Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940
Ergebnis 391 bis 392 von 392

Thema: WWE United Kingdom Division Sammelthread - Aktuelle Show: NXT:UK #63 vom 10.10.2019

  1. #391
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.541
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2822 Post(s)

    Standard WWE "NXT:UK #63" Ergebnisse & Bericht aus Cardiff, Wales vom 10.10.2019 (inkl. Highlight-Video)

    WWE "NXT:UK #63" (Tapings: 04.10.2019)
    Ort: Brentwood Leisure Centre in Brentwood, Essex, England
    Erstausstrahlung: 10. Oktober 2019


    Highlight-Video zur Show:



    Showbericht:

    Nigel McGuinness und dessen neuer Kollege am Kommentatorenpult, Tom Phillips, begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von NXT:UK. Die beiden geben bekannt, dass Mark Andrews & Flash Morgan Webster ihre NXT Tag Team Championship in der nächsten Woche gegen Gallus verteidigen müssen.

    1. Match
    Tag Team Match
    The Hunt (Wild Boar & Primate) gewannen gegen Pretty Deadly (Lewis Howley & Sam Stoker) via Pin durch Wild Boar gegen Sam Stoker nach einem Double Diving Headbutt von Wild Boar & Primate.
    Matchzeit: 04:29

    Gerade als The Hunt ihren Sieg feiern wollen, ertönt die Musik von Imperium. Fabian Aichner & Marcel Barthel erscheinen auf der Bühne und bezeichnen The Hunt als Tiere. Bevor Barthel aber weiterreden kann, werden sie von The Hunt angegriffen. Ein Brawl entsteht zwischen den beiden Teams und dank der Mithilfe des zum Ring geeilten Alexander Wolfes können Imperium den Brawl für sich entscheiden.

    Ilja Dragunov wird in der nächsten Woche zurückkehren.

    2. Match
    Singles Match
    Jordan Devlin gewann gegen Jack Starz via Pin nach dem Devlinside.
    Matchzeit: 04:27

    Nach dem Match fragt Jordan Devlin, wie viele Superstars er noch besiegen muss, bis jeder endlich einsieht, dass nicht Tyler Bate, Joe Coffey oder WALTER die Topstars von NXT:UK sind, sondern er. Dave Mastiff kommt anschließend in die Halle und fordert Jordan Devlin zu einem Match heraus, aber dieser zieht sich zurück.

    3. Match
    Singles Match
    Dave Mastiff gewann gegen Kenny Williams via Pin nach der Cannonball.
    Matchzeit: 05:15

    Nach dem Match gibt es einen Handshake zwischen Dave Mastiff und Kenny Williams.

    Wir sehen Xia Brookside im Backstagebereich, welche gerade zu ihren Fans sprechen möchte. Unterbrochen wird sie dabei von Nina Samuels, weshalb sie Samuels zu einem Match herausfordert.

    Die NXT UK Tag Team Champions Mark Andrews & Flash Morgan Webster kommen für eine Promo zum Ring. Sie bedanken sich bei den Fans, welche sie auf ihrem Weg zu den Tag Team Gürteln begleitet haben. Andrews erklärt, dass sie zeigen wollen, dass diese Tag Team Division die beste überhaupt ist, weshalb sie ihren Titel jederzeit und gegen jeden Gegner verteidigen werden. Daraufhin ertönt die Musik von Gallus und Mark Coffey & Wolfgang erscheinen beim Kommentatorenpult. Nach einigen Sticheleien erklärt Flash Morgan Webster, dass sie Gallus in der nächsten Woche in den Hintern treten werden.

    Noam Dar steht bei Alicia Taylor im Interviewbereich. Als er zu seinem DQ-Sieg gegen Trent Seven befragt wird, erklärt er lediglich, dass Seven das Match nicht gewinnen konnte und er deshalb der Bessere ist. Als er sich auf sein nächstes Ziel fokussieren möchte, wird Dar allerdings von Trent Seven unterbrochen. Bevor es zu einem Brawl kommt, kann Sid Scala die Gemüter beruhigen, bis Noam Dar seinem Gegenüber plötzlich einen Faustschlag verpasst. Sid Scala kündigt daraufhin an, dass es in zwei Wochen erneut zum Match Trent Seven vs. Noam Dar kommen wird.

    Wir sehen einen Rückblick auf das letztwöchige Interviewsegment, in dem Piper Niven von Jinny unterbrochen und von Jazzy Gabert angegriffen wurde.

    Im Backstagebereich werden Mark Andrews & Flash Morgan Webster von Alicia Taylor zu ihrem Titelmatch gegen Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) befragt. Bevor die beiden aber antworten können, werden sie von den Ex-Champions Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) unterbrochen, welche versprechen, sich ihre Tag Team Championship zurückzuholen.

    4. Match
    Singles Match
    Piper Niven gewann gegen Jazzy Gabert (w/ Jinny) via Pin nach einer Running Senton.
    Matchzeit: 04:38
    - Als sich Jinny im Ring mit Piper Niven anlegte (und so die Aufmerksamkeit des Referees auf sich zog), wurde Jazzy Gabert von Rhea Ripley angegriffen.
    Mantis 3:16 says...

  2. #392
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.788
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    424 Post(s)

    Standard

    Vier Matches, insgesamt keine 20 Minuten wrestling.
    Zwei Squashes und warum auch immer Mastiff vs Kenny.
    Auch die Main Event Paarung reizt mich nicht.
    Sorry Lads.
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Paterico
    Mr. 100Prozent Dorf. Der Erzfeind von Craven. Der bRo unter den bRo's
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 06.10.2019, 19:20
  2. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.09.2019, 09:57
  3. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 23.09.2019, 20:46
  4. Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 21:12
  5. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 14:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •