WWE NXT Houseshow Ergebnisse *Sammelthread*

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
NXT Houseshow
14.September 2012
Fort Pierce, Florida

2 Randnotizen:
- Die Show begann 45 Minuten später, da viele Leute die Autogrammstunde von Cody und Dusty Rhodes besucht hatten
- Überraschenderweise half die Tochter von Ric Flair (Ringname: Charlotte) bei dem Merchandise Verkauf und soll auch freundlich auf Autogrammanfragen reagiert haben.


1.Match
Singles Match
Jason Jordan gewann gegen Garrett Dylan via Pin nach einem Flying Neckbreaker

Kassius Ohno kommt mit einem Mikrofon bewaffnet heraus und ärgert sich darüber, heute nicht im Main Event zu stehen, weswegen er sich einen freien Tag gönnen werde und die Fans nicht die Ehre haben werden, ihn kämpfen zu sehen.

2.Match
Singles Match
Erick Rowan gewann gegen Aiden English via Pin nach einem Chokeslam

3.Match
Special Grudge Match
Dean Ambrose gewann gegen James Bronson via Submission nach einem modifizierten STF

4.Match
Tag Team Match
The Bombers gewannen gegen Mike Dalton & Xavier Woods via Pin

5.Match
Singles Match
Roman Reigns gewann gegen CJ Parker via Pin nach einem Power Side Slam

6.Match
Triple Threat Match
Emma gewann gegen Audrey Marie & Paige via Pin

7.Match
Tag Team Match
Bo Dallas & Trent Baretta gewannen gegen Cory Graves & Judas Devlin via Pin nach einem Spear von Dallas an Graves

8.Match
Singles Match
WWE NXT Championship
Seth Rollins (c) vs Cody Rhodes

Kassius Ohno erscheint während dem Match und attackiert Cody Rhodes, General Manager Dusty Rhodes lässt sich nicht lange bitten und meint, dass das Match eigentlich vorbei sei und sein Sohn via DQ gewinnen würde, doch er macht aus dem Match ein Triple Threat Match.

9.Match
Triple Threat Match
WWE NXT Championship
Seth Rollins (c) gewann gegen Cody Rhodes & Kassius Ohno via Pin an Ohno, zuvor hatte Rhodes Ohno einen Superkick verpasst, Rollins warf anschließend Rhodes aus dem Ring und konnte so den Sieg abstauben

Nach dem Match händigt Cody Rhodes Rollins den Titel aus, beide reichen sich die Hand und Rollins bezeichnet Cody Rhodes als Zukunft der WWE.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chabal

Main Event
Wow,das Main Event hört sich gut an,war vie Twitter wohl doch nur ein Work.Und auch die anderen Wrestler bekamen ihre Auftritte,wo sie doch bei den Shows nur für Jobs gut sind.Bin mal gespannt,wann man Dean Ambrose debütieren lässt
 
W

Wossap

Guest
Das hört sich ja fast noch besser als die Weekly NXT Shows an! Das Main Event war doch bestimmt gut, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
An Wossap: Bestimmt war die Show länger als die Weekles ;)

Ansonsten ließt sich die Show ganz gut, Ambrose war dabei, sein STF ist der Regal Stretch bestimmt gewesen ;)

Ansonsten frage ich mich nur, wer die Bombers sind und wer ist Emma?
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Orlando, Florida (24.10.12)

NXT Houseshow
24.10.2012
Orlando, Florida


1.Match
Singles Match
Briley Pierce gewann gegen Aiden English

2.Match
Singles Match
Knuckle Madson gewann gegen Oliver Grey

3.Match
Tag Team Match
CJ Parker & Jake Carter gewann gegen Colin Cassady & Baron Gorbin

Bray Wyatt hält eine Promo.

4.Match
Singles Match
Luke Harper gewann gegen Memo Montenegro

5.Match
Singles Match
Audrey Marie gewann gegen Anya

6.Match
Singles Match
Roman Reign gewann gegen David Howard

7.Match
Tag Team Match
Corey Graves & Max Bauer gewannen gegen Trent Barretta & Ben Sacilly

8.Match
Singles Match
Richie Steamboat gewann gegen Kassius Ohno
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Kissimmee, Florida (09.01.13)

NXT Houseshow
09.01.2013
Kissimmee, Florida


1.Match
Singles Match
Dante Dash gewann gegen Axl Keegan

2.Match
Singles Match
Conor O'Brien gewann gegen Scott Dawson

Charlotte (Die Tochter von Ric Flair) kündigt das kommende Match an.

3.Match
Tag Team Match
Erick Rowan & Luke Harper gewannen gegen Mike Dalton & Jake Carter

4.Match
Singles Match
Mason Ryan gewann gegen Kassius Ohno

5.Match
Tag Team Match
Sasha Banks & Paige gewannen gegen Emma & Summer Rae

Während der Pause werden die Fans von Charlotte mit einigen Tanzmanövern und Merchandise Aktionen bei Laune gehalten.

6.Match
Singles Match
Corey Graves gewann gegen Xavier Woods

7.Match
Singles Match
Bo Dallas gewann gegen Aiden English

Vor dem Match hält Brad Maddox noch eine Promo, in der er sich als bekanntesten NXT Wrestler bezeichnet, da er jeden Montag bei Monday Night RAW auftrete. Zudem lästert er über seinen ehemaligen Tag Team Partner Briley Pierce.
Notiz: Briley Pierce ist der Bruder von Dolph Ziggler.

8.Match
Tag Team Match
Dolph Ziggler & Brad Maddox (w/AJ Lee & Big E Langston) gewannen gegen Briley Pierce & Trent Baretta via Pin von Ziggler an Baretta, zuvor konnte Langston aufgrund einer Ablenkung von AJ Lee den Finisher an Baretta zeigen
Während des Matches wurden AJ Lee & Big E Langston zwischenzeitlich vom Ring verbannt.

Nach dem Match kam es noch zu interessanten Szenen. Brad Maddox versuchte Dolph Ziggler davon zu überzeugen, Briley Pierce zu attackieren. Dolph Ziggler teilte Maddox mit, dass Pierce sein Bruder sei. Daraufhin begann Ziggler Maddox zu schubsen und Big E Langston zeigte mehrmals seinen Finisher. Das Publikum forderte nun noch einen Superkick, doch Ziggler weigerte sich, ehe er Maddox in einen Hinterhalt führte und mit einem Superkick erneut niederstreckte.

Zum Ende der Show posen Dolph Ziggler, Briley Pierce, Big E Langston und AJ Lee im Ring.
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus St. Augustine, Florida (12.01.13)

NXT Houseshow
12.01.2013
St. Augustine, Florida


1.Match
Singles Match
Dante Dash gewann gegen Axl Keegan via Pin nach einer Bulldog / Running Powerslam Kombination

2.Match
Singles Match
Brad Maddox gewann gegen Briley Pierce via KO, indem er Pierce gegen den zweiten Turnbuckle hämmerte

3.Match
Singles Match
Conor O'Brien gewann gegen Scott Dawson

4.Match
Singles Match
Mason Ryan gewann gegen Percy Watson

5.Match
Tag Team Match
Sasha Banks & Paige gewannen gegen Emma & Summer Rae

6.Match
Singles Match
Corey Graves gewann gegen Jake Carter via Submission

7.Match
Singles Match
Xavier Woods gewann gegen Aiden English

8.Match
Tag Team Match
Mike Dalton & Adrian Neville gewannen gegen Luke Harper & Erick Rowan via Pin nach einem Springboard Crossbody von Neville an Rowan
 

A-P-S

Upper Card
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Melbourne/Florida (24.02.13)

NXT Houseshow
24.02.2013
Melbourne, Florida, USA


1.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Knuckles Madsen via Pin nach einer Kombination aus einer Butt Bomp gefolgt von einem Seated Splash

2.Match
Tag Team Match
Jake Carter & Garrett Dylan gewannen gegen Baron Corbin & Sawyer Fulton via Pin nach einem Top Rope Leg Drop von Dylan an Corbin, dem ein Spinebuster von Carter vorausgegangen war

3.Match
Singles Match
„USA Guy“ Derrick Batemann gewann gegen Judas Develin via Pin nach dem DBD

4.Match
Singles Match
Mason Ryan gegen Brandon Traven via Submission im Torture Rack

5.Match
Divas Tag Team Match
Summer Rae & Charlotte (Ashley Flair w/Ric Flair) gewannen gegen Paige & Sasha Banks via Submission im Figure Four Leglock von Charlotte an Paige

6.Match
Singles Match
Dante Dash gewann gegen Scott Dawson via Pin nach einem Running Powerslam

7.Match
Tag Team Match
Leo Kruger & Kassius Ohno gewannen gegen Aiden English und Axl Keegan via Pin nach dem Rolling Elbow von Ohno an English, dem ein Atomic Drop von Kruger vorausgegangen war

8.Match
Triple Threat Match
Conor O’Brian gewann gegen Bray Wyatt & Corey Graves via Pin nach dem Big Boot von O’Brian an Wyatt, dem ein Reverse STO von Wyatt an Graves vorausgegangen war

Zum Schluss noch zwei Notizen:
-NXT Diva Emma soll beim Publikum stark angekommen sein, auch wenn sie bei besagtem Event nur als Ringsprecherin tätig war.
-Oilver Grey bestätigte, dass er nächsten Donnerstag nach seiner Verletzung wieder aktiv in den Ring steigen könne.
 
Zuletzt bearbeitet:

A-P-S

Upper Card
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Immokalee, Florida (15.03.2013)

NXT Houseshow
15.03.2013
Immokalee, Florida

1.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Briley Peirce.

2.Match
Singles Match
Mike Dalton gewann gegen Brandon Traven.

3.Match
Tag Team Match
Emma & Audrey Marie gewannen gegen Paige & Bayley.

4.Match
Singles Match
Mason Ryan gewann gegen Dante Dash via Submission im Torture Rack.

5.Match
Tag Team Match
Jake Carter & Garret Dylan gewannen gegen Scott Dawson & Danny Burch.

6.Match
Tag Team Match
Bray Wyatt & Luke Harper gewannen gegen El Generico (ohne Maske) & Kassius Ohno via Pin an Ohno durch Wyatt nach dem Swinging Reverse STO.

7.Match
Fatal Four Way Elimination Match
Xavier Woods gewann gegen Connor O’Brian, Axl Keegan & Leo Kruger.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Orlando, Florida (27.03.2013)

NXT Houseshow
27.03.2013
Orlando, Florida

1.Match
Singles Match
Sammy Sane (El Generico) gewann gegen Mojo Rawley

2.Match
Tag Team Match
Jake Carter & Garrett Dylan (w/Sylvester Lefort) gewann gegen Derrick Bateman & Mike Dalton

3.Match
Singles Match
Mason Ryan gewann gegen Alexander Rusev

4.Match
Tag Team Match
The Wyatt Family (Luke Harper & Erick Rowan) gewannen gegen Percy Watson & Dante Dash

5.Match
Singles Match
Adrian Neville gewann gegen Rick Victor

6.Match
Tag Team Match - Special Referee: Bailey
Audrey Marie & Emma gewannen gegen Sasha Bank & Charlotte

7.Match
Singles Match
Bray Wyatt gewann gegen Kassius Ohno

8.Match
Fatal Four Way Match
Xavier Woods gewann gegen Conor O'Brian, Corey Graves & Leo Kruger
Big E Langston unterstütze Woods, so dass dieser den Sieg erringen konnte.

Doch nach dem Match entscheidet sich Big E Langston dazu, Xavier Woods und Corey Graves mit einem Big Ending zu attackieren.
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Tampa, Florida (18.04.2013)

NXT Houseshow
Tampa, Florida
18.04.2013
80-100 Zuschauer


Notiz: Der Eintritt war kostenlos.

