WWE Main Event Ergebnisse *Sammelthread*

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #501“ (Tapings: RAW am 23.05.2022)
Ort: Ford Center in Evansville, Indiana, USA
Erstausstrahlung: 26. Mai auf dem WWE Network


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus dem Ford Center in Evansville, Indiana. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Commander Azeez (w/ Apollo Crews) gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Swinging Rock Bottom.
Matchzeit: 04:22

Bei Monday Night RAW sprach Bobby Lashley eine „All Mighty“ Challenge an MVP aus. Die Challenge bestand aus einem Match der beiden und der Sieger darf die Stipulation für das vierte Aufeinandertreffen zwischen Lashley und Omos bei „Hell in a Cell“ bestimmen. Überraschenderweise gewann MVP via Count Out und darf sich nun die Art des Matches aussuchen.


Der erste Rückblick von Friday Night SmackDown zeigt uns die Highlights aus dem Tag Team Championship Unification Match. Dank eines Eingriffs von Roman Reigns konnten sich die Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) den Sieg und damit beide Gürtel sichern. Nach Ende des Matches verpasste die Bloodline den nun ehemaligen RAW Tag Team Champions, RK-Bro (Randy Orton & Riddle), noch einen ordentlichen Beatdown.


Am Montagabend kam es dann zu einem Six Man Tag Match zwischen den Usos und Sami Zayn gegen die Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) und Riddle. Die Usos verloren während des Matches ihr Interesse und ließen Zayn allein im Ring zurück. Ab diesem Zeitpunkt stellte es für die Faces keine Herausforderung mehr dar, den Sieg einzufahren.


Zurück zum Geschehen bei „WWE Main Event“. Apollo Crews spricht eine Open Challenge aus, welche von T-Bar angenommen wird. Dies führt uns zum

2. Match
Singles Match
Apollo Crews gewann gegen T-BAR via Pin nach einem Fallaway Samoan Drop.
Matchzeit: 08:43

Der letzte Rückblick des Abends zeigt uns erneut „Monday Night RAW“. Becky Lynch fühlte sich nach ihrer Niederlage gegen Asuka in der vorigen Woche unfair behandelt und forderte ein Rückmatch. Dies bekam sie auch und wenn sie diesmal gegen Asuka gewinnen sollte, wird es bei „Hell in a Cell“ ein Triple Threat Match um die RAW Women's Championship geben. So geschah es auch. „Big Time Becks“ gewann das erneute Aufeinandertreffen und das Triple Threat Match ist offiziell.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #502“ (Tapings: RAW am 30.05.2022)
Ort: Wels Fargo Arena, Des Moines, Iowa, USA
Erstausstrahlung: 02. Juni 2022 auf dem WWE Network


1. Match
Singles Match
R-Truth gewann gegen T-BAR.

2. Match
Singles Match
Apollo Crews gewann gegen Akira Tozawa.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #502“ (Tapings: RAW am 30.05.2022)
Ort: Wels Fargo Arena, Des Moines, Iowa, USA
Erstausstrahlung: 02. Juni 2022 auf dem WWE Network
Zuschauer: ca. 6.000


Zu Beginn der Show begrüßen uns die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus der Wels Fargo Arena in Des Moines, Iowa. Anschließend beginnt das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
R-Truth gewann gegen T-BAR via Pin nach dem Attitude Adjustment.
Matchzeit: 06:02
- Während des Matches waren einige „What’s up?“ - und „Let’s Go Truth!“ -Chants zu hören.
- Nicht nur beim Finish, sondern während des gesamten Matches bediente sich R-Truth an den Gesten und dem Moveset von John Cena.


Der erste Rückblick des Abends zeigt uns Bilder von Friday Night SmackDown als die Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) ihre Titelvereinigung feiern wollten. Shinsuke Nakamura unterbrach die beiden mit seinem neuen Partner, Riddle. Daraus entstand ein Brawl, welcher zu einem Championship Contenders Match bei Monday Night RAW führte. Dieses konnte das neu geschaffene Tag Team via Disqualifikation gewinnen und sicherte sich so ein zukünftiges Titelmatch für die Tag Team Championships.


Vor drei Wochen verletzte Baron Corbin seinen früheren Tag Team Partner und Freund, Madcap Moss. Dieser wird am kommenden Freitag zurückkehren.


Nun sehen wir das Eröffnungssegment von „Monday Night RAW“. Becky Lynch startete die Show in fröhlicher Stimmung, doch sie wurde von Bianca Belair und Asuka unterbrochen. Die beiden letztgenannten standen sich danach im Ring gegenüber und die EST konnte das Match für sich entscheiden. Anschließend mussten aber beide den Manhandle Slam von Lynch einstecken.


2. Match
Singles Match
Apollo Crews gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Fallaway Samoan Drop.
Matchzeit: 06:08

Bobby Lashley muss bei „Hell in a Cell“ in einem Handicap-Match gegen MVP und Omos antreten. Bei der Vertragsunterzeichnung diese Woche entstand (selbstverständlich) ein Brawl zwischen den beiden Rivalen. Der „All Mighty“ konnte seinen übergroßen Gegner mit einem Spear durch einen Tisch befördern.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #503“ (Tapings: RAW am 06.06.2022)
Ort: Resch Center, Green Bay, Wisconsin, USA
Erstausstrahlung: 10. Juni 2022
Zuschauer: ca. 5.700


1. Match
Singles Match
Ciampa gewann gegen Reggie.

2. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen T-BAR.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #503“ (Tapings: RAW am 06.06.2022)
Ort: Resch Center, Green Bay, Wisconsin, USA
Erstausstrahlung: 09. Juni 2022
Zuschauer: ca. 5.700


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus dem Resch Center in Green Bay, Wisconsin. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Ciampa gewann gegen Reggie via Pin nach dem Fairytale Ending.
Matchzeit: 05:29

Der erste Rückblick des Abends zeigt uns Bilder von dem Match zwischen Cody Rhodes und Seth Rollins bei Hell in a Cell. Trotz schwerer Verletzung konnte The American Nightmare auch das dritte Match für sich entscheiden.


Bei Monday Night RAW teaste Rhodes trotz seiner Verletzung „Money in the Bank“. Rollins kam daraufhin heraus und erklärte, dass er ihn noch immer nicht möge, aber Rhodes sich seinen Respekt verdient habe. Mit einem Handschlag wurde diese Fehde friedlich beendet, bis kurze Zeit später Rollins mit einem Hammer erneut erschien und auf Rhodes verletzte Brust einschlug.


Nun sehen wir, wie die Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) ihre Tag Team Championships bei Friday Night Smackdown gegen Riddle und Shinsuke Nakamura verteidigten. Während des Matches kam Sami Zayn zum, um die Bloodline entscheidend zu unterstützen.


Bei „Monday Night RAW“ wiederum gab es ein Championship Contenders Match zwischen den Usos und den Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins). Dieses Mal verloren aber die Champions via Count-Out, sodass bald ein erneutes Titelmatch anstehen wird.


Erneut blicken wir auf den vergangenen Montagabend. Judgement Day feierte ihren Sieg bei „Hell in a Cell“ und kündigten ein neues Mitglied an. Heraus kam Finn Bálor! Danach verkündete Damien Priest überraschend, dass Edge sie am Boden gehalten habe und sie verrieten ihren Anführer. Der Beatdown der Heels endete damit, dass Edge einen Con-Chair-To einstecken musste.


2. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen T-BAR via Pin nach einem 450 Splash.
Matchzeit: 07:13

Ein erneuter Rückblick auf das vergangene Premium Live Event zeigt uns, wie Bianca Belair die RAW Women's Championship gegen Becky Lynch und Asuka verteidigte.


Am vergangenen Freitagabend konnte sich Natalya in einer Six Pack Challenge durchsetzen und wird nun ein Titelmatch gegen Ronda Rousey erhalten.


Bei „Monday Night RAW“ gab es ebenfalls ein Number One Contenders Match. In diesem Fall gewann Rhea Ripley, kurz nach ihrem Turn gegen Edge und wird bei „Money in the Bank“ auf Bianca Belair treffen.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #504“ (Tapings: RAW am 13.06.2022)
Ort: Intrust Bank Arena, Wichita, Kansas, USA
Erstausstrahlung: 17. Juni 2022
Zuschauer: ca. 4.000


1. Match
Singles Match
Shelton Benjamin gewann gegen Akira Tozawa.

2. Match
Singles Match
T-BAR gewann gegen Reggie.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #504“ (Tapings: RAW am 13.06.2022)
Ort: Intrust Bank Arena, Wichita, Kansas, USA
Erstausstrahlung: 17. Juni 2022
Zuschauer: ca. 4.000


Zu Beginn der Show begrüßen uns die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus der Intrust Bank Arena in Wichita, Kansas. Anschließend beginnt das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
T-BAR gewann gegen Reggie via Pin nach dem High Justice.
Matchzeit: 06:16

Der erste Rückblick des Abends zeigt uns Bilder von dem Match zwischen Riddle und Sami Zayn bei Friday Night SmackDown. Dadurch, dass Riddle den Sieg einfahren konnte, wird er am kommenden Freitagabend ein Titelmatch gegen Roman Reigns erhalten. Bei Monday Night RAW verkündete aber Paul Heyman, dass wenn Riddle gegen den Tribal Chief verlieren sollte, darf er diesen nicht mehr um die Unified WWE Universal Championship herausfordern.


Die Qualifikationsmatches für die Ladder-Matches bei „Money in the Bank“ sind bereits in vollem Gange. So konnte sich bereits Lacey Evans gegen Xia Li einen Platz sichern sowie Alexa Bliss & Liv Morgan, die sich gegen Nikki A.S.H. & Doudrop durchsetzen konnten. Ein weiteres Qualifikationsmatch wird am kommenden Montagabend zwischen Becky Lynch und Asuka ausgetragen.


Gehen wir zurück zu SmackDown. Gunther konnte die Regentschaft von Ricochet beenden und sich selbst zum Intercontinental Champion krönen. Dies ist sein erster Titelgewinn in seiner noch recht jungen Zeit im Main Roster.


2. Match
Singles Match
Shelton Benjamin gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Powerslam.
Matchzeit: 06:29
- Dies war das erste Match von Shelton Benjamin seit seiner Verletzung im vergangenen April.
- Das Match wurde sehr abrupt und unerwartet beendet. Die Gründe hierfür sind allerdings unklar.


Nun springen wir zur vorletzten Ausgabe von „Monday Night RAW“. Seth Rollins griff den ohnehin schon verletzten Cody Rhodes hinterrücks an, nachdem sie sich vorher noch die Hand gegeben haben. The American Nightmare wird wohl das restliche Jahr ausfallen.


Die Viking Raiders werden bald wieder zu Friday Night SmackDown zurückkehren!


Das bislang einzige „Money in the Bank“-Qualifikationsmatch der Männer fand am vergangenen Montagabend statt. Seth Rollins konnte sich gegen AJ Styles durchsetzen und wird somit eine Chance für den heißbegehrten Geldkoffer erhalten.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #505“ (Tapings: RAW am 20.06.2022)
Ort: Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Nebraska, USA
Erstausstrahlung: 24. Juni 2022


1. Match
WWE 24/7 Championship
Singles Match
Doudrop gewann gegen Dana Brooke (c). –> Titelwechsel!

2. Match
Tag Team Match
Judgment Day (Damian Priest & Finn Balor) gewannen gegen The Mysterios (Dominik Mysterio & Rey Mysterio).
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #505“ (Tapings: RAW am 20.06.2022)
Ort: Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Nebraska, USA
Erstausstrahlung: 24. Juni 2022
Zuschauer: ca. 6.500


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus der Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Nebraska. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
WWE 24/7 Championship
Singles Match
Doudrop (w/ Nikki A.S.H.) gewann gegen Dana Brooke (c) via Pin nach einem Crossbody. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 02:27

Nach dem Match geht das eigentliche Chaos erst los. Doudrops Freundin und Partnerin Nikki A.S.H. versucht sofort einen Roll-Up anzusetzen, aber der Pinfall geht nicht bis drei. Daraufhin erscheinen einige Superstars, die seit einiger Zeit auf der Jagd nach der 24/7 Championship sind. So kann Tamina einen Superkick gegen die neue Championesse durchbringen, aber Akira Tozawa kann die Situation ausnutzen und den 3-Count ins Ziel bringen. (–> Titelwechsel!) R-Truth ist aber ebenfalls zur Stelle und kann gegen den Japaner einen Facebuster zeigen, sodass er ihn pinnen kann. (–> Titelwechsel!) Daraufhin kann Reggie R-Truth in die Ringecke befördern und alle Anwesenden werfen sich auf den neuen Champion. Aus dieser unübersichtlichen Lage kann aber Nikki A.S.H. profitieren und das Cover reicht, um sich den Titel zu sichern. (–> Titelwechsel!) Aber auch diese Regentschaft soll nicht lange halten. Dana Brooke zeigt einen Neckbreaker und wird somit unsere neue und alte 24/7 Championesse. (–> Titelwechsel!) Anschließend zieht sie sich schnell in den Backstagebereich zurück und die chaotische Situation kann sich wieder beruhigen.


Der erste Rückblick des Abends zeigt uns das Match zwischen Roman Reigns und Riddle um die Undisputed WWE Universal Championship bei Friday Night SmackDown. Nach einem langen Kampf musste sich Riddle geschlagen geben und darf somit nicht mehr den Tribal Chief um die Titel herausfordern. Daraufhin ertönte aber die Musik von Brock Lesnar und unter lauten Reaktionen begab sich das Beast Incarnate in den Ring. Nach einem angedeuteten Handschlag musste Reigns den F-5 einstecken.


Nun begeben wir uns zur vergangenen Ausgabe von Monday Night RAW. Bobby Lashley wollte ein Titelmatch um die United States Championship, welches Theory unter einer Bedingung gewähren ließ. Der All Mighty musste in einem Gauntlet-Match drei Gegner besiegen. Nachdem Chad Gable und Otis erledigt waren, musste auch der letzte Gegner, Theory selbst, einen Pinfall per Roll-Up einstecken. Das Titelmatch ist also offiziell und wird bei „Money in the Bank“ stattfinden.


Für das folgende Match blicken wir auf Edges Ende bei Judgement Day zurück. Dieser wurde ersetzt, nachdem Finn Bálor als neuestes Mitglied vorgestellt wurde.


2. Match
Tag Team Match
The Mysterios (Dominik Mysterio & Rey Mysterio) gewannen gegen Judgment Day (Damian Priest & Finn Balor) via Disqualifikation, nachdem Damien Priest Rey Mysterio in die Barrikaden außerhalb des Rings befördert hatte.
Matchzeit: 07:31
- Auch in der Arena herrschte Überraschung, dass diese Aktion für eine Disqualifikation ausreichte.

Nach dem Match wollen Judgement Day den beiden noch einen Beatdown verpassen, aber die Mysterios können kontern, sodass am Ende Priest einen 6-1-9 von Vater und Sohn einstecken muss.

Am vergangenen Montagabend konnte sich Carmella gegen vier Kontrahentinnen durchsetzen und wird somit Rhea Ripley ersetzen, welche eigentlich Bianca Belair an „Money in the Bank“ um die RAW Women’s Championship herausfordern sollte.


Am selben Abend gab es ein Qualifikationsmatch für das „Money in the Bank“-Laddermatch zwischen Asuka und Becky Lynch. Die Japanerin konnte sich durchsetzen und somit geht die Abwärtsspirale von Lynch weiter.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

Thez

Zarathustra
The Mysterios (Dominik Mysterio & Rey Mysterio) gewannen gegen Judgment Day (Damian Priest & Finn Balor) via Disqualifikation, nachdem Damien Priest Rey Mysterio in die Barrikaden außerhalb des Rings befördert hatte.
Matchzeit: 07:31
- Auch in der Arena herrschte Überraschung, dass diese Aktion für eine Disqualifikation ausreichte.
Na, Damien Priest war doch nicht der legale Gegner von Rey Mysterio.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #506“ (Tapings: RAW am 27.06.2022)
Ort: Sames Auto Arena, in Laredo, Texas, USA

Erstausstrahlung: 01. Juli 2022
Zuschauer: 8.240


1. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen T-BAR.

2. Match
Singles Match
Ciampa gewann gegen Akira Tozawa.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment "Main Event #506" (Tapings: RAW am 27. Juni 2022)
Ort: Sames Auto Arena, in Laredo, Texas, Vereinigte Staaten
Erstausstrahlung: 30. Juni 2022 auf dem WWE Network
Zuschauer: zirka 8.300


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen die Zuschauer zu einer neuen Ausgabe von "WWE Main Event", bevor direkt das erste Match der Show auf dem Programm steht...

1. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen T-BAR via Pin nach einem 450 Splash.

Wir blicken zurück auf die letzte Ausgabe von "Friday Night Smackdown" und und das Segment mit WWE Smackdown Women's Champion Ronda Rousey und ihrer Herausforderin Natalya.


Weiter geht es mit dem Face-to-Face Segment von WWE RAW Women's Champion Bianca Belair und ihrer Herausforderin Carmella bei der aktuellen Ausgabe von "Monday Night RAW".


In einem weiteren Rückblick auf die dieswöchige Episode von "Monday Night RAW" sehen wir Highlights des 2-on-1 Handicap Matches von Bobby Lashley gegen Chad Gable & Otis, bei dem WWE United States Champion Austin Theory als Special Guest Referee fungierte. Bobby Lashley gewann das Match trotz des doppelten Handicaps via Submission an Gable im Hurt Lock nach 08:19 Minuten.


2. Match
Singles Match
Tommaso Ciampa gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Knee Strike.

Zum Abschluss der heutigen Show folgt ein Video-Package zu John Cena, bevor wir noch einmal auf den Auftritt des mehrfachen WWE World Champions bei der dieswöchigen "Monday Night RAW"-Ausgabe blicken.

 

Thez

Zarathustra
Ach, dann haben Mustafa Ali und T-Bar ja schon kurz vor der Battle Royal ein Scharmützelchen miteinander gehabt und es dort dann nur fortgeführt. Kein Wunder, dass T-Bar so aggro wirkte, er war vielleicht noch sauer wegen der vorherigen Niederlage.
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #507“ (Tapings: RAW am 04.07.2022)
Ort: Pechanga Arena in San Diego, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 08. Juli 2022
Zuschauer: 6.120


1. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewann gegen Mustafa Ali.

2. Match
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen T-BAR.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #507“ (Tapings: RAW am 04.07.2022)
Ort: Pechanga Arena in San Diego, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 08. Juli 2022
Zuschauer: 6.120


Zu Beginn der Show begrüßen uns die Kommentatoren Kevin Patrick, Corey Graves und Byron Saxton zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus der Pechanga Arena in San Diego, Kalifornien. Anschließend beginnt das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen T-BAR via Pin nach einem Fisherman's Buster.
Matchzeit: 05:00

Der erste Rückblick des Abends zeigt uns Bilder von Money in the Bank. Theory verlor zwar seine United States Championship gegen Bobby Lashley, konnte aber später am Abend das Laddermatch um den begehrten Koffer gewinnen. Bei Monday Night RAW forderte er ein Rückmatch von Bobby Lashley, welches am Summerslam stattfinden wird.


Das Ende eines weiteren Matches vom vergangenen Samstagabend wird uns gezeigt. The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) konnten die Undisputed Tag Team Titel gegen die Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) verteidigen, obwohl die Schultern von Ford beim finalen Pinfall nicht durchgehend die Matte berührten. Bei "Monday Night RAW" kam es dann zu einem Six Man Tag Match zwischen den Usos und Theory sowie den Street Profits und Bobby Lashley. Das Match konnte durch einen Spear von Lashley für die Faces entschieden werden.


Bei "Money in the Bank" konnte Ronda Rousey ihre SmackDown Women's Championship zunächst gegen Natalya verteidigen. Zu ihrem Unglück kam unmittelbar danach Liv Morgan heraus, die vorher am Abend das Leitermatch der Frauen gewann und cashte erfolgreich ein. Am Montagabend wurde Morgans Siegesfeier von Natalya und Carmalla unterbrochen. Dies führte zu einem Tag Team Match, da Bianca Belair mit Morgan ein Team bildete. Auch dieses Aufeinandertreffen wurde von dem Team der Faces gewonnen.


Wie auch bei "Monday Night RAW", sehen wir die mysteriöse Ankündigung eines Superstars.


Beim vergangenen Premium Live Event griff Happy Corbin den Kommentator Pat McAfee an. Diese besondere Art der Herausforderung wurde von McAfee angenommen und die beiden werden sich beim Summerslam gegenüberstehen.


2. Match
Singles Match
Veer Mahaan gewann gegen Mustafa Ali via Submission, nachdem Mustafa Ali im Cervical Clutch das Bewusstsein verlor.
Matchzeit: 07:09
- Trotz der Matchzeit war dies ein reines Squashmatch.

Trotz aller Attacken und Sticheleien gegeneinander, sieht The Miz den Youtube-Star Logan Paul noch immer als seinen Partner. Er sprach eine Einladung aus, ein weiteres Mal als Tag Team zu agieren. Sollte Paul das ablehnen, wird Miz ihn demütigen.


Im Main Event von "Monday Night RAW" kam es zu einem Aufeinandertreffen von Becky Lynch und Asuka in einem No Holds Barred Match. Nach einem Manhandle Slam vom obersten Seil durch einen Tisch hieß die Siegerin Becky Lynch.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #508“ (Tapings: RAW am 11.07.2022)
Ort: AT&T Center in San Antonio, Texas, USA
Erstausstrahlung: 15. Juli 2022


1. Match
Singles Match
Tamina Snuka gewann gegen Jazmin Allure.

2. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen Akira Tozawa.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #508“ (Tapings: RAW am 11.07.2022)
Ort: AT&T Center in San Antonio, Texas, USA
Erstausstrahlung: 15. Juli 2022
Zuschauer: ca. 8.000


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus dem AT&T Center aus San Antonio, Texas. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Tamina Snuka gewann gegen Jazmin Allure via Pin nach einem Superkick.
Matchzeit: 05:22

Der erste Rückblick des Abends zeigt uns die Worte von Paul Heyman bei Friday Night SmackDown. Dieser habe Angst davor, was Roman Reigns alles tun muss, damit Brock Lesnar in einem Last Man Standing Match liegen bleibt. Bei Monday Night RAW gab es die Antwort vom Beast Incarnate. An beiden Abenden deutete Theory einen Cash-In für den „Summerslam“ an.


Bei „Monday Night RAW“ forderte Becky Lynch ein Titelmatch von Bianca Belair. Diese musste daraufhin erneut gegen Carmella antreten und verlor via Count-Out, nachdem Lynch sie ablenken konnte. Daraufhin musste Carmella den KOD einstecken.


Am Montagabend antwortete The Miz auf die Herausforderung von Logan Paul für den „Summerslam“. Dieser schlägt erneut eine wiederholte Partnerschaft vor und der Youtube-Star antwortete prompt per Videobotschaft. In dieser kündigte er an, dass er am kommenden Montag auftreten wird.

2. Match
Singles Match
Mustafa Ali (w/ Cedric Alexander) gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem 450-Splash.
Matchzeit: 08:22

Seth Rollins erklärte bei „RAW“, dass sich Riddle nicht länger hinter Randy Orton verstecken kann. Daraufhin kam Theory zu ihm, denn dieser wollte sich ein paar Tipps für einen erfolgreichen Cash-In holen.

Der letzte Rückblick fällt auf das Tag Team Match zwischen Riddle & Bobby Lashley vs. Seth Rollins & Theory. Noch während des Matches feierte Dolph Ziggler sein Comeback und lenkte Theory entscheidend ab. Danach musste noch Theory, unter großem Jubel, einen Superkick von ihm einstecken.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

StunNa

Main Event
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #509“ (Tapings: RAW am 18.07.2022)
Ort: Amalie Arena in Tampa, Florida, USA
Erstausstrahlung: 22. Juli 2022
Zuschauer: 8.955


1. Match
Singles Match
Akira Tozawa gewann gegen Reggie.

2. Match
Tag Team Match
Alpha Academy (Chad Gable & Otis) gewannen gegen Mustafa Ali & Cedric Alexander.
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #509“ (Tapings: RAW am 18.07.2022)
Ort: Amalie Arena in Tampa, Florida, USA
Erstausstrahlung: 22. Juli 2022
Zuschauer: 8.955


Zu Beginn der Show begrüßen uns die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus der Amalie Arena in Tampa, Florida. Anschließend beginnt das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
Akira Tozawa gewann gegen Reggie via Pin nach einem Senton Backsplash.
Matchzeit: 06:11

Der erste Rückblick des Abends zeigt uns das Ende des Aufeinandertreffens zwischen Angelo Dawkins und Jimmy Uso bei Friday Night SmackDown. Dawkins gewann das Match, obwohl Jimmys Schultern nicht durchgehend auf der Matte lagen. Jeff Jarrett wird der Special Guest Referee im Tag Team Titelmatch zwischen den Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) und den Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) beim SummerSlam sein.


Bei der nächsten Ausgabe von „Friday Night SmackDown“ wird Brock Lesnar auftauchen und wir bekommen ein Aufeinandertreffen von Liv Morgan und Ronda Rousey.

Wir sehen einige Hype-Videos für den SummerSlam.

Kommen wir zu Monday Night RAW. Bianca Belair musste einen Beatdown von Becky Lynch und Carmella einstecken. Dennoch gewann sie das darauffolgende Match um ihre RAW Women’s Championship gegen Carmella. Becky Lynch wird wohl ihre nächste Herausforderin sein.


Rey Mysterio wird bei der nächsten Ausgabe von „Monday Night RAW“ für sein 20-jähriges Jubiläum geehrt. Außerdem wird Roman Reigns zu sehen sein.

2. Match
Tag Team Match
Alpha Academy (Chad Gable & Otis) gewannen gegen Mustafa Ali & Cedric Alexander via Pin durch Otis an Mustafa Ali nach der Alpha Bomb.
Matchzeit: 08:49

Am vergangenen Montagabend kam es auch zu der Rückkehr von Logan Paul. Nach langem Hin und Her nahm The Miz seine Herausforderung für den SummerSlam an. Nach einem kleinen Brawl landet The Miz außerhalb des Rings und vor einem Angriff von Ciampa, kann Paul erfolgreich fliehen.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

bigboiEmrah

2x KEK CHAMPION
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #510“ (Tapings: RAW am 25.07.2022)
Ort: Madison Square Garden, New York City, New York, USA
Erstausstrahlung: 28. Juli 2022
Zuschauer: ca. 13.300


1. Match
Tag Team Match
Mustafa Ali & Cedric Alexander gewannen gegen T-Bar & Akira Tozawa via Pinfall an Akira Tozawa durch Mustafa Ali nach einem 450 Splash.

