WWE Main Event Ergebnisse *Sammelthread*

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment "Main Event #476" (Tapings: "RAW" am 29.11.2021)
Ort: UBS Arena in Long Island, New York, USA
Erstausstrahlung: 02. Dezember 2021 auf dem WWE Network
Zuschauer: 5.887


Das Kommentatorenteam - wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton - begrüßt uns aus der neuen UBS Arena in Long Island, New York zu einer neuen Ausgabe von "WWE Main Event", welche auch gleich mit dem ersten Match startet...

1. Match
Singles Match
Reggie gewann gegen R-Truth via Pin nach einem Sunset Flip.
Matchzeit: 04:45

Wir blicken auf die letzte Ausgabe von "Friday Night Smackdown", bei welcher WWE Universal Champion verlauten ließ, dass es keine Gegner mehr für ihn gibt.


Ein Video hypt Xia Li.

Erneut sehen wir Highlight der letztwöchigen "Friday Night Smackdown"-Ausgabe. Sami Zayn gewann die Black Friday Battle Royal und sicherte sich damit eine Chance auf die WWE Universal Championship.


Als nächstes sehen wir die Rückkehr von Edge bei der dieswöchigen Ausgabe von "Monday Night RAW". Seine Promo wurde von The Miz & Maryse unterbrochen.


Bei "Monday Night RAW" gewannen diese Woche außerdem Liv Morgan, Dana Brooke, Bianca Belair, Nikki A.S.H. & Rhea Ripley ein Match gegen Becky Lynch, Carmella, Queen Zelina, Doudrop & Tamina.


Ein Video hypt das "NXT WarGames"-Special.

2. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Eyes Wide Shut.
Matchzeit: 08:27

Ein Video hypt den "WWE Day 1"-PPV.

Erneut blicken wir auf die aktuelle "Monday Night RAW"-Ausgabe. Um genau zu sein auf die Matches Seth Rollins vs. Finn Balor und Kevin Owens vs. Big E.


 

VidDaP

Super-Moderator
Teammitglied
WWE Main Event #477 (Tapings: RAW am 06.12.2021)
Ort: FedExForum in Memphis, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 09. Dezember 2021 auf dem WWE Network


1. Match
24/7-Titel
Singles Match
Dana Brooke gewinnt gegen Tamina

2. Match
Tag Team Match
Apollo Cres & Commander Azeez gewinnen gegen The Hurt Business (Cedric Alexander & Shelton Benjamin)
 
Interessant, dass Cedric Alexander und Shelton Benjamin wieder (seit ein paar Wochen) als Hurt Business auftreten, aber Storytechnisch überhaupt nicht mehr an MVP und Bobby gekoppelt sind (was grundsätzlich sehr schade ist, mir hat das dominante Auftreten des Stables sehr gut gefallen)...
 

justxjulez

twitch.tv/wrestling_infos
Teammitglied
WWE Main Event #477 Ergebnisse und Bericht aus Memphis, Tennessee, USA (09.12.2021)

World Wrestling Entertainment „Main Event #477“ (Tapings: „RAW“ am 06.12.2021)
Ort: FedExForum in Memphis, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 09. Dezember 2021 auf dem
WWE Network
Zuschauer: ca. 4.500

Das Kommentatorenteam – wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton – begrüßt uns aus dem FedExForum in Memphis, Tennessee zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“, welche auch gleich mit dem ersten Match startet…

1. Match
WWE 24/7 Championship
Singles Match
Dana Brooke (c) gewann gegen Tamina via Pin nach einem Modified Neckbreaker.
Matchzeit: 5:32

Bei SmackDown konnte der mittlerweile entlassene Jeff Hardy (wir berichteten HIER) scheinbar die Black Friday Battle Royal gewinnen, jedoch war Sami Zayn noch nicht eliminiert und konnte den Sieg einfahren. Seine Feier wird von der Ankündigung von Brock Lesnars Rückkehr unterbrochen.



Bei WWE "Day 1" am 1. Januar 2021 trifft Roman Reigns auf Brock Lesnar, während es The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) mit The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) zu tun bekommen. Außerdem erwartet uns ein Match zwischen The Miz und Edge.

Bei RAW konnte sich Kevin Owens ein WWE Championship mit Big E verdienen, nachdem er diesen nach Eingriff von Seth Rollins besiegen konnte. Wir werfen einen Blick zurück auf das Steel Cage Match zwischen Kevin Owens und Big E, bei welchem auch Seth Rollins und Bobby Lashley zu sehen waren.


2. Match
Tag Team Match
Apollo Crews & Commander Azeez gewannen gegen The Hurt Business (Cedric Alexander & Shelton Benjamin) via Pin durch Commander Azeez an Shelton Benjamin nach dem Nigerian Nail.
Matchzeit: 7:11

Ein Video beschäftigt sich mit Liv Morgans Geschichte und ihrer Aufstieg.

Eben diese Liv Morgan bekam im Main Event bei RAW eine Chance auf die RAW Women's Championship von Becky Lynch. Dieses konnte sie jedoch nicht für sich entscheiden, Becky Lynch konnte einige unfaire Aktionen anbringen und ihr Gold somit verteidigen.


Mit diesen Bildern endet Main Event in dieser Woche.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
WWE Main Event #478 (Tapings: RAW am 13.12.2021)
Ort: Xcel Energy Center in St. Paul, Minnesota, USA
Erstausstrahlung: 16. Dezember 2021 auf dem WWE Network
Zuschauer: ca. 4.700


1. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewann gegen Cedric Alexander.

2. Match
Singles Match
T-BAR gewann Apollo Crews.
 

justxjulez

twitch.tv/wrestling_infos
Teammitglied
WWE Main Event #478 Ergebnisse und Bericht aus St. Paul, Minnesota, USA (16.12.2021)

World Wrestling Entertainment „Main Event #478“ (Tapings: „RAW“ am 13.12.2021)
Ort: Xcel Energy Center in St. Paul, Minnesota, USA
Erstausstrahlung: 16. Dezember 2021 auf dem WWE Network


Das Kommentatorenteam – wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton – begrüßt uns aus dem Xcel Energy Center in St. Paul, Minnesota zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“, welche auch gleich mit dem ersten Match startet…

1. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewann gegen Cedric Alexander via Pin nach The Million Dollar Arm.
Matchzeit: 4:14

Vor einigen Woche legte sich Sami Zayn mit Brock Lesnar an. Wir sehen einen Rückblick auf das Universal Championship Match zwischen Reigns und Lesnar, in welches Lesnar eingriff.



Es folgt ein Videopaket, welches die Fehde zwischen Becky Lynch und Liv Morgan behandelt. Die beiden werden, nachdem Titelmatch vor einigen Wochen bei RAW, bei WWE "Day 1" erneut aufeinander treffen. Bei der jüngsten Ausgabe von Monday Night RAW attackierte Becky Lynch die Hand ihrer Widersacherin.


Ebenfalls bei RAW lies MVP verlauten, dass Bobby Lashley bei "Day 1" eine Chance auf die WWE Championship haben möchte. Hierzu sollte er sich noch am selben Abend gegen Seth Rollins, Big E und Kevin Owens nacheinander durchsetzen. Lashley akzeptierte die Herausforderung und bestand.




2. Match
Singles Match
T-BAR gewann gegen Apollo Crews (w/ Commander Azeez) via Pin nach dem Discus Boot.
Matchzeit: 7:17

Anschließend möchte Commander Azeez seinen Anführer rächen und startet einen Angriff gegen T-BAR, jedoch reagiert dieser blitzschnell und kann Azeez ebenfalls mit dem Discus Boot ausschalten. Mit diesen Bildern endet Main Event in dieser Woche.
 

VidDaP

Super-Moderator
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #479“ (Tapings: RAW am 20.12.2021)
Ort: Fiserv Forum, Milwaukee, Wisconsin, USA
Erstausstrahlung: 23. Dezember auf dem WWE Network
Zuschauer: 4.500 bis 5.000


1. Match
Tag Team Match
Apollo Crews & Commander Azeez gewinnen gegen R-Truth & Akira Tozawa

2. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewinnt gegen T-BAR
 

bigboiEmrah

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #479“ (Tapings: RAW am 20.12.2021)
Ort: Fiserv Forum, Milwaukee, Wisconsin, USA
Erstausstrahlung: 23. Dezember auf dem WWE Network
Zuschauer: 4.500 bis 5.000


Das Kommentatorenteam – wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton – begrüßt uns aus dem Fiserv Forum in Milwaukee, Wisconsin zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“, welche auch gleich mit dem ersten Match startet…

1. Match
Tag Team Match
Apollo Crews & Commander Azeez gewinnen gegen R-Truth & Akira Tozawa via Pin an Akira Tozawa durch Commander Azeez nach dem Nigerian Nail.
Matchzeit: 05:31

Vor zwei Wochen bei SmackDown kam es zu einer Konfrontation von Brock Lesnar und einen im Rollstuhl sitzenden Sami Zayn, der damit droht Lesnar zu verklagen. Nachdem Paul Heyman den Spaß unterbrach und nachher auch Lesnar selbst dazu kam, kommt es dazu, dass Heyman Lesnar wieder daran erinnert, wer er denn ist und das zeigte sich auch sofort. Lesnar schnappte sich Zayn und seine beiden Krankenpfleger und zerstörte sie. Später wurde Heyman von Kayla Braxton gefragt, was Roman Reigns von dieser ganzen Sache halten würde. Den gesamten Bericht dieser Ausgabe findest du hier!


Bei SmackDown in dieser Woche wurde Heyman, von Reigns konfrontiert. Was in einer Entlassung und einem Superman-Punch an Heyman endete. Daraufhin stürmt jedoch Lesnar heraus und fertigt sowohl die Usos, als auch Roman Reigns ab um Paul Heyman zu helfen. Den gesamten Bericht dieser Ausgabe findest du hier!



Es folgt ein Rückblick zu Raw, wo Liv Morgan eine Promo in Richtung Becky Lynch hielt. Wir sehen wie sie in Beckys Fitnessstudio auftaucht und sie mit einem Kendo-Stick attackiert. Morgan attackierte jedoch die falsche Person, was Lynch einen Vorteil verschaffte. Bei Raw kam es dann zu einem Mikrofon-Duell der beiden.


Bei SmackDown am Heiligabend wird Charlotte Flair ihre SmackDown Women's Championship gegen Toni Storm verteidigen. Dazu wird es noch zu einem 12 Mann Gauntlet Match kommen, welches den neuen Nummer 1 Herausforderer für Shinsuke Nakamura und dessen WWE Intercontinental Championship bestimmen wird.

2. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewinnt gegen T-BAR via Pin nach einem Modified Neckbreaker into a DDT.
Matchzeit: 07:29

Vor zwei Wochen hatte Bobby Lashley die Chance sich durch ein Gauntlet Match einen Platz im WWE Championship Match bei WWE Day 1 zu verdienen, was er auch tat. Die Woche darauf kam es dann zu einem Tag Team Match Bobby Lashley & Big E vs. Seth Rollins & Kevin Owens, welches Lashley und Big E gewinnen konnten. Nach dem Match wurden die beiden dann aber von Rollins und Owens attackiert, die sich dann auch in die Arme fallen. Mit diesen Bildern endet Main Event in dieser Woche.

