Zukunft von TNA

Luke Geld

Perfect Stan
Hi wer glaubt das es mit tna vorbei ist
Guten Morgen,
Das ist eine sehr interessante Frage. Nur leider ist sie völlig falsch platziert. Im News Bereich dürfen "normale" User grundsätzlich keine Threads erstellen.
Außerdem geht es hier ja um TNA und nicht um WWE. Es möge also jemand wie [MENTION=409]Cruncher[/MENTION] oder [MENTION=1956]SixFold[/MENTION] diesen Thread hier an den richtigen Ort verschieben. Dankeschön!:)

Und zur Frage selbst: Ich glaube TNA ist wie die furzende Leiche aus Harry Potter und die furzende Leiche. Längst tot, sondert vorallen Fäkalien ab, aber wird trotzdem noch mitgeschleift und sondert hin und wiedervsogar noch was nützliches ab.;)
 

Spear

Wrestling Legende
Ich denke, dass es nicht mehr lange dauert, bis es mit TNA endgültig vorbei ist. Es wird zwar schon seit Jahren das Ende prophezeit, so schlimm wie aktuell sah es aber noch nie aus. Würde mich schon ziemlich überraschen, wenn man es schaffen sollte, aus der aktuellen Situation noch irgendwie rauszukommen.
 

Hugger

Rookie
Sollte man jetzt noch Merch kaufen bevor TNA ganz weg ist? Hätte Lust auf ein T-Shirt von Manik, ein paar DvDs und vielleicht noch ein paar Poster.

Ich glaube mit TNA ist es vorbei. Maximal gebe ich der Company noch bis nächstes Jahr Ende Frühling. Was mich aber immer wieder erstaunt ist die Loyalität der Hardy Boyz gegen über TNA.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moni88

Main Event
ich konnte und kann nicht nachvollziehen, wie die Verantwortlichen weiterhin große Stars mit viel Geld anheuern, obwohl sie wissen, wie es um die Finanzen steht. Und ohne Kohle schaffen sie es nicht, Shows auf die Beine zu stellen, um mehr Kohle zu generieren und auch nur ansatzweise eine Bedrohung für die WWE zu sein.
 

Luke Geld

Perfect Stan
Sollte man jetzt noch Merch kaufen bevor TNA ganz weg ist? Hätte Lust auf ein T-Shirt von Manik, ein paar DvDs und vielleicht noch ein paar Poster.

Ich glaube mit TNA ist es vorbei. Maximal gebe ich der Company noch bis nächstes Jahr Ende Frühling. Was mich aber immer wieder erstaunt ist die Loyalität der Hardy Boyz gegen über TNA.
Ich würde auf den Räumungsverkauf warten.;)
 

UrbanClassic

Undercard
Das witzige an dem Thema ist, dass Meltzer im aktuellen WOR gesagt hat, dass das Fight Network die Schulden von TNA anscheinend übernehmen will. Damit wäre Corgan komplett raus und Dixie soll wohl weiterhin die Company führen :D Ich weiß nicht ob ich weinen oder lachen soll. Hoffentlich hat Meltzer unrecht, aber er hat schon vor einigen Tagen erwähnt, dass das Fight Network anscheinend einen Teil der Tape Library gekauft hat.
 
Um das mal weiterzuführen was Urban schreibt offenbar plant TNA schon wieder tapings für Januar, nachzulesen auf diversen Wrestling Seiten, unfassbar nicht tot zu kriegen der Laden.
 

Dogu Alman King

Main Event
Irgendwann wird dieser Dauer-Nahtod wahrscheinlich dafür sorgen, dass TNA so einen Kultstatus erlangt, dass es wieder nach oben geht. Oder Donald Trump übernimmt den Laden, falls er bei der Wahl scheitern sollte, mit dem Slogan "Make TNA great again!" und verwendet seine Millionen mal für was sinnvolles. :D
 

Respectmybeard

Upper Card
TNA hätte vielleicht mal auf die Idee kommen sollen zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Weniger mit Altstars arbeiten (obwohl das mit den Hardys gerade gut klappt) und mehr auf Talente setzen.
 

Kerstin

Main Event
Irgendwann wird dieser Dauer-Nahtod wahrscheinlich dafür sorgen, dass TNA so einen Kultstatus erlangt, dass es wieder nach oben geht. Oder Donald Trump übernimmt den Laden, falls er bei der Wahl scheitern sollte, mit dem Slogan "Make TNA great again!" und verwendet seine Millionen mal für was sinnvolles. :D
Ja er kauft TNA und macht seinem guten Kumpel Vince Konkurrenz, Linda hat ihm ja einige Milliönchen gespendet. ;)
 

Dogu Alman King

Main Event
Ja er kauft TNA und macht seinem guten Kumpel Vince Konkurrenz, Linda hat ihm ja einige Milliönchen gespendet. ;)

Konkurrenz belebt das Geschäft. Müsste ja nicht bedeuten, das die beiden nicht Privat Freunde bleiben. ;) Außerdem war das jetzt nicht sonderlich ernst gemeint, sondern eher Symbolisch, dass jemand mit so einem massiven Hype die Company übernehmen müsste, damit sie noch mal ins Spotlight rückt. Und Broken Donald Trump wäre bestimmt auch 1 nices Gimmick. :D
 

Kerstin

Main Event
Konkurrenz belebt das Geschäft. Müsste ja nicht bedeuten, das die beiden nicht Privat Freunde bleiben. ;) Außerdem war das jetzt nicht sonderlich ernst gemeint, sondern eher Symbolisch, dass jemand mit so einem massiven Hype die Company übernehmen müsste, damit sie noch mal ins Spotlight rückt. Und Broken Donald Trump wäre bestimmt auch 1 nices Gimmick. :D
Genau es war nicht erst gemeint. Aber das Gimmick hätte was.;)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
https://wrestletalk.com/news/report-impact-wrestling-in-talks-to-buy-ring-of-honor/

Interessant, auch wenn ich die Quelle für ziemlich fragwürdig halte...
Quelle sagt mir nix, würde ich aber auch eher mit Vorsicht genießen (da der "Insider" wohl keine sonderliche Trefferquote hat: https://whatculture.com/wwe/rumour-impact-wrestling-to-buy-ring-of-honor).

Ein Verkauf an WWE würde Sinclair wohl wesentlich mehr Geld einbringen, als ein Verkauf an Anthem. Frage mich ohnehin, ob man bei Anthem in Kohle schwimmt. Eine Company aufkaufen für einen Dienst, den bisher meines Wissens nur sehr wenige nutzen, für eine Company die aktuell wirklich keine guten Zahlen abliefert (weder im TV noch in den Hallen), scheint mit etwas gewagt. Hat mich schon gewundert, dass man nun als ersten Schritt mal den ganzen Staff gekündigt hat, der bei AXS und HDNet für Wrestling und MMA zuständig war. Besonders vor dem Hintergrund, dass man mit NJPW zusammenarbeiten will, die Leute zu feuern, die seit Jahren gut mit New Japan und TV Asai zusammenarbeiten und den Deal erst möglich gemacht haben, um im Gegenzug vielleicht nun wohl die Leute von Impact zu installieren, obwohl die Company eben keinen guten Ruf hat bei den Japanern, halte ich taktisch für ne "interessante" Strategie.

Spinnen wir das mal weiter. Wäre es da nicht die bessere Taktik, Impact einzustampfen und in Ring of Honor aufgehen zu lassen? Die Zahlen bei Impact sind am Boden, ist nicht so als hätte man eine Marke mit gutem Ruf vorzuweisen, während der Ruf von ROH noch intakt ist, obwohl die Qualität da nachgelassen hat. Einer Zusammenarbeit mit New Japan stünde da auch nichts im Wege.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben