WWE "Main Event" Sammelthread - Aktuelle Show: Ausgabe #608 vom 20.06.2024

WWE Main Event #92 Ergebnisse + Kurzbericht aus Newark, New Jersey vom 01.07.2014 (inkl. Videos)

WWE Main Event #92
Ort: Prudential Center in Newark, New Jersey, USA
Datum: 01. Juli 2014


Nach der Begrüßung durch die Kommentatoren - Byron Saxton und Tom Philips - sehen wir im Ring Cesaro (mit Augenklappe) und Paul Heyman. Heyman gibt bekannt, dass das angekündigte Match zwischen Cesaro und Dolph Ziggler nicht stattfinden kann, was natürlich ausschließlich Kofi Kingstons Schuld ist. Kofi habe Cesaro absichtlich "geblendet", so Heyman. Er zeigt uns ein Video des versehentlichen Eyepoke's von Kofi, und auch der Beatdown durch Cesaro nach dem Match wird noch einmal gezeigt. Cesaro könne heute nicht antreten, aber bei Battleground werde er sich in der Battle Royal den IC-Title holen. Nun kommt Dolph Ziggler heraus und spricht über seine Erfolge. Den Gewinn eines MITB-Matches, der erfolgreiche Cash-In, aber auch seine Regentschaften als IC-Champ. Ziggler fragt, wann genau Cesaro dies alles erreicht hat. Ziggler möchte, dass Heyman seinem "wandelnden James Bond Bösewicht" sagt, dass er sich wie ein Mann verhalten soll. Nun kommt auch noch Big E heraus. Er spricht an, dass er vor gar nicht allzu langer Zeit noch der Intercontinental-Champion war. Nun will er sich den Titel zurückholen. Weil noch nicht genug Leute im Ring sind, kommen nun auch noch Rybaxel heraus. Auch Ryback und Axel werden nach eigener Aussage an der Battle Royal teilnehmen. Und da kommt auch schon Rob Van Dam. RVD fragt sich was Rybaxel bisher überhaupt erreicht haben, außer dass Ryback seine Klamotten kopiert hat. Es kommt wie es kommen muss: Ein großer Brawl bricht aus, an dessen Ende die Faces - in Form von Ziggler, Big E und RVD - die Oberhand behalten. Später wird bekannt gegeben, dass es heute zu einem 6 Man Tag Team Match (RVD, Ziggler & Big E vs. Cesaro & Rybaxel) kommen wird.


Es wird bekannt gegeben, dass Chris Jericho diese Woche bei SmackDown auftreten wird, um sich zur Attacke der Wyatts bei RAW zu äußern.

1. Match

Tag Team Match
The Wyatt Family (Luke Harper & Erick Rowan) gewannen gegen R-Truth & Xavier Woods via Pin an Woods durch Rowan nach einem Uranage Slam
Matchzeit: 02:47

Nun soll es eigentlich zu einem 2-on-1 Handicap Match zwischen Nikki Bella und den Funkadactyls kommen. Da Stephanie McMahon aber eine generöse und faire Frau ist, stellt sie Nikki kurzfristig noch Alicia Fox als Partnerin an die Seite...

2. Match

Tag Team Match
The Funkadactyls (Cameron & Naomi) gewannen gegen Nikki Bella & Alicia Fox via Pin an Nikki durch Cameron nach einem Kick von Fox
Matchzeit: 01:34
- Fox verweigerte gegen Ende des Matches einen Wechsel und trat stattdessen ihre Partnerin. Dies nutzte Cameron zum Sieg.


Sheamus steht hinter den Kulissen bei Renee Young. Renee befragt den Iren zu seiner "United States Title Challenge" bei der kommenden Ausgabe von SmackDown. Sheamus spricht über Amerika, das Land der Möglichkeiten, und verspricht weiterhin ein Fighting Champion zu sein. Und am Geburtstag (4. Juli) des Landes in dem er arbeitet und welches er liebt, wird jemand die Chance bekommen den Titel zu gewinnen. Alberto Del Rio kommt hinzu und erklärt, dass er sich bei Battleground den IC-Title holen wird. Zuvor will er aber Sheamus den US-Title abnehmen. Damit steht das US-Title Match für SmackDown: Sheamus vs. Alberto Del Rio!

