WWE "Main Event" Sammelthread - Aktuelle Show: Ausgabe #606 vom 06.06.2024

World Wrestling Entertainment „Main Event #607“ (Tapings: 10.06.2024)
Ort: Huntington Center in Toledo, Ohio, Vereinigte Staaten von Amerika
Datum der Erstausstrahlung: 13. Juni 2024
Zuschauer: Circa 6.900


Vor der dieswöchigen Ausgabe von „Monday Night RAW“ wurden im Huntington Center in Toledo, Ohio wieder zwei Matches für „WWE Main Event“ aufgezeichnet.

„WWE Main Event“ wird in den Vereinigten Staaten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erstausgestrahlt. In Deutschland können wir die Ausgaben drei Wochen später freitags ab 19 Uhr auf dem WWE Network schauen. Die aktuellen Ausgaben von „WWE Main Event“ sind im regulären Abonnement enthalten und können auf Abruf angeschaut werden. Die Reihenfolge der Matches kann sich bis zur Erstausstrahlung noch verändern. Dazu ist es auch möglich, dass noch weitere Segmente aufgezeichnet werden, die in der späteren Ausstrahlung zu sehen sein werden. Außerdem werden durch Videopakete die jüngsten Geschehnisse bei „Monday Night RAW“ und „Friday Night SmackDown“ sowie vergangenen Premium Live Events zusammengefasst. „WWE Main Event“ ermöglicht jungen Nachwuchssuperstars von WWE, in großen Arenen vor vielen Zuschauer*innen erste Auftritte zu feiern. Besonders die Talente von NXT bekommen die Gelegenheit, sich vor den Fans zu präsentieren. In der Vergangenheit hat sich oft gezeigt, dass Superstars, die kurz vor dem Aufstieg ins Main Roster standen, bei „WWE Main Event“ getestet wurden. Die Ergebnisse findet ihr folgend:

1. Match
Singles Match
Bronson Reed gewinnt gegen Akira Tozawa.

2. Match
Tag Team Match
The Creed Brothers (Julius Creed & Brutus Creed) gewinnen gegen New Catch Republic (Tyler Bate & Pete Dunne).
 
World Wrestling Entertainment „Main Event #607“ (Tapings: 10.06.2024)
Ort: Huntington Center in Toledo, Ohio, Vereinigte Staaten von Amerika
Datum der Erstausstrahlung: 13. Juni 2024
Zuschauer: Circa 6.900


Die Kommentatoren Blake Howard und Brian James begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus dem Huntington Center in Toledo, Ohio. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Bronson Reed gewinnt gegen Akira Tozawa via Pinfall nach einem Tsunami.
Matchzeit: 04:05

Der erste Rückblick bezieht sich auf „Friday Night SmackDown“. Cody Rhodes wartete auf AJ Styles, um ihn dann später im Ring adressieren zu können. AJ Styles nutzte den Vorwand eines möglichen Karriereendes, um ein weiteres Titelmatch von Rhodes zu bekommen. Ein wütender American Nightmare stimmte dem Match für „WWE Clash at the Castle“, aber nur mit einer Stipulation. Es wird ein I Quit Match.


Bei „Monday Night RAW“ hingegen wurde Sami Zayns Promo von Chad Gable unterbrochen, der ihm vorwarf, dass er seinen Alpha Academy-Partnern einen Austritt nahelegen möchte. Danach kam es zu einem Match zwischen dem Intercontinental Champion und Otis, was Sami Zayn erneut gewinnen konnte. Anschließend gab es aber eine weitere Attacke von Gable, der erneut wollte, dass Otis mitmacht. Nach kurzer Überlegung zeigte auch er den World Strongest Slam.


2. Match
Tag Team Match
The Creed Brothers (Julius Creed & Brutus Creed) gewinnen gegen New Catch Republic (Tyler Bate & Pete Dunne) via Pinfall von Brutus Creed an Dunne nach dem Brutus Ball.
Matchzeit: 10:00

Am vergangenen Montag lautete der Main Event Drew McIntyre vs. Finn Balor. Vorher machte der Schotte mit Priest aus, dass wenn er gewinnen sollte, der restliche Judgment Day beim Titelmatch vom Ring verbannt sein wird. So kam es auch. Drew McIntyre konnte Finn Balor schlagen und darf nun auf ein Match ohne Eingriffe hoffen.


Damit endet „WWE Main Event“ für diese Woche.
 
Zuletzt bearbeitet:
World Wrestling Entertainment „Main Event #608“ (Tapings: 17.06.2024)
Ort: American Bank Center in Corpus Christi, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Datum der Erstausstrahlung: 20. Juni 2024
Zuschauer: Circa 7.800


Vor der dieswöchigen Ausgabe von „Monday Night RAW“ wurden im American Bank Center in Corpus Christi, Texas wieder zwei Matches für „WWE Main Event“ aufgezeichnet.

„WWE Main Event“ wird in den Vereinigten Staaten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erstausgestrahlt. In Deutschland können wir die Ausgaben drei Wochen später freitags ab 19 Uhr auf dem WWE Network schauen. Die aktuellen Ausgaben von „WWE Main Event“ sind im regulären Abonnement enthalten und können auf Abruf angeschaut werden. Die Reihenfolge der Matches kann sich bis zur Erstausstrahlung noch verändern. Dazu ist es auch möglich, dass noch weitere Segmente aufgezeichnet werden, die in der späteren Ausstrahlung zu sehen sein werden. Außerdem werden durch Videopakete die jüngsten Geschehnisse bei „Monday Night RAW“ und „Friday Night SmackDown“ sowie vergangenen Premium Live Events zusammengefasst. „WWE Main Event“ ermöglicht jungen Nachwuchssuperstars von WWE, in großen Arenen vor vielen Zuschauer*innen erste Auftritte zu feiern. Besonders die Talente von NXT bekommen die Gelegenheit, sich vor den Fans zu präsentieren. In der Vergangenheit hat sich oft gezeigt, dass Superstars, die kurz vor dem Aufstieg ins Main Roster standen, bei „WWE Main Event“ getestet wurden. Die Ergebnisse findet ihr folgend:

1. Match
Singles Match
Zoey Stark gewinnt gegen Ivy Nile via Pinfall.

2. Match
Singles Match
Julius Creed gewinnen gegen Tyler Bate via Pinfall.

Den vollständigen Showbericht wird es dann nach der Ausstrahlung am Freitagmorgen geben.
 
Oben