Abstimmung: Wie fandet ihr AEW "Double or Nothing"? Eure Stimme ist gefragt!

Wie fandet ihr AEW "Double or Nothing"?

  • 10 Punkte

    Stimmen: 7 17,9%
  • 9 Punkte

    Stimmen: 11 28,2%
  • 8 Punkte

    Stimmen: 12 30,8%
  • 7 Punkte

    Stimmen: 7 17,9%
  • 6 Punkte

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5 Punkte

    Stimmen: 1 2,6%
  • 4 Punkte

    Stimmen: 1 2,6%
  • 3 Punkte

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2 Punkte

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1 Punkt

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    39

BroMantis

Social distancing for 22 years.
Teammitglied
Liebe Wrestling-Freunde!

Wie fandet Ihr AEW "Double or Nothing"?

Mit AEW "Double or Nothing" ist die erste Show der neuen Company All Elite Wrestling also Geschichte - nun seid ihr dran! Mit nur zwei Mausklicks könnt ihr eure Wertung zwischen einem grauenvollen Punkt und zehn grandiosen Punkten abgeben. Stimmt bei uns im darüber Board ab, wie ihr den PPV fandet. Abstimmen ist komplett ohne Anmeldung möglich!
 

GTS

Main Event
Hab mal 7 gegeben, ein richtig guter runder PPV. So stark wie All In fand ich ihn wrestlerisch aber nicht. Da fehlt mir einfach noch bspw. Page vs PAC, ist natürlich bitter für AEW da man sich da richtig verhalten hat. Alles in allem ein richtig guter Auftakt mit Luft nach oben!
 

taopriest

Midcard
Joa hat mir insgesamt gut gefallen. 7-8/10 ist völlig gerechtfertigt. Ich weiß zwar nicht wie man auf 10/10 und 9/10 kommt, aber jedem sei es gegönnt wer so viel Spaß hatte.

Aktuell haben 12 Dean Ambrose Fans nur 4/10 gegeben. Die stehen wohl nicht so auf gute Wrestling PPVs.
 

Thez

Zarathustra
Ich denke auch, dass 8 Punkte für die Show ganz fair sind. Einerseits gab es einige richtig gute Kämpfe, andererseits wirkte vieles auch für eine Debütschau noch etwas zu unrund. Ich bin jedenfalls froh, dass die amerikanische Wrestlinglandschaft neben ROH und Impact wieder etwas reicher an C-Ligen geworden ist. Und mit dem finanziellen Unterbau ist es ja auch durchaus möglich, dass mal ein B daraus werden kann.
 

ApexViperPredator

Main Event
Aufgerundet natürlich 10 ;)

Im ernst, für mich der zweitbeste US PPV den ich live gesehen habe. Daher gibt es von mir 9 Punkte, weil ich mich, anders als bei allen anderen Wrestling Ligen Amerikas, von Beginn bis zum Ende unterhalten gefühlt habe.
 

ROH4Ever

Upper Card
8/10

Viel zu viel Blut bei Dustin vs. Cody und das viel zu lange und langweilige Segment um die Enthüllung des World Title geben Abzug.

Ansonsten Top Show.
 

RatedRBeast

Upper Card
Schwankte zwischen 7 und 8 Punkten.
Habe dann 8 gegeben, da man mit Moxley doch einen guten Abschluss der Show hingekriegt hat.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Wo sind eigtl. diese 280(!) Leute :eek: hier im Forum wenn es darum geht mal nicht auf eine Zahl zu klicken?
Mag einem nicht so vorkommen, aber gestern waren 178 registrierte User im Board aktiv. Und das ist recht wenig (wie immer Samstags), normal ist 200-230. Aber ja, die Abstimmung ist auch für Startseitenuser offen.
 

Klabauter

World Champion
Mag einem nicht so vorkommen, aber gestern waren 178 registrierte User im Board aktiv. Und das ist recht wenig (wie immer Samstags), normal ist 200-230. Aber ja, die Abstimmung ist auch für Startseitenuser offen.
Was heißt "aktiv" sein? Beitrag schreiben? Sich einloggen? Bestimmte Verweildauer? Weil je nachdem sagt das ja gar nicht soviel über die Aktivität aus.
 

Rygel

Main Event
Vielleicht haben viele User gar nicht so ein übertriebenes Mitteilungsbedürfnis, lesen sich endlose Beurteilungstapeten von wildfremden Menschen gar nicht durch, und melden sich nur an, um ihre PNs zu checken, dort zu kommunizieren und ansonsten einfach die immer interessanten Meldungen durchzugehen. Wüsste nicht, warum man sie dafür kritisiere sollte.
 

