WWE "Main Event" Sammelthread - Aktuelle Show: Ausgabe #611 vom 11.07.2024

5 Matches??? Wow, das heißt, alle Matches gehen ca. 2 Minuten ... da sind ja selbst Houseshows noch besser, weil da wenigstens die Matches länger sind! Stampft Main Event und Superstars ein!!! BITTE, ich ertrage es nicht mehr!!!!!

Zwingt dich ja keiner, es zu sehen oder es durchzulesen. :)
 
Divenchampion verliert: Check
Geek im Mainevent: Check
Bray Wyatt in einer WWE-Show: Check
Axel verliert: Check
Rose vs Fandango: Check
The Ascension in der Jobberhölle verrecken lassen: Check

:D Wo ist mein Wodka? :D
 
Ich habe es jetzt erst gesehen, Nikki verliert bei Main Event tatsächlich als Champion, das ist mal wieder eine Ansage. Ich versuche immer, da einen gewissen Sinn drin zu sehen, finde ihn bisher aber nicht. . .
 
Ich habe es jetzt erst gesehen, Nikki verliert bei Main Event tatsächlich als Champion, das ist mal wieder eine Ansage. Ich versuche immer, da einen gewissen Sinn drin zu sehen, finde ihn bisher aber nicht. . .

Genau so ging es mir, als ich das Ergebnis sah. Aber als trauriges Fazit: Es gibt anscheind keinen, was mich echt stutzig macht.
 
Genau so ging es mir, als ich das Ergebnis sah. Aber als trauriges Fazit: Es gibt anscheind keinen, was mich echt stutzig macht.

Da versteh ich euch jetzt nicht, wenn es heißt, "No Titel"-Match, dann kann man zu 95% davon ausgehen das der Champion verliert.
Ist halt WWE, also nicht soviel darüber nachdenken.
 
Da versteh ich euch jetzt nicht, wenn es heißt, "No Titel"-Match, dann kann man zu 95% davon ausgehen das der Champion verliert.
Ist halt WWE, also nicht soviel darüber nachdenken.

Naja, nur weil es ein "Non-Title Match" ist, gewinnt die automatisch immer der Contender, das ist Quatsch.
Der Sieg war aber einfach unnötig und hirnrissig gebookt.
 
WWE Main Event #128 Ergebnisse aus Kansas City, Missouri vom 20.03.2015 (inkl. Videos)

WWE Main Event #128 (Tapings: 17.03.2015)
Ort: Sprint Center in Kansas City, Missouri, USA
Erstausstrahlung: 20. März 2015


Curtis Axel kommt heraus und erklärt, dass wir nicht einmal mehr zwei Wochen von WrestleMania und damit auch von der "Andre the Giant Memorial Battle Royal" entfernt sind. Da er niemals aus dem Royal Rumble eliminiert wurde, wird er die Battle Royal als Chance auf Wiedergutmachung nutzen. ‘Whatcha gonna do...when AxelMania runs wild...

1. Match
Singles Match
Curtis Axel gewann gegen Jack Swagger via Pin nach einem Einroller


2. Match

Singles Match
Naomi gewann gegen Alicia Fox nach dem Rear View

3. Match

Singles Match
Zack Ryder gewann gegen Adam Rose (w/ The Rosebuds) via Pin nach dem Rough Ryder


4. Match

Singles Match
Ryback gewann gegen The Miz via Pin nach dem Shell Shock

 
Zuletzt bearbeitet:
Die Show gefällt mir besser als RAW und Smackdown, aber auch nur weil Axel und Ryder gewinnen konnten. :D Aber es ist wirklich beachtlich, dass Axel jetzt auch schon Swagger bezwingen darf. Das zeigt, dass Swagger mittlerweile total unten durch ist und nur durch eine Patriotenstoryline wieder gepusht wird und dass Axel durch seine hervorragenden Leistungen der letzten Wochen zumindest einen kleinen Push bekommt. Ich würde mich für ihn total freuen, falls er die Bttle Royal bei Wrestlemania gewinnen darf und irgendwie könnte ich mir auch schon ein Szenario vorstellen... :D
 
Die Show gefällt mir besser als RAW und Smackdown, aber auch nur weil Axel und Ryder gewinnen konnten. :D Aber es ist wirklich beachtlich, dass Axel jetzt auch schon Swagger bezwingen darf. Das zeigt, dass Swagger mittlerweile total unten durch ist und nur durch eine Patriotenstoryline wieder gepusht wird und dass Axel durch seine hervorragenden Leistungen der letzten Wochen zumindest einen kleinen Push bekommt. Ich würde mich für ihn total freuen, falls er die Bttle Royal bei Wrestlemania gewinnen darf und irgendwie könnte ich mir auch schon ein Szenario vorstellen... :D

Warte mal ab, die beiden bilden noch ein Tag Team. The Patriotsmania!
 
Damit sind Rose und Swagger wohl wieder unten durch und anscheind für eine lange Zeit, da sie sich ja für die "Legenden unter den Jobber" Ryder und Axel hinlegen durften. Aber freut mich für Ryder. ;)
 
WWE Main Event #129 Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien vom 27.03.2015 (inkl. Videos)

WWE Main Event #129 (Tapings: 24.03.2015)
Ort: Staples Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 27. März 2015

1. Match

Singles Match
Fandango (w/ Rosa Mendes) gewann gegen Heath Slater via Pin nach dem Diving Legdrop vom obersten Seil


2. Match

Singles Match
Naomi gewann gegen Alicia Fox via Pin nach einem Einroller

 
Zuletzt bearbeitet:
Nochmals: Das ist die Main Event Show vor Wrestlemania. Das würde ich nicht überbewerten.
 
Oben