1.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Knuckles Madsen via Pin

2.Match
Singles Match
Enzo Amore (w/Colin Cassady) gewann gegen Baron Corbin via Pin nach einem Roll-Up

3.Match
Tag Team Match
Garrett Dylan & Scott Dawson (w/Sylvester Lefort) gewannen gegen Mike Dalton & Dante Dash via Pin nach einem Top Rope Legdrop von Dylan an Dash

4.Match
Singles Match
Axl Keegan gewann gegen Briley Pierce via Pin

Nach dem Match kommt Sakamoto heraus und zeigt sich gegenüber Pierce sehr freundlich und will sich laut Berichten mit ihm verbünden.

5.Match
Singles Match
Aiden English gewann gegen Percy Watson via Pin

6.Match
Singles Match
Sasha Banks gewann gegen Charlotte via Pin

Nach dem Match kommt Audrey Marie heraus und attackiert Banks, ehe Bayely den Save macht. Für nächste Woche wird ein Tag Team Match zwischen den vier Damen angesetzt.

7.Match
Singles Match
Rick Victor gewann gegen Oliver Grey via Pin nach dem Flying Knee

8.Match
Six Man Tag Team Match
Bo Dallas, Kassius Ohno & Sami Zayn (El Generico) gewannen gegen The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) via Pin nach einem Powerslam von Dallas an Rowan
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Starke, Florida (19.04.2013)

NXT Houseshow
19.04.2013
Starke, Florida
Ca. 45 Zuschauer


1.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Knuckles Madsen via Pin

2.Match
Singles Match
Alexander Rusev gewann gegen Malik Omari via Pin

3.Match
Tag Team Match
The Wyatt Family (Erick Rowan & Luke Harper) (w/Bray Wyatt) gewannen gegen Travis Tyler & Troy McClain via Pin

4.Match
Singles Match
Mike Dalton gewann gegen Danny Burch via Pin

5.Match
Singles Match
Sakamoto gewann gegen Aiden English

6.Match
Tag Team Match
Special Referee: Bayley

Emma & Charlotte gewannen gegen Sasha Banks & Paige via Submission von Emma gegen Banks

7.Match
Tag Team Match
Adrian Neville & Rami Sebai gewannen gegen Scott Dawson & Garrett Dylan (w/ Sylvester LeFort) via Pin

8.Match
Four-Way Elimination Match
Bo Dallas gewann gegen Kassius Ohno, Corey Graves & Xavier Woods

Eliminierungen:
1. Xavier Woods pinnte Kassius Ohno
2. Corey Graves pinnte Xavier Woods
3. Bo Dallas pinnte Corey Graves
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Irgendwie finde ich es gerade erschreckend wie wenig Zuschauer so eine NXT Houseshow besuchen obwohl sogar kostenloser Entritt ist. Zwischn 50 und 100 ist ja wirklich selbst für Indy-Verhältnisse kläglich. Da würde mich mal interessieren wieviele Zuschauer kommen würden, wenn die Show mit El Generico, Chris Hero, Consequences Creed, PAC, Brodie Lee und Britani Knight beworben würde. :D
 

A-P-S

Upper Card
Irgendwie finde ich es gerade erschreckend wie wenig Zuschauer so eine NXT Houseshow besuchen obwohl sogar kostenloser Entritt ist. Zwischn 50 und 100 ist ja wirklich selbst für Indy-Verhältnisse kläglich. Da würde mich mal interessieren wieviele Zuschauer kommen würden, wenn die Show mit El Generico, Chris Hero, Consequences Creed, PAC, Brodie Lee und Britani Knight beworben würde. :D
Bestimmt keine WWE Fans :D
Aber das zeigt doch, dass WWE in allem führen will... die meisten und wenigsten Zuschauer :rolleyes:
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
Irgendwie finde ich es gerade erschreckend wie wenig Zuschauer so eine NXT Houseshow besuchen obwohl sogar kostenloser Entritt ist. Zwischn 50 und 100 ist ja wirklich selbst für Indy-Verhältnisse kläglich. Da würde mich mal interessieren wieviele Zuschauer kommen würden, wenn die Show mit El Generico, Chris Hero, Consequences Creed, PAC, Brodie Lee und Britani Knight beworben würde. :D
Auch wenn man die Kapazität der einzelnen "Arenen" beachten sollte. Trotzdem finde ich es eigentlich sehr schade, da gerade NXT eine wunderbare Alternative zum aktuellen WWE Produkt bietet und dort wirklich noch das Wrestling im Vordergrund steht, man hat einfach nicht den starken Eindruck, die Wrestler würden dort groß degradiert werden. Man muss nur die letzten beiden Shows betrachten, also meiner Meinung nach verspricht das mindestens 5 gute Matches, vor allem die Diven gefallen mir größtenteils gut. Hätte ich die Möglichkeit, wäre ich bei jeder Show dabei. =D
Selbst die "offizielle" WWE NXT Version ist immer interessant und bieten gute Ansätze für Fehden (Ohno vs Regal).
 

ebe3:16

Hall of Fame
Vielleicht geht es aber vielen Leuten so wie mir. Ich weiß ja auch das NXT läuft, es dort sehr gute Matches gibt und auch ein paar recht gute Story`s, aber ich gucke es trotzdem nicht. Vielleicht aus Macht der Gewohnheit.
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
Vielleicht geht es aber vielen Leuten so wie mir. Ich weiß ja auch das NXT läuft, es dort sehr gute Matches gibt und auch ein paar recht gute Story`s, aber ich gucke es trotzdem nicht. Vielleicht aus Macht der Gewohnheit.
Definiere warum du denn genau nicht guckst? Würde mich mal interessieren. Denn dann verstehe ich die Leute nicht (ist jetzt kein persönlicher Angriff), die sich über das aktuelle Produkt beschweren, aber noch nicht mal minimal über den Tellerrand schauen.
 

ebe3:16

Hall of Fame
Definiere warum du denn genau nicht guckst? Würde mich mal interessieren. Denn dann verstehe ich die Leute nicht (ist jetzt kein persönlicher Angriff), die sich über das aktuelle Produkt beschweren, aber noch nicht mal minimal über den Tellerrand schauen.
So richtig beantworten kann ich dir das nicht mal. Selbst wenn ich aus Zufall mal zuschalte, dann gucke ich kurz, aber spätestens nach 5 Min. bin ich wieder weg. Es kommt einfach kein richtiges Interesse auf, das weiter zu verfolgen. Kann sein das es am Umfeld liegt, oder das man nicht alle kennt die da rumspringen. Es sind wohl mehrere Gründe. Vielleicht muss man sich mal zwingen es zu sehen, es nicht mit den Main Shows vergleichen und dann könnte was daraus werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

A-P-S

Upper Card
So richtig beantworten kann ich dir das nicht mal. Selbst wenn ich aus Zufall mal zuschalte, dann gucke ich kurz, aber spätestens nach 5 Min. bin ich wieder weg. Es kommt einfach kein richtiges Interesse auf, das weiter zu verfolgen. Kann sein das es am Umfeld liegt, oder das man nicht alle kennt die da rumspringen. Es sind wohl mehrere Gründe. Vielleicht muss man sich mal zwingen es zu sehen, es nicht mit den Main Shows vergleichen und dann könnte was daraus werden.
Ich kann dir nur empfehlen dich mal zu "zwingen" NXT zu gucken! Da laufen coole, junge Talente rum, die im Ring meistens richtig was draufhaben und das auch zeigen dürfen. Es wird aber noch besser: es gibt so etwas wie Storylines, die mal wöchentlich mal vierzehntägig fortgesetzt werden uuuunnnnd... WILLIAM REGAL! NXT ist nur dann blöd, wenn die Leute aus dem Main Roster auftauchen, weil die Universen sehr undeutlich verschwimmen. Alles in allem muss man NXT gesehen haben, zumal da für jeden Geschmack was bei ist ;)
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Deland, Florida (24.05.2013)

WWE NXT Live Event
Deland, Florida, USA
24.05.2013


Brad Maddox eröffnet die Show und verkündet stolz, heute der Chef im Hause zu sein.