Die Teilnehmerliste für die Battle Royal um den Intercontinental Championship bei Battleground sieht bisher folgendermaßen aus: Dolph Ziggler, Rob Van Dam, Ryback, Curtis Axel, Big E, Cesaro, Kofi Kingston, Damien Sandow, The Great Khali und Alberto Del Rio

Backstage sehen wir nun Paul Heyman & Cesaro bei Renee Young. Heyman betont noch einmal, dass sein Schützling von Kofi Kingston vorsätzlich geblendet wurde. Es ist laut Paul nicht fair, dass der Schweizer nun zu einem Match gezwungen wird. Aber Cesaro wird kämpfen. Und dann wird er sich bei Battleground den IC-Titel holen, bevor er eine Siegesrede in 5 Sprachen halten wird.

3. Match

6 Man Tag Team Match
Rob Van Dam, Big E & Dolph Ziggler gewannen gegen Cesaro (w/ Paul Heyman) & Rybaxel (Curtis Axel & Ryback) via Pin an Cesaro durch Ziggler nach dem Zig Zag
Matchzeit: 11:03

 
Wenn man mit Cesaro für die Zukunft was vorhaben sollte, stellt sich mir die Frage, warum man das Match so enden lässt. Für mich ist es überhaupt nicht nachvollziehbar, dass man ihn in einem Match gegen Midcarder , die meines Wissens zuletzt überhaupt nichts erreicht haben, die Pin kassieren lässt, wenn er ein Jobber Tag Team an seiner Seite hat. Oder gibt es dafür einen sinnvollen Grund?:confused: Überhaupt liest sich das Cesaro Booking ziemlich bescheiden, da er zuletzt viel zu häufg verloren hat und das unter anderem auch gegen Leute, die keine große Rolle in den Shows spielen.
 
Wenn man mit Cesaro für die Zukunft was vorhaben sollte, stellt sich mir die Frage, warum man das Match so enden lässt. Für mich ist es überhaupt nicht nachvollziehbar, dass man ihn in einem Match gegen Midcarder , die meines Wissens zuletzt überhaupt nichts erreicht haben, die Pin kassieren lässt, wenn er ein Jobber Tag Team an seiner Seite hat. Oder gibt es dafür einen sinnvollen Grund?:confused: Überhaupt liest sich das Cesaro Booking ziemlich bescheiden, da er zuletzt viel zu häufg verloren hat und das unter anderem auch gegen Leute, die keine große Rolle in den Shows spielen.

Ich verstehs im Moment auch nicht wirklich, wieso er soviel verliert und gerade bei den Leuten, die im Moment sowieso nur "umsonst" kämpfen.
 
WWE Main Event #93
Ort: Canadian Tire Center in Ottawa, Kanada
Datum: 08. Juli 2014

Main Event beginnt in dieser Woche mit Sheamus. Er spricht über seine neueste Idee: Einfach beide Midcard-Titel gewinnen und dann oben angreifen. Del Rio unterbricht ihn und nennt diese Idee lächerlich. Sheamus fordert Del Rio daraufhin zu einem Kampf heraus.

1. Match
United States Championship
Last Man Standing Match
Sheamus gewann gegen Alberto Del Rio via Stipulation nach dem Brogue Kick
Matchzeit: 15:00


Its Showtime. "Y2J" Chris Jericho steht bei Renee Young zum interview bereit. Vorher sehen wir noch ein kurzes Video über die Geschehnisse rund um The Miz und The Wyatt Family. Jericho bedankt sich bei Bray Wyatt dafür, dass er ihm gezeigt hat dass es in der WWE nicht nur um Lederjacken und Chants geht. Es geht ums überleben. Er vergleicht Bray Wyatt mit einer Spinne nur das Problem ist, dass Jericho normalerweise auf Spinnen tritt. Dann hyped er noch das Highlight Reel mit Bret Hart.

2. Match
1-on-5 Handicap Match
Naomi, Natalya, Rosa Mendes, Eva Marie & Summer Rae gewannen gegen Nikki Bella via Pin von Eva Marie nach einem DDT
Matchzeit: 02:35
- Natalya war das ganze sichtlich unangenehm. Nach dem Match wollte Cameron Nikki attackieren, was Naomi aber verhinderte.


Für Battleground wird das Match Chris Jericho vs. Bray Wyatt bestätigt!

Und jetzt ist es mal wieder Zeit. Das Highlight Reel steht seit langer Zeit mal wieder auf dem Programm und der heutige Gast ist niemand geringeres als Bret "The Hitman" Hart. Chris Jericho spricht vorher allerdings noch darüber, wie er damals als junger Mensch zu Hart aufgeschaut hat. Er war immer ein Vorbild und es ist eine Ehre ihn heute hier zu haben. Dann bittet er ihn heraus. Hart spricht zuerst darüber, was für ein "Big Deal" es doch ist hier bei Main Event sein zu dürfen. Dann beginnt er aus dem Nähkästchen zu plaudern. Die ersten Einheiten von Jericho im "Hart Dungeon", die Tatsache dass Harts Schwester Y2J zum abklopfen brachte und seine härtesten Gegner. Er nennt Namen wie Mr. Perfect, Owen Hart, Steve Austin, Undertaker und Shawn Michaels. Und dann spielt tatsächlich die Musik von HBK. Der erfahrene WWE-Zuschauer wird allerdings auch hier ahnen was nun kommen wird. Damien Sandow kommt mal wieder heraus und dieses Mal eben als HBK. Es gibt ein wenig Trash Talk und der Montreal Srew-Job wird schon bald vergessen sein. Denn Sandow kündigt den Ottawa Srew-Job an. Dass das ganze für Sandow nicht gut ausgehen wird war schnell klar, Sandow findet sich relativ schnell im Sharpshooter wieder. Die Show endet mit Bret Hart und Y2J im Ring.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
WWE Main Event #94 Ergebnisse + Kurzbericht aus Fayetteville, North Carolina vom 15.07.2014 (inkl. Videos)

WWE Main Event #94
Ort: Crown Complex in Fayetteville, North Carolina
Datum: 15. Juli 2014

Main Event beginnt diese Woche mit The Miz. Nicht nur LeBron James hat eine unfassbarer Ankündigung zu machen. Diese wird es jetzt bei der ersten Aussage von Miz TV bei Main Event geben. The Miz verließt nun sein Statement. Er hat sein zuhause verlassen um Erfolg zu haben. In einer Stadt wie Cleveland ist das nicht möglich. Außerdem möchte er den Menschen zeigen das es bessere Orte gibt um aufzuwachsen. Die Promo ist eine einzige Persiflage auf LeBron James "Decission". "I´m from Hollywood, am I´m a Star.


Sheamus unterbricht ihn und kommt zu ihm in den Ring. The Miz wirft Sheamus vor, neidisch auf sein Gesicht und sein Geld zu sein. Sheamus schlägt darauf hin vor, ihm das Gesicht einfach von den Schultern zu treten und setzt zum Brogue Kick an. The Miz kann sich allerdings wegducken und Sheamus muss sich bis zum Main Event gedulden.


1. Match
Singles Match
Emma gewann gegen Cameron via Pin nach einem Einroller
Matchzeit: 02:35
- Cameron attackiert Emma nach dem Match bis Naomi eingreift und sie aus dem Ring jagt.

2. Match

Tag Team Match
Kofi Kingston und Big E gewannen gegen Rybaxel (Curtis Axel und Ryback) via Pin von Kofi Kingston an Ryback
Matchzeit: 11:35

Vor dem Main Event werden noch einige Videos eingespielt. Unter anderem auch der WWE 2K15 Trailer mit Sting.

3. Match
Singles Match
Sheamus gewann gegen The Miz via Pin nach einem Roll Up
Matchzeit: 07:35

Sheamus legte nach dem Match seinen US Titel neben den IC Titel und feierte seinen Sieg



 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist wieder typisches WWE Booking. Cameron und Naomi haben ein PPV Match (Wenn auch nur Pre-Show) und anstatt beide stark aussehen zu lassen, verliert Cameron hier, da ändert auch der Beatdown nichts dran. Das ist sooooo hohl. :D
 
Das ist wieder typisches WWE Booking. Cameron und Naomi haben ein PPV Match (Wenn auch nur Pre-Show) und anstatt beide stark aussehen zu lassen, verliert Cameron hier, da ändert auch der Beatdown nichts dran. Das ist sooooo hohl. :D
Wobei man aber auch sagen muss, dass es bei dem Match eh keinen Unterschied macht weil es keinen interessiert. :D
 
Hast du jetzt gerade gesagt, Naomi sei schrecklich? :wtfoo:
Naja im Vergleich zu Gnitten wie Alicia, Aksana oder Cameron kann sie was. Aber wenn du mit solchen "Wrestlerinnen" Vergleiche ziehst, dann hast du auch kaum wenn nicht sogar keine Erwartungen. Und ansonsten kann sie nur akzeptabel wenn sie mit Leuten wie ja oder Natalya im Ring ist und das ist dann auch schon fast keine Kunst mehr.
 
Ich mach hier mal ein neues Fass auf. Ich finde das Tag Team Kingston Langston mal mega gut! Ich könnte mich mit den beiden anfreuden. Kingston als Spotmonkey und Big E der ordentlich aufräumen kann! Besser so als das die in Single Matches Cesaro unnötige Niederlagen beibringen!
Fand das schon bei Raw gut als die zusammen aufgetreten sind!
 
Ich mach hier mal ein neues Fass auf. Ich finde das Tag Team Kingston Langston mal mega gut! Ich könnte mich mit den beiden anfreuden. Kingston als Spotmonkey und Big E der ordentlich aufräumen kann! Besser so als das die in Single Matches Cesaro unnötige Niederlagen beibringen!
Fand das schon bei Raw gut als die zusammen aufgetreten sind!

Man hält also an der "NoD 2.0"-Idee fest... :D
 
Omg ich kann den kack Kingston nicht mehr sehen, der langweilt mich nur noch bei WWE.
 
Ich mach hier mal ein neues Fass auf. Ich finde das Tag Team Kingston Langston mal mega gut! Ich könnte mich mit den beiden anfreuden. Kingston als Spotmonkey und Big E der ordentlich aufräumen kann! Besser so als das die in Single Matches Cesaro unnötige Niederlagen beibringen!
Fand das schon bei Raw gut als die zusammen aufgetreten sind!

Wäre vorübergehend sicherlich interessant und deutlich besser als Big E in der Bedeutungslosigkeit verschwinden zu lassen, sofern man das mit den beiden auch richtig aufbauen würde, was ich als Big E Fan natürlich hoffe.
 
Wäre vorübergehend sicherlich interessant und deutlich besser als Big E in der Bedeutungslosigkeit verschwinden zu lassen, sofern man das mit den beiden auch richtig aufbauen würde, was ich als Big E Fan natürlich hoffe.
Warum nicht, die Tag Team Division ist tot. Und ich mag eigentlich beide. Big E kann da langsam weiter aufgebaut werden für höhere Card Regionen und Kofi ist immer für nen guten Spot zu haben und für ein Cruiserweight nicht so schlecht wie Zack ihn manchmal macht.
Ich würd mich auf jeden Fall freuen, wenn die beiden ein Stable bilden würden.
 
NoD?! Klär mich auf!

NoD steht für The Nation of Domination. Es war ein Stable in der WWF. Es war ein reiner Heel-Stable in den 2 Jahren Existenz. Bis auf Owen Hart, der am Ende noch hinzukam, war das Stable mit Farroq, Rocky, Mark Henry, D'Lo Brown und dem Godfather (bekannte Namen) und anderen Mitgliedern ein farbiges Stable. Das ist die NoD.

