzahl des "WWE Stomping Grounds"-PPVs im Tacoma Dome in Tacoma, Washington nicht sonderlich gut war, ist ja bereits bekannt. Mittlerweile heißt es, dass sich am Sonntag zirka 6.000 Fans in der 18.000 Zuschauer fassenden Halle einfanden. Laut Dave Meltzer betrug die Anzahl der zahlenden Zuschauer tatsächlich sogar nur 4.000 bis 4.500.

- WWE ist heute Nacht mit "Smackdown Live" und "205 Live" im Moda Center in Portland, Oregon zu Gast. Bisher wurden noch keine Matches für die "blaue Show" angekündigt, die WWE-Webseite bewirbt die Show aber mit folgenden Punkten:
* Wie wird Kofi Kingston auf Samoa Joes Attacke reagieren?
* Wer wird es als nächstes mit Bayley aufnehmen?
* Ist die Tag Team Revolution von Daniel Bryan & Rowan auf ein Hindernis gestoßen?
* Wie reagieren Shane McMahon & Drew McIntyre auf die Rückkehr des Undertakers?
Im Anschluss an "Smackdown" geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von "205 Live" weiter. Neben dem Anbruch einer neuen Ära mit dem frischgebackenen WWE Cruiserweight Champion Drew Gulak deutet man auch das Match Jack Gallagher vs. Mike Kanellis für die heutige Episode an.

Quelle: Wrestling Observer, PWInsider, wrestlingnews.co
 

Rygel

Main Event
- Man geht davon aus, dass er gerade deswegen einen Job auf Lebenszeit bei WWE haben wird.
Man geht davon aus, dass er gerade deswegen einen Job auf Vinces Lebenszeit bei WWE haben wird. Wichtiger Unterschied, finde ich. Sobald da jemand an die Macht kommt, der nicht senil ist und Ahnung vom Wrestling hat, gibt es wahrscheinlich nicht mehr so viel Air-Time für diesen Pausenclown, der sich für keinen Pippi-Kacka-Vintage-McMahon-Witz zu schade ist. ^^
 

Kharma

Jobber
Ich find R-Truth auch klasse super witziger Typ wobei ich sagen muss das er als Heel auch Goldwert war und locker einen World Champion hätte halten können
 

Masterff1986

World Champion
Man geht davon aus, dass er gerade deswegen einen Job auf Vinces Lebenszeit bei WWE haben wird. Wichtiger Unterschied, finde ich. Sobald da jemand an die Macht kommt, der nicht senil ist und Ahnung vom Wrestling hat, gibt es wahrscheinlich nicht mehr so viel Air-Time für diesen Pausenclown, der sich für keinen Pippi-Kacka-Vintage-McMahon-Witz zu schade ist. ^^
Das ein Clown wie er noch Airtime bekommt ...... smh
Naja, R-Truth ist nicht schlecht...
Er ist auf jedem Fall außerhalb des Ringes einer der besten Entertainer und im Ring jetzt auch nicht so schlecht...
 

WomanEmpire279

Upper Card
Also, da muss ich dem Vinnie ausnahmsweise mal recht geben. Ich find Arthur auch klasse, auch ohne den 24/7-Mist. Ein cooler Typ, macht jeden Scheiß mit, auch outside the ring ganz lustig und noch top in Schuss. Ach ja, und wrestlen kann er auch ganz gut:eek:.

4000 Nasen bei nem WWE PPV...Alter Falter!!! Da kommen ja wohl zu RAW noch mehr! Und das, obwohl da schon Karten verschenkt (!!!) wurden! Da können sie ja demnächst die PPvs in ner Turnhalle machen... Wie blind und blöd muss man eigentlich sein, um jetzt immer noch nicht zu raffen, dass da etwas ganz und gar falsch läuft?! :macepalm:
 
Oben