wXw - Westside Xtreme Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: Shotgun 2020: Silvester Spezial (31.12.2020)

Jägermeister

Main Event
ich hoffe das Colt Cabana sich den Titel holt aber ich finde es auch sehr komisch das jetzt so viele bekannte Wreslter da sind
 
ja es sind ab und an mal n paar ex wwe wrestler da aber auch ab und an mal aktive tna wrestler letztens war ja auch chris sabin beim 16 carat gold tournament dabei :D
 

EDGUY

Undercard
wXw "Southern Expedition“ Ergebnisse aus Mannheim (11.7.2009)

wXw "Southern Expedition“ Ergebnisse aus Mannheim (11.7.2009)


Match 1


Singles Match:
Mark Haskins gewann gegen Terry Frazier (w/ Sha Samuels) via Pin
Nach dem Match kommt Absolute Andy zum Ring und fordert Sha Samuels heraus.

Match 2


Entscheidungskampf Single Match:
Karsten Beck gewann Carnage via Pin

Match 3


Singles Match:
Bad Bones gewann gegen Joel Redman via Submission

Match 4


Tag Team Match:
Steve Douglas & Sternau gewannen gegen Axeman & Bernd Föhr

Match 5


wXw World Lightweight Championship Single Match:
wXw World Lightweight Champion Tommy End gewann gegen “Tremendous” Emil Sitoci via Submission

Match 6


Non-title Singles Match:
wXw World Heavyweight Champion Absolute Andy gewann gegen Sha Samuels (w/ Terry Frazier) via Pin

Bilder:wxw southern expeditionbilder
 
Zuletzt bearbeitet:

Stevie

World Champion
Ich finde es gut, dass Tommy End verteidigen durfte, er gefällt mir viel besser als Sitoci.
Joa sonst eine solide Show, nichts Besonderes ;)
 

The_Animal

World Champion
Die Show hatte wie immer eigentlich nichts besonderes. Dennoch finde ich die Leistungen von Tommy End sehr lobenswert und freue mich ebenfalls, dass er seinen Titel verteidigen durfte.
 

the underbreaker

Upper Card
Schön,dass Tommy den Titel verteidigt hat.Ansonsten war es eine ziemlich gute Show wie ich finde.Außerdem gab es auch die richtigen Gewinner,also:In Ordnung;)
 

Brook V.2.0

Midcard
wXw: "Full Force IX - Eastern Expedition" am 26.09.2009 in Chemnitz, Deutschland

wXw Full Force IX - Eastern Expedition
Samstag, 26. September 2009
Haus des Gastes, Chemnitz (Zwickauer Str. 485, 09117 Chemnitz)


Beginn: 14 Uhr | Einlass: 13 Uhr

Ticketpreise:
Kategorie 1: 19,99 € (Sitzplatz in den Reihen 1-3)
Kategorie 2: 12,99 € (Sitzplatz oder Stehplatz dahinter)
Jugendliche bis 14 Jahre: Kat 1 14,99 € | Kat 2 9,99 €

Zutritt zu der Show haben Kinder ab 0 Jahren. Kinder von 0-14 Jahren erhalten nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson Zutritt. Jugendkarten gelten nur in Verbindung mit einem Altersnachweis.

Der Event findet vor der TNA Veranstaltung in der Chemnitz Arena statt und dauert 2,5 bis 3 Stunden.

Sämtliche Tickets sind mit freier Platzwahl in der entsprechenden Preiskategorie.