2. Match
Tag Team Match
Asuka & Dana Brooke gewannen gegen Carmella & Tamina via Pin an Tamina durch Asuka.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #510“ (Tapings: RAW am 25.07.2022)
Ort: Madison Square Garden in New York City, New York, USA
Erstausstrahlung: 28. Juli 2022
Zuschauer: ca. 13.300


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen die Zuschauer zu einer neuen Ausgabe von "WWE Main Event", welche auch direkt mit dem ersten Match beginnt...

1. Match
Tag Team Match
Mustafa Ali & Cedric Alexander gewannen gegen T-Bar & Akira Tozawa via Pinfall an Akira Tozawa durch Mustafa Ali nach einem 450 Splash.

Mehrere Video-Packages zu Rey Mysterio werden gezeigt. Der ehemalige WWE World Champion feierte am vergangenen Montag bei "Monday Night RAW" sein 30-jähriges WWE-Jubiläum. Highlights genau diese Feierlichkeiten sehen wir im Anschluss.


Auch auf das Tag Team Match zwischen den Mysterios (Rey Mysterio & Dominik Mysterio) und Judgment Day (Finn Balor & Damian Priest), welches ebenfalls bei der aktuellen "Monday Night RAW"-Ausgabe stattfand, werfen wir einen Blick.


Weiter geht es mit einem Video zur Fehde zwischen Pat McAfee und Baron Corbin.

Auch Logan Pauls Talksegment bei der jüngsten "Monday Night RAW"-Ausgabe wird uns noch einmal ins Gedächtnis gerufen.


2. Match
Tag Team Match
Asuka & Dana Brooke gewannen gegen Carmella & Tamina via Pin an Tamina durch Asuka nach einem Sunset Flip.

Nach dem Match geht es weiter mit der Promo von Roman Reigns, mit welcher am letzten Montag "Monday Night RAW" eröffnet wurde.


Zu guter Letzt blicken wir auf den Main Event von "Monday Night RAW". The Bloodline (Roman Reigns & The Usos: Jimmy Uso & Jey Uso) trafen auf The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) & Riddle.

 

bigboiEmrah

2x KEK CHAMPION
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #511“ (Tapings: RAW am 01.08.2022)
Ort: Toyota Center, Houston, Texas, USA
Erstausstrahlung: 04. August 2022
Zuschauer: ca. 10.200


1. Match
Singles Match
Omos gewann gegen Ezekiel.

2. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen Shelton Benjamin
 

PBC_BayBay

Rookie
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #511“ (Tapings: RAW am 01.08.2022)
Ort: Toyota Center, Houston, Texas, USA
Erstausstrahlung: 04. August 2022
Zuschauer: ca. 10.200


Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus dem Toyota Center aus Houston, Texas. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Omos gewann gegen Ezekiel via Pin nach einem Two-handed Chokeslam.
Matchzeit: 04:05
- Dies war ein reines Squash-Match.

Der erste Rückblick des Abends zeigt uns das Monday Night RAW-Debüt von Dakota Kai und Iyo Sky (Io Shirai) sowie die Rückkehr von Bayley. Außerdem gibt es einen Einspieler rund um den Handschlag von Bianca Belair und Becky Lynch. Letztere musste einen ordentlichen Beatdown des neuen Trios einstecken.


Auch das nächste Video dreht sich rund um die Frauen-Division. Noch am selben Abend gab es ein Match zwischen Bianca Belair und Iyo Sky, welches im No Contest endete, da ein riesiger Brawl zwischen den Kontrahentinnen, Iyo Skys Partnerinnen und Asuka & Alexa Bliss entstand.


Dazu gab es bei „Monday Night RAW“ zwei Triple Threat Matches. Die Gewinner, AJ Styles und Ciampa, wurden noch am selben Abend in ein No. 1 Contender's Match für den Intercontinental Title gesteckt. Dieses konnte Ciampa, dank der Hilfe von The Miz, gewinnen.


Im Verlaufe der Show werden immer wieder Highlights vom SummerSlam gezeigt.

In der letzten Ausgabe von Friday Night SmackDown gab es ein Old Fashioned Donnybrook Street Fight Shillelagh Singles Match zwischen Drew McIntyre und Sheamus. Erstgenannter gewann und wird Roman Reigns bei „Clash at the Castle“ herausfordern.


2. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen Shelton Benjamin via Pin nach einem gekonterten Roll-Up.
Matchzeit: 09:23
- Während des finalen Pinversuchs hatte T-Bar seine Beine auf dem untersten Seil.

Der letzte Rückblick des Abends zeigt uns das Tag Team Titelmatch der Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) und der Mysterios (Rey Mysterio & Dominik Mysterio). Die Titel blieben bei der Bloodline und Judgement Day (Finn Bálor, Damien Priest & Rhea Ripley) attackierten ihre Gegner vom SummerSlam. Edge machte den Save, aber Dominik musste seinen Spear einstecken.


Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #512“ (Tapings: RAW am 08.08.2022)
Ort: Rocket Mortgage Fieldhouse in Cleveland, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 11. August 2022
Zuschauer: circa 6.600


1. Match
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen Shelton Benjamin via Pinfall.

2. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen T-Bar via Pinfall.
 

bigboiEmrah

2x KEK CHAMPION
Teammitglied
World Wrestling Entertainment „Main Event #512“ (Tapings: RAW am 08.08.2022)
Ort: Rocket Mortgage Fieldhouse in Cleveland, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 11. August 2022
Zuschauer: circa 6.600


Am Komentatorenpult befinden sich Kevin Patrick und Byron Saxton, die uns zur heutigen Ausgabe aus Cleveland, Ohio begrüßen, ehe bereits das erste Match des Abends startet.

1. Match
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen Shelton Benjamin via Pinfall nach einer Victory Roll.
Matchzeit: 4:51

Bei "Clash at the Castle" wird SmackDown Women's Champion Liv Morgan auf Shayna Baszler treffen.

Wir bekommen das Main-Event Segment von der vergangenen SmackDown Ausgabe zu sehen. Roman Reigns, der Undisputed WWE Universal Champion wurde von Drew McIntyre konfrontiert. Jedoch war das noch nicht alles. Karrion Kross und Scarlett sind auch zurück. Doomsday is coming! TICK TOCK!


Bei "Clash at the Castle" wird Roman Reigns seine Undisputed WWE Universal Championship gegen Drew McIntyre verteidigen müssen.

Nun ist ein Rückblick auf die Geschehnisse und Vergangenheit rund um Edge und der Judgement Day-Gruppierung zu sehen. Von Debüt bis Rauswurf von Edge über seine Rückkehr beim SummerSlam. Eine Promo von einer der letzten RAW-Ausgaben wurde ebenfalls gezeigt. Edge wolle das zerstören, was er erschaffen habe. Als es hitzig wurde, wollte Edge einen Spear an Finn Bálor landen, aber traf Dominik Mysterio stattdessen.


Weiter geht es mit Edge, der sich erklären möchte. Dominik kauft ihm das jedoch nicht ab.


Das Match zwischen Finn Bálor und Rey Mysterio gab es teilweise auch noch zu sehen. Bálor konnte dieses Match gewinnen, da Rhea Ripley für Ablenkung sorgte. Sie trug Dominik auf den Schultern in die Halle.


Bei RAW startete in der letzten Ausgabe das WWE Women's Tag Team Championship Tournament. Dakota Kai und Iyo Sky konnten hier das Team bestehend aus Tamina und Dana Brooke besiegen, um in die nächste Runde einzuziehen. Diesen Montag treffen Nikki A.S.H. und Doudrop auf Asuka und Alexa Bliss.


Diesen Montag wird Riddle zu RAW zurückkehren.

2. Match
Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen T-Bar via Pinfall nach einem 450 Splash.
Matchzeit: 9:28

Wir bekommen noch einen Rückblick auf die vergangenen Wochen rund um Ciampa zu sehen. In der vorletzten Ausgabe besiegte der ehemalige NXT Champion AJ Styles, um eine Chance auf die United States Championship von Bobby Lashley zu erhalten.


Im Match gegen Lashley bei der letzten RAW Ausgabe zog er dann jedoch, in einem hart umkämpften Match den kürzeren.


AJ Styles hatte es derweil mit The Miz zu tun. Bereits beim United States Championship Match gerieten die beiden aneinander. Im Main Event der Show standen sich die beiden in einem No DQ-Match gegenüber.

Bei SmackDown wird Gunther seine Intercontinental Championship gegen Shinsuke Nakamura aufs Spiel setzen.

Ein letztes Mal zurück bei RAW werden uns nun die letzten Momente von Monday Night Raw gezeigt. AJ Styles gewann gegen The Miz. Als Styles seinen Sieg feierte, kam es zu Getümmel im Publikum. Ein vermeintlicher Zuschauer wurde abgeführt. Dieser Zuschauer entpuppte sich als Dexter Lumis. Mit diesen Bildern geht die Show off-Air.


 
Oben