 

bigboiEmrah

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #480“ (Tapings: RAW am 27.12.2021)
Ort: Little Caesars Arena, Detroit, Michigan, USA
Erstausstrahlung: 30. Dezember auf dem WWE Network
Zuschauer: 9.028


1. Match
Tag Team Match
T-Bar gewann gegen Mark Andrews.

2. Match
Tag Team Match
Veer Mahaan gewann gegen Shelton Benjamin.
 

bigboiEmrah

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #480“ (Tapings: RAW am 27.12.2021)
Ort: Little Caesars Arena, Detroit, Michigan, USA
Erstausstrahlung: 30. Dezember auf dem WWE Network
Zuschauer: 9.028


Das Kommentatorenteam – wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton – begrüßt uns aus der Little Ceasars Arena in Detroit, Michigan zur letzten Ausgabe von „WWE Main Event“ im Jahr 2021, welche auch gleich mit dem ersten Match startet…

1. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen Sal Sergio via Pin nach dem Eyes Wide Shut.
Matchzeit: 02:26

Es folgt ein Video, welches die Fehde zwischen Roman Reigns und Brock Lesnar beleuchtet. Hierbei anzumerken ist, dass das erste Match zwischen den beiden in Saudi Arabien komplett ignoriert wurde.

Nach einer Werbeunterbrechung sehen wir Ausschnitte aus dem Match zwischen Charlotte Flair und der kürzlich entlassenen Toni Storm, welches Charlotte Flair nach einem Small-Package für sich entscheiden konnte. Mehr zu Toni Storms Entlassung könnt ihr HIER lesen, den SmackDown Bericht von letzter Woche findet ihr HIER.


Es folgt ein Video zu Liv Morgan die Jagd auf Raw Women's Champion Becky Lynch macht. HIER findet ihr die Ergebnisse aus der aktuellen Raw-Ausgabe, um detaillierter auf die bestehende Storyline zu blicken.

Nach einer weiteren Werbeunterbrechung wird weiterhin der Raw-Brand behandelt. Wir sehen Ausschnitte des Finals des RK-Bro-naments, in welchem die Street Profits die Mysterios besiegen konnten. Somit sind Angelo Dawkins und Montez Ford die nächsten Herausforderer auf die Raw Tag Team Championships von Randy Orton und Riddle.


Hiernach geht es weiter mit dem zweiten und zugleich letzten Match des Abends.

2. Match
Singles Match

Veer Mahaan gewann gegen Shelton Benjamin via Pin nach einem Inverted Swinging Neckbreaker.
Matchzeit: 08:28
-Die Zuschauerreaktionen waren für dieses Match sehr bescheiden. Sie wollten weder für Mahaan jubeln, noch wollten sie Shelton Benjamin ausbuhen, was zu einer merkwürdigen Dynamik führte.

Zum Abschluss der Show bekommen wir die Erneuerung des Ehegelübdes von The Miz und Maryse zu sehen. In dieses Segment von Raw, war ebenfalls WCW-Legende Eric Bischoff involviert. Der besondere Moment des It-Couples blieb natürlich nicht ungestört. Edge kam dazu und lies, wie schon in seinem Programm mit Seth Rollins ein paar Züge aus seiner The Brood-Vergangenheit sehen. Unter rotem Licht lies Edge eine schleimig-schwarze Substanz von der Decke regnen. Direkt auf Miz, Maryse, aber auch auf Eric Bischoff. Mit diesen Bildern geht die heutige Show off-Air.

 

StunNa

Main Event
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #481“ (Tapings: RAW am 03.01.2022)
Ort: Bon Secours Arena, Greenville, South Carolina, USA
Erstausstrahlung: 06. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: 5.228


1. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen ein lokales Talent.

2. Match
Tag Team Match
Rey Mysterio & Dominik Mysterio gewannen gegen Shelton Benjamin & Cedric Alexander
 

bigboiEmrah

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #481“ (Tapings: RAW am 03.01.2022)
Ort: Bon Secours Arena in Greenville, South Carolina, USA
Erstausstrahlung: 06. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: 5.228


Das Kommentatorenteam – wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton – begrüßt uns aus der Little Ceasars Arena in Bon Secours Arena in Greenville, South Carolina zur ersten Ausgabe von „WWE Main Event“ im Jahr 2022, welche auch gleich mit dem ersten Match startet…

1. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen Dennis Daniels.
Matchzeit: 2:00

Wir sehen nun Ausschnitte aus dem RAW Women's Championship Match von Day 1, in welchem Becky Lynch ihren Titel erfolgreich verteidigen konnte. Von Raw wurde uns nun Liv Morgan gezeigt die gerne ein erneutes Titelmatch hätte und nach einem hitzigen Gespräch mit Bianca Belair und Lynch einem Brawl beiwohnt.



Später bei Raw zeigte sich Doudrop enttäuscht, dass immer nur Belair und Morgan Chancen auf die Raw Women's Championship bekommen. Deville setzt daraufhin ein Triple Threat Nr. 1 Contenders Match zwischen Belair, Morgan und Doudrop für die kommende Raw-Ausgabe an.


Eine Promo von Maryse und Miz wurde wir wissen durch Edge und Beth Phoenix unterbrechen. Später wurde dann auch ein Mixed Tag Team Match für den Royal Rumble offiziell bestätigt.


2. Match
Tag Team Match
The Mysterios (Rey Mysterio & Dominik Mysterio) gewannen gegen Shelton Benjamin & Cedric Alexander.
Matchzeit: 7:54

Wir sehen erneut Ausschnitte von Day 1. Diesmal ist es die Geschichte Rund um Brock Lesnar und dessen Titelgewinn.


Bei Raw feierte Lesnar seinen Titelgewinn zusammen mit seinem neuen-alten "Advocate" Paul Heyman, der der Grund ist, warum Lesnar überhaupt in diesem Match antreten konnte.


Zum Abschluss bekommen wir nochmal Ausschnitte aus dem Main Event der letzten Raw Ausgabe, als Seth Rollins, Big E, Bobby Lashley und Kevin Owens aufeinandertrafen um den nächsten Gegner von Brock Lesnar um die WWE Championship zu bestimmen. Lashley konnte das Match für sich entscheiden und trifft nun in einem von den Fans lang ersehnten Match auf Brock Lesnar beim diesjährigen Royal Rumble PPV.

 
Zuletzt bearbeitet:

K-M

Hall of Fame

K-M

Hall of Fame
Sorry da hab ich versehentlich nicht alles weggelöscht. Ist mir nicht aufgefallen. Vorher war bekannt "ein lokales talent". 😅 Entschuldige.
Ich dachte mir das anhand des Tapingberichts schon. War mir aber auch zu langweilig dich auf den fast schon offensichtlichen Copy & Paste Fehler einfach nur hinzuweisen...😂
 

VidDaP

Super-Moderator
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #482“ (Tapings: RAW am 10.01.2022)
Ort: Wells Fargo Center, Philadelphia, Pennsylvania, USA
Erstausstrahlung: 13. Januar auf dem WWE Network


1. Match
Singles Match
Tommasa Ciampa gewann gegen T-BAR

2. Match
Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Akira Tozawa
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #482“ (Tapings: RAW am 10.01.2022)
Ort: Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Erstausstrahlung: 13. Januar auf dem WWE Network


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns aus dem Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania zu einer neuen Ausgabe von "WWE Main Event".

1. Match
Singles Match
Tommaso Ciampa gewann gegen T-BAR via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 05:27

Wir blicken zurück auf die letzte "Friday Night Smackdown"-Ausgabe, bei welcher WWE Universal Champion Roman Reigns seine Rückkehr nach seiner COVID-19 Erkrankung feierte. Reigns konnte Brock Lesnar ausschalten und erfuhr anschließend, dass Adam Pearce einen Gegner für seine Titelverteidigung beim "Royal Rumble"-PPV gefunden hat.


Ebenfalls bei "Friday Night Smackdown" gewannen The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) einen Street Fight gegen The New Day (King Woods & Kofi Kingston).


Wir sehen die Promo von Seth Rollins bei der dieswöchigen "Monday Night RAW"-Ausgabe sowie Highlights seines Matches gegen Big E.



2. Match
Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach dem Bitter End.
Matchzeit: 09:23

Wir sehen noch einmal das Therapie-Segment mit Alexa Bliss von der aktuellen "Monday Night RAW"-Ausgabe.


Doudrop gewann im Main Event von "Monday Night RAW" gegen Bianca Belair und Liv Morgan und ist damit die neue Herausforderin von RAW Women's Champion Becky Lynch beim "Royal Rumble"-PPV.

 

Fulcrum

W-I Tippspiel-König 2021
Autsch: Ciampa und Pete Dunne sind also inzwischen bei MainEvent angekommen. Ziemlich traurig, was aus NXT geworden ist
Halte ich für eine etwas eigenwillige Interpretation. Die beiden stehen kurz vor'm Main Roster Aufstieg (und ja, ob Aufstieg die richtige Bezeichnung ist, ist diskutabel) und wurden hier ausprobiert auf der Main Roster Bühne vor Main Roster Publikum. Und die Matches strahlt man jetzt halt bei Main Event auch aus. Ist also in diesem Fall keine Degradierung, sondern ein TV-Tryout. Ciampa hatte jüngst auch ein Dark Match vor SmackDown das allerdings m.W.n. nicht aufgezeichnet wurde. Ist aber hier wie gesagt halt ein Ausprobieren, wie die beiden im Main Roster funktionieren und kein: Die taugen für nix anderes. Sieht man auch daran, dass beide gewonnen haben.​
 
Halte ich für eine etwas eigenwillige Interpretation. Die beiden stehen kurz vor'm Main Roster Aufstieg (und ja, ob Aufstieg die richtige Bezeichnung ist, ist diskutabel) und wurden hier ausprobiert auf der Main Roster Bühne vor Main Roster Publikum. Und die Matches strahlt man jetzt halt bei Main Event auch aus. Ist also in diesem Fall keine Degradierung, sondern ein TV-Tryout. Ciampa hatte jüngst auch ein Dark Match vor SmackDown das allerdings m.W.n. nicht aufgezeichnet wurde. Ist aber hier wie gesagt halt ein Ausprobieren, wie die beiden im Main Roster funktionieren und kein: Die taugen für nix anderes. Sieht man auch daran, dass beide gewonnen haben.​
Weiß man wie Ciampa mittlerweile zum "Main" Roster steht? Mein letzter Stand war "NXT oder No Deal" weil er einfach nicht so viel reisen möchte wie es bei RAW oder SmackDown erforderlich wäre, da er lieber nah bei der Familie ist.
 
Halte ich für eine etwas eigenwillige Interpretation. Die beiden stehen kurz vor'm Main Roster Aufstieg (und ja, ob Aufstieg die richtige Bezeichnung ist, ist diskutabel) und wurden hier ausprobiert auf der Main Roster Bühne vor Main Roster Publikum. Und die Matches strahlt man jetzt halt bei Main Event auch aus. Ist also in diesem Fall keine Degradierung, sondern ein TV-Tryout. Ciampa hatte jüngst auch ein Dark Match vor SmackDown das allerdings m.W.n. nicht aufgezeichnet wurde. Ist aber hier wie gesagt halt ein Ausprobieren, wie die beiden im Main Roster funktionieren und kein: Die taugen für nix anderes. Sieht man auch daran, dass beide gewonnen haben.​
Weiß man wie Ciampa mittlerweile zum "Main" Roster steht? Mein letzter Stand war "NXT oder No Deal" weil er einfach nicht so viel reisen möchte wie es bei RAW oder SmackDown erforderlich wäre, da er lieber nah bei der Familie ist.
eben, dachte auch, das Ciampa das nicht will. Das Dark Match vor SD war vor meinem Post, ich dachte da ehrlich gesagt, dass die beiden "entsorgt" wurden...
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #483“ (Tapings: RAW am 17.01.2022)
Ort: BOK Center in Tulsa, Oklahoma, USA
Erstausstrahlung: 20. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: ca. 4.000


1. Match
Singles Match
Pete Dunne gewann gegen T-BAR.

2. Match
Singles Match
Tommasa Ciampa gewann gegen Akira Tozawa.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #483“ (Tapings: RAW am 17.01.2022)
Ort: BOK Center in Tulsa, Oklahoma, USA
Erstausstrahlung: 20. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: ca. 4.000


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns aus dem BOK Center in Tulsa, Oklahoma zu einer neuen Ausgabe von "WWE Main Event".

1. Match
Singles Match
Tommaso Ciampa gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Fairy Tale Ending.

Wir werfen einen Blick auf die jüngsten Entwicklungen in der Fehde zwischen Seth Rollins und WWE Universal Champion Roman Reigns bei der letzten "Friday Night Smackdown"-Ausgabe.


Als nächstes blicken wir auf die dieswöchige Ausgabe von "Monday Night RAW", bei welcher RAW Women's Champion Becky Lynch und ihre "Royal Rumble"-Gegnerin Doudrop auf Liv Morgan & Bianca Belair trafen. Becky Lynch & Doudrop gewannen gegen Liv Morgan & Bianca Belair via Pin an Morgan durch Doudrop nach einem Big Splash.


Ebenfalls bei der aktuellen "Monday Night RAW"-Ausgabe sahen wir erneut Alexa Bliss bei ihrem Therapeuten.


2. Match
Singles Match
Pete Dunne gewann gegen T-BAR via Pin nach einem Inside Cradle.

Ein Video-Package befasst sich mit der Fehde zwischen WWE Champion Brock Lesnar und Bobby Lashley.


Im Main Event von "Monday Night RAW" kam es diese Woche zum Match Seth Rollins vs. Bobby Lashley. Bobby Lashley gewann gegen Seth „Freakin“ Rollins via Disqualifikation, nachdem Cedric Alexander & Shelton Benjamin auf Lashley eingegriffen hatten.

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #484“ (Tapings: RAW am 24.01.2022)
Ort: Huntington Center, Toledo, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 27. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: 6.302


1. Match
Singles Match
LA Knight gewann gegen Cedric Alexander.

2. Match
Singles Match
T-BAR gewann gegen Roderick Strong

 

justxjulez

twitch.tv/wrestling_infos
Teammitglied
WWE Main Event #484 Ergebnisse aus Toledo, Ohio, USA vom 27.01.2022

World Wrestling Entertainment „Main Event #484“ (Tapings: RAW am 24.01.2022)
Ort: Huntington Center in Toledo, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 27. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: 6.302


Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von WWE "Main Event", welche direkt mit dem ersten Match beginnt!

1. Match
Singles Match
LA Knight gewann gegen Cedric Alexander (w/ Shelton Benjamin) via Pin nach dem Blunt Force Trauma.
Matchzeit: 5:01

Bei SmackDown fand vergangene Woche ein Match zwischen The Usos (Jimmy & Jey Uso) und Seth Rollins & Kevin Owens stattfinden, bei dem die Weichen für das Royal Rumble Titelmatch von Champion Roman Reigns hätte gestellt werden könnten. Sollten seine Cousins gewinnen, so ist das Titelmatch für Seth Rollins gestrichen. Gewinnen Rollins und Owens wiederum, so bleibt das Match bestehen und The Usos dürfen sich am Samstag nicht in der Nähe des Rings aufhalten. Wir sehen einen Rückblick auf dieses Match und das Finish, wo Roman Reigns eingriff und Seth Rollins attackierte.