Kartenvorverkauf:
- wXw-wrestling.com im Webshop
- eventim.de
- sämtliche bekannten VVK Stellen deutschlandweit
- 01805 57 00 70

Westside Streetfight
Oberhausen Terror Corps [Bad Bones & Carnage] (Oberhausen, D) vs Team Douglas [Steve Douglas & Sternau] (Sachsen)

Ostdeutschland Cup - Halbfinale
wXw World Heavyweight Champion Absolute Andy (Nürnberg, D) vs Tom Tremonia (Dortmund, D)

Ostdeutschland Cup - Halbfinale
Crazy Sexy Mike (Berlin, D) vs "The Star Attraction" Mark Haskins (Oxford, UK)

Ostdeutschland Cup - Finale
Sieger Andy/Tom vs Sieger Mike/Haskins

Weitere Teilnehmer:
- "The Polish Punisher" Adam Polak (Krakau, PL)
- Axeman (Dresden, D)
- Fritz Keller (Amstetten, AT)
- Ivan Kiev (Kiev, UKR)
uvm
 
Zuletzt bearbeitet:

Brook V.2.0

Midcard
Am 26. September 2009 kommt Westside Xtreme Wrestling in der Lokalarbeit unterstützt von East Side Wrestling zum ersten mal in die neuen Bundesländer und feiert sein Debüt in Chemnitz. Veranstaltungsort ist das Haus des Gastes, in dem gerade die Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben ausgetragen wurden.

Es gibt vor Ort zwei Ticketkategorien mit jeweils einem Jugendrabatt für Kinder bis zu 14 Jahren. Diese haben nur in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt.

Kategorie 1: 19,99 € (Sitzplatz in den Reihen 1-3) [Jugendrabatt: 14,99 €]
Kategorie 2: 12,99 € (Sitzplatz oder Stehplatz dahinter) [Jugendrabatt: 9,99 €]

Sämtliche Karten sind mit freier Platzwahl in der entsprechenden Preiskategorie.

Das Event findet natürlich vor der TNA Veranstaltung am Abend statt und es wird problemlos möglich sein, beide Shows zu besuchen.

Als Teilnehmer haben bisher gemeldet:

- wXw World Heavyweight Champion Absolute Andy, der gestern bei der ESW nach dem Gewinn eines Titleshots auf die Europameisterschaft dieses Verbandes seine Teilnahme für Chemnitz bestätigte.

- der Oberhausener Westside Dojo Coach Bad Bones, der sich noch zu seinem Gesinnungswandel zu äußern hat

- sowie die ostdeutschen Vorzeigewrestler Steve Douglas und Sternau, die sich darauf freuen, vor heimischem Publikum anzutreten und sich nicht gegen die feindlich gestimmten Fans im Ruhrgebiet wehren zu müssen

Karten für dieses Event gibt es ab sofort unter wXw-wrestling.com, deutschlandweit an den Vorverkaufsstellen sowie unter eventim.de

Quelle: wXw-Wrestling.com
 

Brook V.2.0

Midcard
Am 26. September wird Westside Xtreme Wrestling bekanntlich vor der TNA Veranstaltung am Abend im Haus des Gastes in Chemnitz seine erste Wrestlingshow im Osten der Republik abhalten. Es dürfte doch wohl niemanden wundern, dass der erste Kampf dieser Veranstaltung gleich einer ist, der den Geist der Promotion aus dem Ruhrgebiet untermalt wie kein zweiter?

Nicht nur treffen zwei absolute Dauerrivalen, die bereits für mehrere Klassiker gegeneinander gesorgt haben, in diesem Match aufeinander - es gibt auch noch einen Kampf ohne Gnade und Regeln. Westside Streetfight heißt es in Chemnitz, wenn zwei ehemalige wXw World Heavyweight Champions gemeinsam mit ihren derzeitigen Zöglingen aufeinandertreffen. Vier Mann werden durch die ganze Halle brawlen und sicherstellen, dass am Ende des Tages jeder Platz ringside war.

Diesmal sind die Verhältnisse jedoch umgedreht, denn Steve Douglas und sein Partner Sternau sind hier die Wrestler mit Heimvorteil, während die aggressiven Oberhausener Bad Bones und Carnage hier auf nicht viel Gegenliebe des Publikums zu hoffen haben. Ein brisantes Detail noch: Bad Bones wohnte mehrere Jahre lang keine zehn Minuten von der Halle entfernt. Es gibt sicherlich einige Chemnitzer, die sich nicht auf die Rückkehr des aggressiven Westdeutschen freuen.

Tickets jetzt unter wXw-wrestling.com, eventim.de oder deutschlandweit bei den Vorverkaufsstellen.

Quelle: wXw-Wrestling.com
 

Brook V.2.0

Midcard
wXw: "Fans Appreciation Night 2009" am 01.08.2009 in Oberhausen, Deutschland

wXw Fans Appreciation Night 2009
Samstag, 1. August 2009
Saint, Oberhausen (Mülheimer Str. 24, 46047)


Beginn: 17 Uhr | Einlass: 16 Uhr

Ticketpreise (Vorverkauf / Abendkasse):
Stehplatz: 17 € VVK | 19 € AK
Sitzplatz: 20 € VVK | 22 € AK
Jugendliche bis 14 Jahre: 8,50 € VVK | 9 € AK

Zutritt zu der Show haben Kinder ab 6 Jahren. Jugendkarten gelten nur in Verbindung mit einem Altersnachweis.

Kartenvorverkauf:
- Shop auf wXw-wrestling.com
- eventim.de
- sämtliche bekannten VVK Stellen deutschlandweit
- 01805 57 00 70

3 Way Dance - 3 Falls um 3 Titel - wXw World Heavyweight Championship, ESW Europameisterschaft, Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling
Absolute Andy (Nürnberg, D - wXw World Heavyweight Champion) vs Bad Bones (Oberhausen, D - Deutscher Meister im Catch Wrestling) vs Steve Douglas (Glauchau, D - ESW Europameister)

Streetfight - wXw Tag Team Championship
Doug Williams (Reading, UK) & Martin Stone (London, UK) (C) vs The Kartel (East London, UK)

wXw World Lightweight Championship
Tommy End (Amsterdam, NL) (C) vs Thumbtack Jack (Passau, D)

Singles Match
Big van Walter (Wien, A) vs Carnage (Oberhausen, D)

Singles Match
Joel Redman (Exeter, UK) vs Karsten Beck (Wesel, D)
 

Brook V.2.0

Midcard
Eine schlechte Nachricht vorweg: Egotistico Fantastico bekommt für den England-Teil seiner geplanten Europatour kein Visum, so dass es finanziell nicht möglich sein wird, Ego Anfang August nach Europa zu holen, da somit sämtliche anderen beteiligten Promotions ausfallen würden. Wir hoffen, dies bei Gelegenheit noch einmal nachholen zu können.

Trotzdem ist die Card zur Fans Appreciation Night 2009 am 1.8. im Saint in Oberhausen schon jetzt stacked. 3 Way, 3 Falls, 3 Titel. Dazu Tommy vs TJ um den Lightweight Belt und der Streetfight um die Tag Belts. Walter vs Carnage und das war noch längst nicht alles.

Karsten Beck hat in den letzten Wochen einige beachtliche Erfolge feiern können. Nicht nur gewann er ein One Night Tag Team Turnier im Westside Dojo, sondern holte sich auch in der Serie gegen Carnage den entscheidenden zweiten Sieg in Mannheim. Nun will Beck nicht nur gegen andere Dojo Students, sondern auch gegen größere Kaliber punkten. Die Chance dazu erhält er im Mai gegen den Engländer Joel Redman.

Redman hat nach seinen großen Erfolgen im Teamkampfbereich am Dead End Wochenende zuletzt in Mannheim knapp gegen Bad Bones verloren, sich dort aber mächtig gut geschlagen. Nun will Redman einen Sieg im Singles Bereich... der letzte solche war übrigens bei FAN 2008, doch zu Joels Entschuldigung sei gesagt, dass er seitdem auch nur einen weiteren Einzelkampf hatte.

