WWE WrestleMania 35 Matchcard (07.04.2019)

BroMantis

(inoffiziell) offizieller Chef
Teammitglied
WWE WrestleMania 35
Ort: MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey, USA
Datum: 07. April 2019


Uhrzeit:
In der Nacht vom 07. April auf den 08. April 2019 um 01:00 Uhr (Kickoff-Show ab 23:00 Uhr)

Live-iPPV:
Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Für Neuabonnenten ist der erste Monat kostenlos. Klick!


Matchcard:

WWE RAW Women's Championship - WWE SmackDown Women's Championship
Triple Threat Match - Winner Takes All
Ronda Rousey (c, RAW) vs. Charlotte Flair (c, SD) vs. Becky Lynch

WWE Universal Championship
Singles Match
Brock Lesnar (c) vs. Seth Rollins

WWE Championship
Singles Match
Daniel Bryan (c) vs. Kofi Kingston

WWE United States Championship
Singles Match
Samoa Joe (c) vs. Rey Mysterio

WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Bobby Lashley (c) vs. Finn Balor

WWE Women's Tag Team Championship
Fatal 4 Way Tag Team Match
The Boss 'n' Hug Connection (Bayley & Sasha Banks) (c) vs. Nia Jax & Tamina vs. Divas of Doom (Natalya & Beth Phoenix) vs. The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce)

WWE SmackDown Tag Team Championship
Fatal 4 Way Tag Team Match
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) (c) vs. Aleister Black & Ricochet vs. Rusev & Shinsuke Nakamura vs. The Bar (Cesaro & Sheamus)

WWE RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) (c) vs. Curt Hawkins & Zack Ryder

No Holds Barred Match - Verliert Triple H, muss er seine In-Ring-Karriere beenden
Triple H vs. Batista

Kurt Angle Retirement Match - Singles Match
Kurt Angle vs. Baron Corbin

Falls Count Anywhere Match
Shane McMahon vs. The Miz

Singles Match
Roman Reigns vs. Drew McIntyre

Singles Match
Randy Orton vs. AJ Styles

Kickoff-Show Match
WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Buddy Murphy (c) vs. Tony Nese

Kickoff-Show Match
André the Giant Memorial Battle Royal
Braun Strowman vs. Colin Jost vs. Michael Che vs. Andrade vs. Apollo Crews vs. Titus O'Neil vs. Tyler Breeze vs. Jinder Mahal vs. No Way Jose vs. Bobby Roode vs. Chad Gable vs. Kalisto vs. Gran Metalik vs. Lince Dorado vs. Bo Dallas vs. Curtis Axel vs. Heath Slater vs. Rhyno vs. Viktor vs. Konnor vs. Ali (fka Mustafa Ali) vs. Shelton Benjamin vs. Luke Gallows vs. Karl Anderson vs. Matt Hardy vs. Jeff Hardy vs. Otis vs. Tucker vs. EC3 vs. TBA

Kickoff-Show Match
WrestleMania Women's Battle Royal
Asuka vs. Carmella vs. Naomi vs. Lana vs. Mandy Rose vs. Sonya Deville vs. Nikki Cross vs. Dana Brooke vs. Ruby Riott vs. Liv Morgan vs. Sarah Logan vs. Mickie James vs. Zelina Vega vs. TBA


Ebenfalls angekündigt:
* Alexa Bliss als Host
* Colin Jost und Michael Che von "Saturday Night Live" als Korrespondenten
* Eine Performance von Elias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klabauter

World Champion
Auch wenn SmackDown Live zu dieser Farce wohl noch ein weiteres Match hinzufügen wird hier mal meine Meinung zu dieser WrestleMania, die die schlechtest aufgebaute, die ich erlebte ist und das Potenzial hat auch in der Ausführung die schlechteste ever zu werden. Aber gehen wir den Mist doch mal der Reihe nach durch und vielleicht findet sich ja doch eine Perle inmitten all der Scheiße...

WrestleMania Women's Battle Royal:
Traurig welch Masse an Talent in dieser Battle Royal geparkt wurde. Vor Allem für Asuka tut mir diese Platzierung einfach nur unfassbar leid. Ich hoffe, dass man diese Battle Royal zumindest auf die Main Show packt um den Frauen wenigstens diesen Moment zu geben, nachdem sie alle für die Main Event Fehde (zu der komme ich dann später) geopfert und zum Teil schlicht begraben wurden. Vermutlich packt man hier einige NXT-Frauen noch mit rein um wieder die 30 oder zumindest 25 voll zu machen.

Sieger-Tipp:
Shayna Baszler! Wobei es vermutlich besser wäre diesen wertlosen Pokal nicht zu gewinnen, aber letztlich ist es dann halt auch eine Errungenschaft für den "Karriere-Lebenslauf".

Andre The Giant Memorial Battle Royal:
Auch hier traurig welche Masse an Talent man hier parkt und vor Allem wieviele NXT Aufsteiger mit diesem Mist abgespeist werden. Otis, Tucker, EC3, dazu noch zwei der heißesten Eisen und besten Wrestler der Company/von SmackDown mit Ali und Andrade. Und als ob das nicht genug wäre, werden all diese Namen auch noch überschattet von der Fehde von Braun Strowman gegen zwei Comedy-Flitzpiepen.

Sieger-Tipp: Der Nicht-Wrestler Fan der beiden "Promis", nachdem er den anderen Typen eliminiert. Einfach weil "WrestleMania Moment".

The Boss 'N' Hug Connection vs. The Divas of Doom vs. The Samoan Slaughterhouse vs. The IIconics:
Oh ein Match, das mich vielleicht sogar minimal interessiert. Halt! Stop! Samoan Slaughterhouse. Die Freude wandelt sich gerade um in Sorge um Alle beteiligten, wenn ich daran zurückdenke, wie das letzte Tag Team Title Match der beiden war. Zudem ist die Story hier auch mal wieder absolute Grütze. Das samoanische Schlachthaus wurde klar und deutlich besiegt, was machen die in diesem Match? Und warum zur Hölle verdient Natalya oder Beth Phoenix ein Titelmatch? Dafür, dass sie sich mit den unterlegenen Verlieren des Matches anlegten? Geil! Einzige Berechtigung in diesem match zu stehen haben die IIconics, da diese halt einen Pinfall-Sieg (wenn auch er-cheated) geholt haben. Es hätte so schon sein können mit IIconics vs. Boss 'N' Hug (vs. Sky Pirates) in einem echten Brand-Battle. Stattdessen bekommen wir halt dieses Four Way dem der Titel Past, Present, Future beigestellt wurde. Nunja...

Sieger-Tipp: Ich hoffe auf Boss 'N' Hug. Solange es nicht DoD oder Nia/Tamina wird soll's mir aber auch recht sein. Wäre halt toll, wenn Bayley in San Jose mit dem Gürtel bei NXT antreten kann. Für's Main Roster Produkt ist es mir völlig egal, wer gewinnt.

AJ Styles vs. Randy Orton:
Das Alibi-Match für zwei, die eigtl. besseres verdient hätten. Wird okay werden, ist aber irrelevant af.

Hier hab ich dann gemerkt, dass ich nicht mal mehr groß Bock habe über den Quatsch zu schreiben. Daher nur noch sehr kurz:

Kurt Angle vs. Baron Corbin:
Eine Farce. Kein Abschiedsmatch, eine Farce. Hoffentlich ändert sich da noch was. Wenn schon aktueller Gegner, der over gebracht werden sollte/könnte, dann doch jmd. mit Potential und kein verbrannter Character wie Corbin.

Buddy Murphy vs. Tony Nese:
Einzige Fehde an der es nichts zu bemängeln gibt, wird ein tolles Match das hoffentlich... Ach was rede ich ...das im KickOff versauern wird.

Samoa Joe vs. Rey Mysterio
Beide haben gegen Angle/Corbin verloren. Traurig, dass man den US Title so wertlos bookt. Ich hatte vor RAW Hoffnung, dass Andrade noch reinkommt. Jetzt bin ich sicher: Der wird gegen Mysterio verlieren, damit der die Niederlage gegen Corbin ausgleichen kann...

Roman Reigns vs. Drew McIntyre
Match bei dem es um nichts geht. Eigentlich! Inofiziell dürfte das den neuen #1 Contender küren. Mal sehen für welches Pet Project sich Vinnie entscheidet....

Triple H vs. Batista
Okay-er Aufbau. Hoffentlich gewinnt Batista, dann kann man neben dem obligatorischen Taker-Match nächstes Jahr auch das obligatorische HHH-Match streichen.

Shane McMahon vs. The Miz:
Aka. Ich bin der Sohn vom Boss und darf daher jeder Jahr versuchen mich umzubringen, weil das so geil ist. Vielleicht ja in diesem Jahr ein Sprung vom Empire State Building...

Bobby Lashley vs. Finn Balor:
Brauch ich nicht schon wieder. Demon Entrance wird wohl recht cool. Demon gewinnt und die Sache hat sich...

Seth Rollins vs. Brock Lesnar:
Lesnar wins, lol. Ihr glaubt doch nicht im ernst wir (aka. die breite Masse) bekommen drei Feel Good Moments? Becky, Kofi und Seth? Never ever und vermutlich lässt sich eine Niederlage von Rollins eher verkaufen. Traurig, aber wird vermutlich so kommen.

Daniel Bryan vs. Kofi Kingston & Charlotte Flair vs. Becky Lynch vs. Ronda Rousey:
Overbookter Mist, nachdem WWE meinte auf zwei Hype-Trains aufspringen zu müssen, dann aber nicht davon Abstand nehmen konnte selbst Lokomotivführer sein zu wollen...

Was kommt noch?
Vermutlich ein absolut belangloses Match für John Cena, eine RAW Tag Team Title Match zwischen Curt Hawkins und Zack Ryder für den WrestleMania Moment, dass Hawkins ein Match gewinnt (ja dieser Mist wurde geteast und ja, WWE ist absolut in der Lage für diesen Mist den Run von Revival wegzuwerfen, und ja, WWE ist absolut dazu in der Lage bei RAW Otis & Tucker ein Tag Team (!) ein Tag Team Match gewinnen zu lassen nur um sie dann nicht ins Tag Team Geschehen zu werfen! Und damit die 17 Matches auch wirklich erreicht werden braucht man natürlich noch ein SmackDown Title Match, das man dumm aufbauen wird und vermutlich New Day gewinnen wird, obwohl man eine Storyline auf dem Silbertablett hat.

So genug aufgeregt...
 

taopriest

Midcard
Es wird eine Feel Good Mania. Das Gefühl wenn es dann endlich vorbei ist wird so ein "Feel Good" Moment.

Hawkins beendet zudem seine Losing Streak. Was für eine Geschichte.
 

GTS

Main Event
Dürfte definitiv noch schlechter werden als WM 34, ich glaube die letzte gute Mania war 30, mit Bryans Titelgewinn.
Von dieser Card finde ich wirklich nur Rollins vs. Lesnar ein wenig interessant, einfach weil man das Match jetzt nicht täglich bekommt und Rollins ein Klasse Athlet ist. Der Rest ist wirklich Müll bis sehr sehr großer Müll und man hätte im Grunde alles sehr viel besser machen können.
 

Klabauter

World Champion
Für mich litt WrestleMania 30 an dem Overbooking bei Daniel Bryan. Heftigeres Superman Boking als Bryan in jener Nacht hat wohl kaum jemand jemals bei WWE erfahren, zumindest nicht soweit ich mich erinnern kann. Würde da eher WrestleMania 31 als letzte gute WrestleMania nennen (für mich auch eine der besten generell), da gibt es wenig was ich kritisieren würde. Auch 32 und 33 waren in Ordnung m.M.n.
 

RaZoR

Main Event
Das Gute an Wrestlemania jedes Jahr ist doch wieder, dass die Matches vorher nochmal mit den Recap Videos (die ja wie wir alle wissen super sind) zusammengefasst werden und ich so als nicht WWE Verfolger, auch so kurzfristig entscheiden kann ob ich Bock auf das Match habe oder nicht.
 

Asperger Crow

Main Event
The Revival Vs Ryder und Hawkins wurde nun auf Twitter offiziell gemacht, denn ich schätze mal das ist was WWE unter Pushen der Tag Division versteht: Ein ehemals kritisch hochgelobtes Tag Team das komplett in den Boden gebooked wurde gegen zwei Jobber bei dem von einen das Gimmick es ist das er ein Jobber ist der nie gewinnt. Ich meine es ist kein 10 jähriger dabei, das ist schon mal besser, aber WWEs Tag Divisionen sind totaler Müll und die WWE Tag Team Title absolut wertlos. Hoffe the Revival geht wirklich, die beiden verdienen mehr als das...

Alles in allem lässt WM echt zu wünschen übrig, die größte Show des Jahres fühlte sich nie hingeklatschter an als dieses Jahr.
 
Oben