WWE Friday Night SmackDown #1092 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 24.07.2020 (inkl. Videos & Abstimmung)

Wie bewertet Ihr diese SmackDown-Ausgabe?

  • 10 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 8 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 7 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 6 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 5 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 4 Punkte

    Abstimmungen: 1 20,0%
  • 3 Punkte

    Abstimmungen: 3 60,0%
  • 2 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 1 Punkt

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 0 Punkte

    Abstimmungen: 1 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

BroMantis

Social distancing for 22 years.
Teammitglied
WWE Friday Night SmackDown #1092
Veranstaltungsort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 24.07.2020


Zu Beginn der Show schalten wir in den Backstagebereich. Dort sehen wir Jeff Hardy, welcher den heutigen Bar Fight bespricht. Er wird seine inneren Dämonen und den Bully Sheamus heute besiegen können, so Hardy. Sheamus hingegen verspricht, dass Jeff heute Nacht in der Gosse landen wird. Währenddessen bereitet Sheamus' persönlicher Barmann den Bar Fight vor. John "Bradshaw" Layfield gibt via Zoom seine Einschätzungen zum Match ab.


Die WWE Women’s Tag Team Champions Sasha Banks & WWE SmackDown Women’s Champion Bayley kommen zum Ring und prahlen mit ihren insgesamt vier Titelgürteln, die sie mittlerweile zum Ring mitbringen. Darunter fällt auch die WWE RAW Women’s Championship, deren Titelträgerin offiziell immer noch Asuka ist. Im Wörterbuch, so die beiden Damen, befindet sich neben dem Wort "greatness" ein Bild von ihnen. Sie haben damals die Women’s Revolution eingeläutet, doch diese Revolution ist nun vorbei. Denn dies ist der Anfang der Bayley&Banks-Ära. Unterbrochen werden die beiden von Alexa Bliss und einer sehr aufgebrachten Nikki Cross. Cross fordert ein Rematch gegen Bayley und stellt gleichzeitig klar, dass Sasha Banks Asukas Titel gestohlen hat. Bayley versichert Nikki, dass sie ein Rematch bekommen wird, sollte sie ihr heutiges Match gegen eine ehemalige SmackDown Championesse und zukünftige Hall of Famerin gewinnen. Die Rede ist natürlich von Sa.... Alexa Bliss! Daraufhin kommt es zu einem kleinen Wortgefecht zwischen Bliss und Cross, ehe Alexa von Nikki zu Boden geschubst wird. Nikki begibt sich zum Ring und die WWE Women’s Tag Team Champions können ihre Freude kaum verbergen.


1. Match
Singles Match
Nikki Cross gewann gegen Alexa Bliss via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 14:45

Damit wird Nikki Cross in der nächsten Woche auf Bayley treffen.


Im Backstagebereich versöhnen sich Alexa Bliss und Nikki Cross wieder. Bloß stellt klar, dass sich Cross auf nächste Woche konzentrieren muss, damit sie Bayley den Titel abnehmen kann.


Highlights vom Wyatt Swamp Fight werden eingespielt. Anschließend begrüßt uns Bray Wyatt aus dem Firefly Fun House. Braun Strowman hat laut Wyatt endlich nach Hause gefunden. Er redet nun mit der Lampe des "Fiends" und stellt klar, dass der "Eater of Worlds" Bray Wyatt bereits deine Chance gegen Braun Strowman hatte. Nun ist "The Fiend" an der Reihe. Bei "The Horror Show at Extreme Rules" hat er den "Fiend" wieder entfesselt. Nun liegt es an Braun Strowman, mit ihm fertig zu werden. Mit diesen Worten verabschiedet sich Wyatt freudestrahlend.


Wir werfen einen Blick zurück auf das WWE Intercontinental Championship Match zwischen AJ Styles (c) und Matt Riddle. Besonders der Handschlag zwischen den Beiden sowie King Corbins Attacke gegen Riddle werden thematisiert.

