WWE "Main Event" Sammelthread - Aktuelle Show: Ausgabe #606 vom 06.06.2024

Richtig. Auch ei SD! wird es nicht so viel anders sein, auch wenn der Bericht sehr sehr dürftig ist. Aber eigentlich pumpt man doch diese beiden Shows immer voll mit Videos, Backstage Promos etc.
 
WWE Main Event #130 Ergebnisse aus Fresno, Kalifornien vom 03.04.2015 (inkl. Videos)

WWE Main Event #130 (Tapings: 31.03.2015)
Ort: Save Mart Center in Fresno, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 03. April 2015


Dark Match

Singles Match
Zack Ryder gewann gegen Adam Rose via Pin nach dem Rough Ryder

1. Match

Singles Match
Stardust gewann gegen Jack Swagger via Pin nach dem Cross Rhodes
Matchzeit: 07:24


2. Match

Tag Team Match
Paige & Emma gewannen gegen Summer Rae & Cameron via Submission von Cameron im PTO von Paige
Matchzeit: 08:33


Cesaro, Tyson Kidd & Natalya begeben sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

3. Match

Tag Team Match
The Lucha Dragons (Sin Cara & Kalisto) gewannen gegen The Ascension (Konnor & Viktor) via Pin an Viktor durch Sin Cara nach der Swanton Bomb
Matchzeit: 07:45


Dark Match
Tag Team Match
The Prime Time Players (Darren Young & Titus O'Neil) gewannen gegen The New Day (Big E & Xavier Woods w/ Kofi Kingston) via Pin an Woods durch O'Neil nach dem Clash of the Titus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
So wie sich das lesen lässt, hoffe ich, dass man New Day endlich wieder dahin schickt, wo sie herkamen. Aus dem Nirgendwo! Zack Ryder wieder gewonnen, läuft.
 
Zack Ryders Siegesserie hält seit Wochen an.
Kann man sich auf einen Push gefasst machen?
Wird Zack Ryder aus der Versenkung geholt?
Macht er jetzt jagd auf einen Midcard Titel?
Woo Woo Woo, You Know It :cool:
 
Zack Ryders Siegesserie hält seit Wochen an.
Kann man sich auf einen Push gefasst machen?
Wird Zack Ryder aus der Versenkung geholt?
Macht er jetzt jagd auf einen Midcard Titel?
Woo Woo Woo, You Know It :cool:

Träumen darf bekanntlich ja. :D
Aber ohne Grund lässt man ihn bestimmt nicht paar Male siegen. ^^
Eventuell gibt es ja mal einen kleinen Push für Ryder, mal abwarten. Zu Gönnen wäre es ihm defintiv ja.
 
WWE Main Event #131 Ergebnisse aus Dallas, Texas vom 09.04.2015 (inkl. Videos)

WWE Main Event #131 (Tapings: 07.04.2015)
Ort: American Airlines Center in Dallas, Texas, USA
Erstausstrahlung: 09. April 2015

Dark Match

Tag Team Match
Los Matadores (Diego & Fernando) gewannen gegen zwei lokale Wrestler via Pin nach dem Backstabber.

Nach der Begrüßung durch die heutigen Kommentatoren - Rich Brennan und John "Bradshaw" Layfield - geht es wie gewohnt sofort mit dem ersten Match los...

1. Match

Singles Match
Fandango (w/ Rosa Mendes) gewann gegen R-Truth via Pin nach einem Roll-Up mit Griff an die Hose.
Matchzeit: 4:46Wir sehen einen typischen "RAW Rebound", der die Geschehnisse rund um John Cena und dem WWE United States Championship analysiert.

2. Match

Singles Match
Summer Rae gewann gegen Emma via Pin nach dem Step Over Leg Lariat LegDrop.
- Emma kam ohne Seifenblasen und Getanze zum Ring!
Matchzeit: 5:54

Heath Slater kommt für eine Promo heraus. Er stellt sich den Fans als dreifacher WWE Tag Team Champion vor und erklärt, dass er bei Main Event ist, weil er der Main Event ist. Er macht sich noch etwas über die Dallas Cowboys lustig bevor er ankündigt, dass er den Main Event von WrestleMania 32 gewinnen wird. Dann wird Dallas einen Champion sehen, den die Fans auch zujubeln können. Unterbrochen wird er von Mark Henry...

3. Match

Singles Match
Mark Henry gewann gegen Heath Slater via Pin nach dem World Strongest Slam in einem Squash Match.
Matchzeit: 0:19

Nach dem Match feiert Henry noch etwas mit seinem texanischen Kumpel John "Bradshaw" Layfield.

Ein weiterer RAW-Rebound folgt.

4. Match

Singles Match
Jack Swagger gewann gegen The Miz via Submission im Patriot Lock.
Matchzeit: 10:01
-Während des Matches kam Damien Sandow heraus, um für Ablenkung zu sorgen. Er sagte, dass Miz ohne ihn vollkommen irrelevant ist.
- Vor dem Finish sorgte Damien Sandow für die entscheidende Ablenkung und riet Miz, im Patriot Lock besser aufzugeben.

Zum Abschluss feiert Damien Sandow noch mit Jack Swagger...



Dark Match

Singles Match
Finn Bálor gewann gegen Xavier Woods via Pin nach dem Coup de Grâce
Matchzeit: ca. 08:00
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oha, wird hier Balors Debüt vorbereitet? Bin gespannt auf ihn im Main Roster, auch wenn man eher skeptisch sein muss. Slater verliert (Skandal), Emma ist einfach Hammer (auch ohne Seifenblasen) - und sogar Henry gewinnt mal! Alles in allem gab es schon schlechtere Main Event Ausgaben....
 
Naja, jede Show bei der Heath Slater den Sieg im kommenden Mania Main Event ankündigt sollte man sich ansehen. :D A journey has begun!
 
R-Truth verliert... :yes::yes::yes:
Der Rest ist selbst für Mainevent belanglos, weil die Leute höchstens unterer Midcard sind, aber was solls... :D
Miz gegen Mizdow wurde sogar fortgeführt ;)
 
R-Truth verliert... :yes::yes::yes:

Aha, und was ist daran gut? R-Truth ist einer der größten Talente der WWE. :)

Für Balors Debüt habe ich auch schon eine große Idee: Cena spricht bei einer Raw nach Payback wieder eine Open Challenge aus. Plötzlich kommt Balor maskiert und mit seinem ewig langem und genialen Entrance rein und besiegt Cena völlig überraschend bei seinem ersten Match im Main Roster. Für mich persönlich wäre das wie Wrestlemania und Weihnachten zusammen. :D Der Rest von Main Event war belanglos wie immer. Ich seh es mir aber genauso wie immer trotzdem an. :)
 
Aha, und was ist daran gut? R-Truth ist einer der größten Talente der WWE. :)

Für Balors Debüt habe ich auch schon eine große Idee: Cena spricht bei einer Raw nach Payback wieder eine Open Challenge aus. Plötzlich kommt Balor maskiert und mit seinem ewig langem und genialen Entrance rein und besiegt Cena völlig überraschend bei seinem ersten Match im Main Roster. Für mich persönlich wäre das wie Wrestlemania und Weihnachten zusammen. :D Der Rest von Main Event war belanglos wie immer. Ich seh es mir aber genauso wie immer trotzdem an. :)

R-Truth ist unterste undercard und jede Niederlage gegen ihn beerdigt dich. Frag Bo Dallas, frag Barrett... Der zieht nur noch X-Pac-Heat bei mir. Er ist 43 und scheiße...
 
WWE Main Event #132 Ergebnisse aus London, England vom 16.04.2015 (inkl. Videos)

WWE Main Event #132 (Tapings: 14.04.2015)
Ort: O2 Arena in London, England
Erstausstrahlung: 16. April 2015

Bo Dallas macht sich auf den Weg zum Ring und sagt, dass er wünschte er könnte sagen, dass er sich freut in England zu sein. Aber er kann einfach nicht lügen. England ist einfach Bo-ring. Das Wetter und das Essen sind furchtbar. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels. Denn die Engländer können sich verändern, sie müssen nur Bo-lieven.

1. Match

Singles Match
Bo Dallas gewann gegen Zack Ryder via Pin nach dem Bo-Dog
Matchzeit: 02:14

2. Match

Singles Match
Layla gewann gegen Emma via Pin nach dem Layout
Matchzeit: 04:58


3. Match

Singles Match
Jimmy Uso gewann gegen Xavier Woods via Pin nach dem Superfly Splash
Matchzeit: 05:01


Lana und Rusev kommen heraus und erklären, dass Großbritannien nach Amerika "fallen" wird. Dann spricht die Russin über das "Russian Chain Match" ihres Schützlings gegen John Cena bei Extreme Rules. Rusev kündigt an, dass er sich den US-Title zurückholen wird.

4. Match

Singles Match
Rusev (w/ Lana) gewann gegen Dolph Ziggler via Submission im Accolade
Matchzeit: 10:02

 
Zuletzt bearbeitet:
Das liest sich nach einer sehr guten Main Event Ausgabe. Der Hauptkampf war wrestlerisch sicherlich spitze und eine fast-15 Minuten Niederlage gegen Rusev schadet Ziggler auf keinen Fall. Gespannt bin ich, wie es mit Jimmy Uso weitergeht, denn Jey ist erstmal für die kommenden Monate raus und einen Singles Run hatte bislang noch keiner der Usos. Dass Dallas jedoch gegen Ryder gewinnt, finde ich bullshit. Zack hatte gerade eine kleine Siegesserie und Dallas muss die natürlich jetzt brechen... -.- Können nicht einfach beide gegen andere Jobber gewinnen? :)
 
Oh man...KOT Dallas darf Ryder besiegen, das ist doch blöde...Schade für Ryder. :(
Ansonsten kann mir echt gut vorstellen, dass der Main Event mit Rusev vs. Ziggler richtig gut war. 13 Minuten hört sich auch gut an, mal sehen, wenn man die Videos sieht. ;)
 
Ob es nun eine Ehre ist, für den fast ein Jahr lang dominantest dargestellten Heel neben Lesnar Main Event zu Headlinen, sein mal dahin gestellt. Aber ich denke, gegen Ziggler wird er ein gutes Match gezeigt haben und ist weiterhin auf Siegestour. Das sollte so wohl in Ordnung gehen. Aber diese hohle Stipu bei ER gegen Cena regt mich sowas von auf.
Layla ist also wieder da? Oder hab ich ihr Comeback verpasst???
 
Oben