Rodek

Jobber
Was heißt "aktiv" sein? Beitrag schreiben? Sich einloggen? Bestimmte Verweildauer? Weil je nachdem sagt das ja gar nicht soviel über die Aktivität aus.
"waren aktiv" = "waren online"
"momentan aktiv" = "im Moment online"
"X-Tage nicht aktiv" = "X-Tage nicht online"
"Letzte Aktivität um 1:55 Uhr" = "Zuletzt um 1:55 Uhr online"

In dem Moment wo man sich einloggt, ist man aktiver Teil des Boards. Ob du nun etwas schreibst oder liest, ist völlig egal. Solltest du einen Beitrag verfassen, wird das ja anhand deines gestiegenen Beitragszählers angezeigt.
Man kann bei jedem User sehen, wo er gerade aktiv ist, wenn man auf "Wer ist Online", klickt.
Das dürfte deine Frage ausführlich beantwortet haben, auch wenn ich kein Mitglied des Teams bin. [MENTION=70694]Klabauter[/MENTION] [MENTION=2652]JME[/MENTION] [MENTION=3962]Rygel[/MENTION]
 

Klabauter

World Champion
Vielleicht haben viele User gar nicht so ein übertriebenes Mitteilungsbedürfnis, lesen sich endlose Beurteilungstapeten von wildfremden Menschen gar nicht durch, und melden sich nur an, um ihre PNs zu checken, dort zu kommunizieren und ansonsten einfach die immer interessanten Meldungen durchzugehen. Wüsste nicht, warum man sie dafür kritisiere sollte.
Na gut, dass jetzt jeder weiß, dass du dafür niemanden kritisierst. Ich im übrigen auch nicht!

Ich fragte nur aus Interesse, was "aktiv" hier im Wrestling Infos Board heißt, da ich früher selbst ein vB-Board als Moderator betreute und daher weiß (bzw. mir gegenüber das so geäußert wurde), dass das entsprechend definiert werden kann. Mich hätte halt die hiesige Definition interessiert ;-)
 

Borg

Drohne
7 weil war nicht die Offenbarung und auch bei weitem nicht schlecht. Hab's im AEW Thread ausgeführt.

Mich würden ja mal die 1&2 Punkte Bewertungen interessieren wie die zustande gekommen sind.
Ebenso die 10er...
Aber solche "Extremisten" erläutern ihre Meinung ja leider nur selten bis nie.
 

Luke Geld

Perfect Stan
7 weil war nicht die Offenbarung und auch bei weitem nicht schlecht. Hab's im AEW Thread ausgeführt.

Mich würden ja mal die 1&2 Punkte Bewertungen interessieren wie die zustande gekommen sind.
Ebenso die 10er...
Aber solche "Extremisten" erläutern ihre Meinung ja leider nur selten bis nie.
Was soll man auch an "alles Scheiße" oder "alles geil" groß erläutern?^^
 

Seppel

GOLDKANAL
Kommen wir mal auf die Frage zurück:

Wie fandet ihr AEW "Double or Nothing"?

Antwort: Super
 

Masquerade

Jobber
Ja, nett an zu sehen, aber für mich keine 9 oder 10. Bin auch etwas enttäuscht über die Battle Royal (zu viel Schema F) , das Bruderduell (eigentlich klasse Match, aber zu viel Blut und was sollen immer die Damen am Ring?) und die Bucks (es gab doch eine Stip?)

50/50booking empfand ich nicht so bzw. ist mir einfach nicht aufgefallen, weil ich nicht verstehe, wie man hier auf 50/50 kommt. Bret fand ich klasse und hat mich richtig gefreut ihn zu sehen.

Ich hab keine Ahnung, warum ich die Veranstaltung manchesmal nicht ganz rund fand. Vielleicht muss ich nochmal gucken, vielleicht waren die Erwartungen zu hoch und ich hab mir außergewöhnliches versprochen.
 

Seppel

GOLDKANAL
Ich hab keine Ahnung, warum ich die Veranstaltung manchesmal nicht ganz rund fand. Vielleicht muss ich nochmal gucken, vielleicht waren die Erwartungen zu hoch und ich hab mir außergewöhnliches versprochen.
Ja, das ist das Problem, wenn man außergewöhnliches erwartet.
Ich habe nichts außergewöhnliches erwartet, ich habe Wrestling erwartet - und bekommen.
 
Oben