2. Match
Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Tony Nese via Pin nach dem Bro Derek.
Matchzeit: 02:05


Nach dem Match nimmt sich Riddle ein Mikrofon. Er erklärt, dass er damit noch keine großen Erfahrungen hat, aber er fordert King Corbin auf, zum Ring zu kommen. Dieser Bitte kommt der König auch nach. Er stellt klar, dass Riddle nicht weiß, wie die Dinge hier laufen. Matt Riddle gehört nicht in sein Königreich, weshalb er doch wieder zurück zu NXT oder, für etwas mehr Abwechslung, zu 205 Live gehen sollte. Corbin geht sogar soweit, dass er eine Art Kopfgeld auf Riddle aussetzt. Sollte ein Wrestler es schaffen, Matt Riddle auszuschalten, wird er vom König fürstlich entlohnt. Riddle will die Wogen glätten und macht deutlich, dass King Corbin alles falsch aufgeschnappt hat. Er verspricht ihm, dass er der nächste Gast in der Bro Show sein wird. Plötzlich möchte Tony Nese Matt Riddle attackieren, dafür wird er allerdings mit einem Headkick ausgeschaltet.


Um sich angemessen auf die heutige "MizTV"-Ausgabe vorzubereiten, diskutieren The Miz & John Morrison über Naomi, die in der vergangenen Woche auf Twitter trendete. John Morrison schlägt daraufhin einige Hashtags vor, The Miz ist von den Vorschlägen aber nur mäßig begeistert.

In einer Ergänzung zu seinen bisherigen Aussagen erklärt JBL, dass er von Jeff Hardy als Gewinner des Bar Fights ausgeht.

Im Ring begrüßen uns The Miz & John Morrison zu einer neuen "MizTV"-Ausgabe. Sie sprechen über aktuelle Trends, im Zuge dessen möchte Morrison den Hashtag #MoreMorrison als neuen Trend etablieren. Des Weiteren witzeln sie über Seth Rollins, der sich nach seinem Eye for an Eye Match übergeben musste. Anschließend begrüßen sie ihren heutigen Gast Naomi. Naomi erklärt, dass sie alles für ihre Fans macht. Miz & Morrison können aber nicht so recht verstehen, warum Naomi trendete, obwohl sie gegen Lacey Evans verlor. Nachdem Naomi meint, dass Miz & Morrison sie krank machen, bringen die Gastgeber weitere Seth Rollins-Kotzwitze. Naomi wird immer wütender und erklärt, dass sie seit über einem Jahrzehnt hart arbeitet und sie nicht zulassen wird, dass sich Miz & Morrison so über sie oder ihre Fans lustig machen. Daraufhin präsentieren Miz & Morrison ihren Überraschungsgast: Lacey Evans! Auf ihrem Weg zum Ring erklärt Lacey, dass Naomi so sehr verloren hat, dass sie deshalb sogar auf Twitter trendete. Dafür fängt sie sich, als sie gerade Lippenstift aufträgt, eine Ohrfeige von Naomi, sodass der Lippenstift auch andere Gesichtspartien verschönert. Anschließend schnappt sich Naomi Evans' Hut und tanzt im Ring.


Das WWE SmackDown Tag Team Championship Tables Match zwischen The New Day und den neuen Champions Shinsuke Nakamura & Cesaro wird rekapituliert. Wir sehen, wie Kofi Kingston aus einem Behandlungsraum kommt. Seinem Partner Big E erklärt er, dass er für ca. sechs Wochen ausfallen wird. Trotz der Verletzung freut sich Kofi darauf, endlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Big E verspricht, dass sie sich schon sehr bald die Tag Team Titel zurückholen werden. Kofi entgegnet jedoch, dass dies der perfekte Zeitpunkt für Big E ist, um als Singles Wrestler durchzustarten.


Für das kommende #1 Contenders Match begibt sich der WWE Intercontinental Champion AJ Styles zum Kommentatorenpult.

3. Match
#1 Contenders Match - Fatal 4 Way Match
Gran Metalik gewann gegen Lince Dorado, Shorty G und Drew Gulak via Pin gegen Shorty G nach einem Diving Elbow Drop.
Matchzeit: 11:45

Nach dem Match konfrontiert AJ Styles Gran Metalik und verpasst ihm eine Ohrfeige. Metalik antwortet mit einer Ohrfeige seinerseits sowie einem Springboard DDT.


In einem Interview mit Kayla Braxton machen sich Shinsuke Nakamura & Cesaro über Kofi Kingstons Verletzung lustig. Cesaro hätte gerne auch Big E durch einen Tisch befördert. Dass dies nun "Big Es Zeit" sein soll, sieht er natürlich anders.


4. Match
Bar Fight
Jeff Hardy gewann gegen Sheamus via Pin nach einer Swanton Bomb von einer Leiter.
Matchzeit: 16:05


Fallout:




„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

 

BAT

Jobber
Klassischer WWE Aufbau - zuerst mal den Mainevent hypen

dann kommen wir zum Highlight: Woman - Bayley und Sascha sind derzeit das beste was SD anzubieten hat und ziehen die gesamte Woman Division mit hoch - unterhaltsamme Minuten

kommen wir zu den Lowlights

Riddle vs Neese - hätte ein tolles Match werden können - Fahrradkette
Corbin - der Griff zur Fernbedienung, gebt ihm eine lange Pause baut ein neues Gimick und dann lasst BC wieder auftauchen
(dummerweise ist BC der Main Heel bei SD also wird er ganz lange erhalten bleiben)

Miz TV - schade um Naomi , WWE beweisst wieder ganz großes Verständnis für das was die Fans wollen

#1 Contenders Match – Fatal 4 Way Match - Ganz ehrlich WWE Gran Metalik, Lince Dorado, Shorty G und Drew Gulak sind die Anwärter auf den IC Belt, Dulak wäre ok gewesen kurz nach WM bevor das Program mit Bryan beendet wurde
aber echt Gran Metalik ??

Unterhaltsam
Bar Fight
- beste Szene das Bierchen zwischendurch
- was ich nicht gebraucht hätte Leiter + Swanton, hier wäre eine Chance gewesen Jeff Hardy mal anders zu präsentieren
==================
unterm Strich
unterdurchschnittlich mit positiven Szenen
 

DerCross78

Rookie
Ich bin Jeff Hardy und Alkoholiker. Wenn so eine Wrestling Sendung anfängt ist doch allles gesagt. Kann nur hoffen, dass er jetzt nicht mit „Augenschlag“ jedesmal seine Charaktere wechselt.
Fand einige Kameraschnitte (bei Naomi / Lacy) extrem nervig.
 

K1abauter

Main Event
Gesehen und vergessen...

Leider vieles einfach belanglos oder völlig random (Metalik nun #1 Contender durch seinen ersten Sieg bei SmackDown überhaupt!).
Naomi hat bei Miz TV dann auch die Erklärung abgegeben, warum #NaomiDeservesBetter einfach falsch ist.
 

Seppel

GOLDKANAL
Der Bar Fight war sehr unterhaltsam. Jeff kann man sich immer noch gut anschauen.
Nach seiner Verwandlung hat er die Dinge zurechtgerückt. Der Barmann wie frech, richtige Antwort Jeff.

Oben in der Bar hing eine Fahne der Mannschaft Orlando City.
Ihr Stadion liegt an der Church Street. Geht man Richtung Westen kommt man zum Camping World Stadium. Austragungsort von WM 33 und 24. Bei WM 24 hieß das Station aber noch Florida Citrus Bowl.
Ging man nach Osten, fanden im Bereich Market-Place einige Fan-Feten statt.
Die Church Street war somit in der Hand des Wrestlings:)
 

Thez

Zarathustra
Thezsche Empfehlung für den Kampf zwischen Cross und Bliss. Großartig, was diese Persönchen da im Ring geleistet haben, sowohl von der Athletik als auch der Kampfgeschichte her. Hätte ich Alexa Bliss schon gar nicht mehr so zugetraut. Und mit Bayley und Sasha Banks am Kommentar gabs noch schön Pfeffer und Paprika dazu.
 

WomanEmpire279

Upper Card
Der Bar Fight war sehr unterhaltsam. Jeff kann man sich immer noch gut anschauen.
Nach seiner Verwandlung hat er die Dinge zurechtgerückt. Der Barmann wie frech, richtige Antwort Jeff.

Oben in der Bar hing eine Fahne der Mannschaft Orlando City.
Ihr Stadion liegt an der Church Street. Geht man Richtung Westen kommt man zum Camping World Stadium. Austragungsort von WM 33 und 24. Bei WM 24 hieß das Station aber noch Florida Citrus Bowl.
Ging man nach Osten, fanden im Bereich Market-Place einige Fan-Feten statt.
Die Church Street war somit in der Hand des Wrestlings:)
Bin ganz bei dir: Jeff ist immer noch ein Hingucker🤩. Auch wrestling-technisch😉. Fand die Swanton-Bomb von der Leiter schon ziemlich heavy, auch wenn man solche Aktionen natürlich von Jeff gewöhnt ist und mehr oder weniger auch immer noch erwartet. Hat er gut gemacht, auf den nackten Beton (auch für Sheamus) sicher nicht ganz schmerzfrei.

Ach ja: Danke für die kleine Stadtführung durch Orlando...😊
 

Thez

Zarathustra
Gänsehautszene als Hardy plötzlich zu Brother Nero inkarniert war, als Sheamus den Hut von seinem Gesicht lüpfte. Da haben ihm wohl die Sieben Gottheiten beigestanden.
 

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Banks und Bayley sind mittlerweile die Stützen bei SD. Vielleicht sogar des ganzen Main Rosters. Ich will ja nicht sagen, ich habe es euch ja gesagt, aber verdammt, ich habe es euch ja seit Wochen gesagt, dass Bayleys Heelturn seit Wochen fast Monaten funktioniert - und immer besser wird.

Der Bar Fight war stiff. Gut gemacht. Leider eben zusammengeschnitten, was besonders beim Finish eindeutig zu sehen war. Aber wirklich gut umgesetzt, das Dingens.
 

Thez

Zarathustra
Banks und Bayley sind mittlerweile die Stützen bei SD. Vielleicht sogar des ganzen Main Rosters. Ich will ja nicht sagen, ich habe es euch ja gesagt, aber verdammt, ich habe es euch ja seit Wochen gesagt, dass Bayleys Heelturn seit Wochen fast Monaten funktioniert - und immer besser wird.
Du musst mir noch einen ausgeben:

 
  • Like
Wertungen: K-M

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Du musst mir noch einen ausgeben:

Noch hat sich niemand gehen Sasha gewendet... :) Aber stell Dir sicherheitshalber schon mal was kalt. Vielleicht ist es ja bald soweit.
 

K-M

World Champion
Banks und Bayley sind mittlerweile die Stützen bei SD. Vielleicht sogar des ganzen Main Rosters. Ich will ja nicht sagen, ich habe es euch ja gesagt, aber verdammt, ich habe es euch ja seit Wochen gesagt, dass Bayleys Heelturn seit Wochen fast Monaten funktioniert - und immer besser wird.

Der Bar Fight war stiff. Gut gemacht. Leider eben zusammengeschnitten, was besonders beim Finish eindeutig zu sehen war. Aber wirklich gut umgesetzt, das Dingens.
Wobei ich die beiden echt nicht am Kommentatorentisch haben muss. Sie sind mir da zu aktiv. Ist zwar irgendwo der Sinn der Aktion, für mich ist’s aber angenehmer, wenn Wrestler bei den Kommentaren eher nur ein wenig Beiwerk sind, weil es sonst keine Matches mit simpler Storyweiterführung sondern Promos mit zwischendurch auch mal Wrestling sind.

Aber ich gebe dir recht, dass Bayley ihren neuen Charakter gut mit Inhalt füllen konnte. Nach dem Killen der Bayley Buddies (was ich gut inszeniert fand) wirkte sie sehr 0815 (und es wirkte auch nicht so, als wenn sie sich in die Rolle einfinden könne), aber Stück für Stück hat sie sich gemausert.
 

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Wobei ich die beiden echt nicht am Kommentatorentisch haben muss. Sie sind mir da zu aktiv. Ist zwar irgendwo der Sinn der Aktion, für mich ist’s aber angenehmer, wenn Wrestler bei den Kommentaren eher nur ein wenig Beiwerk sind, weil es sonst keine Matches mit simpler Storyweiterführung sondern Promos mit zwischendurch auch mal Wrestling sind.
Joa, kann ich verstehen. Geschmackssache halt. :)
 
Oben