W-I.de Shuyaku - NJPW Podcast: Wrestle Kingdom 15 Preview

Added to Calendar: 03.01.21

Gazza

Jobber
Teammitglied
Die beste Wrestling-Zeit des Jahres steht an: Wrestling Kingdom 15 ist direkt vor uns! Für New Japan Pro-Wrestling war das "Corona-Jahr" alles andere als einfach. Nach dem wiederaufnehmen der Shows waren nicht alle Fans des japanischen Branchenprimus zufrieden mit einigen Booking Entscheidungen und trotzdem muss man der größten Show des Jahres einfach entgegen fiebern. Marius und Chris (Gazza) besprechen für euch alle Matches des großen Double-Header Events aus dem legendären Tokyo Dome. Was finden die beiden gut? Was gefällt ihnen nicht? Und vor allem Dingen wie sind die Aussichten und wie werden die Weichen für die kommenden Wochen und Monaten gestellt? Die Fragen werden in der Wrestle Kingdom 15 Preview besprochen.

Folgt der Japan Crew gerne auf Twitter:

Chris (Gazza): @Showfnwhole
Marius: @MariusGW

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.


 
- Die 1 Tag Version von WK gefiel mir deutlich besser. Lieber eine riesen Card an einem Tag, als zwei kleinere an zwei Tagen. Zumal es so auch wieder Wrestler doppelt gibt.
- Zum Glück sind Moxley und Jericho nicht da, ich brauche beide überhaupt nicht bei New Japan.
- Mal sehen was beim Rambo bzw dem KOPW 4 way raus kommt. Toru Yano und Minoru Suzuki sind für mich gesetzt. Der "Titel" würde ohnehin gut zu Suzuki passen der dann wieder irgendwelche Gimmik Matches hat. Suzuki hatten in den letzten Jahre um den Never Titel auch schon ein Paar. Was wäre denn passender als ein Bullrope Match zwischen Suzuki und Yano (ja das gab es schon).
Ich hatte auch erst an Suzuki, Ishii, Goto gedacht aber das passt nicht.
- Hiromu gewinnt gegen El Phantasmo.
- GOD gewinnen, sie haben noch nicht bei WK gewonnen.
- Kojima gefällt mir wesentlich mehr als Robinson, aber Kente gewinnt. In Japan wird der Titel aberkannt wenn der Wrestler nicht zum angesetzten Titel Match erscheinen kann. Für Moxley wurde noch kein Titel Match mehr angesetzt. Ich bin lange davon ausgegangen das es Kenta vs Moxley bei Wk gibt, bzw das Kenta an Tag 1 seinen Gegner besiegt und Moxley in danach attackiert um das Titel Match an tag zwei aufzubauen.
-Tanahashi gewinnt gegen O-Khan. O-Khan war doch in der Tag leage nur der Pinnfresser. O- Khan ist doch das untereste Midglied im Stable, Midcarder ist ja CObb.
- Ospreay gewinnt, er braucht den Sieg.
- Naito gewinnt. Ich hoffe das sich Naito und Ibushi nicht umbringen. Das booking gefällt mir gar nicht. Ibushi verliert den Koffer und bekommt trotzdem das Match.
- Jr Tag Team Titel ist eigentlich egal. Tippe mal auf Suzuki gun.
- Cobb gewinnt, es ist der Never Titel.
- Tippe auf einen Sanada um evtl ein Title shot aufzubauen und die Reiberein zwischen Evil und Jay White weiter zuführen.
- Hiromu Takahashi wird Jr Champion.
- Naito verteidigt den Titel, damit er auch mal eine Regentschaft hat mit mehr als einer Verteidigung.

Laut NJPW 1972 steht es zwischen:
Naito 3 - Ibushi 5
Naito 1 - White 2
White 3 - Ibushi 1
 

Fulcrum

Hall of Fame
Ich bin lange davon ausgegangen das es Kenta vs Moxley bei Wk gibt, bzw das Kenta an Tag 1 seinen Gegner besiegt und Moxley in danach attackiert um das Titel Match an tag zwei aufzubauen.
Ist doch immer noch möglich, oder? Ich hab's im Dynamite Thread nicht angesprochen, aber soweit ich das gesehen hab war Jon Moxley nicht auf der Stage für den Ten Bell Salute, sondern hatte halt "nur" einen Einspieler. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass er nicht da sein konnte?
 

ApexViperPredator

World Champion
Ist doch immer noch möglich, oder? Ich hab's im Dynamite Thread nicht angesprochen, aber soweit ich das gesehen hab war Jon Moxley nicht auf der Stage für den Ten Bell Salute, sondern hatte halt "nur" einen Einspieler. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass er nicht da sein konnte?
Sind die beiden New Year Special Ausgaben aufgezeichnet? Falls nicht dann wohl eher nicht, da er ja am Mittwoch bei Dynamite anwesend sein soll. Zeitlich sicherlich machbar, aber in Pandemie Zeiten... Quarantäne etc.
 

Gazza

Jobber
Teammitglied
Ich hatte im Podcast da drüber auch spekuliert, weil sein Einspieler auch nicht vor der schwarzen Wand war sondern in nem Zimmer was verdächtigt nach Hotelzimmer aussah.

Aber sein Return wurde wohl angekündigt. Abwarten also.
 
Oben