Tickets gibt es noch bis Sonntag, 23:59 Uhr unter wXw-wrestling.com sowie bei eventim.de und deutschlandweit beim VVK. Wir haben diesmal Eventim ein großes Sitzplatzkontingent gegeben, so dass wir die Abendkassenverfügbarkeit von Sitzplätzen nicht garantieren können. Noch gibt es diese auch im wXw Shop.

Quelle: wXw-Wrestling.com
 

The_Animal

World Champion
CZW Star kommt doch nicht nach Deutschland

Der CZW Star Egotistico Fantastico bekommt kein Visum für den England-Teil seiner geplanten Europatour, somit ist es finanziell nicht möglich, ihn Anfang August nach Europa zu holen. Denn dadurch würden sämtliche anderen beteiligten Promotions ausfallen.
 

Stevie

World Champion
Natürlich ist es für die Fans schade, aber so schlimm ist es sicherlich auch nicht. Es gibt auf jeden Fall bessere bei der CZW.
 

Brook V.2.0

Midcard
Threads checken, Jungs...

Diese News war bereits Teil des wXw Threads (FAN am 01. August 2009). Topics daher zusammengefügt.
 

Brook V.2.0

Midcard
In acht Tagen ist es so weit, wXw veranstaltet die jährliche Fans Appreciation Night am 1. August im Oberhausener Saint. Fünf der sechs Kämpfe wurden bereits bekanntgegeben, fünf Titel stehen auf dem Spiel. Und auch das sechste Match hat es gewaltig in sich:

Mark Haskins ist vielleicht der wXw Shooting Star 2009. In diesem Jahr hat sich Haskins einen festen Platz im Roster erkämpft und hält große Tag Team Siege über Revolution Purple, über die Embassy, über die CatchHoolz uvm... zugleich hat er gegen Johnny Kidd unter World of Sports Rules mitgehalten und war neben Absolute Andy der populärste Star bei der Southern Expedition in Mannheim.

All dies hat Emil Sitoci größtenteils verpasst. Der ehemalige zweifache World Lightweight Champion hat in 2009 vor allem durch Niederlagen und Abwesenheit geglänzt, hat allerdings in Mannheim wirklich unter Beweis gestellt, dass er wieder da ist und voll angreifen wird. Sitoci ließ Haskins bereits wissen, dass er seinen Platz ganz oben in der Lightweight Division nicht einfach so wegschenken wird... und nun will Haskins ihn sich erkämpfen.

Holt euch eure Tickets noch bis Sonntag Abend unter wXw-wrestling.com... ebenfalls gibt es Karten bis Showbeginn unter eventim.de sowie bei den lokalen VVK Stellen deutschlandweit.

Quelle: wXw-Wrestling

 

Randy Jericho

AntEx Untergebener
Die Matchcard scheint ja ganz gut zu sein! Das 3-Way Match hört sich sehr gut an, schade das die WxW nicht im Fernsehen übertragen wird. Und nochwas: Ich verstehe den Thread iwie nicht, ziemlich viele Doppelpost oder?
 

Brook V.2.0

Midcard
Westside Dojo: "Göttlich Raouls Telefonnummer~" am 02.08.2009 in Krefeld, Deutschland

Westside Dojo
Göttlich Raouls Telefonnummer~
02.08.2009, 16 Uhr Beginn
George-C.-Marshall-Str. 198-204, Krefeld-Linn

Card:
1. Ruhrpott: Carnage vs Tom Tremonia
2. Rematch: K.OS vs Yasin Shirkan
3. Tryout: Stefan Gauch (GHW) vs Alessio (FCW)

Weitere Teilnehmer:
- Karsten Beck
- Sternau
- Tim Suxdorf
- "Der Farmer" Ralf Beier
- Aaron Insane
- Robbie Gordon
- 2Face
- Bernd Föhr
- CorVus
- ...

Quelle: wXw-Wrestling
 

Brook V.2.0

Midcard
Direkt nach dem Tattoobrawl in Unna kehrt das Dojo in die heimischen Gefilde zurück.

