WWE NXT on USA Network #543 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 29.07.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)

Wie fandet Ihr diese Ausgabe von NXT on USA?

  • 1 Stern

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 2 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 3 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 4 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 5 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 6 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 7 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 8 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 10 Sterne

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

Killcobain

Rookie
Teammitglied
WWE NXT on USA Network #543
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
Datum: 29. Juli 2020


Io Shirai begibt sich zum Ring, um die Show zu eröffnen, sie wird aber erneut von Dakota Kai attackiert. Tegan Nox eilt zu Shirais Unterstützung, doch Candice LeRae stellt die alten Verhältnisse wieder her.

1. Match
Tag Team Match
Tegan Nox & Io Shirai gewannen gegen Candice LeRae & Dakota Kai via Pin von Io Shirai an Candice LeRae nach dem Moonsault, dem der Shiniest Wizard von Nox vorausgegangen war.
Matchzeit: 12:58


Tom Philipps kommt darauf zu sprechen, wie Adam Cole sich bei der Pat McAfee Show mit dem namensgebenden Gastgeber anlegte. Er präsentiert uns auch gleich ein Videopackage, das den Vorfall samt Reaktion von Triple H zeigt.


Nach der Werbeunterbrechung folgt das zweite Match des Abends.

2. Match
Singles Match
Johnny Gargano gewann gegen Roderick Strong via Pin nach dem One Final Beat DDT.
Matchzeit: 12:55


McKenzie Mitchell ist Backstage bei Dakota Kai. Kai sagt, sie sei fertig mit den diversen Multi-Women Matches, denn sie ist die #1 Herausforderin auf Io Shirais NXT Women´s Championship. Sie sei in Ios Kopf und als nächstes an der Reihe. Rhea Ripley kommt hinzu und zeigt sich nicht mit der von Dakota ausgerufenen Reihenfolge einverstanden. Beide beschließen, dass General Manager William Regal ein Match ansetzen soll, um das zu klären.


Nach der Werbung ist McKenzie bei Timothy Thatcher, der ein wenig Trash Talk über seine beiden heutigen Gegner Finn Balór und Dexter Lumis betreibt. Sie werden in Thatchers Thatch Camp abgefertigt. Als Timothy die Szenerie verlässt, ist zu erkennen, dass Dexter Lumis wohl das ganze Segment über im Hintergrund lauerte.

Wir sehen die Undisputed Era Mitglieder hinter den Kulissen durch die Gänge laufen. Kyle O´Reilly erinnert seine Kumpel daran, wer sie sind. Adam Cole, Roderick Strong, Bobby Fish & Kyle O`Reilly! Die Undisputed Era! Vereint und bereit, sich die Kontrolle über NXT zurückzuholen.

3. Match
Singles Match
Mercedes Martinez (w/ Robert Stone) gewann gegen Shotzi Blackheart via Pin nach dem Bull Run.
Matchzeit: 04:17


Eine Videopromo kündigt das bevorstehende Debüt von Ridge Holland bei NXT an. Er sagt, dass er kommt, um sich die NXT North American Championship unter den Nagel zu reisen.


Der NXT Champion Keith Lee betritt den Ring und kommt auf Dominik Dijakovic & Karrion Kross zu sprechen. Kross wolle und habe seine Aufmerksamkeit, aber sein ganzer "extra Bullshit" sei nichts wert, wenn er nicht die Eier hat, sich ihm Mann gegen Mann stellen. Cameron Grimes kommt zum Ring, wird aber schnell von Lee abgefertigt. Scarlett steht nun auf der Rampe und nach einem kläglichen Angriffsversuch von Grimes, der in einer Powerbomb endet, meldet sich Karrion Kross in typischer Manier über den Bildschirm. Keith Lee sei dafür verantwortlich, dass seine Freunde leiden und er verlangt ein NXT Championship Match, welches ihm Lee daraufhin auch zusichert.


4. Match
Tag Team Match
Imperium (Fabian Aichner & Marcel Barthel) gewannen gegen Ever-Rise (Chase Parker & Matt Martell) via Pin von Aichner an Parker nach der European Bomb Combo.
Matchzeit: 02:16

Nach dem Finish nimmt sich Marcel Barthel ein Mikrofon, doch bevor er seinen Satz zu Ende sprechen kann, wird der Ring von der Undisputed Era gestürmt. Cole, O´Reilly, Fish & Strong machen kurzen Prozess mit den Tag Champions und ziehen sich triumphierend zurück.


Ein Videozusammenschnitt rückt Bronson Reed in den Fokus.


William Regal ist auf dem Bildschirm zu sehen. Er lasse sich von Keith Lee und Karrion Kross nicht zu einer Matchansetzung überreden. Solche Chancen werden bei NXT nicht einfach vergeben, sondern müssen sich erkämpft werden.


5. Match
Singles Match
Isaiah „Swerve“ Scott gewann gegen Jake Atlas via Pin nach dem JLM Driver.
Matchzeit: 09:58


Damien Priest wird zu seinem Triple Threat Match befragt, welches nächste Woche stattfinden soll. Seine Gegner bei diesem NXT North American Championship Qualifier werden Ridge Holland und Oney Lorcan sein. Zwar könne Priest nicht viel zu Holland sagen, aber dafür kenne er Lorcan umso besser, was ihn siegessicher stimmt.


Nach dem letzten Werbeblock werden in Imperium vs. Undisputed Era um die NXT Championship, dem Triple Threat Qualifying Match zwischen Priest, Holland und Lorcan sowie Rhea Ripley vs. Dakota Kai um die NXT Womens Title #1 Contendership gleich drei Matches für die nächste Ausgabe angekündigt.

6. Match
NXT North American Championship Qualifier
WWE NXT North American Title #1 Contendership Qualifikation – 3 Way Match
Dexter Lumis gewann gegen Finn Balór und Timothy Thatcher via Submission von Thatcher im The Silencer.
Matchzeit: 12:16
-Vor dem Finish nahm Timothy Thatcher Finn Balór in den Angle Lock. Lumis setzte den Silencer bei Thatcher an, was zeitweise zur Doublesubmission und letztlich zum Sieg von Lumis führte.


Fallout:

 

Thez

Zarathustra
Der Abschlusskampf war atemberaubend. Was für ein Match-up. Zum Niederknien. Und dabei war es nur eine Drei-Wege-Angelegenheit.
 
Oben