Bei Monday Night RAW feierte Maryse ihren Geburtstag. Die Feier wurde jedoch von Edge und Beth Phoenix unterbrochen. Dabei wurde der Geburtstagskuchen in Mitleidenschaft gezogen.


Wir sehen, wie Alexa Bliss Fortschritte bei ihrer Therapie macht.


2. Match
Singles Match
T-BAR gewann gegen Roderick Strong via Pin nach dem High Justice.
Matchzeit: 7:29

Es folgt ein Rückblick auf einige große Royal Rumble Momente. Dabei sehen wir unter anderem das Debüt von AJ Styles und das Comeback von Edge.

Bei Monday Night RAW fand eine letzte Konfrontation zwischen Bobby Lashley und Brock Lesnar statt, welche beim Royal Rumble miteinander zu tun bekommen werden.


Mit diesen Bildern endet Main Event in dieser Woche.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #485“ (Tapings: RAW am 31.01.2022)
Ort: Heritage Bank Center in Cincinnati, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 03. Februar auf dem WWE Network
Zuschauer: ca. 5.100


1. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewann gegen Akira Tozawa.

2. Match
Singles Match
Liv Morgan gewann gegen Doudrop.

 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #485“ (Tapings: RAW am 31.01.2022)
Ort: Heritage Bank Center in Cincinnati, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 03. Februar auf dem WWE Network
Zuschauer: ca. 5.100


Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von WWE „Main Event“ in Cincinnati, Ohio. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Inverted Neckbreaker.
Matchzeit: 4:02

Nun sehen wir Ausschnitte vom Royal Rumble. Bobby Lashley konnte Brock Lesnar dank der Hilfe von Roman Reigns besiegen und sich zum zweiten Mal die WWE Championship sichern.


Ein weiteres Video zeigt den überraschenden Einzug von Brock Lesnar ins diesjährige Royal Rumble Match. Keine zwei Stunden nach seinem Titelverlust, konnte er das Match bereits zum zweiten Mal in seiner Karriere für sich entscheiden. Damit zieht die Startnummer 30 mit der Startnummer 27 gleich. Beide konnten bisher vier Royal Rumble Sieger hervorbringen.


Nach der ersten Werbung sehen wir weitere Bilder vom Rumble. Von Raw wurde uns das erneute Aufeinandertreffen von Lashley und Lesnar gezeigt. Brock versuchte Lashley zu provozieren, um so noch ein Rückmatch am selben Abend zu bekommen, aber MVP konnte eine unüberlegte Antwort verhindern. Dafür werden wir Brock Lesnar im diesjährigen Elimination Chamber Match sehen!


Wir sehen ein weiteres Video vom Royal Rumble. Roman Reigns konnte seinen Titel gegen Seth Rollins via Disqualifikation verteidigen. Auffällig war der Shield-typische Einzug und Outfit von Rollins.


Später bei Raw sich Kevin Owens genervt gegenüber Seth Rollins, weil Seth schon sicher im Elimination Chamber Match steht. Owens verlor sein Qualifikationsmatch überraschend gegen Austin Theory. Riddle gewann gegen Otis. Der letzte Spot geht an AJ Styles, der sich gegen Rey Mysterio durchsetzen konnte.





Wir sehen, wie Alexa Bliss anscheinend einen Durchbruch bei ihrer Therapie erzielen konnte.


2. Match
Singles Match
Liv Morgan gewann gegen Doudrop via Pin nach dem Oblivion.
Matchzeit: 8:50

Es folgt ein Rückblick auf das Royal Rumble Match der Frauen. Ronda Rousey feierte ihr Comeback und konnte Charlotte für den Sieg eliminieren.


Bei Raw gab es ein Konfrontation zwischen Rousey und Becky Lynch. Ronda wird uns ihre Wrestlemania Gegnerin am Freitag bei Smackdown verkünden. Lynch wird ihren Titel in Saudi-Arabien gegen Lita verteidigen.



Mit diesen Bildern endet Main Event in dieser Woche.
 
Oben