- Carnage konnte den Ruhrpott für sich gewinnen. Am 02.08. wird ihm der entsprechende Pokal verliehen - seine Antrittsfähigkeit nach dem Match gegen Big Van Walter am Vortag bei wXw vorausgesetzt. Tom Tremonia meldete sich noch in Unna beim Office und forderte eine Möglichkeit, den Ruhrpott zu fordern. Er sei im Finish nicht involviert gewesen und habe seine Chance verdient.

- Yasin Shirkan feierte in alter wXw-Tradition sein Debut beim Tattoobrawl. Der 16-jährige Aachener, dessen bevorzugte Waffen der Frogsplash und eine verrückte Kombination aus Venus Punch und Dropkick sind, will sich auch in der Halle beweisen, in der er seit zwei Jahren trainiert. Yasin will beweisen, dass er noch mehr aufdrehen kann als in Unna und fordert K.OS zum Rematch.

- Zwei Debütanten werden am 02.08. ihre Chance bekommen. Stefan Gauch aus Eric Schwarz' Wrestlingschmiede GHW, sowie Alessio, der auf Empfehlung von Carnage und K.OS eine Chance bekommen wird, haben hier die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen.

Quelle: wXw-Wrestling

 

Brook V.2.0

Midcard
wXw: "Saturday Wrestling 5 & 6" am 12.09.2009 in Troisdorf, Deutschland

wXw Saturday Wrestling 5
Samstag, 12. September 2009
Mehrzweckhalle auf der Hütte, Troisdorf (Ecke Lürmannstr./Helmholtzstr.)


Beginn: 14 Uhr | Einlass: 13.15 Uhr

1. Unscantioned Match, anything goes: Adam Polak vs Thumbtack Jack
2. Bad Bones vs Erick Stevens
3. International Dream Match: Drake Younger vs Masada
4. Teacher vs Student: Jon Ryan vs Zack Sabre jr.
5. wXw World Lightweight Championship: Tommy End (C) vs Terry Frazier


wXw Saturday Wrestling 6
Samstag, 12. September 2009
Mehrzweckhalle auf der Hütte, Troisdorf (Ecke Lürmannstr./Helmholtzstr.)


Beginn: 18 Uhr | Einlass: 17.15 Uhr

1. TLC & Scaffold Match: Axeman & Bernd Föhr vs Drake Younger & Jimmy Havoc
2. Turock Memorial Match: Masada vs Thumbtack Jack
3. Bad Bones & Carnage vs zwei Westside Dojo Students
4. non title match: Absolute Andy vs Sternau
uvm


Ticketpreise
Kombitickets nur im VVK: Stehplatz: 26,99 € | Sitzplatz: 37,99 € | Jugendliche bis 16 Jahre 15,99 €
Einzeltickets: Stehplatz 14,99 € | Sitzplatz 19,99 € | Jugendliche bis 16 Jahre 9 €

Zutritt zu der Show haben Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines erwachsenen Person. Jugendkarten gelten nur in Verbindung mit einem Altersnachweis.
Fansquad-Member erhalten 1 Freigetränk pro Event im VVK.

Kartenvorverkauf:
- Shop auf wXw-wrestling.com
- eventim.de
- sämtliche bekannten VVK Stellen deutschlandweit
- 01805 57 00 70

Teilnehmer u.a.
- Erick Stevens (Sarasota, FL, USA)
- "Psycho Shooter" Drake Younger (Indianapolis, IL, USA)
- Masada (Waco, TX, USA)
- Bernd Föhr (Schwegenheim, D)
- Axeman (Dresden, D)
- Jimmy Havoc (Dartford, UK)
- Bad Bones (Oberhausen, D)
- Thumbtack Jack (Passau, D)
- Adam Polak (Krakau, NL)


Quelle: wXw-Wrestling
 
Zuletzt bearbeitet:

Brook V.2.0

Midcard
Am Wochenende schauen wir nach Oberhausen zu FAN 2009, doch die beiden Saturday Wrestling Ausgaben vom 12. September in Troisdorf werfen bereits ihren Schatten. Troisdorf ist der Ort der brutalsten Auseinandersetzungen der wXw Geschichte und dieses Match hier wird sicher keine Ausnahme bilden:

Bei wXw 100 trafen Thumbtack Jack und Adam Polak aufeinander. Der Kampf artete quasi sofort aus, beide schlugen sich wie die Wilden ehe Polak einen harten Tornado DDT auf den Apron einstecken musste und blutete. Kurz darauf zog er seinen Nagel hervor und riss TJs Arm der Länge nach zu einer der hässlichsten Wunden in der Vergangenheit der wXw auf.

Einen Monat darauf bestellte Drake Younger Polak einen Gruß und besiegte ihn mit TJs Finisher. Polaks Ex-Partner Lazio wurde im April von TJ vor einer Attacke des wilden Krakauers gerettet und schlug sich auf dessen Seite.

Im Gorefest bestritten die beiden ein verrücktes Tour d'Europe Death Match mit einem gigantischen Level an Brutalität. Am Ende dieses Kampfes stand TJ über Polak und wollte sich mit einem Nagel für die Armverletzung revanchieren, doch die Zeit lief ab. TJ musste sich zwischen dem Gorefest, das er später gewinnen würde, und seiner Rache entscheiden. Er pinnte Polak drei Sekunden vor Ablauf des Zeitlimits und musste seine Rache verschieben.

Bei Dead End im Mai brachte Adam Polak Bad Bones dazu, gegen seinen Partner TJ zu turnen. Polak brachte Marc Roudin als neue Verstärkung und attackierte Lazio erneut so schwer, dass dieser seitdem mit einer Wirbelverletzung im Rücken ausfällt.

Bei Broken Rulz im Juli war TJ abwesend. Polak rief ihn immer wieder in den Ring und erhängte dann TJs Freund Bernd Föhr nach einem Tag Team Match. Zugleich zeigte sich aber, dass der Polish Punisher Bad Bones nicht kontrollieren konnte, denn der German Psycho attackierte ihn.

Adam Polak ist inzwischen nach seinen Aktionen des Kalenderjahres 2009 für Oberhausen gesperrt... aber nicht für Troisdorf. Bei Saturday Wrestling 5 wird das letzte halbe Jahr emotional ganz frisch sein, denn TJ und Adam Polak tragen es ein für alle Mal aus. Kein Zeitlimit wird einen der beiden stoppen, keine Regeln dieser Welt werden sie beschränken. Anything goes, dieser Kampf wird nicht von der wXw sanktioniert!

Tickets via wXw-wrestling.com und deutschlandweit an allen VVK Stellen sowie via eventim.de!

Quelle: wXw-Wrestling
 

Brook V.2.0

Midcard
Seit heute sind die beiden Julishows von Westside Xtreme Wrestling, Broken Rulz IX vom 4.7. aus Oberhausen sowie Southern Expedition vom 11.7. aus Mannheim, erschienen. Bei Broken Rulz gab es die Auftritte von Colt Cabana und El Generico sowie das erste Doug & Stone vs Kartel Match. Als Bonuskampf ist das Dojo Match zwischen Karsten Beck und Carnage enthalten.

Bei Southern Expedition gab es Andy vs Sha, Frazier vs Haskins, Bones vs Redman, Sitoci vs End und mehr. Als kleine Erinnerung an den jüngst verstorbenen Pro Wrestling NOAH Gründer Mitsuharu Misawa ist hier sein einziges wXw Match vom 20. März 2005 aus Essen auf der DVD enthalten.

Beide Shows sind 2-Disc-Sets mit O-Ton oder deutschsprachigem Kommentar von Jakobi, Jung und Manka (in Oberhausen). Da uns bewusst ist, dass viele Stammfans nicht bis nach Mannheim reisen konnten, gibt es beide Shows zum Wochenendpaketpreis von 25 €, auch wenn sie nicht am selben Wochenende stattfanden. Wir hoffen, euch damit entgegenkommen zu können.

Weiterhin möchten wir auf einige Sachen hinweisen:

- Exklusiv bei FAN am 1.8. gilt die Abwrackprämie. Bringt ein Original GSW Shirt nach Wahl und lasst es am Merchtisch zerstören, dann gibt es 5 € Rabatt auf ein wXw Shirt nach Wahl.

- Am Wochenende beginnen die Vorverkäufe für True Colors am 3.10. (Oberhausen), Dragon Gate am 31.10. (Oberhausen) und Fight Club am 1.11. (Oberhausen). Wir werden das irgendwann Fr/Sa auf der Homepage freischalten. Samstag bei der Show gibt es sicher auch Tickets. Achtet besonders auf das Dragon Gate Meet & Greet, hier sind die Plätze limitiert.

Quelle: wXw-Wrestling

 

Brook V.2.0

Midcard
Jetzt Sonntag treffen sich auch die wXw-Rookies wieder, um Gas zu geben. Schlechte Nachrichten allerdings:
- Aaron Insane hat sich eine Fußverletzung zugezogen, Robbie Gordon muss aus persönlichen Gründen absagen.

Als wenn das noch nciht genug schlechte Nachrichten wären, meldete sich Tim Suxdorf beim Office. Die Niederlagen gegen Karsten Beck seien nur Mißgeschicke gewesen, nun sei er richtig heiß und vor allem - der Big German ist bei FAN nicht gebucht, wohl aber der "Beckster". Wird Suxdorf die Chance nutzen können, dass Beck am Vortag gegen das Powerhouse Joel Redman ranmusste? Erlebt es LIVE in... der... HALLEEEE.

Eine weitere offene Rechnung hat Ralf Beier. Nachdem er zu Beginn der Saison von Suxnau angegriffen wurde, konnte er sich an Suxdorf bereits rächen - doch der Lausitzer Stimmungs-DJ konnte ihm immer entrinnen. Nun kommt es Mann gegen Mann zum Kampf - schafft der Farmer den Sieg über den ungeschlagenen Sternau?

Quelle: wXw-Wrestling

 
wXw: "Fans Appreciation Night 09" Results vom 01.08.2009 aus Oberhausen, Deutschland

wXw: "Fans Appreciation Night 2009"
01. August 2009
Oberhausen
, Deutschland

Mark Haskins gewann gegen Emil Sitoci

Big van Walter gewann gegen Carnage

wXw World Lightweight Championship
Tommy End (c) gewann gegen Thumbtack Jack

Joel Redman gewann gegen Karsten Beck

wXw Tag Team Championship - Streetfight
The Kartel (Terry Frazier & Sha Samuels) gewannen gegen Doug Williams & Martin Stone (c) - TITELWECHSEL!

wXw World Heavyweight Championship, ESW Europameisterschaft, Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling

Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling: Absolute Andy gewann gegen Bad Bones (c) - TITELWECHSEL!
ESW Europameisterschaft: Bad Bones gewann gegen Absolute Andy via Submission - TITELWECHSEL!
wXw World Heavyweight Championship: Absolute Andy (c) gewann gegen Bad Bones.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jägermeister

Main Event
schön das Andy und Bad Bones sich durchsetzen konnten und Andy dann nochmal gewann da sie meine Favoriten sind ,obwohl ich auch nicht so viele kenne muss ich sagen
ist das der Doug Williams?
 

Stevie

World Champion
Absolute Andy hatte ja Erfolg ;) Meiner Meinung nach ist er sowieso der beste dieser Liga. Hoffentlich kann er den xWx World Title noch lange halten.
 
Oben