wXw - Westside Xtreme Wrestling Sammelthread - Aktuelle Ergebnisse: "We Love Wrestling: Live in Obertraubling" (24.02.2024)

westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling: Obertraubling"
Ort: Eventhall Airport in Obertraubling, Bayern, Deutschland
Datum: 14. Mai 2022


1. Match
Singles Match
Levaniel gewann gegen Gulyas Junior Pin nach der Sternschnuppe.

2. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Maggot (c) gewann gegen The Rotation via Pinfall.

3. Match
wXw Women's Championship
Singles Match
Baby Allison (c) gewann gegen Nicky Foxley via Submission.

4. Match
Tag Team Match
Arrows Of Hungary (Dover & Icarus) gewannen gegen Laurance Roman & Peter Tihanyi via Pinfall.

5. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen Feyyaz Aguila via Pinfall.

6. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen Orsi via Pinfall.

7. Match
Tag Team Match
Danny Fray & Elijah Blum gewannen gegen Tormentor & Darius via Pinfall.

8. Match
Singles Match
Axel Tischer gewann gegen Hektor Invictus via Pinfall nach der Liger Bomb.
 
westside Xtreme wrestling "True Colors 2022"
Ort: Stromwerk in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 28. Mai 2022


Warm-up Show:
4-Way Match
Hektor Invictus gewann gegen Laurance Roman, Tamas Szabo und Jacob Crane.

1. Match
Singles Match
Senza Volto gewann gegen Aigle Blanc.

2. Match
Singles Match
Bobby Gunns gewann gegen Levaniel.

3. Match
wXw Women's Championship
Singles Match
Baby Allison (c) gewann gegen Iva Kolasky.

4. Match
wXw World Tag Team Championship
3-Way Tag Team Match
Rott & Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) gewannen gegen Fast Time Moodo (c) und den Arrows of Hungary (Dover & Icarus). --> Titelwechsel!
- Stephanie Maze fehlte wegen einer erneuten Knieverletzung, weswegen Moodo alleine antrat.

5. Match
Singles Match
"Coach" Robert Dreissker gewann gegen Orsi (w/ Arrows of Hungary: Dover & Icarus).

6. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Maggot (c) gewann gegen Peter Tihanyi.

7. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Axel Tischer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling: Live in Hamburg"
Ort. Markthalle in Hamburg, Hansestadt Hamburg, Deutschland
Datum: 03. Juni 2022


1. Match
(Non-Title) Tag Team Match
wXw World Tag Team Champions Rott Und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) gewannen gegen Jurn Simmons & Levaniel.

2. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen The Rotation (w/ Elijah Blum)

3. Match
Tag Team Match
Only Friends (Bobby Gunns & Michael Knight) gewannen gegen Norman Harras & Sebastian Suave

4. Match
Singles Match
Aigle Blanc gewann gegen Senza Volto

5. Match
Singles Match
Vincent Heisenberg gewann gegen Psycho Mike

6. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
60 Minutes Iron Man Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Axel Tischer mit 4:3.
Matchzeit: 60:00
 
Gresham war eigentlich für den MainEvent angekündigt. Er war nicht da.
Blanc gegen Volto war technisch das beste Match.
Norman Harras ist einfach Gold. Der Kurier konnte seine Gear nicht rechtzeitig liefern...ist er halt im Anzug und Hemd aufgetreten...
Das erste TT-Match hat mir auch gefallen, hätte nur länger gehen sollen. Meine so um die 6 Minuten...
Levaniel kann man auch nur mögen...vie Liebe für die Liebe....
 
westside Xtreme wrestling "Broken Rules XX"
Ort: Turbinenhalle 2 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 11. Juni 2022
Zuschauer: 560


Warm-Up Show:
Tag Team Match
Arrows of Hungary (Dover & Icarus) gewannen gegen Danny Fray & Elijah Blum via Pin nach dem Crossfire an Fray.
Matchzeit: 08:22

1. Match
Scramble Match - Gewinner:in erhält "Belohnung"
Orsi gewann gegen Peter Tihanyi, Aigle Blanc, Hektor Invictus, The Rotation und Masha Slamovich via Pin nach dem Jackhammer an Rotation.
Matchzeit: 10:08

Nach dem Match wird verkündet, dass Orsi beim morgigen Event in Oberhausen die Belohnung erhält. Auf dem Titantron wurde jedoch bereits eingeblendet, dass Orsi am "Femme Fatales" beim "World Tag Team Festival" Wochenende teilnehmen darf.

Auf der Leinwand wird verkündet, dass CDK (Chris Brookes & Masahiro Takanashi) am World Tag Team Festival teilnehmen werden.

2. Match
Singles Match
Levaniel gewann gegen Psycho Mike via Pin nach der Sternschnuppe.
Matchzeit: 11:33

3. Match
Singles Match
Cara Noir gewann gegen Axel Tischer via Submission in einem Sleeper Hold.
Matchzeit: 11:38

4. Match
Last Man Standing Match
Jurn Simmons gewann gegen Vincent Heisenberg via Stipulation, zuvor zeigte er einen Piledriver auf mehrere Stühle.
Matchzeit: 16:59

Über den offiziellen Twitter-Account verkündete die wXw, dass Chris Ridgeway seine Teilnahme für das morgige Event in Oberhausen aus persönlichen Gründen absagen muss.

5. Match
Tag Team Match
Iva Kolasky & Sebastian Suave gewannen gegen Baby Allison & Maggot via Pin an Baby Allison durch Sebastian Suave nach dem Air Raid Crash.
Matchzeit: 10:23
- Kolasky konnte Maggot mit einem Low Blow ausschalten.

Für die morgige Show werden zwei weitere Matches verkündet. So muss Maggot die wXw Shotgun Championship gegen Sebastian Suave verteidigen. Auch Baby Allison muss ihre wXw Women's Championship aufs Spiel setzen. Sie trifft auf Iva Kolasky.

6. Match
wXw World Tag Team Championship
Tables Tag Team Elimination Match
Rott & Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) (c) gewannen gegen Only Friends (Michael Knight & Bobby Gunns) via Stipulation.
Matchzeit: 13:32
- Michael Knight wurde eliminiert, indem Rott & Flott einen Tisch auf ihn warfen, der daraufhin zerbrach.
- Am Ende duellierten sich Schenkenberg und Gunns. Dabei konnte Charisma entscheidend eingreifen und für die Titelverteidigung sorgen.
- Über Twitter verkündete die wXw, dass sich Gunns beim Match verletzt hat.


7. Match
Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen Coach Dreissker via DQ nach einer Attacke von Icarus, Dover und Laurance Roman.
Matchzeit: 10:34
- Kurz vor dem Ende des Matches wollte Dreissker die Halle verlassen, jedoch wurde er vom gesamten Roster aufgehalten. Gezwungenermaßen begab er sich wieder in den Ring. Kurz danach stürmten Laurence Roman & Arrows of Hungary (Icarus & Dover) ebenfalls in den Ring und es entstand ein großer Brawl zwischen den vier Heels und allen Rostermitgliedern. Durch den Überraschungseffekt behielten die Heels die Oberhand, trotz der zahlenmäßigen Unterzahl.

Nachdem der Brawl sein Ende gefunden hat, posieren die Heels gemeinsam im Ring. Mit diesen Bildern endet die Show.
 
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling: Double Feature"
Ort: Turbinenhalle 2 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 12. Juni 2022


Bei dieser Show handelt es sich um die Tapings für "We Love Wrestling 33".

Die Show beginnt mit einer Promo des neuen Stables AMBOSS (Robert Dreissker, Arrows of Hungary (Icarus & Dover) und Laurance Roman), in welcher sie sich vorstellen.

1. Match
Singles Match
Laurance Roman gewann gegen Nick Schreier via Submission.

2. Match
Singles Match
Axel Tischer gewann gegen Peter Tihanyi via Pin.

3. Match
Singles Match
Aigle Blanc gewann gegen Michael Schenkenberg (w/ Nikita Charisma) via Pin.

4. Match
Singles Match
Fast Time Moodo gewann gegen Masha Slamovich via Pin.

5. Match
Tag Team Match - World Tag Team Festival Qualifier
Arrows of Hungary (Icarus & Dover) gewannen gegen Maggot & Vincent Heisenberg via Pin.

6. Match
wXw Unfied World Wrestling Championship
Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen Tristan Archer (c) via Countout.
- Archer täuschte an wieder in den Ring zu gehen, bevor er sich dann doch auf die Rampe setzte.

-----------------------------------------------------

Bei diesem Part handelt es sich um die Tapings für "We Love Wrestling 34":

7. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Maggot (c) gewann gegen Sebastian Suave.

Im Anschluss an das Match feiert Prince Ahura seine Rückkehr. Bei "wXw We Love Wrestling: Frankfurt" am 16. Juli wird es zu einem Match um die #1 Contendership zwischen Ahura und Norman Harras kommen.

8. Match
Singles Match
Michael Knight gewann gegen Hektor Invictus via Pin.
- Knight widmet den Sieg im Interview nach dem Match seinem Tag Team Partner Bobby Gunns.

9. Match
Tag Team Match
Jurn Simmons & Levaniel gewannen gegen Rott & Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) via Pin an Schenkenberg durch Simmons nach einem Piledriver.
- Simmons fordert Archer zu einem Match um die wXw Unified World Wrestling Championship bei Dead End in Hamburg heraus.

10. Match
wXw Women's Championship
Singles Match
Baby Allison (c) gewann gegen Iva Kolasky via Submission.

11. Match
Singles Match
Psycho Mike gewann gegen Jacob Crane via Submission nach 10 Bodyslams in Folge.

12. Match
Singles Match
Masha Slamovich gewann gegen Orsi via Pin.

13. Match
8 Man Tag Team Match
Amboss (Coach Dreissker, Icarus, Dover & Laurance Roman) gewannen gegen Jonathan Gresham, Peter Tihanyi, Elijah Blum & The Rotation via Pin an Elijah Blum durch Dreissker nach der Dreissker Bomb.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
westside Xtreme wrestling "wXw Wrestling Academy Vol. 5" (Tapings: 02.07.2022)
Ort: wXw Wrestling Academy in Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Erstausstrahlung: 06. Juli 2022


1. Match
Singles Match
Joshua Amaru gewann gegen Danny Fray via Pin nach einem Running Boot.


2. Match
Tag Team Match
Projekt Justitia (Echo & Kilo) gewannen gegen Posterboys (Alex Duke & Don Sheen) via Pin nach einem Double Team Powerslam.


3. Match
Singles Match
Zeritus gewann gegen Kevin Lazar via Pin nach einem Two-Handed Chokeslam.


4. Match
Tag Team Match
Ahuka & Rick Salem gewannen gegen Mayeck & Tibo Hendrick via Pin nach einem Springboard Codebreaker.


5. Match
Singles Match
Elijah Blum vs. Jacob Crane.
- Das Ergebnis ist nicht bekannt.

6. Match
Singles Match
Gaya Glass vs. Michelle Green.
- Das Ergebnis ist nicht bekannt.

7. Match
Tag Team Match
Big Nik & Yuval Goldshmit gewannen gegen Feyyaz Aguila & Tormentor.
 
Association les Professionnels du Catch x westside Xtreme wrestling "Fight For Paris II"
Ort: Studio Jenny in Nanterre, Frankreich
Datum: 10. Juli 2022


1. Match
Singles Match
Kuro gewann gegen Levaniel.

2. Match
Singles Match
Aigle Blanc vs. Robert Dreissker endete in einem Double Count Out.

3. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Christianium Le Surrealiste via DQ.

4. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Maggot (c) gewann gegen Thiago Montero.

5. Match
Singles Match
Jurn Simmons gewann gegen Rick Salem.

6. Match
Singles Match
Peter Tihanyi gewann gegen Falco.

7. Match
Tag Team Match
Joseph Fenech Jr. & Mecca gewannen gegen A-Buck & R1.

8. Match
Singles Match
Calypso gewann gegen Baby Allison.

9. Match
APC Trophy Championship
6 Way Match
Tristan Archer gewann gegen Aigle Blanc, Jurn Simmons, Kuro, Maggot und Robert Dreissker.
 
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling 35"
Ort: Batschkapp in Frankfurt, Hessen, Deutschland
Datum: 16. Juli 2022


1. Match
Singles Match - #1 Contender wXw Unified World Wrestling Championship
Ahura gewann gegen Norman Harras.

2. Match
Singles Match
Levaniel gewann gegen Hektor.

3. Match
Singles Match
B3CCA gewann gegen Orsi.

4. Match
Six Person Tag Team Match
AMBOSS (Robert Dreissker, Icarus & Dover) gewannen gegen Peter Tihanyi, Elijah Blum & Leon St. Giovanni.

5. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match - Special Referee: Baby Allison
Maggot (c) vs. Vincent Heisenberg endete in einem Time Limit Draw.

6. Match
Six Person Tag Team Match
Jurn Simmons & Only Friends (Bobby Gunns & Michael Knight) gewannen gegen Tristan Archer & Rott & Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma).
 
westside Xtreme wrestling "wXw at German Comic Con - Limited Edition"
Ort: Messe Dortmund in Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 16. Juli 2022


1. Match
Singles Match
Nick Schreier gewann gegen Yuval Goldshmit via Pin nach einem RKO.

2. Match
Singles Match
Fast Time Moodo gewann gegen Laurance Roman via Pin nach einem Pedigree.

3. Match
Battle Royal
Gewinner: Senza Volto

4. Match
Singles Match
Senza Volto gewann gegen Yuval Goldshmit via Pin nach einem Springboard Ace Crusher.

5. Match
Singles Match
Aigle Blanc gewann gegen Laurance Roman via Pin nach einem 450 Splash.

6. Match
Tag Team Match
Fast Time Moodo & Nick Schreier gewannen gegen Danny Fray & Rick Salem via Pin von Moodo an Fray nach dem Black Belt Kick.
 
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling - Live in Erfurt"
Ort: From Hell in Erfurt, Thüringen, Deutschland
Datum: 17. Juli 2022
Zuschauer: 280 (ausverkauft)


1. Match
(Non-Title) Singles Match
Tristan Archer gewann gegen Levaniel via Pin nach dem Petit Coup d'État.

2. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen Orsi via DQ nach einem Low Blow.

Robert Dreissker, Dover, Icarus prügelten anschließend weiter auf Orsi ein, bis LSG & Peter Tihanyi den Save machten. Für später am Abend wurde ein 6 Man Tag Team Match angesetzt.

3. Match
(Non-Title) Singles Match
Baby Allison gewann gegen B3CCA via Submission.

4. Match
(Non-Title) Tag Team Match
Rott Und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) gewannen gegen Fast Time Moodo & Hektor Invictus via Pin nach dem Snap Chat.

5. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Maggot (c) gewann gegen Laurance Roman via Pin nach dem Cutter.

6. Match
Singles Match
Vincent Heisenberg gewann gegen Nick Schreier via Pin nach dem Powerslam.

7. Match
Singles Match
Norman Harras gewann gegen Elijah Blum via Pin.

8. Match

Tag Team Match
Amboss (Dover, Icarus & Robert Dreissker) gewannen gegen LSG, Orsi & Peter Tihanyi via Pin an Orsi nach dem Crossfire.
 
westside Xtreme wrestling „Dead End 2022“
Ort: Grünspan in Hamburg, Deutschland
Datum: 23. Juli 2022


1. Match
Singles Match
Alex Kane gewann gegen Elijah Blum via Pin.
Matchzeit: 06:28

2. Match
Singles Match
Alex Tischer gewann gegen LSG via Pin nach dem Horrible Slam.
Matchzeit: 11:52

3. Match
wXw Women's Championship
Singles Match
Baby Allison (c) gewann gegen B3CCA via Submission.
Matchzeit: 07:28

4. Match
wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Rott und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) (c) gewannen gegen Only Friends (Michael Knight & Bobby Gunns) via Pin an Bobby Gunns nach einem Low Blow.
- Only Friends brachten Rott und Flott zur Aufgabe, doch der nicht legale Mann war im Ring, sodass der Titelwechsel nicht zählte. Anschließend gewannen die Champions durch einen Tiefschlag gegen Bobby Gunns

5. Match
Tag Team Match
Amboss (Laurence Roman & Robert Dreissker) vs. Aigle Blanc & Senza Volto endete in einem Double Count Out.

Anschließend geht es heiß her, als Amboss weiter auf ihre Gegner einprügeln. LSG will den Save machen, genauso wie Elijah Blum. Letzterer bringt einen Stuhl zum Ring mit, welcher ihm jedoch selbst zum Verhängnis wird.

6. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Maggot (c) gewann gegen Apu Singh via Pin nach dem Ace Crusher.
Matchzeit: 07:51

7. Match

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Jurn Simmons via Pin nach dem Coup d'État.
Matchzeit: 19:56
- Heisenberg griff Simmons während des Matches mehrfach an.

Auch nach dem Kampf geht Heisenberg weiter gegen den Niederländer vor. Den Save für den mehrfachen Champion macht Levaniel.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
westside Xtreme wrestling „Shortcut To The Top 2022“
Ort: Turbinenhalle 1 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 06. August 2022


Dark Match
Singles Match
Hektor Invictus gewann gegen Ender Kara.

Dark Match
Singles Match
Nick Schreier gewann gegen Alex Kane via Pin nach einem Small Package.

1. Match
8 Man Tag Team Match
Amboss (Dover, Icarus, Laurance Roman & Robert Dreissker) gewannen gegen Team LSG (Aigle Blanc, LSG, Peter Tihanyi & Senza Volto) via Pin an Peter Tihanyi durch Robert Dreissker nach der Dreissker Bomb.

Nach dem Match wollen Amboss den Arm von Peter Tihanyi brechen, jedoch kommt Elijah Blum heraus und macht den Save. Die Faces wollen sich revanchieren und versuchen nun den Arm von Icarus zu brechen. Tihanyi zögert, mit einem Stuhl zuzuschlagen. Daraufhin nimmt Senza Volto den Stuhl und schlägt auf den Arm von Icarus.

2. Match
wXw Women's Championship
Singles Match
Calypso gewann gegen Baby Allison (c) via Count Out.
- Der Titel wechselt nicht bei einem Count Out Sieg über die Championesse.

Ein weiteres Team wird für das wXw World Tag Team Festival verkündet. Dabei handelt es sich um die SANITY-Kollegen Eric Young & Axel Tischer!

3. Match
Singles Match
Bobby Gunns gewann gegen Axel Tischer via Pin nach einem PK.

Es wird ein Video von Killer Kelly eingespielt. Die Portugiesin gibt bekannt, dass sie beim "Femmes Fatales" im Rahmen des World Tag Team Festivals zur wXw zurückkommen wird.

4. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Ahura.

5. Match
Battle Royal - Shortcut To The Top
Levaniel gewann gegen Aigle Blanc, Alpha Kevin, Axel Tischer, Aytac, Bobby Gunns, Danny Fray, Dover, Elijah Blum, Fast Time Moodo, Hektor Invictus, Icarus, Jacob Crane, Jurn Simmons, Laurance Roman, LSG, Teoman (aka Metehan), Maggot, Michael Knight, Michael Schenkenberg, Mike Schwarz, Nikita Charisma, Norman Harras, Orsi, Peter Tihanyi, Rambo, Robert Dreissker, Senza Volto, Tengkwa und Vincent Heisenberg via Stipulation.
- Jurn Simmons und Vincent Heisenberg eliminierten sich gegenseitig. Nach der Eliminierung war der gesamte Ring leer, sodass Bobby Gunns den Ring betreten konnte, ohne einen Kontrahenten zu haben.
- Jacob Crane wurde direkt nach seinem Einzug von Bobby Gunns eliminiert.
- Teoman kehrte zum ersten Mal seit seinem Wechsel zur WWE wieder in den Ring von der wXw zurück.
- Die letzten beiden Wrestler waren Levaniel und Robert Dreissker, der mit der Nummer 30 das Match betrat.


Damit wird Levaniel eine Chance auf die wXw Unified World Wrestling Championship erhalten.
 
westside Xtreme wrestling "wXw Wrestling Academy: Fight Forever #1" (Tapings: 07.08.2022)
Ort: wXw Wrestling Academy in Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Erstausstrahlung: 24. August 2022


1. Match
Singles Match
Peter Tihanyi gewann gegen Alex Kane.

2. Match
Tag Team Match
Amboss (Icarus & Robert Dreissker) gewannen gegen Elijah Blum & LSG.

3. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen Orsi.

4. Match
Singles Match
Norman Harras gewann gegen Danny Fray.

5. Match
Singles Match
Michael Knight gewann gegen Jacob Crane.

6. Match
Singles Match
Fast Time Moodo gewann gegen Nick Schreier.

7. Match
Singles Match
Bobby Gunns gewann gegen Ender Kara.
 
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling Zugaben Volume 3"
Erstausstrahlung: 12. September 2022 auf
wXwNOW

1. Match
Singles Match
Oskar gewann gegen Goldenboy Santos via Pin nach einem Michinoku Driver II.
Matchzeit: 05:36
- Dieses Match fand bei "wXw 21st Anniversary" am 18.12.2021 statt.

2. Match
16 Carat Gold Tournament 2022 – Alternate – 5-Way Match
Hektor Invictus gewann gegen Ninja Mack, The Rotation, Oskar und Norman Harras via Pin an The Rotation nach einem Hektor-Knee.
Matchzeit: 07:18
- Dieses Match fand bei "wXw 16 Carat Gold – Night 1“am 04.03.2022 statt.

3. Match
Singles Match
Goldenboy Santos gewann gegen James Runyan via Pin nach einer Clothesline.
Matchzeit: 06:48
- Dieses Match fand bei "wXw We Love Wrestling 28"“am 06.03.2022 statt.

4. Match
Singles Match
The Rotation gewann gegen Laurance Roman via Pin nach dem Victory over Gravity.
Matchzeit: 08:06
- Dieses Match fand bei "wXw 16 Carat Gold Revenge"“am 02.04.2022 statt.

5. Match
4 Way Match
Hektor Invictus gewann gegen Jacob Crane, Laurance Roman und Tamas Szabo via Pin an Laurance Roman nach dem Hektor-Knee.
Matchzeit: 07:46
- Dieses Match fand bei "wXw True Colors 2022"“am 28.05.2022 statt.

6. Match
Tag Team Match
Arrows of Hungary (Dover & Icarus) gewannen gegen Danny Fray & Elijah Blum via Pin nach dem Crossfire an Fray.
Matchzeit: 08:22
- Dieses Match fand bei "wXw Broken Rules XX“ am 11.06.2022 statt.

7. Match
Singles Match
Peter Tihanyi gewann gegen Falco via Pin nach einem Schoolboy.
Matchzeit: 05:29
- Dieses Match fand bei "APC x wXw Fight For Paris II“ am 10.07.2022 statt.

8. Match
Singles Match
Hektor Invictus gewann gegen Ender Kara via Pin nach einer Clothesline.
Matchzeit: 06:33
- Dieses Match fand bei "wXw Shortcut To The Top 2022“ am 06.08.2022 statt.

9. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Street Fight
Tristan Archer (c) gewann gegen Aigle Blanc via Submission in einem Octopus Hold.
Matchzeit: 15:39
- Dieses Match fand bei "Brainslam by VANS & Braindead" am 24.06.2022 statt.
 
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling - Live in Wien"
Ort: Simm City in Wien, Österreich
Datum: 23. September 2022
Zuschauer: 120


1. Match
Tag Team Match
Gulyas Bros. (Gulyas Jr. & Gulyas Vilmos) gewannen gegen Danny Fray & Elijah Blum.

2. Match
Singles Match
Orsi gewann gegen Iva Kolasky.

3. Match
Tag Team Match
Senza Volto & Peter Tihanyi gewannen gegen Amboss (Robert Dreissker & Laurance Roman) via Disqualifikation nach einem Eingriff von Icarus.

4. Match
Tag Team Match
Amboss (Robert Dreissker, Laurance Roman & Icarus) gewannen gegen Senza Volto, Peter Tihanyi & BT.

5. Match
Singles Match
Hektor Invictus gewann gegen Nick Schreier.

6. Match
Singles Match
Elijah Blum gewann gegen Jacob Crane.

7. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Axel Tischer.

 
westside Xtreme wrestling "We Love Wrestling - Live in Wien"
Ort: Simm City in Wien, Österreich
Datum: 23. September 2022
Zuschauer: 120


1. Match
Tag Team Match
Gulyas Bros. (Gulyas Jr. & Gulyas Vilmos) gewannen gegen Danny Fray & Elijah Blum.

2. Match
Singles Match
Orsi gewann gegen Iva Kolasky.

3. Match
Tag Team Match
Senza Volto & Peter Tihanyi gewannen gegen Amboss (Robert Dreissker & Laurance Roman) via Disqualifikation nach einem Eingriff von Icarus.

4. Match
Tag Team Match
Amboss (Robert Dreissker, Laurance Roman & Icarus) gewannen gegen Senza Volto, Peter Tihanyi & BT.

5. Match
Singles Match
Hektor Invictus gewann gegen Nick Schreier.

6. Match
Singles Match
Elijah Blum gewann gegen Jacob Crane.

7. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Axel Tischer.
Schön wars wobei dank der überzogenen Preisgestaltung des örtlichen Veranstalters nur 50-60 Leute anwesend waren. Aber bei denen war die Stimmung Top. Bei den angegebenen 120 dürften sie die Security und Kellner mitgezählt haben oder ich kann extrem schlecht schätzen.
 
  • Like
Wertungen: JME
Schön wars wobei dank der überzogenen Preisgestaltung des örtlichen Veranstalters nur 50-60 Leute anwesend waren. Aber bei denen war die Stimmung Top. Bei den angegebenen 120 dürften sie die Security und Kellner mitgezählt haben oder ich kann extrem schlecht schätzen.
Wieviele Zuschauer hätten denn bei der WXW Veranstaltung reingepasst?
 
Vom platz her schätze ich sicher 500-600. Bei Konzerten ist eine steh auslastung von 800 angegeben. Ich habe 200 wegen ring usw abgerechnet.
 
Schön wars wobei dank der überzogenen Preisgestaltung des örtlichen Veranstalters nur 50-60 Leute anwesend waren. Aber bei denen war die Stimmung Top. Bei den angegebenen 120 dürften sie die Security und Kellner mitgezählt haben oder ich kann extrem schlecht schätzen.
Was heißt denn überzogene Preisgestaltung in Euro?
Und (falls du da auch erfahrungswerte hast) was kostet denn anderes Wrestling in Österreich und/oder wXw andernorts?
 
Was heißt denn überzogene Preisgestaltung in Euro?
Und (falls du da auch erfahrungswerte hast) was kostet denn anderes Wrestling in Österreich und/oder wXw andernorts?
Die Aussage kommt übrigens von Thomas Giesen (WXW) und nicht von mir. Aber 53€ für den Stehplatz finde ich auch zu viel wenn zB die EWA am 1.10 für die erste Reihe 37,50 bzw freie Platzwahl 32,50 verlangt oder die PWÖ auch erste Reihe Sitzplatz 37,55 bzw 2-3 Reihe 32,00 Rest 28 Euro verlangt.

Meine Schmerzgrenze war bei 40€ deshalb habe ich mir die Karte erst mit Promo Code um 38 geholt. Sie haben dann noch einen Tag vor dem Event eine E-Mail ausgeschickt, dass sie auf 40 runtergegangen sind und man sich die Differenz auszahlen lassen kann oder ein T-Shirt bekommt aber da war es schon zu spät.
 
Die Aussage kommt übrigens von Thomas Giesen (WXW) und nicht von mir. Aber 53€ für den Stehplatz finde ich auch zu viel wenn zB die EWA am 1.10 für die erste Reihe 37,50 bzw freie Platzwahl 32,50 verlangt oder die PWÖ auch erste Reihe Sitzplatz 37,55 bzw 2-3 Reihe 32,00 Rest 28 Euro verlangt.

Meine Schmerzgrenze war bei 40€ deshalb habe ich mir die Karte erst mit Promo Code um 38 geholt. Sie haben dann noch einen Tag vor dem Event eine E-Mail ausgeschickt, dass sie auf 40 runtergegangen sind und man sich die Differenz auszahlen lassen kann oder ein T-Shirt bekommt aber da war es schon zu spät.
In Oberhausen hat das Shortcut in Reihe 6 und weiter hinten irgendwas Mitte 30 gekostet. Also, schon teuer, wenn man bedenkt, dass die Show an sich ja auch weniger Relevanz als das Shortcut hatte.
 
Meine Schmerzgrenze war bei 40€ deshalb habe ich mir die Karte erst mit Promo Code um 38 geholt. Sie haben dann noch einen Tag vor dem Event eine E-Mail ausgeschickt, dass sie auf 40 runtergegangen sind und man sich die Differenz auszahlen lassen kann oder ein T-Shirt bekommt aber da war es schon zu spät.

Ich habe am 03.06.22 in Hamburg in der Markthalle 43,00 EUR bezahlt für Sitzplatz Reihe 2-3...fand das auch ok und war auch gut besucht.
 
Oben