1.Match
12 Man Battle Royal
#1 Contender NXT Championship
Alexsander Rusev gewann gegen Sami Zayn (El Generico), Xavier Woods, Conor O’Brian, Rick Victor, Baron Corbin, Mojo Rawley, Colin Cassady, Knuckles Madsen, Jason Jordan, Jake Carter, & Dante Dash via Stipulation, indem er die letzten Teilnehmer Zayn und Woods eliminierte

2.Match
Singles Match
Leo Kruger gewann gegen Mason Ryan via Pin nach einem Roll-Up

3.Match
Singles Match
Luke Harper gewann gegen Corey Graves via Pin nach einem Spinning Lariat

4.Match
Six Divas Tag Team Match
Emma, Charlotte & Bayey gewannen gegen Paige, Sasha Banks & Kendall Skye via Submission im Back Bridge Facelock von Emma an Skye

5.Match
Tag Team Match
Garrett Dylan & Scott Dawson (w/Sylvester LeFort) gewannen gegen Aiden English & Mickey Keegan via Pin nach einem Tag Team Finisher

6.Match
Singles Match
NXT Championship
Bo Dallas (c) gewann gegen Alexander Rusev via Pin nach einem Throw Suplex
 
W

Wossap

Guest
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Coco, Florida (25.05.2013)

WWE NXT Live Event
Coco, Florida, USA
25.05.2013


1.Match
Battle Royal
#1 Contender NXT Championship
Alexander Rusev gewann gegen Sami Zayn (El Generico), Jake Carter, Xavier Woods & weitere NXT Superstars via Stipulation

2.Match
Singles Match
Leo Kruger gewann gegen Mason Ryan via Pinfall nach einem Roll-Up

3.Match
Singles Match
Corey Graves gewann gegen Luke Harper via Submission nachdem Harper im Lucky 13 aufgab

4.Match
6 Divas Tag Team Match
Paige, Sasha Banks & Kendall Skye gewannen gegen Emma, Bayley & Charlotte via Pinfall

5.Match
Tag Team Match
Garrett Dylan & Scott Dawson (w/Sylvester LeFort) gewannen gegen Aiden English & Mickie Keegan

6.Match
Singles Match
NXT Championship
Bo Dallas (c) gewann gegen Alexander Rusev
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Lakeland, Florida (28.06.2013)

WWE NXT Live Event
Lakeland, Florida, USA
28.06.2013


1.Match
12 Man Battle Royal
Nr.1 Contender NXT Championship
Antonio Cesaro & Leo Kruger gewannen gegen Adrien Neville, Alexander Rusev, Danny Burch, Sami Zayn, Mojo Rawley, Knuckle Madsen, Baron Corbin, Rick Victor, Colin Cassidy & Sawyer Fulton via Stipulation, da beide Wrestler gleichzeitig auf dem Boden landeten

2.Match
Tag Team Match
Jason Jordan & CJ Parker gewannen gegen Aiden English & Mickey Keegan

3.Match
Singles Match
Mason Ryan gewann gegen Camacho

4.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Mike Dalton via Count-Out, da Dalton den Ring verließ

5.Match
Singles Match
Xavier Woods gewann gegen Scott Dawson

6.Match
Singles Match
NXT Womens Championship
Paige (c) gewann gegen Bailey

7.Match
Three-Way Match
NXT Championhip
Bo Dallas (c) gewann gegen Leo Kruger & Antonio Cesaro via Pin an Kruger

Nach dem Match verpasst Antonio Cesaro Dallas noch den Gotch Style Neutralizer und signiert anschließend Autogramme.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wossap

Guest
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Tampa, Florida (18.07.2013)

WWE NXT Live Event
Tampa, Florida, USA
18.07.2013


1.Match
Singles Match
Alexander Rusev gewann gegen Knuckles Madsen via Pinfall nach einem Spinning Heel Kick

2.Match
6 Man Tag Match
Jake Carter, Danny Burch & Aiden English gewannen gegen Kassius Ohno, C.J. Parker & Jason Jordan via Pinfall nach einem Roll-Up an Jason Jordan

3.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Mike Dalton via Count-Out

4.Match
Six Divas Tag Match
Paige, Sasha Banks & Kendall Skye gewannen gegen Emma, Charlotte & Bayley via Pinfall nachdem Paige Charlotte nach ihrem Finisher pinnen konnte
Der ehemalige TNA-Referee Rudy Charles war Ringrichter in diesem Match

5.Match
Singles Match
Xavier Woods gewann gegen Scott Dawson via Pinfall nachdem das Finish verbotcht wurde

6.Match
Tag Team Match
Corey Graves & Adrian Neville gewannen gegen Sami Zayn & Leo Kruger via Pinfall nach Nevilles Corkscrew Shooting Star Press an Zayn

Nach dem Match kam die Wyatt Family heraus, und attackierten sowohl Corey Graves als auch Adrian Neville. Nach ihrem Angriff hielten sie eine Promo, in der auch die WWE Superstars Kane, Randy Orton, Daniel Bryan & John Cena erwähnt wurden.
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Jedes mal, wenn ich Scott Dawson lese, denke ich an den Kommentator :D naja, ein verbotches Finish ist nie gut. Bin mal gespannt, wer den Fehler eher machte.

Beim ME passt es mal gar nicht. Graves & Neville als TT Champs verteidigen NICHT ihre Titel und das gegen Zayn & Kruger, wo Zayn Face und Kruger Heel ist? Vielleicht wollte man Zayn als Heel probieren, wer sich das ausdachte gehört entlassen, ebenso der Kreative, der Generico die Maske nahm, andere Geschichte.
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
WWE NXT Houseshow Ergebnisse aus Tampa, Florida (19.07.2013)

WWE NXT Live Event
Jacksonville Armory in Jacksonville, Florida, USA
19.07.2013
Zuschauer: 100-150


1.Match
Singles Match
Alexander Rusev gewann gegen Knuckles Madsen via Pin nach einer Slam-Attacke

Aiden English hielt vor seinem Match noch eine Promo und bezeichnet sich als "kreatives Meisterwerk".

2.Match
Tag Team Match
Danny Burch & Aiden English gewannen gegen C.J. Parker & Jason Jordan via Pin nach einem Roll-Up von English, zudem nahm er die Seile beim Pin zu Hilfe

3.Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Mike Dalton via Count-Out, da sich Dalton weigerte den Ring weiterhin zu betreten, denn Rawley würde wiederholt sein "hübsches" Gesicht attackieren

4.Match
Six Divas Tag Team Match
Paige, Sasha Banks & Kendall Skye gewannen gegen Emma, Charlotte & Bayley via Pinfall nach dem Paige Turner von Paige an Charlotte

5.Match
Singles Match
Xavier Woods gewann gegen Scott Dawson (w//Sylvester LeFort) via Pin nach dem Lost in the Woods

6.Match
Tag Team Match
NXT Tag Team Championship
Adrian Neville & Corey Graves (c) gewannen gegen Sami Zayn & Kassius Ohno via Pin nach einem Hurricanrana von Neville an Zayn

Nach dem Match bieten die Gewinner einen Handshake an, doch sowohl Zayn als auch Ohno lehnen ab und verlassen den Ring. Anschließend kommen Erick Rowan und Luke Harper in den Ring gestürmt und attackieren die Tag Team Champions. Die Musik von Bray Wyatt erklingt und er beteiligt sich ebenfalls an dem Beatdown.
Danach schnappt er sich noch ein Mikrofon und redet von der Zerstörung des Systems, außerdem werde er jeden "Helden" nacheinander ausschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Kassius Ohno hat zweimal bei der Houseshow gekämpft?
habe mich auch gewundert, aber beim 2.ten Match ist auch was komisch. Wer war im Ring und wer war ringside? 2 gg 3 Handicap steht da nicht. Soll ja ein TT gewesen sein.

Plant man einen Heel Zayn? Wahrscheinlich nur ein Probelauf, hoffe ich zumindest.
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
habe mich auch gewundert, aber beim 2.ten Match ist auch was komisch. Wer war im Ring und wer war ringside? 2 gg 3 Handicap steht da nicht. Soll ja ein TT gewesen sein.

Plant man einen Heel Zayn? Wahrscheinlich nur ein Probelauf, hoffe ich zumindest.
Sorry, habe mich dort geirrt und lediglich auf der Startseite korrigiert. War ein normales Tag Team Match ohne Teilnahme von Kassius Ohno. ;)
 
Oben