Wie fandet ihr den SummerSlam 2009?

Wie bewertet ihr den SummerSlam 2009?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    82
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

justin

Main Event
Von mir hat der PPV 8 Punkte bekommen, weil er einfach Klasse war. Aber ich hab da ein paar Stellen die mir nicht gefallen haben. Sie hatten nach meiner Meinung immer so schlechte enden in den Matches. Wie z.B bei Rey Mysterio vs Dolph Ziggler, da hätte man lieber Rey lieber durch den 619 etc.. gewinnen lassen sollen und nicht durch eine Hurricanrana vom dritten Seil. Oder bei DX vs Legacy fand ich das ende nicht so schön. Beim Main Event hätte ich lieber CM Punk mit einen GTS von der Leiter gesehen...
 

Chris_Greenland

Undercard
Ich gebe Summerslam 8 Punkte. Das WHC Match war einfach nur klasse, Punk und Hardy haben sich richtig ins Zeug gelegt, aber auch das Intercontinental Championship Match war Unterhaltung auf sehr hohem Niveay. Weniger erfreut war ich über Kane vs. Khali, das ist einfach kein Match das auf die Matchcard von irgendeinem PPV gehört, die beiden sind einfach zusammen total langweilig, was aber meines Erachtens nach in erster Linie an Khali´s beschränkten Fähigkeiten liegt. Die größte Enttäuschung, ja schon fast eine Beleidigung war das ECW-Championship Match: Ein einziger Move und der war auch noch ein Botch. Da kann ich nicht nachvollziehen, warum man die beiden überhaupt hat antreten lassen. MVP vs. Swagger und Cryme Tyme vs. Chris Jericho und Big Show waren nicht grade Showstealer, aber doch unterhaltsame Aufeinandertreffen. Die größte Überraschung war für mich, dass mir das WWE- Championship Match gefallen hat, und das trotz John Cena. Mir gefielen besonders die (falls ich mich richtig erinnere) 3 Neustarts, die das Match interessanter, wenn auch nicht unbedingt spannender gemacht haben. Mein persönlicher Favourit war aber ohne den geringsten Zweifel DX vs. Legacy. Ein sehr schönes Match, DX´s Entrance war regelrecht bombastisch und das Ende war genau so, wie es sich wahrscheinlich die meisten (mich eingeschlossen) gewünscht haben. Alles in Allem also ein sehr guter, aber nicht perfekter PPV.
 

Diar

Undercard
Ich würde 8 Punkte geben !

Von den Socken hat es mich leider nicht gehauen (außer das mit 'Taker). Das DX vs. Legacy Match hat viel Potenzial gehabt und konnte die Return von DX und den verdienten Push der beiden Legacy Mitglieder mal so richtig hypen. Cena vs. Orton hat mich sogleich eher überrascht als gelangweilt :eek:. Die drei Wiederholungen des Matches waren nicht nur toll für Cena Fans (*kotz*) sondern es war auch eine gute Idee der Headwriter um das Match nicht so langweilig zu machen. Doch ich hoffe bei Breaking Point wird Cena mal endlich wieder WWE Champ. Das TLC Match zwischen Punk und Hardy war superlativ ! Ich habe einfach das Krachen von Tischen/Kommentatorenpulten gehört , der Crash wenn man von der Leiter fällt und der Aufprall wenn ein Stahl Stuhl den menschlischen Körper attackiert, einfach alles war drin. Das Match hätte jedoch ein bisschen länger dauern können doch ich bin zufrieden. Wäre da noch Blut gewesen dann wäre ich einfach auf Wolke 7 :corino::corino::corino: !!

Und das Comeback vom Undertaker war einfach undenkbar und es hat mich gefreut.

IM FAZIT : Es war ein gutes PPV mit ein paar Hindernissen (oder Lücken) die man bei den nächsten abkommenden PPV's dringend beseitigen muss , um den richtigen Weg zur Vernunft zu gehen !
 
A

alex22

Guest
ich gebe summerslam 9 punkte!! weil ich finde des poster war gut die insgesamte matchcard war hammer und die matches waren auch sehr hammer weil die matches echt lange gedauert hat und es waren auch sehr viele moves dabei und auch sehr schöne moves. ja und insgesamt war sie echt der hammer;). ich denke summerslam war eins der besten pvv"s von der wwe;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben