WWE "Main Event" Sammelthread - Aktuelle Show: Ausgabe #592 vom 29.02.2024

WWE Main Event #138 Ergebnisse aus Wilkes-Barre, Pennsylvania (28.05.2015)

WWE Main Event #138 (Tapings: 26.05.2015)
Ort: Mohegan Sun Arena at Casey Plaza in Wilkes-Barre, Pennsylvania, USA
US-Erstausstrahlung: 28. Mai 2015


Dark Match

Singles Match
Kevin Owens gewann gegen R-Truth via Pin nach der Pop-Up Powerbomb

1. Match

Tag Team Match
The Prime Time Players (Titus O'Neil & Darren Young) gewannen gegen The Ascension (Konnor & Viktor) via Pin an Viktor durch Titus O’Neil nach dem Clash of the Titus

2. Match

Singles Match
Zack Ryder gewann gegen Heath Slater via Pin nach dem Rough Ryder
Matchzeit: 04:15

3. Match

(Non-Title) Singles Match
Nikki Bella (w/ Brie Bella) gewann gegen Summer Rae via Pin nach der Rack Attack
Matchzeit: 02:37

Bo Dallas gesellt sich vor dem nächsten Match zu den Kommentatoren. Es folgen Adam Rose und Rosa Mendes, die auf den Weg zum Ring das Wort ergreifen. Rose betitelt die Fans als dumm und erklärt, dass er ihnen mit dem Exotic Express große Kunst angeboten hat. Aber die Fans waren zu blöd um dies zu erkennen, sodass der Exotic Express nun Geschichte ist. Es ist vorbei mit "Party Time all the Time. Dann werfen sich Rose und Rosa gegenseitig Komplimente an den Kopf.

4. Match
Singles Match
Neville gewann gegen Adam Rose (w/ Rosa Mendes) via Pin nach dem Red Arrow
- Bo versuchte erfolglos gegen Neville einzugreifen.
Matchzeit: 07:45

Nach dem Match kann Neville noch eine Attacke von Dallas abwehren, bevor er jubelnd die TV-Show beendet.

Dark Match

Singles Match
Charlotte gewann gegen Alicia Fox via Submission im Figure Four Leglock
 
Zuletzt bearbeitet:
Ryder ist zweimal pro Woche im TV und gewinnt auch noch! Irgendwas ist da doch faul. Ansonsten haben wir hier ein normale Main Event Ausgabe, die keinen überrascht und auch kaum einen interessieren dürfte...
 
Ich frag mich, warum man The Ascension gegen die Meta Powers gewinnen lässt, wenn sie dann sofort gegen das nächste Comedy Team verlieren müssen?
Ryder ist zweimal pro Woche im TV und gewinnt auch noch! Irgendwas ist da doch faul. Ansonsten haben wir hier ein normale Main Event Ausgabe, die keinen überrascht und auch kaum einen interessieren dürfte...
Ich sag nur Main Event Push! :D
 
WWE Main Event #139 Ergebnisse + Bericht aus Houston, Texas (04.06.2015)

WWE Main Event #139 (Tapings: 02.06.2015)
Ort: Toyota Center in Houston, Texas, USA
US-Erstausstrahlung: 04. Juni 2015


Dark Match

Singles Match
Braun Stowman gewann gegen einen lokalen Jobber
Matchzeit: 02:30

Jimmy Uso kommt heraus und gesellt sich zu John "Bradshaw" Layfield und Rich Brennan. Es folgt Dolph Ziggler, bevor Adam Rose & Rosa Mendes sich auf den Weg zum Ring machen. Rose ergreift das Wort und erklärt, dass die Fans ihn und Rosa nicht zu schätzen wissen, da sie alle neidisch sind. Nach weiterem Geturtel der beiden, kann das erste Match endlich starten...

1. Match

Singles Match
Dolph Ziggler (w/ Lana) gewann gegen Adam Rose (w/ Rosa Mendes) via Pin nach einem Superkick
Matchzeit: 03:30

2. Match

Singles Match
Paige gewann gegen Alicia Fox via Submission im PTO
Matchzeit: 07:32

3. Match

Singles Match
King Barrett gewann gegen Jack Swagger via Pin nach dem Bullhammer
Matchzeit: 08:43
- R-Truth, der für dieses Match bei den Kommentatoren saß, ließ es sich nicht nehmen und sorgte für Ablenkung, indem er die Krone von Barrett aufsetzte. Als Barrett dies sah, setzte Truth schnell JBL die Krone auf.

Nach dem Match versteckt sich R-Truth vor Barrett, als dieser sich seine Königs-Utensilien zurückholt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lana hat sich scheinbar den richtigen Typen ausgesucht..einen, der sogar Matches bei Main Event gewinnen darf! :D ...dann wird ihr nächstes Objekt der Begierde bestimmt King Barrett!!!
 
sehe ich das richtig? Barrett gewinnt? Woah!!!!! :p
Und wieso saß Jimmy Uso bei den Kommentatoren während nem Diven Match?
 
Jede Show kann ja ein paar schlechte Ausgaben haben, aber die Geschichte der Show "Main Event" ist mittlerweile diesselbe wie von Superstars. Starker Beginn, viele Topstars und im laufe der Zeit nur noch eine Show für Mid- und Undercarder. Und wer tritt alles auf? Ziggler (Midcarder), Rose (Jobber), Paige & Fox (Diven, also Undercarder), Barrett (Midcardlappen) und Swagger (Der lebt noch?! :D). Schade, weil der Anfang mit Punk vs. Sheamus sehr vielversprechend war und die Show sich lange gehalten hat, aber mittlerweile interessiert sich auch kein Schwein mehr für diese Stunde "Wrestling".
 
Jede Show kann ja ein paar schlechte Ausgaben haben, aber die Geschichte der Show "Main Event" ist mittlerweile diesselbe wie von Superstars. Starker Beginn, viele Topstars und im laufe der Zeit nur noch eine Show für Mid- und Undercarder. Und wer tritt alles auf? Ziggler (Midcarder), Rose (Jobber), Paige & Fox (Diven, also Undercarder), Barrett (Midcardlappen) und Swagger (Der lebt noch?! :D). Schade, weil der Anfang mit Punk vs. Sheamus sehr vielversprechend war und die Show sich lange gehalten hat, aber mittlerweile interessiert sich auch kein Schwein mehr für diese Stunde "Wrestling".
Hach ja, ich weiß noch, wie man dieses Match (Punk vs. Sheamus) damals bei RAW (!) und SmackDown hypte/aufbaute. Das ist heute undenkbar. Es muss ja nicht die neue A-Show sein, aber aus Main Event hätte man so viel machen können... Traurig...
 
Was für eine Ausgabe, da freuen sich die Undercarder, dass sie sogar mal gewinnen dürfen. :) Aber seien wir ehrlich, genau dafür gut diese Show doch auch da. Passt schon.
 
Oben