Die "neue" NoD wäre Big E, Kofi, Truth, Woods und weitere ^^
 
NoD steht für The Nation of Domination. Es war ein Stable in der WWF. Es war ein reiner Heel-Stable in den 2 Jahren Existenz. Bis auf Owen Hart, der am Ende noch hinzukam, war das Stable mit Farroq, Rocky, Mark Henry, D'Lo Brown und dem Godfather (bekannte Namen) und anderen Mitgliedern ein farbiges Stable. Das ist die NoD.

Die "neue" NoD wäre Big E, Kofi, Truth, Woods und weitere ^^

Vielen Dank, ja WWF, das ist schon lange her und war wahrscheinlich vor meiner bewussten Zeit. Bin ja "erst" 24, wobei ich hier gefühlt wohl eher zum älteren Eisen zähle : D
 
WWE Main Event #95 Ergebnisse + Kurzbericht aus Orlando, Florida vom 22.07.2014 (inkl. Videos)

WWE Main Event #95
Ort: Amway Center in Orlando, Florida
Datum: 22. Juli 2014


Für Main Event wurde bei der vergangenen Raw Ausgabe ein Match zwischen Sheamus und Rusev angekündigt. Dieses Match wurde jedoch geändert und wir bekommen heute Jack Swagger vs. Rusev, ein Rückmatch von Battleground zu sehen.

1. Match
Singles Match
Seth Rollins gewann gegen Fandango via Pin nach dem Curb Stomp
Matchzeit: 03:15
-"You sold Out" Chants begleiteten Rollins während des Matches.


2. Match
Singles Match
Ryback (w/ Curtis Axel) gewann gegen Jey Uso (w/ Jimmy Uso) via Pin nach der Meathook Clothesline
Matchzeit: 04:45

Backstage werden Titus O'Neil und Heath Slater von Renee Young interviewt. Sie kommen auf ihr Tag Team Match gegen Big E und Kofi Kingston zu sprechen, was Slater dazu nutzt, sein Team mit Titus als "Slator Gator" zu bezeichnen. Titus meint, sie werden definitiv kein neues Tag Team bilden und Slater soll gefälligst Still sein.

Es wird noch einmal an das Match zwischen Roman Reigns und Alberto Del Rio bei der kommenden SmackDown Ausgabe erinnert.

3. Match
Tag Team Match
Big E & Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) gewannen gegen Heath Slater & Titus O'Neil via Pin
Matchzeit: 03:25
-Big E legte Slater auf O'Neil und pinnte somit beide Gleichzeitig.


Wieder bei Renee Young sehen wir nun Zeb Colter und Jack Swagger. Russland habe laut Colter lediglich den billigen Wodka erfunden, mehr nicht. Sie sollen die Amerikaner nicht zu sehr unterschätzen... Auch Heath Slater und Titus O'Neil lassen sich wieder bei Renee Young blicken. O'Neil wusste, dass es eine schlechte Idee war, mit Slater ein Team zu bilden und verschwindet. Heath kommt wieder auf die "Slator Gator" zu sprechen....

Stephanie McMahon ist am Dienstag gegen Kaution wieder frei gekommen.

Nun stehen Lana und Rusev im Ring. Lana hält ihre übliche Promo über Russland und zieht in gewohnter Manier über die Amerikaner her. Es wird wieder ein Bild von Vladimir Putin auf dem Titantron eingeblendet.

4. Match
Singles Match
Jack Swagger (w/ Zeb Colter) gewann gegen Rusev (w/ Lana) via DQ, nachdem Rusev außerhalb des Rings die russische Flagge gegen Swagger einsetzen konnte. Nach dem Match konnte sich Colter die russische Flagge von Rusev schnappen. Swagger befördert Rusev mit einem Big Boot aus dem Ring.
Matchzeit: 08:35

Die Show endet mit einem Staredown zwischen Rusev und Swagger...

Der Bericht kommt heute vom User Xhakanautovic
 
Zuletzt bearbeitet:
Und 180° Drehung die zweite. :D WWE hat echt keinen Schimmer, was sie machen sollen. "Und sie wissen nicht, was sie tun". :D
 
Oben