LFA verpflichtet UFC-Veteran - Cage Warriors will während Corona-Pandemie doch nicht veranstalten - Nächster Gegner für Martin Nguyen

Alex aus Sachsen

World Champion
LFA verpflichtet UFC-Veteran

Die LegacyFighting Alliance gilt eigentlich als Ausbildungsliga, die Talente zur UFC schickt. Selten bekommen aber auch UFC-Veteranen hier die Chance sich ein zweites Mal für die UFC zu "bewerben". Diesen Weg will nun vermutlich Michinori Tanaka (13-3) gehen. Das japanische Bantamgewicht hat bei der LFA einen Vertrag unterschrieben. Er war von 2014 bis 2017 bei der UFC und konnte bei der größten MMA-Liga der Welt zwei seiner fünf Kämpfe gewinnen. Zuletzt gewann er zwei regionale Kämpfe in Japan.

Quelle: Sherdog.com

Cage Warriors will während Corona-Pandemie doch nicht veranstalten

Vor einigen Wochen hatten wir darüber berichtet, dass die britische Top-MMA-Liga Cage Warriors während der Corona-Pandemie Kämpfer in einer privaten Location veranstalten will. Nun ruderte Cage Warriors-Präsident Graham Boylan etwas zurück und sagte, dass Cage Warrirs nicht veranstalten will, bis die Restriktionen aufgehoben sind. Es wird also zunächst doch keine Empty Arena Shows von der englischen Liga geben.

Quelle: MMAFighting.com

Nächster Gegner für Martin Nguyen


ONE Championships Doppel-Champion Martin Nguyen (13-3) hat seinen nächsten Gegner verkündet. Dabei handelt es sich um Thanh Le (11-2). Der Amerikaner mit vietnamesischen Wurzeln hat einen 3-0 Rekord bei ONE. Davor trat er bei The Ultimate Figther an. Wann und wo der Kampf stattfindet ist noch völlig unklar.

Quelle: MMAJunkie.com
 
Oben